Schlemmen auf hohem Niveau, auch ohne...

18.05.2010 (18) - 26.05.2019 (21:30 )
Aalen
Wiener Str. 8, 74430 Aalen
Veranstalter: PSB Caritas Aalen, Kreuzbund Aalen, AOK

Mit der Kochgruppe zaubern wir ein leckeres Menü aus feinen Zutaten -bekannten und unbekannten, einheimischen oder auch exotischen. So macht gemeinsames Kochen und Genießen Spaß.

» zum Termin

Inputvortrag und offene Diskussionsrunde

22.05.2012 (14:00) - 22.05.2019 (16:00 )
SuchtTherapieZentrum Hamburg
Hummelsbüttler Hauptstraße 15, 22339 Hamburg
Veranstalter: SuchtTherapieZentrum Hamburg

Im Rahmen der offenen Diskussionsrunde wird unser Therapiekonzept durch erfahrene Mitarbeiter in unserem Café vorgestellt. Weiterhin werden Patienten über eigene Erfahrungen berichten.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2017 (7. Uhr - 17. Uhr )
Kantinen der Fa. Kärcher
Industriestraße 5 , 75428 Illingen
Veranstalter: BASP

In's Gespräch kommen - Filme laufen lassen ggf. alkoholfreie Cocktails anbieten.

» zum Termin

Alkoholfreie Rocknacht

17.05.2018 (19:30) - 18.05.2018 (0:30 )
Dorsten, Pfarrheim St. Agatha
An der Vehme 3, 46282 Dorsten
Veranstalter: Suchtberatung und Behandlung der Caritasverbände in Dorsten und Haltern am See

Wir, die Suchtberatung und Behandlung der Caritasverbände in Dorsten und Haltern am See, veranstalten gemeinsam mit den örtlichen Selbsthilfegruppen eine Rocknacht mit alkoholfreien Cocktails und Infotainment.

» zum Termin

Suchtmittelabhängigkeit und Hilfsmöglichkeiten

20.05.2018 (13:00 - 16:00)
Göppingen
Heininger Straße 100, 73037 Göppingen
Veranstalter: PP Einsatz

Betriebsinterne Präventionsveranstaltung der Bereitschaftspolizeidirektion Göppingen im Rahmen einer allgemeinen Fortbildung.

» zum Termin

Bundesweite Aktionswoche Alkohol - Weniger ist besser!

20.05.2018 (ganztägig) - 20.05.2019 (ganztägig )
Bezirk Oberbayern
Prinzregentenstr. 14, 80538 München
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sensibilisierung für das richtige Maß des eigenen Alkoholkonsums anhand von Informationen und des Quiz.

» zum Termin

Alkoholaktionstag

22.02.2019 (8:00 - 18)
OTH Regensburg
Seybothstr. 2, 93053 Regensburg
Veranstalter: OTH Regensburg

Vorträge, Infostände, Quiz-Spiele, etc.

» zum Termin

Projekttage Alkohol

02.04.2019 - 04.04.2019
Neunkirchen
Hüttenbergstraße 42, 66538 Neunkirchen
Veranstalter: Caritasverband Schaumberg-Blies e.V.

DHS Suchtwoche – Aktionen am Berufsbildungszentrum Die diesjährige Aktionswoche der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen findet unter dem Motto „Kein Alkohol unterwegs“ statt. Unter eben diesem Motto wird für die Jugendlichen und jungen Menschen an einem Berufsbildungszentrum in Neunkirchen Aktionen angeboten mit der Idee, so besonders viele junge Verkehrsteilnehmer zum Themenkomplex Alkohol und Straßenverkehr zu erreichen. Das Angebot beinhaltet einen Parcours mit verschiedenen Stationen. Das Tragen einer Rauschbrille mit verschiedenen Aufgabenstellungen, wie Erste Hilfemaßnahmen, sowie Aktionen mit einem Fahrsimulator und Selbsttests zum Umgang mit Alkohol benennen nur einige Angebote des Parcours.

» zum Termin

Innenstadtaktion Jugendschutz - Gemeinschaftsaktion am Hofpfenbrunnen

09.04.2019 (10:00 - 14:00)
Arnstadt
Am Hofenbrunnen, 99310 Arnstadt
Veranstalter: Gemeinschaftsaktion Ilm-Kreis

Mit einer Gemeinschaftsaktion im Rahmen des Jugendschutzes machen der Ilm-Kreis, die Stadt Arnstadt, das Marienstift sowie Beratungs- und Begegnungsstellen der Stadt auf das Thema Sucht aufmerksam. Aufklärung der Bürgerinnen und Bürger über Suchtmittel und Folgen einer Sucht, Informationen zu Hilfsangeboten und weiterführenden Institutionen, Mitmachparcours, Kreativstation und eine Fotobox.

» zum Termin

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fchgruppe Betriebe

10.04.2019 (14.00 - 17.00)
Freiburg im Breisgau
Fehrenbachallee 12, 79196 Freiburg
Veranstalter: Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS)

Aktionskreis Suchtprophylaxe(AKS)/Fachgruppe Betriebe.

» zum Termin

Arbeitskreis

11.04.2019 (15.00 Uhr - 17.00 Uhr)
Seniorenwohnanlage
Klausengasse 1, 79423 Heitersheim
Veranstalter: Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Damit die Verantwortlichen nicht alleine gelassen werden und die Abwendung von Gefährdungen durch riskanten Suchtmittelkonsum und Verhalten sowie die Hilfe bei daraus entstehenden Problemen am Arbeitsplatz gelingen kann, wurde dieser Arbeitskreis gegründet. Die interne als auch externe regionale Vernetzung ist für den Erfolg dieser Arbeit wichtig – dies gilt insbesondere für kleine Unternehmen und Einrichtungen, die über wenige Ressourcen verfügen. Inhalte: - Erfahrungsaustausch, - Fachliche Inputs und Diskussionen, - Vernetzung in einem fachlichen und regionalen Netzwerk - Unterstützung bei der Entwicklung, Implementierung und Umsetzung von betrieblichen Suchtpräventionskonzepten oder Betriebsvereinbarungen zum Thema Sucht. Zielgruppe: Interessierte Personen aus Betrieben und Unternehmen im Markgräflerland des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald, insbesondere aus folgenden Bereichen: - Personalverantwortliche, - Betriebsräte, - Arbeits- und Gesundheitsschutz und - betriebliches Gesundheitsmanagement.

» zum Termin

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fachgruppe Straßenverkehr

17.04.2019 (14.00 - 16.00)
Stadt Freiburg im Breisgau
Kommunaler Suchtbeauftragter (KSB), 79095 Freiburg
Veranstalter: Stadt Freiburg im Breisgau

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fachgruppe Straßenverkehr. Netzwerk aller der für die Sicherheiot im Straßenverkehr tätigen Institutionen.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.04.2019 (14:00 bis 16:00) - 24.04.2019 (14:00 bis 16:00 )
Neckar-Odenwald-Kliniken Standort Mosbach
Knopfweg 1, 74821 Mosbach
Veranstalter: Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis

Informationsstand - Gespräche mit Suchtkoordination und Betroffenen-Vertreter.

» zum Termin

Das letzte Bier war schlecht. Der RRBK Alkohol Parcours

21.04.2019 (8:15 - 14:00 )
Richard Riemerschmid Berufskollege
Heinrichstraße 51, 50676 Köln
Veranstalter: Richard-Riemerschmid-Berufskolleg

Sehr geehrte Damen und Herren, in Zusammenarbeit mit Herr Vascellari von der Drogenberatungsstelle "JugendSuchtBeratung" vom SKM und dem Gesundheitsamt der Stadt Köln, vertreten durch Frau Bettina Brünner haben wir an unserem Berufskollege einen Parcours mit mehreren Stationen zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz und Restalkohol geplant. Es ist eine Veranstaltung zu der wir mehrere Klassen im Laufe des Tages einladen möchten. Es ist eine kleine Veranstaltung, wir hoffen aber, dass sie uns dennoch unterstützen können. Einen Pressebericht und Bildmaterial werden wir an das Gesundheitsamt weitergeben. Von dort soll über mehrere Veranstaltungen aus Köln berichtet werden. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen, Alexandra Mertens

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

21.04.2019 (10:00 - 14:00)
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
Sachsenstr. 18, 20097 Hamburg
Veranstalter: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Die Kollegialen Suchtberater gehen von Platz zu Platz um so mit den Kollegen ins Gespräch zu kommen.

» zum Termin

Aktionswoche Sucht (genauer Titel folgt)

22.04.2019 (07 - 11)
Agentur für Arbeit Bad Oldesloe
Berliner Ring 8-10, 23843 Bad Oldesloe
Veranstalter: Agentur für Arbeit

Stand am Personaleingang.

» zum Termin

Info Berater für psychische Gesundheit im Betrieb

23.04.2019 (09:00 - 15:00)
Rathaus Göttingen
Hiroshimaplatz 1-4, 37083 Göttingen
Veranstalter: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe in Göttingen

Zusammenarbeit mit Berater für psychische Gesundheit im Betrieb., Vernetzung mit Selbsthilfe. Sowie am 24.04.2019 Vorstellung Selbsthilfe in UNI-Göttingen als Mitglied im RABS

» zum Termin

Fachtag Sucht im Betrieb

24.04.2019 (09:00 - 16:00)
Caritasverband Regensburg, Großer Saal
von-der-Tann-Str. 7, 93047 Regensburg
Veranstalter: Caritas Suchthilfe

Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand im Bereich "Betriebliche Suchtprävention" - Kontakt zwischen betrieblichen Stellen und den Fachleuten der Caritas.

» zum Termin

Alkohol - nicht am Arbeitsplatz!

25.04.2019 (09:00 - 10:30)
Meppen
Schwefinger Str. 21, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation, Caritas

Im Rahmen der Sprechstunde in den Meppener Lohnbetrieben stehen wir für Fragen und Rückmeldungen rund um das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz - weniger ist besser" zur Verfügung. Gesprächsangebote werden vorgehalten.

» zum Termin

Risiko Alkohol am Arbeitsplatz

29.04.2019 (10) - 30.04.2019 (20 )
IKEA Kaiserslautern
Opelkreisel 3, 67663 Kaiserslautern
Veranstalter: IKEA

Hallo ich bin die betriebsinterne Beraterin für Suchtfragen bei IKEA Kaiserslautern.Ich plane meine erste Aktion mit dem Thema Alkohol am Arbeitsplatz und bin dankbar über alle Infomaterialien die mir dabei helfen .

» zum Termin

Information für Mitarbeiter

29.04.2019 (09:00) - 26.05.2019 (12:00 )
Olantis
Am Schloßgarten 15, 26122 Oldenburg
Veranstalter: Arbeitsschutz

Wir möchten unser Mitarbeiterzu Thema Alkohol informieren und sensibilisieren.

» zum Termin

20 Tage ohne Alkohol

01.05.2019 (07.00) - 30.06.2019 (ganztägig )
Stadt Schweinfurt
Markt 1, 97421 Schweinfurt
Veranstalter: Jugendamt Stadt Schweinfurt

Die Mitarbeiter der Stadt Schweinfurt sollen über zwei Monate hinweg mindestens 20 alkoholfreie Tage sammeln. Dazu werden Postkarten verteilt, die TN können ihre "freien Tage" dort ankreuzen und nehmen am Ende der Aktion an einer Verlosung von Genussgutscheinen teil.

» zum Termin

Information ist Intervention

01.05.2019 (08:00) - 01.10.2019 (19:00 )
Bonn
Hermann-Milde-Straße 1, 53129 Bonn
Veranstalter: BGHW

Diverse Informationsveranstaltungen (Multi-Channel) zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz. Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte Format: Meetings, Workshops, Print, digital

» zum Termin

Info-Tag der Selbsthilfe

04.05.2019 (10:00 - 17:00)
26427 Esens
Theodor-Thomas-Straße 6, 26427 Esens
Veranstalter: Selbsthilfegruppe

Wir laden zu einem Info-Tag der Selbsthilfe ein. Schwerpunkt: Sucht und Freizeit. Eingeladen sind Gruppierungen aus dem näheren Umfeld Esens und Landkreis Wittmund.

» zum Termin

Interne Veranstaltung

04.05.2019 (13.00 - 17.00)
Kreisjugendring
Obere Gartenstr. 3, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Veranstalter: Kreisjugendring Amberg-Sulzbach

Interne Veranstaltung, Alkoholprävention - alkoholfreier Cocktailworkshop.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

06.05.2019 (ganztägig) - 10.05.2019 (ganztägig )
Kerschensteinerschule Reutlingen
Charlottenstraße 19, 72764 Reutlingen
Veranstalter: Berufsschule

Als Suchpräventionsbeauftagter unserer Schule möchte ich wieder mit besonderen Auslagen und Aktionen die Schüler auf das Thema Alkohol aufmerksam machen.

» zum Termin

Sicherheits- und Gesundheitswoche Sucht

06.05.2019 (8.00) - 10.05.2019 (15.00 )
Völklingen
Bismarckstraße 57-59, 66333 Völklingen
Veranstalter: Saarstahl AG

Wir veranstalten eine Sicherheits- und Gesundheitswoche mit dem Schwerpunktthema Punktnüchternheit.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

06.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Sportvereine Stadt und Landkreis Osnabrück
Möserstraße 34, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Kreissportbund Osnabrück-Land

Sensibilisierung und Öffentlichkeitsarbeit in den Mitgliedsvereinen zum Thema "Weniger Alkoholkonsum" betreiben.

» zum Termin

10 Jahre HaLT - Rauschtrinken in Reutlingen

06.05.2019 (13:30 - 17:00)
Eichendorff Realschule
Frauenstrasse 16, 72762 Reutlingen
Veranstalter: HaLT / Jugend- und Drogenberatung bwlv

Das HaLT Projekt im Landkreis Reutlingen feiert seinen 10.Geburtstag mit einem halbtägigen Fachtag,mit einem Vortrag"Am Ende zählt der Erfolg" Dipl.Päd.Sabine Lang bwlv und einer Podiusmsdisskussion "Rauschtrinken in Reutlingen" mit Verteter*innen des Jugendgemeinderates, der Politik, der Polizei der Kinderklinik und ehemaliger Peer-Moderation Anita Schlesak, SWR Studion Ulm. Für die musikalische Umrahmung sorgt Singer-Songwriterin Jana Rozsas.

» zum Termin

Aktionstag der betrieblichen Suchtkrankenhelfer

07.05.2019 (8:00 - 16:00)
Oberstenfeld
Lembacher Straße 2, 71720 Oberstenfeld
Veranstalter: Hoerbiger SynchronTechnik GmbH

Aktionstag der Betrieblichen Suchtkrankenhelfer, mit Informationsmöglichkeiten, Gesprächen zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz, Auslage von Informationsmaterial, Fahrsimulator mit Einfluß von Alkohol, Bauteile montieren mit Rauschbrillen.

» zum Termin

Betriebliche Gesundheitsförderung/Suchtprävention im Betrieb

07.05.2019 (ganztägig) - 31.05.2019 (ganztägig )
Weiherhammer
Paul-Engel-Straße 1, 92729 Weiherhammer
Veranstalter: Gesundheitsamt/Suchtarbeitskreis

Am 07.05.19 findet ein Gesundheitstag für alle Mitarbeiter mit verschiedenen Kooperationspartnern statt. Eine Wanderausstellung wird bis zum 31.05.19 den Mitarbeitern zur Verfügung stehen.

» zum Termin

Interne Veranstaltung des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis

07.05.2019 (09:00 - 17:00)
Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis
Neckarelzer Str. 7, 73821 Mosbach
Veranstalter: Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis

Informationsstand der Suchtkoordinatorin als Teil der Veranstaltung.

» zum Termin

Suchtprävention

07.05.2019 (09.00 - 15.00)
BHS Weiherhammer
Paul-Engel-Str. 1, 92729 Weiherhammer
Veranstalter: Caritas Fachambulanz Weiden

Informationsstand.

» zum Termin

Aktionstag Sucht

08.05.2019 (08.00 - 16.30)
Verwaltungsberufsgenossenschaft
Barthstr. 20, 80339 München
Veranstalter: Verwaltungsberufsgenossenschaft

Infostand der Suchtberater im Foyer mit Diskussionsangebot, Vortrag der Arbeitsmedizinerin zum voraussichtlichen Thema Co-Abhängigkeit, voraussichtlich Parcours mit Rauschbrille, etc.

» zum Termin

Arbeitskreis Sucht/Selbsthilfe Paritätischer MV

08.05.2019 (10:00 - 13:00)
Schwerin
Gutenbergstraße 1 , 19061 Schwerin
Veranstalter: Der Paritätische Landesverband MV

Der Arbeitskreis Sucht/Selbsthilfe wendet sich an interessierte Mitgliedsorganisationen des Paritätischen MV. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, die aktuellen rechtlichen Entwicklungen darzustellen. Aber auch der Austausch untereinander soll stattfinden, ebenso die Planung weiterer Maßnahmen in Bezug auf gemeinsame Herausforderungen. In Rücksprache mit Frau Sauermann vom Paritätischen Gesamtverband möchte ich mobilisieren und Anbieter und Dienstleister aufrufen, insbesondere im Rahmen der Aktionswoche Ideen zu entwickeln und Aktionen zu starten. Ich erwarte ca. 30 Teilnehmer. MfG Ulrike Kalas

» zum Termin

Gesundheitstag Landrat Unna

08.05.2019 (10 - 16)
Unna
Friedrich-Ebert-Straße 17, 59425 Unna
Veranstalter: Blaues kreuz in Deutschland e.V.

Am Gesundheitstag des Landrats Unna können Verwaltungsmitarbeitende sich über Gesundheitsthemen informieren. Wir wurden als Blaues Kreuz angefragt, das Thema Sucht zu vertreten und werden den Schwerpunkt Sucht am Arbeitsplatz gestalten.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

09.05.2019 (10.00 - 16.00)
Freiberg
Petersstraße 44, 09599 Freiberg
Veranstalter: Diakonisches Werk Freiberg e. V. Suchtberatungs- und behandlungsstelle Freiberg

Das Team der Suchtberatungs-und Behandlungsstelle Freiberg stellt seine vielfältigen Beratungs- und Therapieangebote niedrigschwellig dar. In den Räumen und im Außengelände wird es einen Stand mit alkoholfreien Mixgetränken und einen alkoholbezogenen Parcours geben, bei dem jeder mit Hilfe von Rauschbrillen verschiedene Promillestärken simulieren kann. Suchtberater/-innen bieten Führungen durch die Beratungsräume an, bei denen sie ihre Arbeit vorstellen. Es werden Informationsvideos über Alkoholmissbrauch- und abhängigkeit gezeigt mit anschließender Diskussionsmöglichkeit. Außerdem kann man sein Wissen zum Thema Alkohol und dessen Auswirkungen bei einem Quiz testen.

» zum Termin

Personalversammlung

09.05.2019 (12:00 - 16:00)
Phäeno Wolfsburg
Willy-Brand-Platz 8, 38440 Wolfsburg
Veranstalter: TGS Wolfsburg Barmer

Wir möchten eine Info Ecke mit Plakat und Broschüren bei unserer PV anbieten.

» zum Termin

Personalversammlung TGS Wolfsburg Barmer

09.05.2019 (12:00 - 17:00)
Phaeno
Willy-Brand-Platz 8, 38440 Wolfsburg
Veranstalter: TGS Wolfsburg Barmer

Benötige Infobroschüren( Material) für Infoecke

» zum Termin

Aktion Junge Fahrer

10.05.2019 (9 - ca. 16)
Erfurt
Apoldaer Straße, 99091 Erfurt
Veranstalter: Verkehrswacht Erfurt e.V.

Schwerpunkte unserer Vereinsarbeit für diese AJF(Aktion junge Fahrer): Ablenkung, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, Risikoverhalten etc. -Jugendliche ab 15 Jahren für die Teilnahme am Straßenverkehr zu sensibilisieren, Erläuterungen und Hinweise zur Vermeidung von Verkehrsunfällen.

» zum Termin

100% Genuss - Feiern im grünen Bereich

11.05.2019 (18 Uhr - 22 Uhr)
Binger Sektfest
Neffplatz, 55411 Bingen
Veranstalter: caritas-zentrum St. Elisabeth

Mit der Aktion wollen wir die Festbesucher zur Reflektion ihres Alkoholkonsums anregen. Das Thema Genuss wird in den Mittelpunkt gerückt. Ein paar junge Menschen werden in auffälliger Kleidung über das Fest gehen, Quizfragen zum Thema Alkohol, 100% Genuss-Armbändchen und Flyer verteilen und mit den Besuchern zum Thema Genuss ins Gespräch kommen. Es gibt einen Stand, der mit Fachkräften aus der Suchthilfe und der Suchtselbsthilfe bestückt ist. Dort gibt es die Auflösung für das Alkoholquiz sowie ein kleines Präsent. Außerdem können die Besucher dort ihren Atemalkohol messen lassen. Die Besucher, die ein 100% Genuss-Bändchen tragen, erhalten kostenlos Mineralwasser und Kinder erhalten Luftballons.

» zum Termin

Akionstag

13.05.2019
DGUV Congress - Tagungszentrum des IAG Dresden
Königsbrücker Landstraße 2, 01109 Dresden
Veranstalter: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) DGUV Congress - Tagungszentrum des IAG

Aktionstag am Arbeitsplatz zur Alkohol- und Suchtprävention.

» zum Termin

Gruppenangebot

13.05.2019 (17:00 - 18:30)
Meppen
Kuhstr. 42, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation Caritas

Nach der Abstinenzentscheidung kann es hilfreich sein, sich mit möglichen risikohaften Situationen auseinanderzusetzen. Kompetenzen zur Vorbeugung von Rückfällen werden erarbeitet. Insgesamt gibt es 4 Gruppentreffen. Eine Teilnahme an allen Treffen sollte gewährleistet sein. Die Inhalte sind aufbauend. Eine Anmeldung beim Ansprechpartner ist erwünscht. (13.5.,20.5.,27.05.,3.6.2019) - jeweils 17.00 Uhr

» zum Termin

„Lesestoff“ - Büchertisch

13.05.2019 (15:00) - 29.05.2019 (16:00 )
Kath. öffentliche Bücherei
Parkring 9, 49219 Glandorf
Veranstalter: Theresienhaus

In der zentral gelegenen Bücherei präsentiert die Caritas „Lesestoff“ mit lesenswerten Informationen rund um das Thema der Aktionswoche sowie bemerkenswerte Biografien von Menschen, die wieder in ein gesundheitsbewusstes Leben zurückgefunden haben. Kostenloses Infomaterial steht während der Öffnungszeiten bereit: So. 10-12 Uhr, Mo. + Fr. 15-17 Uhr, Mi. 16-18 Uhr.

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

13.05.2019 (11:00) - 15.05.2019 (15:00 )
Salzgitter
Watenstedter Weg 75, 38229 Salzgitter-Salder
Veranstalter: Avacon Netz GmbH

Infotheke vor der Kantine jeweils zur Mittagszeit; mit Saftbar.

» zum Termin

Themenspezifischer Beratungsraum

13.05.2019 (9:00 - 14:00)
Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin
Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin
Veranstalter: Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH

Die Beratungsräumlichkeiten der Fachstelle für Suchtprävention Berlin werden zum diesjährigen Thema der Aktionswoche Alkohol "Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz!" gestaltet und es wird umfassend Informationsmaterial rund um das Thema zur Verfügung gestellt.

» zum Termin

Kunstausstellung

13.05.2019 (12:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Sparkasse Solingen
Kölnerstraße 68, 42651 Solingen
Veranstalter: Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.

Kunstwerke, die im Sucht-Fallmanagement Wuppertal entstanden sind, werden in der Zeit vom 13.05.2019 bis zum 24.05.2019 in der Sparkasse Solingen im Rahmen der Aktionswoche Alkohol? Weniger ist besser ausgestellt. Langzeitarbeitslose Menschen mit einer Suchtproblematik lassen mit ihren kreativen Kunstwerken erkennen, welche Potentiale in ihnen stecken. Die Erfolge verschiedener kreativer Projekte, die in den vergangenen Jahren bereits umgesetzt werden konnten, haben die Begeisterung für weitere kreative Ideen nachhaltig gefördert – sowohl bei den suchtkranken Menschen, als auch bei den Personen und Institutionen, die das Engagement des Sucht-Fallmanagements unterstützen. Eine Mauer als Brücke…Einblicke in die Gefühlswelten suchtkranker Menschen… …ist der Titel des neuesten Kunstprojekts, welches ebenfalls in der Sparkasse ausgestellt wird. Im Rahmen dieses Projektes gestalten die Teilnehmer*innen individuell gestaltete (Papp-) Würfel. Ziel des Projektes ist es, die kreativen Talente dieser Menschen wieder zu entdecken und zu fördern. Gleichzeitig gewähren die Teilnehmer*innen dadurch einen Einblick in ihre Gefühls- und Erlebniswelten. Das Sucht-Fallmanagement wird vom Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e.V. und dem Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V. gemeinsam durchgeführt.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol bei der BMW AG München

13.05.2019 (10) - 17.05.2019 (15 )
BMW Werk München
Petuelring 130, 80809 München
Veranstalter: BMW AG

Interne Veranstaltung Thema Alkohol für Mitarbeiter und Führungskräfte.

» zum Termin

Teilnahme an Aktionswoche Alkohol

13.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (17:00 )
alle Werke
Industriestraße 18, 66280 Sulzbach Saar
Veranstalter: HYDAC

Wir möchten bei der Aktionswoche Alkohol mitmachen, in dem wir die Plakate und Z-Cards in unseren Werken am jeweiligen BGM Infopoint zur Verfügung stellen.

» zum Termin

Lesung

13.05.2019 (18.00 - 19.30)
Evangelische Stadtmission Halle e.V.
Weidenplan 3-5, 06108 Halle
Veranstalter: Evangelische Stadtmission Halle e.V.

Im Rahmen einer monatlich stattfindenen Buchlesung in der Evangelischen Stadtmission wird im Mai 2019 der Klassiker "Der Trinker" von Hans Fallada vorgestellt.

» zum Termin

Achtsamkeit - wie gehe ich mit mir um (Schwerpunkt Alkohol)

13.05.2019 (12.00) - 15.05.2019 (13.00 )
Polizeiinspektion Obernburg
Miltenberger Str. 13, 63785 Obernburg a. Main
Veranstalter: Suchtberatung der bay. Polizei

Im Rahmen der Gesundheitsfürsorge der bayerischen Polizei gibt es seit fast 30 Jahren die Suchthelfer des Polizeipräsidiums Unterfrankens, die betroffenen Kollegen aktiv zur Seite stehen. Die Aktionswoche 2019 wird dafür genutzt, uns auch bei jungen Kollegen vorzustellen und auf die Gefahren des Alkohols aufmerksam zu machen.

» zum Termin

Tom und Lisa - Workshop zur Alkoholprävention

13.05.2019 (9:35) - 16.05.2019 (12:20 )
Realschule Plus Thalfang
Hauptstr. 43, 54424 Thalfang
Veranstalter: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.

Bei dem Alkoholpräventionsworkshop Tom und Lisa wird mit den SchülerInnen spielerisch die Geburtstagsparty von "Tom und Lisa" geplant, durchgeführt und nachbereitet. Dabei lernen die SchülerInnen das Jugendschutzgesetz kennen, finden Pro- und Contra-Argumente für eine Party ohne Alkohol, überlegen sich, wie man Stimmung macht auf einer alkoholfreien Party, beantworten beim Flaschendrehen Fragen zum Thema Alkohol, gehen Erste-Hilfe-Maßnahmen durch, falls sich doch jemand betrinkt und bewusstlos wird, und überlegen sich, welche Regeln beim Umgang mit Alkohol zu beachten sind.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

14.05.2019 (8:00) - 29.05.2019 (12:00 )
Universität Bremen
Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen
Veranstalter: Universität Bremen

Informationsstände, Rauschbrillen-Parcours und Mini-Workshops finden tageweise in verschiedenen Bereichen der Universität statt.

» zum Termin

Infostand bei der Personalversammlung

14.05.2019 (9.30 - 12.00)
Audimax der Universität Regensburg
Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg
Veranstalter: Arbeitskreis Sucht

Da unsere nächste Personalversammlung ganz kurz vor der Aktionswoche Alkohol stattfindet, wollen wir diese zum Anlass nehmen und unsere Kolleginnen und Kolleginnen wieder einmal auf das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" hinweisen. Wir werden dafür die bereitgestellten Plakate Schweigen und loading verwenden. Außerdem werden wir Wasser verteilen und über das wichtige "Wasser trinken am Arbeitsplatz" informieren. Die Mitglieder des Arbeitskreises Sucht stehen vor, während und nach der Personalversammlung für Gespräche zur Verfügung.

» zum Termin

Offene Sprechstunde für Fragen

14.05.2019 (16:30 - 18:30)
Trier
Theobaldstr. 10, 54292 Trier
Veranstalter: Diakonisches Werk Trier gGmbH

Alkohol trinken ist in unserer Kultur fest verankert. Welche Mengen gefährden die Gesundheit? Woran ist zu erkennen, dass sich eine Sucht entwickeln könnte? Diese Fragen und andere können Sie persönlich oder telefonisch in unserer Sprechstunde mit einer Beraterin erörtern.

» zum Termin

Wissen macht Stark

14.05.2019 (7.00 - 15.00)
Gymnasium Pritzwalk
Giesensdorfer Weg 3, 16928 Pritzwalk
Veranstalter: Gymnasium Pritzwalk und die PI Prignitz

Wissen macht Stark Projekttag für die 10. und 11. Klassen zu den Themen Alkohol - im Straßenverkehr, Alkohol bei Feiern und Alkohol im Alltag.

» zum Termin

Wissen macht stark

14.05.2019 (7:00 - 14:30)
Gymnasium Pritzwalk
Giesendorfer Weg 3, 16928 Pritzwalk
Veranstalter: Suchthilfe Prignitz e.V.

Projekttag "Wissen macht Stark " für die Klassen 10. und 11. zu den Themen Alkohol - im Straßenverkehr, Alkohol bei Feiern und Alkohol im Alltag.

» zum Termin

Alkohölle: Ein Projekt gegen den missbräuchlichen Alkoholkonsum unter Jugendlichen - Elternabend

14.05.2019 (19:00 - 20:30)
Aula der Marga Spiegel Sekundarschule Werne
Bahnhofstraße 1, 59368 Werne
Veranstalter: Gem. Gesellschaft für Suchthilfe im Kreis Unna mbH

Im Rahmen unseres Präventionsprojektes führen wir einen Elterabend durch zum Thema "Prävention von mißbräuchlichen Alkoholkonsum bei Jugendlichen". Es finden darüber hinaus Theaterveranstaltungen für Jugendliche (8.Klasse) statt und eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktails - Die Party-Alternative zum Alkoholkonsum!

15.05.2019 (9:00 Uhr) - 01.01.1970 (17:00 Uhr )
Berufliche Schule Elmshorn, Europaschule
Langelohe 4, 25337 Elmshorn
Veranstalter: Berufliche Schule Elmshorn

In dieser Woche wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern zeigen, das zu einer guten Party nicht zwingend Alkohol gehört. Es finden in dieser Woche 3 Seminartage statt, an denen die Teilnehmer sich mit dem Thema Prävention von Alkoholsucht und der Zubereitung alkoholfreier Cocktails beschäftigen. In ganztägigen Workshops werden die Teilnehmer zu JiMS- Barkeepern ausgebildet, mit dem Ziel, später bei Volksfesten mit JiMS Bar besonders Jugendlichen eine Alternative zum Alkohol zu bieten.

» zum Termin

Gesundheitstag

15.05.2019 (10.00 Uhr - 15.00 Uhr)
Bernburg
Kustrenaer Weg 7, 06406 Bernburg
Veranstalter: esco - european salt company

Bestandteil des Gesundheitstages 2019.

» zum Termin

Gesundheitstag

15.05.2019 (9.00 - 16.00)
BARMER Pflegezentrum
Welschnonnenstr. 2, 53111 Bonn
Veranstalter: BARMER Pflegezentrum

Im Rahmen des Gesundheitstags können sich die Mitarbeiter an einem Informationsstand zum Thema Sucht informieren.

» zum Termin

Gesundheitstag 2019 Hauptthema Stress

15.05.2019 (12:00 - 18:00)
Marl
Creiler Platz 1, 45768 Marl
Veranstalter: BEM

Gesundheitstag 2019 der Stadt Marl für die Beschäftigten. Themenschwerpunkt Stress. Von der BGM Steuerungsgruppe organisiert. Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) wird mit einem eigenen Stand mit einem Schwerpunkt/ ausschließlich auf die Aktionswoche gegen Alkohol aufmerksam machen.

» zum Termin

Infostand bei Gesund in Lobeda

15.05.2019 (10:00 - 16:00)
LISA Stadteilzentrum
Werner-Seelenbinder Strasse 28, 07747 Jena
Veranstalter: Hilfe zur Selbsthilfe Begegnung Jena e.V

Infostand bei Gesund in Lobeda

» zum Termin

Guttempler informieren

15.05.2019 (10:00 - 20:00)
Nürnberg
Pillenreuther Str. 46, 90459 Nürnberg
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Nürnberg

Alkohol am Arbeitsplatz: Wie oft haben wir den Arbeitgeber und unsere Kollegen doch getäuscht! Und natürlich auch unser sonstiges soziales Umfeld. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus. Und wir geben Anregungen weiter, welche Hilfen bei alkoholbedingten Problemen möglich sind – in einer Guttempler-Selbsthilfegruppe und durch eine Psychosoziale Beratungsstelle.

» zum Termin

Suchthilfetage im Landkreis Marburg-Biedenkopf

16.05.2019 (19:00) - 16.06.2019
Landkreis Marburg-Biedenkopf
diverse Örtlichkeiten (Details siehe www.marburg-biedenkopf.de, Plakate, Flyer, lokale Presse oder u, 35037 Marburg
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Sucht (Sucht-AG) sowie Arbeitskreis Suchtprävention des Landkreises Marburg-Bied

Die Suchthilfetage finden im Landkreis Marburg-Biedenkopf zum 11. Mal statt. Eine interaktive Lesungsveranstaltung mit dem ehemaligen Fußballprofi Uli Borowka, der über sein Doppelleben als Profi-Sportler und Alkoholiker berichtet, leitet die Veranstaltung am 16.05.2019 ein. Ein Aktionsvormittag von und mit Akteuren aus den Feldern der Suchthilfe und -prävention findet am 18.05.2019 ab 11 Uhr auf dem Marburger Marktplatz statt (Stichwort: Flaschenmob). Ab Montag, den 20.05.2019 werden in Kooperation mit dem Cineplex Kino Marburg themenspezifische Kinofilme gezeigt (an 2 Vormittagen auch für Schulklassen). Ab dem 03.06.2019 startet eine 2-wöchige Cartoon-Ausstellung zum Thema Sucht des Künstler Hans Biedermann (Künstlername Hennes) im Rathaus der Universitätsstadt Marburg.

» zum Termin

Aktionsstand

16.05.2019 (10:00 - 14:00)
Wernigerode
Nicolaiplatz 1, 38855 Wernigerode
Veranstalter: Fachstelle für Suchtprävention und Psychosoziale Beratungsstelle

Informationsstand in der Fußgängerzone der Stadt Wernigerode. Sensibilisierung auf das Thema Gefahren- und Gefährdungspotentiale von Alkohol, weniger ist besser!, Motivation zum Konsum gesunder Alternativen (Weitergabe von Infomaterial zum Thema Alkohol und Rezepthefte für alkoholfreie Drinks). Vorstellung der regionalen Angebote zur Betrieblichen Suchtprävention/ Suchtkrankenhilfe.

» zum Termin

Aktionswoche 2019

16.05.2019 (17.00 - 20.00)
Klink Bosse
Hans-Lufftstr.5, 06886 Wittenberg
Veranstalter: SHG

Infoveranstaltung für Gruppenmitglieder und Pat.der Stationen.

» zum Termin

Alkohol - Genuss, Missbrauch, Sucht (Vorfeldveranstaltung)

16.05.2019 (19 Uhr - 21 Uhr)
VHS Völklingen Altes Rathaus
Bismarkstr. 1, 66333 Völklingen
Veranstalter: Psychosoziale Beratungsstelle Sucht

Vortrag mit anschl. Diskussion für alle Interessierten, die mehr zum Thema Alkohol - Genuss, Missbrauch, Abhängigkeit wissen möchten.

» zum Termin

Alkohölle: Ein Projekt gegen den missbräuchlichen Alkoholkonsum unter Jugendlichen - Lehrerfortbildung

16.05.2019 (14:30 - 17:00)
Sitzungssaal des Jugendamtes Werne
Bahnhofstraße 8, 59368 Werne
Veranstalter: Gem. Gesellschaft für Suchthilfe im Kreis Unna mbH

Im Rahmen unseres Präventionsprojektes führen wir eine Lehrerfortbildung durch zum Thema "Prävention von mißbräuchlichen Alkoholkonsum bei Jugendlichen". Es finden darüber hinaus Theaterveranstaltungen für Jugendliche (8.Klasse) statt und ein Elternabend für die Eltern der beteillugten Schülerinnen und Schüler.

» zum Termin

Jugendschutzparty: Ü 13 Party

17.05.2019 (19.00 - 23.00)
Jugendzentrum
Dörnbacher Str 4, 84061 Ergoldsbach
Veranstalter: Kommunale Jugendarbeit

Jugendschutzparty mit Kooperation der PI und regionaler Suchtberatungsstelle, die vor Ort während der Party aufklären. Motto: Wir machen uns breit mal anders-Alkoholpräventionsprojekt.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser! - Talk am Markttag

17.05.2019 (9.00 - 13.00)
Meinerzhagen
Marktplatz, 58540 Meinerzhagen
Veranstalter: Blaues Kreuz Meinerzhagen

Der Kreisverband Sauerland des Blauen Kreuzes möchte bei der Aktionswoche Alkohol präsent sein und nimmt mit seinen Selbsthilfegruppen daran teil. Die SHG in Meinerzhagen geht auf den Markt und stellt dort ihre Arbeit vor. Es gibt die Möglichkeit einen Parcour mit Rauschbrillen zu begehen und sich alkoholfreie Getränke mit dem "Mix-Bike" selbst zu mixen.

» zum Termin

Informationsstand im Rahmen des Caritas-Jubiläums in Germering

17.05.2019 (15.00 - 17.00)
Germering
Otto-Wagner-Straße, 82110 Germering
Veranstalter: Fachambulanz für Suchterkrankungen Fürstenfeldbruck

Am 17.05.2019 feiert die Caritas in Germering ihr Jubiläum. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen wir uns als Fachambulanz für Suchterkrankungen vor und informieren Rund um das Thema Alkohol.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol am Romain-Rolland-Gymnasium

17.05.2019 (12) - 24.05.2019 (14.30 )
Romain-Rolland-Gymnasium
Place Molière 4, 13469 Berlin
Veranstalter: Romain-Rolland-Gymnasium

Wir möchten mit Schülern der 8. und 9. Klasse im Rahmen der schulischen Prävention während des Ethik-Unterrichts zum Thema Alkohol aufklären und gemeinsam eine kleine Aktion während der großen Pausen in der Woche starten.

» zum Termin

Quick & Healthy

17.05.2019 (11:00 - 13:00)
Bielefeld
Winterstr. 49, 33649 Bielefeld
Veranstalter: BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER

Wir planen für unsere Kollegen/innen ein Quick & Healthy, wo wir Alkoholfreie Cocktails anbieten und über "Sucht am Arbeitsplatz" aufklären. Wir möchten damit erreichen, dass jeder die Möglichkeit hat, sich über das Thema zu informieren und zu sensibilisieren.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

17.05.2019 (9.00 - 12:00)
Justizbehörde
Drehbahn 36, 20354 Hamburg
Veranstalter: Sozial- und Suchtberatung

Sensibilisierung für das Thema "Alkohol" durch gezielte Verteilung von Informationsmaterialien in der Justizbehörde Hamburg.

» zum Termin

Alkohol am Abeitsplatz

17.05.2019 (10.00 - gegen 13.00)
Klinikum in der Aue Potsdam
Steinstrasse, 14480 Potsdam
Veranstalter: Dozent

Gespräch mit Patienten und Sozialarbeitern über das Problem Umgang mit Alkohol besonders am Arbeitsplatz

» zum Termin

Gesundheitstag für MitarbeiterInnnen

17.05.2019 (10:00 - 16:00)
Sehnde
Achardstr. 1, 31319 Sehnde
Veranstalter: AWO Residenz Sehnde

Wir planen einen Gesundheitstag für unsere MitarbeiterInnen (Turnus alle 3 Jahre), Schwerpunkt ist zwar Rückengesundheit (Pflegeeinrichtung), angrenzend informieren wir jedoch breit gefächert zu verschiedenen Gesundheitsthemen mit Informationsmaterial.

» zum Termin

Suchtprävention in der Grundschule Gotha Siebleben

17.05.2019 (8:00 - 11:35)
Gotha
Högernweg 8, 99867 Gotha
Veranstalter: SiT - Suchtberatungsstelle Waltershausen

In einer 4. Klasse werden grundsätzliche Aspekte von Sucht und Alkohol besprochen. Zum Abschluss gibt es eine alkoholfreie Bowle.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

17.05.2019 (8.00 - 15.00)
Hörmann KG Freisen
Bahnhofstr. 43, 66629 Freisen
Veranstalter: Hörmann KG Freisen

Wir möchten gerne Informationsmaterial verteilen und Informationen über Intranet und Aushangkästen weiterleiten.

» zum Termin

Alkohol ? Weniger ist Besser !

18.05.2019 (8.30 - 18.30) - 25.05.2019 (8.30 - 13.00 )
Richard Wagner Apotheke
Waldfriedhofstr. 117, 81377 München
Veranstalter: Richard Wagner Apotheke

Schaufensterdekoration und Aufklärung. Auslegen von Broschüren. Angebot eines Beratungsgespräches.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

18.05.2019 - 24.05.2019
Beratungsstelle Sucht
Stettiner Str. 25, 49525 Lengerich
Veranstalter: Beratungsstelle Sucht

Die Beratungsstelle Sucht wird in der Aktionswoche Alkohol verschiedene öffentliche Aktionen veranstalten. Es ist geplant, verschiedene thematische Zeitungsartikel in die Presse zu bringen. Außerdem wird die Beratungsstelle auf mehreren Wochenmärkten in ihren Randbezirksregionen Öffentlichkeitsarbeit machen, um auf das Thema Alkohol aufmerksam zu machen. Des Weiteren sind Kooperationen und Aktionen mit Schulen im Rahmen des Präventionsprojekts "Checki it", mit der LWL Klinik Lengerich und einer Mutter Kind Einrichtung geplant.

» zum Termin

Alkohol ? weniger ist besser

18.05.2019 (8) - 26.05.2019 (16 )
Fa. Rovema
Industriestr. 1 , 35463 Fernwald
Veranstalter: Suchthilfe

Vorstellung der Suchthilfe der Fa. Rovema.

» zum Termin

Weniger ist besser

18.05.2019 - 26.05.2019
Bad Hersfeld
Seilerweg 54, 36251 Bad Hersfeld
Veranstalter: DGUV Hochschule Bad Hersfeld

Auslage von Materialien in der Aktionswoche Alkohol für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DGUV Hochschule.

» zum Termin

Weniger ist besser

18.05.2019 - 26.05.2019
Berlin
Glinkastraße 40, 10117 Berlin-Mitte
Veranstalter: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Infomaterial vor Ort auslegen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DGUV. Suchtbeauftragter steht für Fragen vor Ort (Standort DGUV Berlin)zur Verfügung.

» zum Termin

Weniger ist besser

18.05.2019 - 26.05.2019
München
Fockensteinstr. 1, 81539 München
Veranstalter: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Auslage von Infomaterial für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DGUV München (Standort München der DGUV). Suchtbeauftragte steht für Fragen vor Ort zur Verfügung.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Konzern der Kassler Verkehr und VersorgungsGmbh
Königstor 3-13, 34 Kassel
Veranstalter: Kassler Verkehrs und Versorgungs GmbH

Präventionsaktionen und Informationen im Konzern.

» zum Termin

Weniger Alkohol, mehr Gesundheit

18.05.2019 - 26.05.2019
Marsberg
Weist 44, 34434 Marsberg
Veranstalter: LWL

Bändchen-Aktion (13 Tage abstinent)

» zum Termin

Auftaktveranstaltung

18.05.2019
Einkaufscenter Hofgarten
Kölner Str. 99, 42651 Solingen
Veranstalter: Stadtverwaltung Solingen, Stadtdienst Gesundheit

Aktionen, interaktive T-Wall mit 20 Feldern, alkoholfreie Cocktails,Ansprechpersonen und Informationen zur Suchthilfe. Eine Veranstaltung des Solinger Netzwerkes Sucht.

» zum Termin

Presseinformation

18.05.2019 - 26.05.2019
Dresden
Glacisstraße 26, 01099 Dresden
Veranstalter: SLS e. V.

Anlässlich der Aktionswoche werden Informationen zum Ausmaß alkoholbezogener Probleme und Lösungsvorschläge zusammengestellt. Anliegen ist die Sensibilisierung für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol als Beitrag zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes.

» zum Termin

Alkoholfreier Arbeitsplatz

18.05.2019
Delmenhorst
Rathaus, 27749 Delmenhorst
Veranstalter: AWO Trialog

Infoveranstaltung im Rahmen einer Sitzung des Präventionsrates in der Stadtverwaltung.

» zum Termin

Was macht Alkohol mt unseren fünf Sinnen? (intern)

18.05.2019 (07:00) - 26.05.2019 (13:00 )
Agentur für Arbeit
Henriette-Heber-Str. 6, 01069 Dresden
Veranstalter: Agentur für Arbeit Dresden

Interne Veranstaltung zur Prävention am Arbeitsplatz. U.a. Testung Rektionsvermögen und Einsatz von Rauschbrillen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 - 26.05.2019
RheinEnergie AG
Parkgürtel 24, 50823 Köln
Veranstalter: RheinEnergie AG

Aufmerksamkeit schaffen: Konsum von Alkohol generell und am Arbeitsplatz Suchtberatung im Unternehmen vorstellen.

» zum Termin

Kein Alkohol im Betrieb

18.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (16 )
Braunschweig
Lilienthalplatz 7, 38108 Braunschweig
Veranstalter: DLR Braunschweig

Wir planen einen Informationsstand in der Kantine in der Aktionswoche "Kein Alkohol am Arbeitsplatz" im Mai 2019.

» zum Termin

Verantwortungsvoll mit Suchtmitteln

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (16:00 )
DLR Projektträger
Rosa-Luxemburg-Str. 2, 10178 Berlin
Veranstalter: DLR Projektträger

Interne Veranstaltung: Auslegen von Broschüren, Angebote zu Informationsgesprächen, Hinweise zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln.

» zum Termin

Freiheit beginnt - wo Sucht endet

18.05.2019 (14.00Uhr - 18.00Uhr)
ev. Kirchengemeinde
Bahnhofstraße 20, 37327 Leinefelde
Veranstalter: Kreuzbund e.V.

Für alle Betroffenen, Angehörige, Interessierte, Informationsveranstaltung zum Thema Alkohol.

» zum Termin

Infostand

18.05.2019 (08.00 - 16.00)
REWE Bahnhofsarkade
Bahnhofsstrasse 1, 88299 Leutkirch
Veranstalter: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe

Der Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Leutkirch wird mit einem Stand vertreten sein, wo es alkoholfreie Getränke sowie Infomaterial zum Anschauen gibt und die Möglichkeit besteht, sich über das Thema "Alkohol" zu informieren. Desweiteren sind Aktionen mit der örtlichen Polizei geplant.

» zum Termin

Alktionswoche Alkohol 2019: Alkohol - Weniger ist Besser

18.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Unternehmensverbund BBW Leipzig Gruppe
Knautnaundorferstr. 4, 04249 Leipzig
Veranstalter: BBW Leipzig, FG Sucht

Mehrere Aktionen "Wir kommen ins Gespräch" im Unternehmensverbund: Stände mit Informationsmaterial, Fußbodenzeitung, Offerieren von Beratungsangeboten, Vorstellen der vorhandenen Betrieblichen Suchthilfe sowie eine interne Weiterbildung zum Thema Alkohol und mögliche Folgen. Möglichkeiten des Betriebes zur Suchtprävention und Unterstützung auf dem Wege aus der Sucht. Zusammenarbeit mit lokalen Beratungsstellen.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Düsseldorf
Kreuzstraße 34, 40210 Düsseldorf
Veranstalter: Landesverband West

Aktionstage am Arbeitsplatz zur Suchtprävention.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Mainz
Isaac-Fulda-Allee 18, 55124 Mainz
Veranstalter: Landesverband Mitte

Aktionstage Suchtprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Landesverband Südwest
Kurfürsten-Anlage 62, 69115 Heidelberg
Veranstalter: Landesverband Südwest

Aktionstage Suchprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Bochum
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1, 44789 Bochum
Veranstalter: Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung – Institut

Aktionstage Suchtprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Landesverband West
Kreuzstraße 34, 40210 Düsseldorf
Veranstalter: Landesverband West

Aktionstage Suchtprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

18.05.2019 (9 - 13)
Röthenbach a. d. Pegnitz
Rückersdorfer Str. 30, 90552 Röthenbach a. a. Pegnitz
Veranstalter: Arbeitskreis Sucht

Informationsstand mit verschiedenen Aktionselementen und vielen Ansprechpartnern aus der Suchthilfe und Selbsthilfe vor Ort.

» zum Termin

13 Tage alkoholfrei!

18.05.2019 (00:00) - 11.06.2019 (18:00 )
Münster
Schwelingstraße 11, 48145 Münster
Veranstalter: LWL-Koordinationsstelle Sucht

Betriebsintern werden insgesamt drei Aktionen durchgeführt: A) "13 Tage alkoholfrei!" - Selbstverpflichtung zu einer alkoholfreien Zeit vom 18.-30.05.2019, die mit Hilfe eines speziell angefertigten Festivalbändchens öffentlich gemacht wird. B) Zweistündiger Vortrag von Uli Borowka am 21.05.2019. C) Ausstellung "Sucht-Alkohol-Freiheit" von Patien*innen aus verschiedenen Klinken des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im Lichthof des LWL-Landeshauses vom 24.05.-11.06.2019.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz ist auf jeden Fall eine Lösung

18.05.2019 (8:00) - 26.05.2019 (16:00 )
Unsere Betriebsgebäude
Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf
Veranstalter: mobilcom-debitel GmbH

Wir wollen durch fortlaufende Plakatierung, Auslage von Info-Materialen, Info-Blog und Gespräche mit der Belegschaft zu dem Thema in Kontakt kommen.

» zum Termin

Auslegung von Informationsmaterialien an exponierten Stellen

18.05.2019 - 26.05.2019
Landkreis Northeim und Aussenstellen
Medenheimer Str. 6/(, 37154 Northeim
Veranstalter: Landkreis Northeim

Info-Mail an Alle und Auslegung von Informationsmaterialien an exponierten Stellen.

» zum Termin

Wir informieren! - Das Angebot unserer Selbsthilfegruppen

18.05.2019 (10 - 15)
Radolfzell Fußgängerzone
Schützenstrasse 2, 78315 Radolfzell
Veranstalter: Fachstelle Sucht Singen

Zum Baden-Württembergischen Landesverband gehören 7 Selbsthilfegruppen im Landkreis Konstanz. Allein in Radolfzell gibt es 3 Gruppen für Menschen mit Problemen im Zusammenhang mit Alkohol, Glücksspiel und deren Angehörige. Bei diesem Infostand informieren die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen über ihre Angebote und laden zu unverbindlichen Gesprächen in der Fußgängerzone ein.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 26.05.2019
Bamberg
Brennerstraße 10-14, 96052 Bamberg
Veranstalter: Wieland Electric GmbH

Interne Veranstaltung: Information der Mitarbeiter zu den Gefahren des Alkoholkonsums, Selbsttest zur Reflexion des eigenen Konsums.

» zum Termin

Weniger ist besser

18.05.2019 - 26.05.2019
Künzelsau
Jobcenter Würzburger Str. , 74653 Künzelsau
Veranstalter: Suchtberatungsstelle im Hohenlohekreis

Präsenz durch Plakate, Flyer und Infomaterial.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 - 25.05.2019
Bergische Diakonie
Otto - Ohl -Weg 10, 42489 Wülfrath
Veranstalter: Bergische Diakonie

Sensibilisierung der Mitarbeiter*innen durch Informationsmaterial. Die Kolleg*innen kommen ins Gespräch durch Flyer, Selbsttests und das Angebot mit der Suchtfachkraft im Betrieb ins Gespräch zu kommen und sich individuell beraten zu lassen.

» zum Termin

Sucht hat viele Gesichter - Infostände

18.05.2019 (13.00 - 17.30)
Buchhandlung Thalia
Karolinenstraße 53, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Suchthilfezentrum Stadtmission Nürnberg e.V.

Als Werbekampagne für unsere Lesung am 23.5.2019 mit Susanne Kaloff "Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend" und Informationsaktionen zu vielen Suchtthemen, mehrere Infostände auf vier Etagen der Buchhandlung Thalia.

» zum Termin

Alkoholprobleme zu haben ist keine Schande - wohl aber nichts dagegen zu tun!

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Einkaufszentrum Welau Arcaden, E neukauf Volker Klein
Bahnhofstr. 31 , 22880 Wedel
Veranstalter: Guttempler - Gemeinschaft »Roland-Wedel«

Informationen & Hilfe in Gesprächsgruppen für Menschen mit Alkohol- und Medikamentenproblemen oder andere Suchtformen und deren Angehörige, Freunde und Kollegen. Informationen über Suchterkrankung in der Familie, Wege aufzeigen zur alkoholfreien Lebensweise.

» zum Termin

NICHT EINSAM , GEMEINSAM

18.05.2019 (10 - 18:00 )
Elbeforum Brunsbüt
Von- Humboldt-Platz,, 25541 Brunsbüttel
Veranstalter: Blaues Kreuz i.d. Evangelischen Kirche.

Im Zuge einer Stammzellen-Typisierungsaktion veranstalten wir getragen von der Wattolümpiadeund und LAUTSTARK gegen KREBS, eine Informationstag im Elbeforum. ALKOHOL? WENIGER IST BESSER!

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

18.05.2019 (00:00 Uhr) - 26.05.2019 (24:00 Uhr )
DVB AG
Trachenberger Straße 40, 01129 Dresden
Veranstalter: DVB AG

- Sensibilisierung, Aufklärung, Information zu riskantem Konsum u. Hilfsangeboten etc. - tägliche Blogeinträge im internen Gesundheitsblock - stationäre Infostände in Betriebsobjekten mit diversen Aktionen (z. B. Darstellung durchschnittliche Konsummenge im Jahr, alkoholfreie Aperitif etc.)

» zum Termin

Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen des Arbeitskreis “Betriebliche Suchthilfe in Stadt und Landkreis Uelzen”

18.05.2019 (9-15) - 26.05.2019 (9-15 )
Uelzen
Hasenberg 2, 29525 Uelzen
Veranstalter: Arbeitskreis “Betriebliche Suchthilfe in Stadt und Landkreis Uelzen”

Der Arbeitskreis “Betriebliche Suchthilfe in Stadt und Landkreis Uelzen” entwickelt verschiedene Aktionen in Uelzen und Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Ausschuss Arbeits und Gesundheitsschutz

18.05.2019 (8-16 ) - 26.05.2019 (8-16 )
Bundesweit
Buchbergerstr. 4, 10365 Berlin
Veranstalter: DTS GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Betreib umfasst über 6000 Mitarbeiter an acht großen (Berlin, Hamburg, Hannover, Bremen, Kiel Frankfurt Oder, Schwerin, Bremen und Westerstede) und mehreren kleinen Standorten. Es soll eine Gesamtbetriebsvereinbarung zum Thema Sucht verhandelt werden. Als ausgebildeter betrieblicher Suchtberater (DGB) und Betriebsrat, möchte ich gerne meinen Ausschuss für Arbeits und Gesundheitsschutz etwas in die Hand geben. Der AS tagt am 14.05. und hier könnte ich mir vorstellen einen Vortrag zu halten, die Werbemittel zu verteilen mit der Aufforderung, dass die AS Mitglieder mit ihre Führungskräften (Team- und Abteilungsleitern) das Thema ansprechen und hier Flyer verteilen. Es ist sicherlich keine richtige Veranstaltung, aber der erste Schritt um das Thema, was spätestens mit der GBV präsent wird, zu platzieren, Ich würde mich freuen, wenn sie "uns" als Veranstaltung anerkennen?

» zum Termin

Ärztliche Beratung und Unterstützung beim verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol (für Mitgliedsbetriebe und deren Mitarbeiter)

18.05.2019 (8-12) - 26.05.2019 (8-12 )
Paderborn
Dessauer Str. 12, 33106 Paderborn
Veranstalter: Zentrum für Arbeitsmedizin

Wir sprechen das Thema Alkohol aktiv an im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge und unterstützen die Mitarbeiter in ihrem Bemühen, weniger oder gar keinen Alkohol zu trinken.

» zum Termin

Don't drink and work

18.05.2019 (13:00) - 26.05.2019 (16:30 )
Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg
Regensburger Straße 60, 93326 Abensberg
Veranstalter: Berufsbildungswerk St. Franziskus

In ein Berufsbildungswerk kommen Jugendliche, junge Erwachsene und Mitarbeiter aus verschiedensten Professionen (z.B. Lehrer, Pädagogen, Verwaltung, Ausbilder, Psychologen, medizinisches Personal, etc.) zusammen. In der Veranstaltungswoche ist es uns wichtig, diese verschiedene Arbeitsplätze zu erreichen und Alkohol zum Thema zu machen. Wir wollen informieren (Infostand, Vorträge, Infomaterial), die Folgen von Alkoholkonsum am Arbeitsplatz u.a. durch Rauschbrillen erlebar machen und vor allen Dingen ins Gespräch kommen.

» zum Termin

Missbrauch, Sucht... Prävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 (10:00 - 10.00)
Passau
Innstraße 76, 94032 Passau
Veranstalter: Klinikum Passau

Geplant sind Plakataktionen, verteilen von Infomaterial und Vorträge. Desweiteren sollen Krankenhausbesucher über das Thema Alkohol informiert werden.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

18.05.2019 (8.00) - 26.05.2019 (16.00 )
Coca-Cola EP DE GmbH
Sodentalstr. 20, 63834 Sulzbach
Veranstalter: Coca-Cola EP DE GmbH

Wir möchten in dieser Woche unsere Mitarbeiter im Rahmen einer BGM-Aktion über einen gesunden Umgang mit Alkohol informieren, so dass sie erkennen können, was schon ZUVIEL und damit nicht gesund ist. Außerdem möchten wir gerne Alternativen zum Alkohol aufzeigen und über Wege bzw. Möglichkeiten aus einer Sucht informieren.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (9:00) - 26.05.2019 (13:00 )
Berlin, Vattenfall, Chausseestraße
Chausseestraße 23, 10115 Berlin
Veranstalter: Vattenfall GmbH

Sensibilisierung Alkoholprävention am Arbeitsplatz. Mitarbeiter und Führungskräfte auf das Thema Alkoholprävention am Arbeitsplatz durch Poster, Bespielen von Monitoren, Verteilen von Flyern in Kantine aufmerksam machen. Sowie gezieltes E-Mailing an HR und H&S-Kollegen mit detaillierten Informationen für Besprechungen (z.B. Arbeitssicherheitsausschüsse).

» zum Termin

Weniger ist mehr!

18.05.2019 (9:00) - 26.05.2019 (18:30 )
Schleswig
Königstr. 29, 24837 Schleswig
Veranstalter: BARMER

Aktionswoche für Mitarbeitende und Mitglieder, evtl. auch in anderen Geschäftsstellen in Norddeutschland.

» zum Termin

Gesundheitstag

18.05.2019 (10.00 - Ende offen)
Bernburg
Kustrenaer Weg 7, 06406 Bernburg
Veranstalter: esco - european salt company GmbH & Co. KG

Ausrichtung eines Gesundheitstages.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (8-16) - 26.05.2019 (8-16 )
Baustellen im Kraftwerksumfeld
Chausseestraße 23, 10115 Berlin
Veranstalter: Vattenfall OU Heat Projects

Wir werden in der Aktionswoche Alkohol unsere Mitarbeiter, die Hauptsächlich im Baustellenbereich tätig sind, mit verschiedenen Aktionen sensibilisieren. Es werden Unterweisungen und ein Workshop stattfinden. Informationsmaterialen werden an öffentlichen Plätzen zugänglich sein.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
in 5 Kantinen
Ford Werke GmbH, Henry Fordstr. 1 Suchtberatung NW-E-40, 50735 Köln
Veranstalter: Betriebliche Suchtberatung Ford Werke

Wir werden im Wechsel in 5 Kantinen Infostände einrichten und zusätzlich mehrmals Mails an alle Mitarbeiter mit Hinweisen auf TV, Medien und Infos versenden.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (09:00) - 26.05.2019 (14:00 )
Hamburg, Vattenfall, Überseering
Überseering 12, 22297 Hamburg
Veranstalter: Vattenfall Sales GmbH und Busines Services GmbH

Sensibilisierung Alkoholprävention am Arbeitsplatz. Mitarbeiter und Führungskräfte auf das Thema Alkoholprävention am Arbeitsplatz durch Poster, Präsentationsmonitore und das Verteilen von Flyern in der Kantiene darauf aufmerksam machen. Sowie gezieltes e-Mailing an HR und H&S - Kollegen mit detallierten Informationen für Besprechungen(z.B. Arbeitssicherheitsausschüsse).

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (09:00) - 26.05.2019 (14:00 )
IT-Zentrum Wilhelmsruh
Kopenhagener Straße 83-89, 13158 Berlin
Veranstalter: Vattenfall Information Services GmbH

Sensibilisierung Alkoholprävention am Arbeitsplatz. Mitarbeiter und Führungskräfte auf das Thema Alkoholprävention am Arbeitsplatz durch Poster, Präsentationsmonitore und das verteilen von Flyern in der Kantiene darauf aufmerksam machen.Sowie gezieltes e-Mailing an HR und H&S - Kollegen mit detalierten Informationen für Besprechungen(z.B. Arbeitssicherheitsausschüsse).

» zum Termin

Landeskoordination Niedersachsen

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztätig )
Hannover
..., 30159 Hannover
Veranstalter: NLS

Bewerbung und landesweite Koordinierung.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 (08.00) - 18.07.2019 (18.00 )
Landkreisübergreifend: Landkreis Schweinfurt, Stadt Schweinfurt, Landkreis Hassberge
Schrammstraße 1, 97421 Schweinfurt
Veranstalter: Landratsamt Schweinfurt, Gesundheitsamt

Die HaLT-Standorte Landkreis Schweinfurt, Stadt Schweinfurt und Landkreis Hassberge laden die Kolleginnen und Kollegen der fusionierten Sparkasse Schweinfurt-Hassberge zu einer zweimonatigen Postkartenaktion "Alkoholfreie Tage sammeln" ein. Der Startschuss fällt zum Auftakt der Aktionswoche "Alkohol? - Weniger ist besser" am 18.5.; Ziel ist es, anzuregen, seinen eigenen Umgang mit Alkohol zu überdenken und für das Thema zu sensibilisieren. Ganz nach dem Motto: Mit klarem Kopf am Arbeitsplatz! Die Aktion kommt ohne Kontrollmechanismus aus und basiert aus freiwilligen Angaben; Die Aktion basiert auf der Empfehlung der WHO, an zwei oder mehr Tagen in der Woche keinen Alkohol zu trinken. Grundlage der Aktion ist die Empfehlung der WHO für einen gesundheitsbewussten Umgang mit Alkohol, ein täglicher Konsum von nicht mehr als 10 Gramm bei Frauen sowie 20 Gramm bei Männern.

» zum Termin

Alkoholmythen in Kneipen und Bars - Sensibilisierung und Information

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Augsburg
ausgewählte Orte, 86150 Augsburg
Veranstalter: HaLT Projekt Caritasverband f.d. Diözese Augsburg e.V.

In der Aktionswoche kooperieren wir mit einigen Kneipen, Bars und Gaststätten mit dem Ziel, Sensibilisierungs- und Informationsarbeit zu Alkohol zu leisten. Es wird in der Woche speziell ein alkoholfreies Getränk angeboten und beworben (Wahl des Betreibers). Außerdem werden auf jedem Tisch Aufsteller ausgewählte Mythen zu Alkohol aufklären und Infos geben. Die Aktion wird von unserem aktiven Netzwerk zur Suchtprävention umgesetzt.

» zum Termin

Alkoholmythen in Bars, Gaststätten, Kneipen - Sensibilisierung und Information

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Aichach
Landkreis Aichach-Friedberg, 86551 Aichach
Veranstalter: HaLT Projekt Aichach-Friedberg, Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V.

In der Aktionswoche kooperieren wir mit einigen Kneipen, Bars und Gaststätten mit dem Ziel, Sensibilisierungs- und Informationsarbeit zu Alkohol zu leisten. Es wird in der Woche speziell ein alkoholfreies Getränk angeboten und beworben (Wahl des Betreibers). Außerdem werden auf jedem Tisch Aufsteller ausgewählte Mythen zu Alkohol aufklären und Infos geben.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz!

18.05.2019 (9.00) - 26.05.2019 (16.00 )
Benteler Steel/Tube GmbH
Residenzstr. 1, 33104 Paderborn
Veranstalter: Caritasverband Paderborn e.V.

Wanderausstellung/Informationsstände in allen 5 Werken von Benteler Steel/Tube zur Sensibilisierung der Mitarbeitenden für das Thema.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 (10.00 ) - 26.05.2019 (12.00 )
Osnabrück
Markt 13, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Heilpädagogische Hilfe Osnabrück

Sehr geehrte Damen und Herren, gemeinsam mit dem Diakonischen Werk planen wir als Gruppe der "Sozialen AnsprechpartnerInnen" in der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück verschiedene Aktionen zum Thema: "Alkohol am Arbeitsplatz". Neben täglich wechselnden Informationen im Intranet, offenen Sprechstunden im "StadtGalerieCafe", dem Angebot von alkoholfreien Cocktails im Cafe und dem Angebot und der Ausgabe verschiedener Informationsmaterialien. Vielen Dank und schöne Grüße i.A. Anne Krieger

» zum Termin

Alkohol

18.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (16:00 )
Kreishaus Osterode am Harz
Herzberger Str. 5, 37520 Osterode am Harz
Veranstalter: Landkreis Göttingen

Informationsstand im Foyer.

» zum Termin

Aktionswoche

18.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
BV Dresden
Wiener Platz 6, 01069 Dresden
Veranstalter: VBG

Öffentlichkeitsarbeit im Betrieb.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol

18.05.2019 (9:00 - 15:00)
Parkplatz Culinara Rottweil
Nägelesgrabenstraße 20, 78628 Rottweil
Veranstalter: bwlv Fachstelle Sucht

Die Fachstelle Sucht Rottweil des Baden Württembergischen Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation gGmbH lädt gemeinsam mit den Selbsthilfegruppen des Landkreises, dem Gesundheitsamt und der AOK zu einem Aktionstag am 18.05.2019 von 09:00-15:00 Uhr auf dem Parkplatz des Culinara in Rottweil ein. Neben einem Infostand gibt es alkoholfreie Cocktails, einen Rauschbrillenparcours und ein Gewinnspiel. Hier kann im Selbsttest ausprobiert werden, wie das ist, wenn man alkoholisiert am Steuer sitzt. Mit Unterstützung des Culinara können alkoholfreie Getränke probiert werden. Außerdem werden die Selbsthilfegruppen des Landkreises ihre Arbeit vorstellen und man erfährt, wo man Hilfe findet.

» zum Termin

Informationsstand der Selbsthilfe Gruppe Sucht in Neukirchen-Vluyn

18.05.2019 (11:00 - 18:00)
Klingerhuf
Wilhelm-Reuter-Allee 1b, 47506 Neukirchen-Vluyn
Veranstalter: Guttempler Gemeinschaft 'Festland'

Angehörige, Betroffene und Interessierte sind eingeladen, die Mitglieder und das Angebot der Selbsthilfe Gruppe Sucht der Guttempler Gemeinschaft 'Festland' in Neukirchen-Vluyn kennenzulernen.

» zum Termin

Markt der Möglichkeiten - Arbeitskreis Alkohol Bremen

18.05.2019 (10 - 16)
Bremen
Berliner Freiheit, 28215 Bremen
Veranstalter: kreuzbund

Wir stellen den Kreuzbund beim Markt der Möglichkeiten auf einem großen Wochenmarkt vor.

» zum Termin

Wissen Sie das?

18.05.2019 (06:00) - 26.05.2019 (20:00 )
Hannover
Lavesallee 6, 30169 Hannover
Veranstalter: Nds. MI

Die Kolleginnen und Kollegen werden in dieser Woche mit Plakaten, Aushängern, Flyern und kleinen Infomaterialien auf die Problemantik Alkohol am Arbeitsplatz hingewiesen. Die Folgen von Alkoholkonsum werden aufgezeigt.

» zum Termin

Die Waage präsentiert sich

18.05.2019 (9.30-18.00) - 26.05.2019 (9.30.-18.00 )
Fußgängerzone
Mühlenstrasse, 26789 Leer
Veranstalter: Freundeskreis Waage

Als Selbsthilfegruppe gehen wir mit Passanten in den Dialog.

» zum Termin

„Drogen waren wie ein Magnet“ – ein Exjunkie, Exdealer und Exknacki erzählt

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Oberschule am Sonnensee
Am Schulzentrum 2, 49143 Bissendorf
Veranstalter: Präventionsrat Gem. Bissendorf, Ak. Sucht

Dominik Forster aus Nürnberg visualisiert den SchülerInnen der Oberschule am Sonnensee in Bissendorf im Rahmen seines Drogen Briefing Programms „Klar.kommen“ sein Leben als Drogenjunkie und –dealer. Im Anschluss an eine kurze Lesung aus seinem Buch Crystal.klar folgt eine interaktive Diskussionsrunde mit den Schülern.

» zum Termin

Alkoholkranke helfen sich und Anderen

18.05.2019 (10.00 - 18.00)
Kaufland
Bismarckstr. 88, 73433 Aalen
Veranstalter: Verein

Infostand und an den weiteren Tagen Besuch von Ärzten und Apotheken....eigene Zeitung für Jugendliche.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol Weniger ist mehr

18.05.2019 (11:00 - 15:00) - 26.05.2019 (11:00 - 15:00 )
Ford Werke Saarlouis
Henry Ford Strasse 1, 66740 Saarlouis
Veranstalter: Ford Werke Gesundheitsdienst

Aktionswoche Alkohol 2019.

» zum Termin

Beraten in Betrieben als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Kein Ort Südpfalz /Nordbaden
Keine Straße, 76744 Wörth
Veranstalter: Privat

Als Sifa komme ich in viele Betriebe, in denen Alkohol und andere Drogen ein Thema sind. Schweigen ist die schlechteste Alternative zum Ansprechen. Ich möchte im Zuge der Aktionswoche und darüber hinaus in den Betrieben das Aktionsmaterial und auf Wunsch auch Beratung platzieren.

» zum Termin

Alkohol-Weniger ist besser

18.05.2019 (12 Uhr) - 26.05.2019 (12 Uhr )
Landkreis Leipzig
Schulstraße 15, 04442 Zwenkau
Veranstalter: DRK Kreisverband Leipzig Land e.V.

- tägliche Infomail an alle Mitarbeiter/Innen rund um das Thema Alkohol - Info-Postkartenverteilung an alle Mitarbeiter/Innen

» zum Termin

Teilnahme an der Autoschau 2019

18.05.2019 (10.00) - 19.05.2019 (17.00 )
Fürstenfeldbruck
Hans-Sachs-Straße 9, 82256 Fürstenfeldbruck
Veranstalter: Gesundheitsamt FFB

Das Gesundheitsamt FFb nimmt an der Autoschau 2019 mit einem Informations- und Aktionsstand teil.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (8.00) - 26.05.2019 (12.00 )
Dienststelle Sozialpsych.Dienst
Ernst-August-Str. 9, 29664 Walsrode
Veranstalter: Sozialpsychiatrischer Dienst

Da wir in unserer Beratungsstelle des sozialpsychiatrischen Dienstes täglich Suchtberatung - Suchtbehandlung durchführen, möchten wir gerne in der Aktionswoche unseren Patienten/Klienten etwas an die Hand geben können.

» zum Termin

Feiern und Fahren

18.05.2019 (21.00 - 04.00)
Eislingen
Salacher Str. 87, 73054 Eislingen
Veranstalter: Landratsamt Göppingen

- Informationsstand in der Diskothek, voraussichtlich am 18.5. oder 25.5. - Besucher werden aktiv angesprochen - dürfen freiwillig versprechen, sofern sie mit dem Auto da sind, dass sie nüchtern bleiben - am Ende der Party wird ein Alkoholtest durchgeführt - Austausch, Sensibilisierung, Give-aways... - die Veranstaltung wird evaluiert

» zum Termin

Wir reden drüber

18.05.2019 (8:00 ) - 26.05.2019 (18:00 Uhr )
Verden und Achim
Feldstr. 2, 28832 Achim, 28832 Achim
Veranstalter: Fachstelle Sucht und Suchtprävention

Wir wenden uns persönlich und schriftlich mit Informationen an Adressaten im Gesundheitsbereich.

» zum Termin

Info-Pavillion am Radolfzeller Wochenmarkt

18.05.2019 (08:00 - 14:00)
Radolfzell
Marktplatz, 78315 Radolfzell
Veranstalter: bwlv Fachstelle Sucht, Selbsthilfegruppen

Wir wollen am stark besuchten Radolfzeller Wochenmarkt mit einem Informations- und Mit-Mach-Stand zum Thema "Alkohol - weniger ist besser" Aufmerksamkeit erreichen. Ein Glückrad mit Obst- und Popcorn-Gewinnen, Rauschbrillen-Parcour etc. soll zu unverbindlichen Gesprächen einladen, zur Information im Sinne von Prävention sowie zu unseren Selbsthilfe-Angeboten.

» zum Termin

Betriebliche Gesundheitsfürsorge

18.05.2019 (7.00) - 26.05.2019 (ganztägig )
Gesundheitsamt
Moltkestr 12, 37671 Höxter
Veranstalter: Kreis Höxter, Abt. Gesundheitsdienst

Info Stand für die Kollegen / Besucher / Patienten in der Kreisverwaltung.

» zum Termin

Infostand Alkohol

18.05.2019 (07.30) - 26.05.2019 (15.30 )
Köln-Merkenich
Spessartstraße, 50725 Köln
Veranstalter: Ford-Werke-GmbH

Infostand Ford-Werke GmbH John Andrews Entwicklungszentrum Merkenich.

» zum Termin

Alkohol weniger ist mehr

18.05.2019 (12.00) - 26.05.2019 (12.00 )
Landratsamt Neumarkt
Nürnberger Str.1, 92318 Neumarkt
Veranstalter: Gesundheitsamt Neumarkt

Im Landratsamt werden während der Aktionswoche in allen teilnehmenden Abteilungen Informationsmaterialien der Aktionswoche ausgelegt.

» zum Termin

Wir gehen raus!

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Rhein-Lahn-Kreis
Wilhelmstraße 12, 65624 Diez
Veranstalter: Fachstelle f. Suchthilfe Diakonie Rhein- Lahn

Die Fachstelle für Suchthilfe des Rhein-Lahn-Kreises veranstaltet in Zusammenarbeit mit den örtlichen Selbsthilfegruppen zu den wöchentlichen Gruppentreffen Infoveranstaltungen.

» zum Termin

Kein Alkohol und Tabak bei Jugendspielen in Berliner Fußballvereinen

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Alle Fußballvereine in Berlin
Humboldtstr. 8 a, 14193 Berlin
Veranstalter: Berliner Fußball-Verband e.V.

In allen Berliner Fußball-Vereinen wird mit Hilfe von Bannern und Pop-Up-Aufstellern bei Jugendspielen dafür geworben, dass diese alkohol- und tabakfrei veranstaltet werden. Mit dieser Aktion sollen sowohl die Vereine als auch Eltern und Jugendliche selbst dafür sensibilisiert werden, dass Alkohol- und Tabakkonsum vor, während und nach dem Spiel sowie am Spielfeldrand keinen Platz haben. Diese Aktion stärkt den Jugendschutz im Verein sowie das Gesunde Aufwachsen der „Nachwuchskicker“. Eine Aktion in Kooperation mit dem Landesprogramm Berlin gegen Gewalt, der Senatsverwaltung für Inneres und Sport sowie der Fachstelle für Suchtprävention Berlin.

» zum Termin

Wann hilft Helfen und wann schadet helfen?

18.05.2019 (11:00) - 26.05.2019 (15:00 )
Hückelhoven
offen 1, 41836 Hückelhoven
Veranstalter: Beratungsstelle für Suchtfragen, Caritas

Wir möchten Berufstätige erreichen, die trinkende Kollegen decken, um diese vor negativen Konsequenzen zu schützen. Aufklärung über dieses ungünstige "coabhängige" Verhalten.

» zum Termin

Infostand Stadtbibliothek

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Aschaffenburg
Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg
Veranstalter: Psychosoziale Beratungsstelle / Caritasverband Aschaffenburg

Während der Suchtwoche Infotisch in der Stadtbibliothek.

» zum Termin

Suchtverhalten im Straßenverkehr

18.05.2019 (9 - 16)
Passau
Obere Donaulände 8, 94032 Passau
Veranstalter: PSBB Passau

Info Veranstaltung für Suchtmittelauffällige Kraftfahrer. Des weiteren möchten wir durch Broschüren und Plakate Aufmerksamkeit an der PSBB erreichen.

» zum Termin

Inormationsoffensive

18.05.2019 (9:00 Uhr) - 26.05.2019 (20:00 )
Busse des Stadtverkehr Lübeck
Ratekauwer Weg 1-7, 23554 Lübeck
Veranstalter: Netz Lübeck GmbH

Wir informieren unsere Fahrgäste über die Fahrgastinfoscreens in den Bussen zur Aktionswoche und bekennen uns zu Null Alkohol mit einer Fotokampagne.

» zum Termin

Innerbetriebliche Informationsveranstaltung zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz

18.05.2019 (8.00) - 26.05.2019 (13.30 )
Georgsmarienhütte
Alte Rothenfelder Straße 23, 49124 Georgsmarienhütte
Veranstalter: Franziskus-Hospital Harderberg, Niels-Stensen-Kliniken

Innerbetriebliche Information zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz in der Personalcafeteria.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeistplatz

18.05.2019 (08.00) - 26.05.2019 (16.00 )
LWL Klinik Marl Sinsen
Halternerstr. 525, 45770 Marl Sinsen
Veranstalter: LWL Klinik Marl- Sinsen

Stellwände mit Postern - Tische mit Info-Material- Stehtisch mit ausreichend Z-Cards- Informationen auch auf den verschiedenen Stationen und Teilbereichen wie Technik- Küche und Verwaltung.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 (10.00) - 26.05.2019 (20.00 )
IKEA GmbHo.KG, NL Erfurt
Eisenacher Str. 50, 99094 Erfurt
Veranstalter: IKEA Deutschland, NL Erfurt

Plakate in den Mitarbeiter-Sozialräumen. Auslage von Broschüren etc. im Mitarbeiter-Restaurant Eigenes Filmmaterial in Endlos-Schleife im MA-Restaurant Betriebsinterne Suchtberater stehen für Informationen zur Verfügung.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Kreis Birkenfeld
Pappelstraße 1, 55743 Idar-Oberstein
Veranstalter: Diakonisches Werk Obere Nahe

Sensibilisierung zum Thema Alkoholkonsum am Arbeitsplatz durch: - Information und Ausgabe von Informationsmaterial an Kirchengemeinden mit Anregung zum Aufgreifen des Themas in der Gemeindearbeit, - Weitergabe von Informationsmaterial an Kreis-, Stadt- und Verbandsgemeindeverwaltungen, Berufsschulen und Klinikum Idar-Oberstein, - Ausgabe von Informationsmaterial an IHK, HWK als Multiplikator, - durch Schaltung eines Presseartikels - ggf. über regionalen Radiosender (Rückmeldung steht noch aus)

» zum Termin

Anonymes Gesprächsangebot (Telefon oder persönlich)

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Privat
Straße der Einheit 14, 99195 Großrudestedt
Veranstalter: Abstinenz Club Erfurt

In den privaten PKW´s unserer Mitglieder werden in dieser Zeit Plakate bzw. Hinweise mit meiner Telefonnummer (03620472263 oder 01787497529) ausgelegt und auf das Gesprächsangebot (auch anonym) hingewiesen.

» zum Termin

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fachgruppe Betrieb und Verwaltung

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Freiburg im Breisgau
Kommunaler Suchtbeauftragter (KSB), 79095 Freiburg
Veranstalter: Stadt Freiburg im Breisgau

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fachgruppe Betrieb und Verwaltung. Netzwerk Freiburger Unternehmen,Betrieb und Verwaltungeen seit 1993.

» zum Termin

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fachgruppe Kinder

18.05.2019 (vormittag) - 26.05.2019 (nachmittag )
Freiburg im Breisgau
Kommunaler Suchtbeauftragter (KSB), 79095 Freiburg
Veranstalter: Freiburg im Breisgau

Aktionskreis Suchtprophylaxe (AKS) Fachgruppe Kinder. Netzwerkarbeit der Freiburge Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Landratsamt Lörrach
Palmstr. 3, 79539 Lörrach
Veranstalter: Landratsamt Lörrach

Aushang und Auslage von Infomaterial im Rahmen der Aktionswoche.

» zum Termin

Rahmenprogramm zum

18.05.2019 (9:00 - 17:00)
Altenburger Hauptbahnhof
Wettiner Straße 15, 04600 Altenburg
Veranstalter: Suchtberatungsstelle Altenburger Land, Landratsamt

Auch wenn der "Revolution Train" ein Drogenprojekt ist, möchten wir als Suchtberatungsstelle im Rahmenprogramm darauf aufmerksam machen, dass nach wie vor Alkohol das häufigste Suchtmittel in Deutschland ist. Aus diesem Grund stellen verschiedene Träger rund um den "Revolution Train" alternative Wege zur Sucht, Hilfsangebote- und Anlaufstellen, bis hin zu Wegen aus der Sucht für alle Suchtmittel dar.

» zum Termin

Sei Vorbild für Kinder und Jugendliche

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Borkum
Strandstr. 11-13, 26757 Borkum
Veranstalter: Polizeistation Borkum

Verschiedene Informationsveranstaltungen im Innenstadtbereich, in Schule und Jugendhaus.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Mannheim
Hochuferstr 54-56, 68000 Mannheim
Veranstalter: PP Mannheim

Aufklären über Folgen vom Alkoholkonsum: -am Arbeitsplatz -wie kann ich helfen -für die Gesundheit -für die Familie

» zum Termin

Infotag

18.05.2019 (09.00 - Ende offen)
Düsseldorf
Völklinger Str. 49, 40221 Düsseldorf
Veranstalter: Ministerium für Schule und Bildung NRW

Infotag im Rahmen Einführung Dienstvereinbarung zum Thema Sucht am Arbeitsplatz

» zum Termin

Info-Kampagne im Intranet und an Schautafeln im Hause

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Funkhaus Berlin
Hans-Rosenthal-Platz 1, 10825 Berlin
Veranstalter: Deutschlandradio KdöR

Ich bin dauerhaft kollegialer Berater für Suchtmittelproblematiken im Hause Deutschlandradio / Deutschlandfunk Kultur. Ich möchte mir die Aktionswoche und die Info-Materialien zunutze machen für meine dauerhafte Präventions- und Beratungsarbeit im Hause. In der Aktionswoche wird es einen Intranet-Artikel und Aushänge zum Thema "Alk. am Arbeitsplatz" geben. MfG Wolfgang Huschke

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (14:00 )
Bremen
Willy-Brandt-Platz 7, 28215 Bremen
Veranstalter: Bundespolizei Bremen

Verschiedene Informationsveranstaltungen, Informationen im Rahmen der Aus- und Fortbildungstage u. vglb.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 (09:00) - 26.05.2019 (14:00 )
Saarländisches Staatstheater
Schillerplatz 1, 66111 Saarbrücken
Veranstalter: Suchtpräventionsbeauftragter

Interne Veranstaltung.

» zum Termin

Nicht hören, nicht sehen, nicht sprechen

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Bayernwerk Standorte
Lilienthalstraße 7, 93049 Regensburg
Veranstalter: Bayernwerk Netz GmbH

Wir informieren präventiv über die Gefahren des Alkohols, Auswirkungen und Mythen um das Bewusstsein wieder etwas zu schärfen.

» zum Termin

Sachsenweite Ansprache von Unternehmen zu betrieblicher Suchtprävention

18.05.2019 (9:00) - 26.05.2019 (16:00 )
Dresen und Umgebung
Glacisstr. 26, 01099 Dresden
Veranstalter: Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen

Ansprache/Informationsschreiben von Unternehmen in ganz Sachsen zur Sensibilisierung zur betrieblichen Suchtprävention (Angebote, Hilfen, Dienstvereinbarung).

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Ingolstadt
Nürnberger Straße 34, 85055 Ingolstadt
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag zu Präventionszwecken

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Passau
Bahnhofstraße 10, 94032 Passau
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA-Prävention.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Würzburg
Berliner Platz 9, 97080 Würzburg
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Osnabrück
Möserstraße 7, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA-Prävention.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Oldenburg
Bahnhofstraße 14, 26122 Oldenburg
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA-Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Neubrandenburg
Torfsteg 11, 17033 Neubrandenburg
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alokohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Schwerin
Graf-Schack-Allee 20, 19053 Schwerin
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

"Erst mal einen trinken!?! - Alkohol am Arbeitsplatz"

18.05.2019 (14:00 - 18:00)
KNAPPSCHAFTS-KLINIK
Georg-Nave-Str- 28, 33014 Bad Driburg
Veranstalter: SELBST.HILFE.SUCHT. e.V. Willebadessen

Öffentliche Info- und Fachtagung; Schirmherrschaft Matthias Goeken MdL; Fachvortrag "Wenn der Kollege trinkt": Ergotherapeutin Heike Nordick,Lohmar; Podiumsgespräch "Jobkiller Alkohol" mit Otto Fehr (Kreuzbund Diözesanverband Dortmund), Markus Wesselovsky (Suchtbeauftragter Benteler Automobiltechnik Paderborn), Sabrina Jesinghausen (Souialarbeiterin INTEG Bad Driburg) und Harry Hellweg (Betroffener und Leiter der Selbsthilfegruppe Sucht im Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Steinheim). Tagungsleiter und Moderator Wolfgang Laudage (Vorsitzender SELBST.HILFE.SUCHT. e.V. Willebadessen).

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Berlin
An den Treptowers 3, 12435 Berlin
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Berlin
An den Treptowers 3, 12435 Berlin
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Revolution-train zu Besuch

18.05.2019 (9:00 - 16:00)
Bahnhof Altenburg
Wettinerstraße, 15, 04600 Altenburg
Veranstalter: Tagesstätte f. Sucht Horizonte gGmbH

Revolution Train ist ein Drogenpräventionszug aus Tschechien, der in Altenburg zu Gast ist. Die Suchtberatung und Tagesstätte für Suchterkrankte Altenburg beteiligen sich und machen einen Stand und Spiele zum Thema Alkohol/ und Prävention.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Potsdam
Wetzlarer Str. 30, 14482 Potsdam
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Leipzig
Prager Straße 36, 04317 Leipzig
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Freiburg
Bertoldstraße 65, 79098 Freiburg
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Frankfurt/Main
Postfach 200216, 60605 Frankfurt/Main
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Angestelltenvertrieb

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Nürnberg
Forchheimer Str. 8, 90425 Nürnberg
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Geschäftsstelle Angestelltenvertrieb

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Stuttgart
Böslerstraße 19, 71032 Böblingen
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Spezialvertrieb Süd

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Unterföhring
Dieselstraße 11, 85774 Unterföhring
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, Hauptverwaltung

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (9:00) - 26.05.2019 (15:00 )
Aus-und Fortbildungszentrum
Naumburger Straße 15, 12075 Berlin
Veranstalter: Vattenfall Wärme Berlin AG

Sensibilisierung und Alkoholprävention am Arbeitsplatz. Auszubildende zusätzlich zu den regulären Aktionen durch die Aktionswoche wiederholt sensibilisieren durch Poster, Einbeziehung von Infodisplays, Auslage von Flyern

» zum Termin

Raus aus der Sucht. Mit uns

18.05.2019 (10:00) - 25.05.2019 (18:00 )
Düsseldorf
Hubertusstrasse 3, 40219 Düsseldorf
Veranstalter: Kreuzbund Kreisverband Düsseldorf e.V.

Die Veranstaltung findet in der Cafeteria in den Räumlichkeiten des Kreuzbundes statt. Ansprechpartner vor Ort sind Norbert und Jutta.

» zum Termin

Werbe- und Presseaktion

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Garmisch-Partenkirchen
Dompfaffstraße 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Veranstalter: Caritas Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Werbe- und Presseaktion im Kreisboten des Landkreis Garmisch-Partenkirchen

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Halle
Magdeburger Straße 23, 06112 Halle
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention

» zum Termin

33. Hannoverscher Selbsthilfetag

18.05.2019 (10:00 - 16:00)
Hannover
Kröpcke, 30159 Hannover
Veranstalter: KIBIS, Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich

Am 18. Mai 2019 ist die Innenstadt wieder mit verschiedensten Ständen von über 90 Selbsthilfegruppen gefüllt - davon 25 zum Thema Sucht. An diesem Tag veranstaltet die KIBIS (Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich) den 33. Hannoverschen Selbsthilfetag. An den Informationsständen werden neben Informationen zu vielfältigen Themen der Selbsthilfe auch Mitmachaktionen angeboten. Neben verschiedenen Testmöglichkeiten für Risikoerkrankungen und anderen Aktionen wird beispielsweise auch ein behindertengerechtes Auto vor Ort sein und es besteht die Möglichkeit sich durch den TÜV über Umbauten zu informieren. Neben deutschsprachigen Selbsthilfegruppen präsentieren sich auch wieder verschiedene muttersprachliche Selbsthilfegruppen (englisch-, polnisch-, russisch-, türkischsprachig und Gruppen aus dem subsaharischen Sprachraum) zu unterschiedlichen Themen. Für Abwechslung auf und vor der Bühne sorgt ein buntes Kulturprogramm. Das Programmheft mit den teilnehmenden Gruppen, dem Rahmenprogramm und dem Standplan kann unter www.kibis-hannover.de heruntergeladen werden.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol auf dem Rudolfplatz

18.05.2019 (10 - 14)
Köln
Rudolfplatz, 50968 Köln
Veranstalter: Gesundheitsamt der Stadt Köln

Die Selbsthilfegruppen, Suchtberatungsstellen und Kliniken machen zusammen mit den Peers der "kenn Dein Limit"-Kampagne der BZgA mit Ständen, Aktionen und einem Rauschbrillenparcours auf das Thema Alkohol, auch am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr, aufmerksam.

» zum Termin

Prävention

18.05.2019 (ganztägig) - 30.06.2019 (ganztägig )
Flughafen Hannover
Benkendorffstraße 30, 30855 Langenhagen
Veranstalter: Sucht-und Sozialberatung

Prävention allg.

» zum Termin

Wir sind dabei - alkoholfreie Tage sammeln

18.05.2019 (06.30) - 18.07.2019 (18.00 )
Landratsamt Main-Spessart
Marktplatz 8, 97753 Karlstadt
Veranstalter: HaLT-Standort Main-Spessart

Alle Mitarbeiterinnen sind eingeladen, in benanntem Zeitraum alkoholfreie Tage (mind. zwei pro Woche) zu sammeln und auf einer Karte einzutragen, um sich so über den persönlichen Konsum bewusst zu werden. Als Anreiz zum Mitmachen gibt es Genussgutscheine für regionale Restaurants zu gewinnen.

» zum Termin

Schau hin - Informationen für Betriebe

18.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Landkreis Verden
Feldstr. 2, 28832 Achim
Veranstalter: Fachstelle Sucht und Suchtprävention

Wir Informieren Betriebe in der Region zum Thema der Suchtwoche.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (18:00 )
Dresden
Löbtauer Str. 44, 01159 Dresden
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA-Prävention

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (17:00 )
Firmeninterne Veranstaltung
RGS 5, 85356 München-Flughafen
Veranstalter: EFM GmbH

Alkoholprävention am Arbeitsplatz: unter anderem Informationen durch Intranet, Flyer, Plakate; Smoothiebar mit Oecotrophologin, die für Fragen rund um das Themenspektrum "Trinken - richtige leistungsunterstützende Ernährung - was verändert der Alkohol im Körper?" zur Verfügung steht.

» zum Termin

Frauen und Alkohol, ein Interview

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
LVR-Klinik Bonn
Kaiser-Karl-Ring, 53111 Bonn
Veranstalter: LVR-Klinik Bonn

Interview mit Natali Som, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Oberärztin "Mutter-Kind-Ambulanz" an der LVR-Klinik Bonn

» zum Termin

Alkoholprävention

18.05.2019 (11:00) - 26.06.2018 (17:00 )
Individuell
Bahnhofstr. 33, 06526 Sangerhausen
Veranstalter: drobs Mansfeld-Südharz Fachstelle für Suchtprävention /PSW GmbH

Die Fachstelle für Suchtprävention bietet den 0%-Cocktailkurs "Souldrinks" erstmalig innerhalb der Aktionswoche an. Sie können diesen Cocktailskurs buchen und somit erfahren, das Cocktails keinen Alkohol enthalten müssen und vieles mehr. Für Ausbildungsbetriebe ist es weiterhin eine gute Chance ihr Auszubildenen und junge Mitarbeiter gut zu informieren. Wenn Sie interessiert sind, schicken Sie einfach eine Mail oder rufen Sie mich an.

» zum Termin

Info-Veranstaltungen

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Magdeburg, Stendal
Langer Weg 65-66, 39112 Magdeburg
Veranstalter: Caritasverband für das Bistum Magdeburg

•Aushängen von Plakaten im Geschäftsgebäude des DiCV und in der Pfarrgemeinde •Begleitende Informationen und Gesprächskontakte mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsgebäude, Rede und Antwort stehen •Infomaterial weiter reichen an Mitarbeitende des DiCV Magdeburg, an die Pfarrgemeinden und an die Suchtselbsthilfegruppen der Caritas •Auskunft, Informationen und Beratungen über den Arbeitskreis Sucht des DiCV Magdeburg zu Botschaft und Intention der Aktionswoche Alkohol 2019 •Informationsstand im Geschäftsgebäude des DiCV

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Köln-Porz
Postfach 98 01 25, 51147 Köln
Veranstalter: Bundespolizei

Ausgabe von Infomaterial der DHS im Rahmen der Aktionswoche Alkohol an die verschiedenen Organisationseinheiten der Bundespolizeiinspektion Flughafen Köln/Bonn.

» zum Termin

Wir informieren

18.05.2019 (11.00 Uhr - 16.00 Uhr)
Frankfurt a.M.
Konstabler Wache, 60594 Frankfurt a.M.
Veranstalter: Guttempler in Hessen

Infostand mit Rauschbrillenparcour, Glücksrad.

» zum Termin

Beratungstelefon

18.05.2019 (08.00) - 26.05.2019 (20.00 )
Geestland
Ortsallee, 27607 Geestland
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft

Die Guttempler-Gemeinschaft "Langen" beteiligt sich an der Aktionswoche Alkohol mit einem Not- und Beratungstelefon. Vom 18.-26.05.2019 täglich von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr sind vier Telefon-Nr. geschaltet. Die Veröffentlichung erfolgt über die hiesige Tageszeitung.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (10:00) - 24.05.2019 (18:00 )
Magdeburg
Halberstädter Str. 42, 39112 Magdeburg
Veranstalter: Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG

Vortrag MA Prävention.

» zum Termin

Alkohol im Betrieb

18.05.2019 (ganztägig) - 19.05.2019 (ganztägig )
Betrieb
Weinbergweg 1, 91154 Roth
Veranstalter: Gesundheitsamt

Aufklärung und Information zu Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Infostand SH-Gruppen und Suchtberatungsstelle

18.05.2019 (9:00 Uhr - 12:00 Uhr)
Kirchplatz
Kirchplatz, 73614 Schorndorf
Veranstalter: Suchberatungsstelle

Ein Infostand mit Sh-Gruppen und Suchtberatung mit Flyern, alkoholfreien Mixgetränken, Gespräche, Rauschbrillenparcour.

» zum Termin

Freiheit geSucht?!

18.05.2019 (9:00 - 18:00)
Altenburg
Zeitzer Straße 14, 04600 Altenburg
Veranstalter: Horizonte gGmbH

Begleitprogramm zu einer Präventionsveranstaltung.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
OED Aschaffenburg
Lorbeerweg 1, 63741 Aschaffenburg
Veranstalter: Polizei Bayern

Im Rahmen der Gesundheitsfürsorge der bayer. Polizei gibt es seit fast 30 Jahren die Suchthelfer des Polizeipräsidiums Unterfranken, die betroffenen Kollegen aktiv zur Seite stehen. Die Aktionswoche 2019 wird dafür genutzt, uns auch bei jungen Kollegen vorzustellen und auf die Gefahren des Alkohols aufmerksam zu machen.

» zum Termin

Vortragsveranstaltung zu Suchterkrankungen und Therapieoptionen

18.05.2019 (16:00 - 18:00)
Klinikum Itzehoe
Robert-Koch-Straße 2, 25524 Itzehoe
Veranstalter: Klinikum Itzehoe, Zentrum für Psychosoziale Medizin

Vortragsveranstaltung mit zwei Beiträgen: 1) Suchterkrankungen und therapeutische Optionen - ein aktueller Überblick (Prof. Dr. med. Arno Deister, Chefarzt des Zentrums für Psychosoziale Medizin, Klinikum Itzehoe); 2) Ambulante Suchtrehabilitation im Therapieverbund Steinburg - Konzept und Chancen (Birgit Hadel und Dagmar Burghardt, Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH, Therapieverbund Steinburg)

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz - Informationen zum Thema

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Landkreisverwaltung
Werschweilerstraße 40, 66606 St. Wendel
Veranstalter: Gesundheitsamt des Landkreises St. Wendel

Verschiedene Informationsstände-/tische zum Thema Alkohol und Alkohol am Arbeitsplatz innerhalb der Landkreisverwaltung. Informationen für alle Mitarbeiter über das Intranet und die Homepage des Landkreises.

» zum Termin

Informationsstand im Eingangsbereich des Landratsamts

18.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (16.00 )
Landratsamt Wunsiedel
Jean-Paul-Straße 9, 95632 Wunsiedel im Fichtelgebirge
Veranstalter: Landratsamt Fachbereich Gesundheitswesen

Informationen rund um den Alkohol mit Hinweis auf Beratungsmöglichkeiten. Im Eingangsbereich des Landratsamts wird ein Informationsstand stehen.

» zum Termin

Befragung

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Berlinweit
Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin
Veranstalter: Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH

https://de.surveymonkey.com/r/JV787QN Der Konsum von Alkohol hat unmittelbare Folgen für die Arbeitswelt: Er hat Auswirkungen auf Betriebsklima und Arbeitsqualität, vor allem aber wirkt sich riskanter Alkoholkonsum negativ auf die Arbeitssicherheit aus. Dass Alkohol in Ausbildung und Arbeit nach wie vor eine Rolle spielt, zeigen die aktuellen Zahlen des AOK Fehlzeitenreports und des British Medical Journal (BMJ): Stress im Job führt entsprechend einer finnischen Studie zu vermehrtem Alkoholkonsum, jede*r 10. Mitarbeiter*in weist einen riskanten oder gar schädlichen Alkoholkonsum auf und fast jeder 5. Auszubildende trinkt riskant Alkohol. Anlässlich der diesjährigen Aktionswoche Alkohol führt die Fachstelle für Suchtprävention Berlin daher eine Kurzbefragung „Arbeit, Stress, Alkohol?“ durch, um Berliner*innen zu Alkohol und Stress im Arbeitsalltag zu befragen. Die Befragung ist selbstverständlich anonym und dauert nur 1-2 Minuten. Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung unter folgendem Link: https://de.surveymonkey.com/r/JV787QN Herzlichen Dank!

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Kriminalpolizei Aschaffenburg
Lorbeerweg 1, 63741 Aschaffenburg
Veranstalter: Suchtberatung der bay. Polizei

Im Rahmen der Gesundheitsfürsorge der bay. Polizei gibt es seit fast 30 Jahren die Suchthelfer des Polizeipräsidiums Unterfranken, die betroffenen Kollegen aktiv zur Seite stehen. Die Aktionswoche 2019 wird dafür genutzt, uns auch bei jungen Kollegen vorzustellen und auf die Gefahren des Alkohols aufmerksam zu machen.

» zum Termin

Informationsstand im Rahmen eines großen Kinder- und Familienfestes

18.05.2019 (9.00 - 15.00)
Bad Kreuznach
Kornmarkt, 55543 Bad Kreuznach
Veranstalter: Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Informationsstand mit Alkoholtest im Rahmen eines großen Kinder- und Familienfestes.

» zum Termin

Alkohol - weniger ist besser, Artikelserie in der Presse und im Web

18.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Landkreis Freising
Johannisstraße 8, 85354 Freising
Veranstalter: Landratsamt Freising Gesundheitsamt

Verschiedene Mitglieder des Arbeitskreises für Suchtfragen des Landkreises Freising verfassen Beiträge zum Thema Alkohol, welche als Artikelserie in der Presse und über die Pressestelle des Landratsamtes Freising auf Facebook u. der Website veröffentlicht werden.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

18.05.2019 (11:00) - 24.05.2019 (13:00 )
München
Hultschiner Straße 8, 81677 München
Veranstalter: Süddeutsche Zeitung GmbH

Die Ansprechpartner Sucht und psychische Gesundheit im Betrieb stehen täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr für Informationen und Gespräche, Beratungen, Prävention und Aufklärung in einer hausinternen Sonderaktion zur Aktionswoche 2019 zur Verfügung.

» zum Termin

Auf der Suche nach dem Glück - Ein Puppenspiel zur Suchtprävention

19.05.2019 (11:00 - 18:00)
Bürgerhaus
Greifenhagenerstr. 7, 39122 Magdeburg
Veranstalter: Internationaler Bund

Flocki und Poldi sind die Hauptfiguren des Puppenspiels. Das Stück zielt darauf ab, Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren kindgerecht darüber aufzuklären, welche Suchtgefahren im Alltag bestehen, wie man mit ihnen umgeht und wo man Hilfe bekommt. Im Anschluss findt eine offene Diskussionsrunde statt, damit die Kinder das Gesehene besser einordnen können.

» zum Termin

Sonntags-Frühstücksbuffet

19.05.2019 (10:00 - 14:00)
Pauke -LIFE-
Endenicher Straße 43, 53111 Bonn
Veranstalter: PAUKE Bonn gGmbH

Wir sind eine gemeinnützige GmbH mit einer Ambulanten Beratung und bieten im Rahmen der Aktionswoche unser alkoholfreies Frühstücksbuffet an. Unser reichhaltiges Sonntags-Frühstücksbuffet umfasst: frische Brötchen, Croissants und eine Brotauswahl, süße Aufstriche und abwechslungsreiche Aufschnitte, Cerealien, Milchspeisen, gekochte Eier, Rührei, Bacon, Salate, Antipasti, Obst, Waffeln zum selber backen uvm. Natürlich ist in unserem Angebot auch die "bodenlose" Tasse Filterkaffee oder Tee enthalten. Der Preis beträgt pro Person € 13,90. Eine Tischreservierung ist zwingend erforderlich! Anmeldung unter 0228-9694650 oder reservierung@pauke-bonn.de!

» zum Termin

Aktionstag Alkoholfrei und Rauchfrei

19.05.2019 (11-14 Uhr) - 21.05.2019 (11-14 Uhr )
Marien-Hospital Euskirchen
Gottfried-Disse 40, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Marien-Hospital Euskirchen gmbh

Aktionstage im Krankenhaus und im Senioren-Zentrum für Mitarbeiter.

» zum Termin

Informationsstand der Anonymen Drogenberatung im Rahmen

19.05.2019 (11:00 - 17:00)
Delmenhorst
Marktstraße 6, 27749 Delmenhorst
Veranstalter: Anonyme Drogenberatung Delmenhorst

Im Zuge des "Tags der offenen Tür und Verkehrssicherheitstags 2019 in Delmenhorst"der Polizei, informiert die Fachstelle für Suchtprävention und Gesundheitsförderung der Anonymen Drogenberatung Delmenhorst über das Thema Alkohol. Außerdem werden die Angebote der Drogenberatungsstelle, sowie das Präventionsnetzwerk in Delmenhorst vorgestellt.

» zum Termin

Suchtgottesdienst

19.05.2019 (10:30 - 11:30 )
Riedlingen
Kirchstraße 1, 88400 Biberach
Veranstalter: Kreuzbund Landkreis Biberach

Mitgestaltung des Gottesdienstes

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktails beim Fest um die Kirche zum 15-mal mit Infostand Sucht

19.05.2019 (10 - 16:30)
Heidelberg
Wilhelmsplatz, 69115 Heidelberg
Veranstalter: Kreuzbund Heidelberg

Im Rahmen des Festes um die Kirche der Bonifatiusgemeinde bietet der Tanzkreis des Kreuzbundes Heidelberg zum 15-mal alkoholfreie Cocktails an. Außerdem Beteiligung am Gottesdienst in Form von Fürbitten. Außerdem im Außenbereich Infos zum Thema Aktionswoche Alkohol sowie Rauschbrillentest.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (8:00 Uhr) - 24.05.2019 (15:00 Uhr )
Plochingen
Ceramtecplatz 1-9, 73207 Plochingen
Veranstalter: CeramTec GmbH

Alkoholprävention am Arbeitsplatz mit Infoständen im Foyer und Kurzfilme zum Thema Alkohol im Kinosaal (1 Tag).

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol am KIT: Studieren und arbeiten mit klarem Kopf

20.05.2019 (8:00) - 24.05.2019 (19:00 )
KIT
Engler-Bunte-Ring 15, 76131 Karlsruhe
Veranstalter: Karlsruher Institut für Technologie

Die Aktionswoche wird punktuell in der KW21 am KIT stattfinden.

» zum Termin

BGM - Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (8:00 - 16:00)
Landkreis Vorpommern-Rügen
Bahnhofstr. 12/13, 18507 Grimmen
Veranstalter: Landkreis Vorpommern-Rügen, Gesundheitsteam

Zusammen mit der Verkehrswacht und weiteren Partnern werden wir auf die Gefahren durch Alkohol im Straßenverkehr aufmerksam machen. Hierzu werden ein Fahrtrainer der Verkehrswacht sowie Aktionsstände unserer Partner aus dem Suchtbereich aufklären.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 - 24.05.2019
Zwickau, Förderzentrum Klinik- und Krankenhausschule am HBK gGmbH
Karl- Keil- Straße 35, 08060 Zwickau
Veranstalter: Förderzentrum Klinik- und Krankenhausschule am HBK gGmbH

Im Rahmen des inklusiven Unterrichtes unseres Förderzentrums im Bereich der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters soll zum bewährten Male Projektunterricht mit den Schülergruppen stattfinden.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz! Im Werk Nord

20.05.2019 (8 - 16)
Werk Nord
Ernst-Sachs-Straße 62, 97424 Schweinfurt
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Rauschbrillen zu Montagearbeiten benutzen, Konsumregelung vorstellen, Informationen weitergeben.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol an der DHBW Stuttgart

20.05.2019 (10 Uhr) - 24.05.2019 (15 UHr )
Stuttgart, DHBW
Rotebühlstraße 131, 70197 Stuttgart
Veranstalter: DHBW Stuttgart

Ziel der Veranstaltungen an der DHBW Stuttgart ist es, Studierende und Beschäftigte im Umgang mit Alkohol zu sensibilisieren und zu informieren. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Alkohol möchte das Projektteam „Gesundheitsfördernde DHBW Stuttgart“ gemeinsam mit engagierten Studierenden im Mai 2019 unter dem Motto „Studieren und Arbeiten mit klarem Kopf“ zahlreiche Aktionen anbieten Auch die zahlreichen dualen Partner der DHBW sollen in die Veranstaltung eingebunden werden. Insgesamt wollen wir dies an 3 Standorten durchführen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol: Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10) - 24.05.2019 (18 )
Haus der Wirtschaft
Breite Str. 29, 10178 Berlin
Veranstalter: Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Die Geschäftsführung informiert die Beschäftigten im Intranet, stellt die Materialien der Kampagne zur Verfügung und weist auf weitere Unterstützungsangebote im Betrieb hin.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (9) - 24.05.2019 (17 )
Mitarbeiterrestaurant
Mainfrankenhöhe 2, 97078 Würzburg
Veranstalter: IKEA Deutschland GmbH 6 Co KG Niederlassung Würzburg

Informationen zur Aktionswoche Alkohol 2019 im Mitarbeiterrestaurant IKEA Würzburg. Den Mitarbeitern wird unterschiedliches Infomaterial rund um das Thema Alkohol zur Verfügung gestellt.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (8:00) - 22.05.2019 (15:00 )
Hamburg
Steindamm 100, 20099 Hamburg
Veranstalter: Eon Kundenservice Netz

Aktionswoche Alkohol 2019

» zum Termin

Alkoholprävention im Betrieb

20.05.2019 (8 - 17)
Siemens AG Schaltanlagenwerk
Carl-Benz-Strasse 22, 60386 Frankfurt/M
Veranstalter: Siemens AG, HR EHS DE HM-WST SC

Schwerpunkt der Aktion ist Bewußtsein schaffen für mißbräuchlichen und abhängigen Alkoholkonsum. Insbesondere die Voraussetzungen zu schaffen für ein direktes Ansprechen von gefährdeten Kollegen/Innen. Kein Alkohol in der Arbeitswelt, Arbeit an den Einstellungen. Suchtkrankenhelfer stellen sich vor, über Betriebsvereinbarung informieren, Rauschbrillen auszuprobieren

» zum Termin

Fachgespräch Sucht - Wir informieren

20.05.2019 (8) - 24.05.2019 (12 )
Bautzen
Löbauer Str. 48, 02625 Bautzen
Veranstalter: AWO KV Bautzen e.V.

Wir besuchen Sie... Fachpersonal in Kliniken und Rettungsdiensten, Hausarzt- und Facharztpraxen, Apotheken - um mit Ihnen zum Thema Sucht ins Gespräch zu kommen. Wir bringen umfangreiches Infomaterial mit - und laden Sie herzlich zu einem Fachgespräch zum Thema Sucht am 25. September 2019 in die Suchtberatungsstelle der Stadt Bautzen ein!

» zum Termin

Suchtprävention im Betrieb

20.05.2019 (10:00) - 24.05.2019 (16:00 )
Hamburger Hochbahn AG
Steinstraße 20, 20095 Hamburg
Veranstalter: Hamburger Hochbahn AG

Aktion in Kooperation mit der Polizei Hamburg auf den Busbetriebshöfen sowie kleinere Aktion im U-Bahn-Bereich.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (11.00) - 23.05.2019 (14.00 )
Bundespolizei
Bundesgrenzschutzstr.100, 53757 Sankt Augustin
Veranstalter: Bundespolizei

Aufklärung Alkohol / Folgen / Alkohol am Arbeitsplatz etc.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (8:30) - 24.05.2019 (16:00 )
Pfaffenhofen an der Ilm
Münchener Vormarkt 10, 85276 Pfaffenhofen
Veranstalter: Prop e.V. Beratungsstelle Pfaffenhofen

Wanderausstellung mit Informationsmaterialien zur Alkoholprävention in unterschiedlichen Betrieben innerhalb des Lankreises Pfaffenhofen an der Ilm (pro Tag jeweils ein Betrieb).

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10:00 Uhr) - 23.05.2019 (14:00 Uhr )
Dienstellen in Koblenz, Mainz, Speyer/Landau, Trier
Blücherstraße 34, 56073 Koblenz
Veranstalter: Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz

Präventionsveranstaltungen/Infoveranstaltungen für unsere Mitarbeiterschaft an jedem unserer Dienststellen (20.05.Mainz,21.05.Trier,22.05.Speyer/Landau,23.05.Koblenz) im Rahmen unseres BGM unter Beteiligung der ortsansässigen Beratungsstellen mit Vortrag für Führungskräfte, sowie der Möglichkeit zur Testung von Rauschbrille und Fahrsimulator.

» zum Termin

Aktionsreihe zum Thema:

20.05.2019 (18:00) - 24.05.2019 (13:00 )
Georg-August -Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1, 37075 Göttingen
Veranstalter: Betriebliche Suchtpräventon und Suchthilfe

Drei Aktionen innerhalb der Aktionswoche: 1. 20.05.19 Podiumsdiskussion mit Ulrich Borowka /2. 22.05.19 Suchtsymposium zum Thema Suchtmittel und die Arbeitswelt /3. 24.05.19 Aktionstag mit Alkoholfreien Getränken, Teppichzeitung, Rauschbrillen, Info-Ecke, etc..

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz u. Mediensucht

20.05.2019 (10.00 - 14.00)
Verwaltung
Nikolaus-Dürkopp-Str.8, 33602 Bielefeld
Veranstalter: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Vortrag zu den Themen sowie Mitmachaktionen.

» zum Termin

gemeinsam gegen abhängigkeiten

20.05.2019 - 01.01.1970
bundesweit in unseren Zentren
erlenstr.40, 89077 ulm
Veranstalter: kuratorium f.dialyse

Infoveranstaltungen und Bewußtmachen zur Problematik "Abhängigkeit".

» zum Termin

„Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“

20.05.2019 (10) - 24.05.2019 (12 )
Hildesheim
Domhof 1, 31134 Hildesheim
Veranstalter: Nds. Landesamt für Soziales, Jungend und Familie

Wir sind eine Landesverwaltung mit 7 Standorten und wollen analog zu 2017 an jedem Standort die Aktionswoche durchführen, wie in Hannover, Hildesheim, Braunschweig, Verden, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück.

» zum Termin

Kein Alkohol am Steuer

20.05.2019 (6:30 - 8:00)
Wittenberge
Bad Wilsnacker Str. 47, 19322 Wittenberge
Veranstalter: Becker Umweltdienste GmbH Perleberg

Infoveranstaltung für Mitarbeiter/innen zum Thema Alkohol und Drogen.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung Sankt Augustin
Alte Heerstraße 111, 53757 Sankt Augustin
Veranstalter: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Aktionstage Suchtprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (08.00 ) - 24.05.2019 (12.00 )
Haus der Industrie
Tivolistraße 76, 52349 Düren
Veranstalter: Vereinigte Industrieverbände von Düren, Jülich, Euskirchen und Umgebung e.V.

Information der Beschäftigen, Information der Mitgliedsunternehmen. Auslegen und Ausgabe von Informationsmaterialien.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (8:30) - 24.05.2019 (12.00 )
Rathaus Stutensee, Foyer
Rathausstraße 3, 76297 Stutensee
Veranstalter: Stadtverwaltung Stutensee

Ausstellung mit Informationsständen im Foyer des Rathauses Stutensee.

» zum Termin

Wir gehen raus / Sensibilisierung vor Ort

20.05.2019 (12.00) - 23.05.2019 (13.00 )
Kantine KARL MAYER
Brühlstr. 25, 63179 Obertshausen
Veranstalter: Suchtberatung KARL MAYER

Wir machen ein Angebot zur Kontaktaufnahme vor Ort.

» zum Termin

Alkohölle

20.05.2019 (11:30 - 13:00)
IGS Betzdorf-Kirchen
Kirchener Str. 64, 57518 Betzdorf
Veranstalter: Kreisverwaltung

Jugendtheater zur Alkoholprävention.

» zum Termin

Clown-Workshop

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Maximilian-Kolbe-Schule
Maximilian-Kolbe-Str. 1, 57584 Scheuerfeld
Veranstalter: Kreisverwaltung

Selber einmal Clown sein und andere zum Lachen und applaudieren bringen. Die Perspektive wechseln, denn die Dinge sind nicht immer so wie sie scheinen. Jede Schwäche kann eine Stärke sein.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10.00) - 24.05.2019 (14.00 )
Kreisklinik Unterallgäu Mindelheim
Bad Wörishoferstr 44, 87719 Mindelheim
Veranstalter: Kreisklinik Unterallgäu

Präsentation im Foyer der Kreiskliniken, Prävention Mitarbeiter und Öffentlichkeit.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10.00) - 24.05.2019 (14.00 )
Kreisklinik Unterallgäu Ottobeuren
Bad Wörishoferstr 44, 87719 Mindelheim
Veranstalter: Gesundheitsamt Lkrs Unterallgäu

Präsentation im Klinikfoyer, Prävention Mitarbeiter und Öffentlichkeit.

» zum Termin

Reflexion des eigenen Trinkverhaltens

20.05.2019 (8 - 17)
Remondis Süd GmbH
Im Brenntenwäldle 1, 78607 Talheim
Veranstalter: Remondis Süd GmbH

Wir führen verschiedene Unterweisungen zum Thema Alkohol, Drogen und Medikamente durch und wünschen uns zusätzliches Material.

» zum Termin

Das Leben ohne Alkohol

20.05.2019 (19:30 - 22:00)
Markushaus der ev. Kirche
Niedernstr.2, 24589 Nortorf
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft

Wir berichten über unser Leben ohne Suchtmittel.

» zum Termin

Präventionsangebot für alle Mitarbeiter/innen

20.05.2019 (9.00 Uhr) - 24.05.2019 (ca.12.00 Uhr )
Stadtverwaltung Einbeck und alle Außenstellen
Teichenweg 1, 37574 Einbeck
Veranstalter: Stadt Einbeck

Die Ansprechpartnerin für Suchtfragen wird in diesem Zeitraum Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung sowie alle Außenstellen besuchen(ca. 380 Personen) und rund um das Thema Alkohol am Arbeitsplatz informieren.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (09.00) - 22.05.2019 (18.00 )
Schloss Arkaden Heidenheim
Karlstrasse 12, , 89518 Heidenheim
Veranstalter: Landratsamt Heidenheim

Wir informieren Besucher des Arkaden über das Thema "Alkohol" sowie "Alkohol am Arbeitsplatz". Wir laden Betriebsräte sowie Personalräte ein um sich entsprechend zu informieren. Es wird zu dieser Veranstaltung auch ein Quiz stattfinden - hier können attraktive Preise gewonnen werden.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol - Smarter ohne Kater!

20.05.2019 - 23.05.2019
Rheinmetall Waffe Munition GmbH, Standort Unterlüß
Heinrich-Ehrhardt-Str. 2, 29345 Unterlüß
Veranstalter: Rheinmetall Waffe Munition GmbH

Interne Veranstaltung: Wir als Team der betrieblichen Sucht- und Sozialberatung möchten Aufmerksamkeit schaffen zum Konsum von Alkohol generell und am Arbeitsplatz. Wir gehen an den verschiedenen Tagen von Halle zu Halle und bauen vor Ort einen kleinen Stand auf mit alkoholfreien Cocktails, Informationsmaterialien und Broschüren.

» zum Termin

Wir informieren in unseren Informations- und Motivationsgruppen!

20.05.2019 (17:30) - 24.05.2019 (19:00 )
Diakonisches Werk Gießen
Südananlage 21, 35390 Gießen
Veranstalter: Diakonisches Werk Gießen

Wir informieren in unseren Informations- und Motivationsgruppen für Betroffene und Angehörige!

» zum Termin

Alkohol und Medikamente am Arbeitsplatz

20.05.2019 (9.00) - 23.05.2019 (15.00 )
Landshut
EON Allee 5, 84036 Landshut
Veranstalter: e.kundenservice Netz GmbH

Verschiedene Aktionen über Intranet, Vorträge und Fahrsimulator.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser

20.05.2019 (08:45) - 24.05.2019 (17:00 )
Schwerin
Am Packhof 2-6, 19053 Schwerin
Veranstalter: Landeshauptstadt Schwerin, Fachdienst Gesundheit

Suchtwoche mit dem Schwerpunkt Alkoholsucht.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 - 24.05.2019
DLR Standort Bonn-Oberkassel
Königswinterer Str. 522-524, 53227 Bonn
Veranstalter: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Rundmail an alle Mitarbeitenden, Stand mit Infomaterialien und Gesprächsangebot.

» zum Termin

Der Wert von Selbsthilfe

20.05.2019 (19:30 - 22:00)
Räume des Blauen Kreuz, Biberach
Rollinstraße 28, 88400 Biberach
Veranstalter: KOMM

Vortragsveranstaltung: Der Wert von Selbsthilfe.

» zum Termin

Tägliche Kurzinfos per E-Mail

20.05.2019 (09.00) - 24.05.2019 (13.00 )
per Mail, Rathaus
Kurt-Schuhmacher-Str. 394-396, 45875 Gelsenkirchen
Veranstalter: Stadt Gelsenkirchen

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Gelsenkirchen sollen täglich Kurzinfos per E-Mail zum Thema Alkohol erhalten (bzw. diese in das Intranet gestellt werden). An verschiedenen Stellen sollen flankierend Flyer ausgelegt, oder verteilt werden.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 - 24.05.2019
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
Massaquoipassage 1, 22305 Hamburg
Veranstalter: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Teilnahme an der Aktionswoche mit mehreren Aktionen. Bundesweit in all unseren Standorten.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 - 24.05.2019
VBG Hamburg
Massaquoipassage 1, 220305 Hamburg
Veranstalter: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Beteiligung an der Aktionswoche Alkohol.

» zum Termin

Prävention im Betrieb

20.05.2019 (11:00 - 14:00)
PTB Braunschweig
Bundesallee 100, 38116 Braunschweig
Veranstalter: PTB Braunschweig

Prävention im Betrieb! Kleiner Stand in der Kantine.

» zum Termin

Themenspaziergang

20.05.2019 (19.30 - 21.00)
Kierspe, Lutherhaus
Friedrich-Ebert-Str. 362, 58566 Kierspe
Veranstalter: Blaues Kreuz Kierspe

Der Kreisverband Sauerland, des Blauen Kreuzes, möchte mit seinen Selbsthilfegruppen in dieser Aktionswoche präsent sein. Die SHG in Kierspe lädt an diesem Tag zu einem Themenspaziergang ein, dem sich jeder anschließen kann.

» zum Termin

Mit klarem Kopf studieren und arbeiten

20.05.2019 - 24.05.2019
Region Stuttgart
Rosenbergstraße 18, 70174 Stuttgart
Veranstalter: Studierendenwerk Stuttgart

Kein Alkohol in der Hochschulgastronomie: In der Aktionswoche nehmen wir in unseren neun Cafeterien in der Hochschulregion Stuttgart alle alkoholhaltigen Getränke aus dem Sortiment. Die leeren Plätze im Kühlregal füllen dann Infoständer. Mit Flyern machen wir auf das Thema Alkohol aufmerksam. Auch der Speiseplan in unseren Mensen wird in dieser Woche komplett alkoholfrei umgesetzt, in Saucen wird zum Beispiel auf Weißwein verzichtet.

» zum Termin

„Kein Alkohol im Betrieb“ – Auftaktveranstaltung der Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (11 - 13:30)
GLS Bank
Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
Veranstalter: Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen

U.a. mit: Cornelia Prüfer-Storcks – Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz, Matthias-Alexander Seidel, Betrieblicher Suchtberater bei Pflegen und Wohnen Hamburg, Stefanie Christiansen, Sozialberatung bei Airbus Operations GmbH Musikalisch: Die Klient*innen-Band vom Seehaus (therapiehilfe e.V.).

» zum Termin

texte an der trans_grenze

20.05.2019 (19:30 - 22)
Kaffeewelt
Böckmannstraße 4, 20099 Hamburg
Veranstalter: Therapiehilfe e.V.

Lesungen mit anschließender Diskussion zu enby und trans 4Be-TransSuchtHilfe / Transparence Theatre.

» zum Termin

Autorenlesung mit Burkhard Thom

20.05.2019 (19:00 - 21:00)
Pfarrheim St. Pantaleon, Münster-Roxel
Pantaleonplatz 2, 48161 Münster
Veranstalter: Kreuzbund Stadtverband Münster

Lesung & Diskussionsrunde mit Burkhard Thom, Autor von „Alkohol – die Gefahr lauert überall“ Und „Alkohol Hilfeschrei“. Er selbst hat nach langjähriger Alkoholsucht den Sprung in ein abstinentes Leben geschafft und engagiert sich mit viel Kraft für die Suchthilfe.

» zum Termin

Wir gehen zu den Hausärzten

20.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Erding
Landshuter Str. 9, 85435 Erding
Veranstalter: PsBB Prop e.V.

Wir kontaktieren Hausärzte und legen Z-cards in den Wartezimmern aus.

» zum Termin

Genießen ohne Prozente

20.05.2019 (9:30 - 13:00)
AOK Gesundheitskasse Heilbronn
Allee 72, 74072 Heilbronn
Veranstalter: Amt für Familie, Jugend und Senioren

Genießen ohne Prozente bietet die AOK-Die Gesundheitskasse im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2019 allen Kunden und Interessierten an. Informieren Sie sich am Aktionsstand der AOK zum Thema. Wir freuen uns auf Sie!

» zum Termin

Filmvorführung

20.05.2019 (20:00 - 23:00)
Cobra Kulturzentrum gGmbH
Merscheider Str. 77-79, 42699 Solingen
Veranstalter: LVR-Klinik Langenfeld

Filmvorführung zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz in Kooperation mit dem Solinger Netzwerk Sucht und der Bergischen VHS. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Hier stehen Herr Torsten Grigoleit, leitender Oberarzt der Abteilung Abhängigkeitserkrankungen der LVR-Klinik Langenfeld und VertreterInnen des Solinger Netzwerkes Sucht (Suchtselbsthilfe und Suchtberatungsstellen) zur Verfügung.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (8:30) - 24.05.2019 (17:30 )
Trauben-Apotheke
Brückenstr. 1, 74078 Heilbronn
Veranstalter: Trauben-Apotheke

Wir informieren anhand von Broschüren über die Alkoholproblematik und speziell beratend zum Thema "Medikamente und Alkohol".

» zum Termin

Auf der Suche nach dem Glück - Ein Puppenspiel zur Suchtprävention

20.05.2019 (11:00 - 18:00)
Bürgerhaus
Greifenhagenerstr. 7, 39122 Magdeburg
Veranstalter: Internationaler Bund

Flocki und Poldi sind die Hauptfiguren des Puppenspiels. Das Stück zielt darauf ab, Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren kindgerecht darüber aufzuklären, welche Suchtgefahren im Alltag bestehen, wie man mit ihnen umgeht und wo man Hilfe bekommt. Im Anschluss findt eine offene Diskussionsrunde statt, damit die Kinder das Gesehene besser einordnen können.

» zum Termin

Aktionswoche Suchtprävention

20.05.2019 (9) - 24.05.2019 (12 )
LEONI Bordnetz-Systeme GmbH
Flugplatzstraße 74, 97318 Kitzingen
Veranstalter: LEONI Bordnetz-Systeme GmbH

Infostand, Workshop für Azubis, Vortrag im Führungskreis, Beratung durch Experten, Info zu anderen Süchten (Drogen, Tabletten, Internet, Magersucht, etc.).

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (8.00) - 21.05.2019 (16.00 )
JVA Meppen
Grünfeldstr. 1, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation, Caritas

Im Rahmen der Motivationsbehandlung für alkoholauffällige/ oder abhängige Straftäter wird das regelhafte Gruppenangebot den Themenschwerpunkt Alkohol am Arbeitsplatz haben.

» zum Termin

Prävention

20.05.2019 (9.00 - 18.30)
Siegen
St.-Johann-Str. 23, 57074 Siegen
Veranstalter: BARMER

Präventionsangebot: - Plakate werden aufgehangen - Informationsmaterial wird ausgelegt

» zum Termin

Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz

20.05.2019 (14:00 - 15:00)
Haselünne
Hammerstr-, 49740 Haselünne
Veranstalter: Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation Caritas

Im St. Vinzenz Hospital wird mit Patient*innen der Suchtstation im Rahmen der Informationsgruppe den Blick auf die Erwerbssituation gelegt. Es geht um Austausch von Erfahrungen. Die Patient*innen erhalten Informationen und auf Wunsch eine entsprechende Weiterbegleitung.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (17:00) - 25.05.2019 (21:00 )
Stadtteiltreff Haste
Saßnitzer Straße 31, 49090 Osnabrück
Veranstalter: Stadtteiltreff Haste

Der Jugendtreff des Stadtteiltreffs Haste in Osnabrück informiert in dieser Woche über das Thema Alkohol. Im offenen Jugendtreff sollen Infomaterial ausgelegt, Plakate aufgehängt, Gespräche geführt und nach Bedarf über Hilfen informiert werden.

» zum Termin

Informationsveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Alkohol am Arbeitspaltz

20.05.2019 (8.00) - 24.05.2019 (16.00 )
Frankfurt (Oder)
Am Holzmarkt 4a, 15232 Frankfurt (Oder)
Veranstalter: Suchtberatungsstelle des Paritätischen Sozial- und Beratungszentrums gGmbH

Informationsveranstaltungen als Angebot für Betriebe, Verteilung von Informationsmaterialien und Pressegespräch.

» zum Termin

Info Selbsthilfe

20.05.2019 (9-14) - 25.05.2019 (9-14 )
Bottrop
Gerichtstr.3, 46236 Bottrop
Veranstalter: Kreuzbund

Teilnahme des Kreuzbundes an einer Infoveranstaltung der Selbsthilfegemeinschaft "shg" Bottrop. Teilnahme Unternehmerabend. Bilderausstellung Cafe" kleines Engelseck

» zum Termin

Vorstellung unserer Tagesstätte für chronisch mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitserkrankte Menschen (CMA)

20.05.2019 (14.00 - 16.00)
Fulda
Wilhelmstr. 10, 36037 Fulda
Veranstalter: Caritas-Zentrum für Sucht- und Drogenhilfe Fulda

Wir möchten im Rahmen Aktionswoche Sucht unsere Arbeit in der Tagesstätte für chronisch mehrfach beeinträchtigte abhängigkeitserkrankte Menschen(CMA)vorstellen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (9-15) - 24.05.2019 (9-15 )
Potsdam
Am Kanal 2-3, 14467 Potsdam
Veranstalter: e.kundenservice Netz GmbH

Aktionswoche Alkohol 2019 für Mitarbeiter am Standort.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist Besser!

20.05.2019 (8:00) - 24.05.2019 (14:00 )
Fraport AG / Flughafen Frankfurt
Frankfurt Airport, 60547 Frankfurt am Main
Veranstalter: Gesundheits- und Suchtberatung der Fraport AG

Für die Beschäftigten am Flughafen Frankfurt gibt es sogenannte "Infopoints" zum Thema: "Alkohol-weniger ist besser", sowie zu den betrieblichen Beratungsangeboten und zur betrieblichen Selbsthilfegruppe. Diese Infopoints stehen während der Aktionswoche an wechselnden Standorten im Betrieb zur Verfügung.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10.00) - 24.05.2019 (14.00 )
Standorte der SNB
Eichenstr. 3a, 12435 Berlin
Veranstalter: Stromnetz Berlin GmbH

Vielfältige Informationen für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen im Rahmen von Sicherheitsgesprächen und Gesundheitsaktionen.

» zum Termin

Selbsthilfe wächst

20.05.2019 (17.00 - 20.00)
Caritas Suchthilfe
August-Bebel-Straße 2, 18055 Rostock
Veranstalter: Caritas Suchthilfe Rosctock

Suchtselbsthilfe lädt Interessierte, andere Gruppen und Ehemalige zu einem thematischen Zusammenkommen ein. Hierdurch wird deutliche wie viele die Selbsthilfe für sich nutzen, was sie davon haben und was sie persönliche erreicht haben, seit sie die Gruppe besuchen. Hieran wollen wir uns erfreuen und andere mit anstecken.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz- Anleitung für Führungskräfte

20.05.2019 (9 - 15)
Jena
Kritzegraben 4, 07743 Jena
Veranstalter: Suchthilfe in Thüringen

Schulung für Führungskräfte zum Thema Sucht/Suchtgefährdung am Arbeitsplatz, Welche Handlungsschritte sind notwendig? Was muss beachtet werden? Was gibt es für Hilfsangebote im Suchthilfenetzwerk?

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (8.00) - 22.05.2019 (16.00 )
Hamburg/Rendsburg
Kieler Str. 21, 24768 Rendsburg
Veranstalter: EKN

Teilnahme an der Aktionswoche "Alkohol, weniger ist besser".

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist Besser!

20.05.2019 (9:15 - 10:45)
Bezirkskrankenhaus Lohr am Main
Am Sommerberg, 97816 Lohr am Main
Veranstalter: Bezirkskrankenhaus Lohr

Informationsveranstaltung zum Thema Alkohol (für unsere Berufsfachschüler) Theoretischer Vortrag Aktive Miteinbeziehung der Teilnehmer durch Stationen (Messung des Atemalkohols, Auswirkungen von Alkohol auf die körperliche Wahrnehmung (Rauschbrillen), alternative Behandlungsmöglichkeiten (Aromapflege, Akupressur) --> weitere Veranstaltungen geplant für die Berufsschüler der Berufsschule Lohr am Main

» zum Termin

Punktnüchternheit- Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (9.30- 10.00) - 21.05.2019 (9.30- 10.00 )
Berufschulzentrum Kulmbach
Georg-Hagen-Str. 35, 95326 Kulmbach
Veranstalter: Landratsamt Kulmbach

In der Aula des Berufschulzentrums Kulmbach wird an den beiden Tagen ein Informationsstand mit Broschüren, Give-aways und Rollups aufgebaut, um mit den Azubis ins Gespräch zu kommen und Informationen über das o.g. Thema weiter zu geben.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz - Punktnüchterheit!

20.05.2019 (7.30) - 24.05.2019 (12.30 )
Landratsamt Kulmbach-Gesundheitsamt
Konrad-Adenauer-Str. 2, 95326 Kulmbach
Veranstalter: Landratsamt Kulmbach

Im Eingangsbereich des Landratsamtes Kulmbach- Gesundheitsamt wird in der "Aktionswoche Alkohol 2019" ein Informationsstand mit Plakaten, Broschüren und Give-aways zum o.g. Thema angeboten.

» zum Termin

Alkohol- Nicht am Arbeitsplatz! Informationswoche für Arbeitgeber

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Brüder- Schönfeld- Haus
Ascher Str., 62, 63477 Maintal
Veranstalter: Aufsuchende Suchtberatung Maintal

In der Woche vom 20.05.2019 bis 24.05.2019 dreht sich in der aufsuchenden Suchtberatung Maintal alles rund um das Thema "Alkohol- und Drogenkonsum am Arbeitsplatz". Bei dieser Aktion sind speziell die Arbeitgeber eingeladen bei der Suchtberatung Maintal einen Beratungstermin zu vereinbaren. Ziel der Beratung ist es über Möglichkeiten der betrieblichen Suchtarbeit aufzuklären.

» zum Termin

Ausstellung

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Geschwister Scholl Schule
Erich-Ollenhauer-Straße 1 , 63073 Offenbach am Main
Veranstalter: Suchthilfezentrum Wildhof

Die Ausstellung zeigt die Gefährlichkeit von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft. Dafür bleibt nur die Empfehlung: Keinerlei (ZERO!) Alkohol in dieser Zeit! Eine Woche lang besuchen Schulklassen der Geschwister Scholl Schule sowie weiterer Schulen die Ausstellung, dort werden sie informiert von StudentInnen der Frankfurt University of Applied Sciences.

» zum Termin

Information über Sucht und unsere Angebote in Arztpraxen

20.05.2019 (8 Uhr) - 21.05.2019 (18 Uhr )
Hochsauerlandkreis
Scharfenbergerstrasse 19, 59929 Brilon
Veranstalter: Caritasverband Brilon

Unsere Mitarbeiter informieren Ärzte im Hochsauerlandkreis im persönlichen Gespräch über Sucht und unsere Angebote mit dem Ziel einer besseren Zusammenarbeit. Diese Aktion findet vor Art in den Arztpraxen statt, nicht wie o.g. an einer Adresse!

» zum Termin

Infostand im Krankenhaus

20.05.2019 (10:00) - 24.05.2019 (14:00 )
Kreisklinik Mindelheim
Bad Wörishofer Str. 44, 87719 Mindelheim
Veranstalter: Psychosoziale Beratungsstelle der AWO

An einem interaktiven Stand kommen wir mit Mitarbeitern, Patienten und Interessierten ins Gespräch und verteilen Informationsmaterial. Es gibt ein Quiz mit Fragen rund ums Thema Alkohol und Alkohol am Arbeitsplatz, ein Gewinnspiel und Interessierte können ihre Geschicklichkeit mit Rauschbrillen testen. Wir kooperieren bei dieser Veranstaltung mit dem Gesundheitsamt und der Kreisklinik.

» zum Termin

Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz! Ein Paar ohne Zukunft!

20.05.2019 (9-15) - 24.05.2019 (9-15 )
Berliner Wasserbetriebe, div. Standorte
Neue Jüdenstr. 1, 10179 Berlin
Veranstalter: Berliner Wasserbetriebe - BGM

Wir laden unsere Beschäftigten an zwei Tagen der Aktionswoche zu einem Informationsstand ein. Dort hat man die Gelegenheit einen Parcours mit verschiedenen Stationen und Aufgaben zu durchlaufen, wobei eine Promille-Brille getragen wird. Die Informationsmaterialien werden zur Verfügung gestellt und außerdem im Unternehmen verteilt.

» zum Termin

Sucht & Abhängigkeit

20.05.2019 (8 - 13)
Wartburgkreis
n.n., n.n. n.n.
Veranstalter: Diako Thüringen gem. GmbH

Prävention in der Schule (Kl. 8 + 9).

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (Uhrzeit offen) - 25.05.2019 (Uhrzeit offen )
Campus Grifflenberg
Gaußstraße, 42119 Wuppertal
Veranstalter: Betriebliche Suchtkrankenhilfe Uni Wuppertal

Die genauen Formate liegen z.Zt. noch nicht vor. Wir möchten als Betriebliche Suchtkrankenhilfe auf die Gefahren von Sucht(-mitteln) aufmerksam machen. Evtl. Getränkestand mit alkoholfreien Getränken, Plakataktionen, usw.

» zum Termin

Punktnüchternheit als Teil der Betriebskultur. Die neue DV Sucht.

20.05.2019 (Uhrzeit offen) - 31.05.2019 (Uhrzeit offen )
gesamte Stadtverwaltung Bielefeld
Niederwall 23, 33602 Bielefeld
Veranstalter: Stadt Bielefeld, Betriebl. Sozial- und Suchtberatung 019

Unsere DV Sucht wurde überarbeitet und aktualisiert. Wichtiger neuer Punkt ist u.a. die Punktnüchternheit als Teil der Betriebskultur. Die neue DV wird in Kleingruppen vorgestellt und diskutiert in ausgewählten Orga-Einheiten. Dazu Infotische und Plakate.

» zum Termin

Info - Alkohol - Info

20.05.2019 (9.00) - 24.05.2019 (17.00 )
Finanzamt Lüneburg
Am Alten Eisenwerk 4a, 21339 Lüneburg
Veranstalter: Finanzamt Lüneburg

Infotisch mit Plakaten im ganzen Amt.

» zum Termin

Der Knall- Eine Lesung mit Wolfgang Krauß

20.05.2019 (17 - 19 )
Michaeliskirche, Erfurt
Michaelisstraße 10, 99084 Erfurt
Veranstalter: Thüringer Landesstelle f.Suchtfragen

Das Suchthilfezentrum der Evang. Stadtmission und Gemeindedienst Erfurt gGmbH sowie das Suchthilfe- Zentrum S13 des Caritasverbands für das Bistum Erfurt e.V. veranstalten gemeinsam mit der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e.V. am 20.Mai eine Lesung im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2019 mit dem betroffenen Autor Wolfgang Krauß. Um 17 Uhr in der Michaeliskirche, Erfurt findet die Lesung statt. Der Eintritt ist frei.

» zum Termin

AWO kann auch ohne

20.05.2019 (09.00) - 24.05.2019 (14.00 )
Magdeburg
Thiemstraße 12, 39104 Magdeburg
Veranstalter: Suchtberatung AWO Kreisverband Magdeburg e.V.

Wir möchten im Rahmen der Aktionswoche Alkohol auf das Thema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz“ aufmerksam machen und Mitarbeiter*innen des AWO Kreisverbandes Magdeburg e.V. dafür sensibilisieren. Dazu möchten wir eine Collage zum Thema: „AWO kann auch ohne“ erstellen.

» zum Termin

Alkohol ? Lass uns drüber reden.

20.05.2019 (07:00) - 21.05.2019 (16:00 )
Rathaus/Bauhof
Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen
Veranstalter: Hansestadt Uelzen

An 2 Tagen wollen wir einen Info-Tisch aufbauen mit verschiedenen Aktionen. Rauschbrillen und ein Gerät zum pusten. Wir möchten die Kollegen sensibilisieren und auch mal auf den Restalkohol hinweisen und erhoffen uns gute Gespräche.

» zum Termin

Teilnahme an der Aktionswoche

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Kreis Segeberg
Kisdorfer Weg 7a, 24568 Kaltenkirchen
Veranstalter: Jocenter Segeberg

Wir bieten eine interne Veranstaltung für Mitarbeiter_innen des Jobcenters und stellen die betrieblichen Suchthilfe vor und legen Informationsmaterialien mit Hinweisen zum verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln aus. Ziel ist die niedrigschwellige Sensibilisierung für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol bzw. Suchtmitteln als Beitrag zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes.

» zum Termin

Bin ich Suchtkrank?

20.05.2019 (16:30 - 18:00)
S 13
Schulzenweg 13, 99097 Efurt-Melchendorf
Veranstalter: Abstinenz Club Erfurt

Die SHG des ABSTINENZ CLUB ERFURT bietet eine offene Gesprächsrunde im Rahmen der wöchentlichen Gruppenstunde zum Thema: Er- und Bekenntnis zur persönlichen Suchterkrankung.

» zum Termin

Diskussion: Zur Sache – Höchstleistung im Job und in der Freizeit mit Alkohol, Kokain und MDMA?

20.05.2019 (18:00 - 20:00)
Kölibri (GWA St.Pauli e.V.)
Hein-Köllisch-Platz 11 + 12, 20359 Hamburg
Veranstalter: Sucht.Hamburg

Die Leistungsgesellschaft und beschleunigte Lebenswelten stellen uns im Privatleben und im Beruf vor große Herausforderungen. Wir alle haben gefühlt zu wenig Zeit, um den Anforderungen von außen und den Ansprüchen an uns selbst gerecht zu werden. Diese Entwicklung zeigt sich unter anderem beim Drogenkonsum, der immer auch ein Abbild gesellschaftlicher Veränderungen darstellt: LSD-Microdosing für die Kreativität, Dippen fürs Wir-Gefühl und Kokain zum Unterdrücken von Versagensängsten? Verschaffen Alkohol, Drogen und Medikamente mehr Zeit und Energie zum Arbeiten, Feiern und Erholen? Gerade den Kreativbranchen, wie zum Beispiel Musik, Film, Theater, Medien und Werbung wird nachgesagt, dass Substanzkonsum eine große Rolle spielt. Konzerte, Premieren, Empfänge und andere Feiern geben grundsätzlich die Gelegenheit, Alkohol und andere psychoaktive Substanzen zu konsumieren. Aber ist das wirklich so? Welchen Stellenwert hat der Konsum von Alkohol, Cannabis, Kokain etc. in der Kreativbranche? Welche Motive für Konsum liegen vor? Welche als positiv erlebten Effekte kann der Konsum auf Menschen haben, die einer hohen Arbeitsbelastung ausgesetzt sind? Welche Probleme können sich daraus ergeben? Inwiefern beeinflussen die Arbeitsverhältnisse das Risiko für ein ausuferndes Konsumverhalten? Diese Fragen wollen wir aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und die jeweiligen Erfahrungen und Betrachtungswinkel kennenlernen. Gäste: Jörg Böckem, Journalist und Autor Michael Bloedhorn, Facharzt für Psychatrie, Therapiehilfe e.V. Weitere Gäste aus der Musik- und Werbebranche werden erwartet.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (07.30) - 24.05.2019 (12.30 )
Tesat Spacecom
Gerberstr.49, 71522 Backnang
Veranstalter: Tesat

Plakat am Schwarzbrett, Führungskraftschulung, Flyerverteilung zu jedem Mitarbeiter.

» zum Termin

Gesundheitstage im Zuge der Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Halberstadt
Wilhelm - Trautewein-Str. 133 A, 38820 Halberstadt
Veranstalter: ASB Regionalverband Halberstadt/Wernigerode e.V.

Der ASB Regionalverband Halberstadt/Wernigerode e.V.(Suchtbetreuung in Form einer Tagestätte für seelisch Behinderte infolge Sucht und dem ambulant betreuten Wohnen) + die integrierte soziale Beratungsstelle informieren im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2019 alle Kollegen und sonstigen Interessierten. Geplant ist ein Infostand im Foyer, alkoholfreie Getränkebar (an einem Tag), Rauschbrillenparcour uvm.

» zum Termin

Prävention und Sensibilisierung von Führungskräften und Beschäftigten

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar
Cyriaksring 10, 38118 Braunschweig
Veranstalter: Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar

Im Rahmen der Aktionswoche sollen Führungskräfte und Beschäftigte mit sachlichen Informationen zum Thema Alkohol ermutigt werden, präventiv zu agieren und die Hemmschwelle abzubauen, mit Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz - Telefonsprechstunde für Arbeitgeber

20.05.2019 (ganztägig) - 25.05.2019 (ganztägig )
Miltenberg
Hauptstraße 60, 63897 Miltenberg
Veranstalter: Caritasverband für den Landkreis Miltenberg e.V.

Die Psychosoziale Beratungsstelle bietet innerhalb der 'Aktionswoche Alkohol' vom 20.05. - 25.05. täglich eine Telefonsprechstunde für Arbeitgeber zum Thema 'Kein Alkohol am Arbeitsplatz' an.

» zum Termin

Punktnüchternheit und Risiken von Alkoholkonsum

20.05.2019 - 26.05.2019
Robert Bosch GmbH
Bexbacher Straße 72, 66424 Homburg
Veranstalter: Robert Bosch GmbH

Informationskampagne über interne Medien zu den Themen: Punktnüchternheit und Risiken von Alkoholkonsum.

» zum Termin

Aktionstag

20.05.2019 (11:30 - 16:00)
Kreisverwaltung Lauterbach
Goldhelg 20, 36341 Lauterbach
Veranstalter: Haupt- und Personalamt

Hausinterner Aktionstag "Sucht" für die Beschäftigten der Kreisverwaltung.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Vattenfall GmbH
Chausseestraße 23, , 10115 Berlin
Veranstalter: Vattenfall GmbH

Alkoholprävention durch Informationsvermittlung, Veranstaltungen und anderen attraktiven Angeboten am Bürostandort.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Wärme Berlin AG
Sellerstraße 16, 13353 Berlin
Veranstalter: Wärme

Sensibilisierung der Beschäftigen am Arbeitsplatz Workshops und Infoveranstaltungen speziell für Schichtmitarbeiter bzw. Mitarbeiter auf Baustellen.

» zum Termin

Kulturdroge Alkohol und ihre mächtige Lobby - Wie wirkt sich Alkohol am Arbeitsplatz aus?

20.05.2019 (09.00 - 15.00)
Rathaus Charlottenburg
Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin engagiert sich für das Schwerpunktthema der DHS Aktionswoche 2019 "Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz!"und lädt alle interessierten Dienstkräfte zur vielseitigen internen Fortbildungsveranstaltung ein. 3 Impulsvorträge, 3 interaktive Workshops, Infostände sowie ein Rauschbrillenparcours informieren und regen zur Diskussion an.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Böblingen
Wolfgang-Brumme-Allee 52, 71034 Böblingen
Veranstalter: Bundespolizeidirektion Stuttgart

Im gesamten Zeitraum der Aktionswoche Alkohol werden täglich wechselnde Beiträge zu den unterschiedlichen Suchtmitteln im Intranet für die Beschäftigten eingestellt. Weiter erfolgen an Dienststellen der Bundespolizei in Baden-Würtemberg einzele Präventionsveranstaltungen mit Vorträgen und Info-Angeboten zu Sucht und Sozialen Themen.

» zum Termin

Gesundheitstage Fa. Freudenberg PM

20.05.2019 (ganztägig) - 28.05.2019 (ganztägig )
Kaiserslautern
Liebigstr. 2-8, 67661 Kaiserslautern
Veranstalter: Caritas-Zentrum Kaiserslautern, Suchtberatung

Alkohol am Arbeitsplatz: Information, Aufklärung durch die Caritas-Suchtberatung im Rahmen der betrieblichen Gesundheitstage (HSE-Tage). Kooperation und Beteiligung mit Selbstbetroffenen der Selbsthilfegemeinschaft Kreuzbund e.V.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10.00 - 14.00)
Querfurt
Kirchplan 1, 06268 Querfurt
Veranstalter: AWO Erziehungshilfe Halle (Saale) gGmbH

Stationenbetrieb der AWO Suchtberatungsstelle in Kooperation mit dem SPDI Saalekreis - Meinungsröhren zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz - Quiz - Flaschendrehen aus den KlarSicht- Koffer - Infosuche am Infostand Kooperation mit regionalen Firmen

» zum Termin

Alkohol am Arbeitplatz, nein danke

20.05.2019 (10 - 16)
Finanzamt Bensheim
Berliner Ring 35, 64625 Bensheim
Veranstalter: Finanzamt Bensheim

Information zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz, nein danke,durch Mail und Sprechstunde.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (8:00) - 26.05.2019 (16:00 )
Betriebe
Nordstr 2a, 42489 Wülfrath
Veranstalter: Caritas Suchthilfe

• Die Caritas-Suchthilfe für den Kreis Mettmann hat zum Thema betriebliche Suchtprävention Betriebe und Verwaltungen in den Städten Mettmann und Wülfrath angeschrieben, mit Informationsmaterial versorgt und weitere Beratung und Information angeboten. • Mit einem Informationsstand zum Thema Alkohol beteiligen sich Mitarbeiter*innen der Caritas-Suchthilfe an einer Veranstaltung für Mitarbeitende der Kreisverwaltung in der Aktionswoche Alkohol. • Alle Mitarbeitenden des Caritasverbandes können sich durch die tägliche Teilnahme, in der Aktionswoche, an einem Quiz zum Thema Alkohol spielerisch informieren und Ihr Wissen erweitern.

» zum Termin

Alkoholprävention im Eisenbahnverkehrsunternehmen

20.05.2019 (9:00 - 16:00)
Köln HBF, Gleis 1
Marzellenstr. 44-48, 50668 Köln
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

DB Fernverkehr AG

» zum Termin

kein Alkohol am Arbeitzplatz

20.05.2019 (13:00 ) - 24.05.2019 (12:00 )
Bundespolizeidirektion Pirna
Rottwerndorfer Str.45, 01796 Pirna
Veranstalter: BPOLD PIR

Die Bundespolizeidirektion Pirna wird in 10 Inspektionen und einzelnen Revieren vor Ort sein.

» zum Termin

Prävention

20.05.2019 (16.00) - 24.05.2019 (24.00 )
Menden
Westwall 19, 58706 Menden
Veranstalter: Diakonie Mark-Ruhr gGmbH/Suchtberatung Menden/SKFM Menden

Für 2019 haben wir das Thema "Prävention" ausgewählt. Adäquate Hilfen in der Sucht müssen viel früher erkannt und behandelt werden. Uns geht es darum, Kinder und Jugendliche zu stärken und auf Risiken aufmerksam zu machen; sowie ein adäquater Umgang mit Suchtmitteln zu erlernen (harm reduction).

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (11 Uhr) - 24.05.2019 (14 Uhr )
SCL Behring GmbH
Emil-von-Behringstrasse 76, 35041 Marburg
Veranstalter: CSL Behring GmbH

Guten Tag, wir möchten in unserer Kantine uns als Suchtkrankenhelfer vorstellen und sichtbar machen und würden uns über Giveaways sehr freuen. Danke im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Tanja Viertelhausen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (9.00 - 12.00)
Stuttgart
Theodor-Heuss-Str. 4, Neues Schloss, 70174 Stuttgart
Veranstalter: Wirtschaftsministerium

Wir möchten über Sucht informieren und als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Braunschweig
Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Veranstalter: Sozialbetreuung der Stadt Braunschweig

Die Mitarbeiter der Sozialbetreuung der Stadt Braunschweig informieren die Kolleginnen und Kollegen über die Aktionswoche Alkohol durch Plakate, Flyer und Broschüren. Die Sozialbetreuung bietet zu dem Thema Sucht außerdem Schulungen für Führungskräfte und interessierte Mitarbeiter/innen an. Zusätzlich werden Informationen über das Intranet und die Mitarbeiterzeitung sowie die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch gegeben.

» zum Termin

Alktionswoche Alkohol 2019: Alkohol? Weniger ist Besser!

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (14:00 )
Stadtverwaltung Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Neuer Markt 1, 18055 Rostock
Veranstalter: Hanse- und Universtitätsstadt Rostock

Es ist geplant, mit einer eigenen Wanderausstellung in verschiedenen Verwaltungsstandorten der Stadtverwaltung auf das Thema Alkoholprävention am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen. Des weiteren werden Broschüren/Materialien der Kampagne und ein Newsletter ausgelegt. Der Einsatz einer Rauschbrille soll an 2 von 5 Veranstaltungstagen angeboten werden.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (10.00 - 17.00)
Rotenburg
Elise-Averdieck-Straße 17, 27356 Rotenburg
Veranstalter: Agaplesion Diakonieklinikum

Wir, Ansprechpersonen für Sucht, möchten gerne unsere Mitarbeiter und unsere Patienten/Besucher auf das Thema aufmerksam machen.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (09:00 Uhr - 15:00 Uhr) - 24.05.2019 (09:00 Uhr - 15:00 Uhr )
BARMER ZAL-Stuttgart
Liebknechtstr. 29, 70565 Stuttgart
Veranstalter: BARMER

Ich bin bei der BARMER im Zentrum für Allgemeine Leistungen in Stuttgart die kollegiale Ansprechpartnerin für Sucht. Ich biete meine Kolleginnen und Kollegen in der Aktionswoche Alkohol einen Informationstisch an.

» zum Termin

Alkohol Aktionswoche 2019

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Bürogebäude
Großbeerenstr. 181-183 , 14467 Potsdam
Veranstalter: E.ON Energie Deutschland GmbH

Als betrieblicher Ansprechpartner Sucht- und Prävention für den E.ON Standort Großbeerenstr. 181-183, 14482 Potsdam, bin ich für die Ausgestaltung der Alkohol Aktionswoche 2019 an diesem Standort verantwortlich. Dafür werde ich einen "Meet & Greet" Tag mit Informationen, Gesprächsmöglichkeiten, Plakaten und Quiz vorbereiten sowie per Mail und ggf. Aufkleber / Flyer in der Woche informieren.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019 - weniger ist besser!

20.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Mosbach und Bad Mergentheim
Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach
Veranstalter: DHBW Mosbach

Die Studierenden werden über Moodle, Facebook und WhatsApp über die Aktionswoche informiert - mit dem Link zum Quiz und Verteilung von Flyern etc. in Mensa, Cafeteria und Bibliothek.

» zum Termin

Info-Stand zum Thema

20.05.2019 (08:00 ) - 24.05.2019 (12:00 )
Stralsund
Frankendamm 17 (Justizzentrum), 18439 Stralsund
Veranstalter: Landgericht Stralsund

Betreuung eines Info-Standes. Bereithaltung von Informationsmaterial und Give-aways für Mitarbeiter und Vorgesetzte.

» zum Termin

Wir schauen nicht weg

20.05.2019 (09.00 Uhr) - 24.05.2019 (12.00 )
Hannover
Dorfstr. 17-19, 30519 Hannover
Veranstalter: Nds. Landesbehörde f. Straßenbau und Verkerh, Reg.GB Hannover

Wir möchten in unserer Dienststelle zum einen Betroffene ansprechen und auf unsere internen Unterstützungsangebote aufmerksam machen. Zum anderen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermutigen, nicht "weg zu schauen", wenn sie ein Suchtproblem bei einer Kollegin, einem Kollegen vermuten.

» zum Termin

Bee fruity and free

20.05.2019 (9 - 20 Uhr)
Bundesgartenschau
Eingang Wohlgelegen: Wohlgelegen 74076 Heilbronn, 74076 Heilbronn
Veranstalter: Deutscher Guttempler-Orden (I.O.G.T.) e.V. Distrikt Baden- Württemberg e.V.

Durch die Unterstützung der AOK in Baden-Württemberg, dem Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg und Sober Sensation konnten die Guttempler in Baden-Württemberg ein mitreißendes Angebot auf der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn schaffen. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol informieren wir rund ums Thema Sucht-Selbsthilfe. Zudem kannst du mit einer Rauschbrille vor Ort, die Folgen von Suchtmittelkonsum auf die eigene Wahrnehmung testen. Mit eigener Muskelkraft hast du die Möglichkeit dir auf dem Smoothie- Bike deinen Smoothie selbst zu erarbeiten. Dabei sorgen DJ’s und Artisten für eine lockere Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Die Guttempler in Deutschland stehen für einen modernen, gesunden und frei von Suchtmitteln geprägten Lebensstil, der Spaß bringt. Wir freuen uns auf DICH!

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (10.00) - 24.05.2019 (14.00 )
Mainz
Isaac-Fulda-Allee 3, 55124 Mainz
Veranstalter: VBG

Anlässlich der diesjährigen Aktionswoche Alkohol planen wir einen Vortrag einer Ärztin zum Thema Alkohol und Gesundheit, Auswirkungen des Alkohols auf den Körper und eine Mitarbeiteraktion mit einem Fahrsimulator.

» zum Termin

Fit ohne Alkohol- sicher durch den Tag!

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Bildungszentrum Niederrhein Standort Krefeld
Preussenring 41, 47798 Krefeld
Veranstalter: BZNR, Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Niederrhein Krefeld/Viersen/Neuss gGmbH

Die Woche wird unter dem Motto "Fit ohne Alkohol-sicher durch den Tag!" stehen. Geplant sind die Auslage von Infomaterial in der Kantine und Verteilung an MitarbeiterInnen inklusive give-aways. Selbsttests zum Verteilen nach einer Infoveranstaltung inklusive Workshop.

» zum Termin

Suchtprävention und -hilfe im Unternehmen - nützlich für Alle

20.05.2019 (12:00 - 14:00)
Landesstelle für Suchtfragen
Halberstädter Str. 98, 39112 Magdeburg
Veranstalter: Landesstelle für Suchtfragen im Land Sachsen-Anhalt

Betriebliche Suchtprävention und -hilfe gehört in jedes moderne Unternehmen. Betroffene und damit auch ihre Familien erfahren frühzeitig Hilfe, der Betrieb erhält sich wertvolle Mitarbeitende, und die Kommune profitiert von den Arbeitsplätzen. Qualifizierte Suchtprävention sichert den Ausbildungserfolg. Gute Kooperation zu professioneller Suchtberatung ist dabei unabdingbar. Im Pressegespräch berichten Vertreter eines großen Unternehmens, einer Suchtberatungsstelle und einer Fachstelle für Suchtprävention über Erfahrungen und Voraussetzungen dieser Kooperation. Frau Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne wird mitwirken: die Unterstützung von Auszubildenden und Arbeitskräften ist im Land ein wichtiges Anliegen.

» zum Termin

Kontakt zu Firmen der näheren Umgebung

20.05.2019 (12.00) - 24.05.2019 (13:00 )
Pinneberg
Bahnhofstraße 29-31, 25421 Pinneberg
Veranstalter: Suchtberatung Pinneberg

Kontaktaufnahme zu Firmen im Umkreis mit einem Rundschreiben zum Thema der Aktionswoche "keinen Alkohol am Arbeitsplatz", um für das Thema zu sensiblisieren und auf Angebote der Beratungsstelle aufmerksam zu machen.

» zum Termin

Erfolgreiche Umsetzung der betrieblichen Suchtprävention und Suchthilfe - Erfahrungen und Modelle aus der Praxis

20.05.2019 (14 - 16:30)
Leica Camera AG
Am Leitz-Park 5, 35578 Wetzlar
Veranstalter: Suchthilfe Wetzlar e.V.

Vortrag von Frau Dr. Elisabeth Wienemann mit anschließender Diskussion und Erfahrungsaustausch. Anmeldung über die Suchthilfe Wetzlar e.V. erforderlich.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (9.00) - 24.05.2019 (12.00 )
Fellbach
Philipp-Reis-Str. 2, 70736 Fellbach
Veranstalter: Landesamt für Besoldung u. Versorgung B.-W. / AK Sucht

Der Arbeitskreis Sucht informiert während der Aktionswoche Alkohol mit einem Infostand, Flyern u. Postern.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (13:00 )
Fellbach
Schaflandstr. 3/2, 70736 Fellbach
Veranstalter: Staatliches Rechnungsprüfungsamt Stuttgart

Infostand zur Aktionswoche Alkohol 2019.

» zum Termin

Auslagen

20.05.2019 (ganztägig) - 26.05.2019 (ganztägig )
Bezirksamt Hamburg-Nord
Eppendorfer Landstraße 59, 20249 Hamburg
Veranstalter: Gesundheitsamt Hamburg-Nord

Auslagen in öffentlichen Räumen.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz!

20.05.2019 (ganztägig) - 21.05.2019 (ganztägig )
Halberstadt
Wilhelm-Trautewein-Str. 133a, 38820 Halberstadt
Veranstalter: Fachstelle für Suchtprävention

Öffentlichkeits- und Pressearbeit im Rahmen der Aktionswoche. Pressegespräch, Diskussionsbeiträge in sozialen Netzwerken.

» zum Termin

Auch ohne Alkohol fühlst du dich wohl !

20.05.2019 (12:00) - 22.05.2019 (14:00 )
Sankt Augustin - Kaserne
Bundesgrenzschutzstraße 100, 53757 Sankt Augustin
Veranstalter: Bundespolizei

Info-Stand mit entspr. Materialien. Einsatz der Rauschbrillen. Zeitpunkt: Jeweils in der Zeit von 12:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr an drei Tagen in Folge.

» zum Termin

Alkohol Aktionswoche

20.05.2019 (11:00 - 15:00)
DLR
Münchenerstr. 20, 82234 Weßling
Veranstalter: Deutsches Zentrum für Luft-u. Raumfahrt

Ich bin betrieblicher Suchtberater beim Deutschen Zentrum für Luft-u. Raumfahrt e.V. (DLR)und möchte Suchtprävention während der Alkoholwoche machen.

» zum Termin

Hintergrung Alkohol

20.05.2019 (7:00 Uhr - 16:00 Uhr)
Kreis Höxter
Moltkestr 12, 37671 Höxter
Veranstalter: Kreis Höxter, Abt. Gesundheistdienst

Hintergrund Alkohol; Alkohol am Arbeitsplatz

» zum Termin

Hintergrund Alkohol

20.05.2019 (7:00 Uhr ) - 23.05.2019 (16:00 Uhr )
Kreis Höxter, Abt.Gesundheitsdienst
Moltkestr.12, 37671 Höxter
Veranstalter: Kreis Höxter, Abt. Gesundheitsdienst

Alkohol Hintergrund; Sensibilisierung zum Trinkverhalten

» zum Termin

Infostand Alkohol

20.05.2019 (6:00) - 24.05.2019 (14:00 )
Niehl
Henry Ford Strasse 1, 50735 Köln
Veranstalter: Ford Werke GmbH

Infostand Alkohol

» zum Termin

Wir gehen raus!

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Haldensleben und Umgebung
Gröperstr. 12, 39340 Haldensleben
Veranstalter: PSW-GmbH SW Behindertenhilfe Fachstelle für Suchtprävention

Besuch von Firmen in Haldensleben und Umgebung. Ziel ist die Vorstellung unserer Arbeit im Bereich der Betrieblichen Suchtprävention und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Entscheidungsträger bekommen ein Informationspaket überreicht.

» zum Termin

Information der Mitarbeiter

20.05.2019 (7 Uhr) - 25.05.2019 (12 Uhr )
Pellens Hortensien
St.-Adelheid-Weg 9, 47608 Geldern
Veranstalter: Pellens Hortensien

Aushängen und Aushändigen von Infomaterial; Gespräche der Betriebsleitung mit den Mitarbeitern.

» zum Termin

Infostand Suchtprävention Alkohol

20.05.2019 (7.30) - 24.05.2019 (15.30 )
Köln-Merkenich
Spessartstrasse, Tor 54/Abladestelle 5BQ, 50769 Köln - Merkenich
Veranstalter: Ford-Werke-GmbH

Ich möchte in dem angegebenen Zeitrahmen einen Infostand mit dem Thema: Suchtprävention Alkohol an meiner Arbeitsstätte aufbauen.

» zum Termin

Aktionswoche Sucht Jobcenter team.arbeit.hamburg

20.05.2019 (06:30) - 24.05.2019 (19:00 )
Hamburg
Raboisen 28, 20095 Hamburg
Veranstalter: Jobcenter team.arbeit.hamburg

Unter Einbezug unserer internen Suchtberater informieren wir in unterschiedlichen Formaten zu dem Thema Alkohol, Suchtprävention und Co-Abhängigkeit.

» zum Termin

Offene Abendsprechstunde für Kollegen, Vorgesetzte und Angehörige

20.05.2019 (16 - 18)
Beratungsstelle Blaues Kreuz
Ottostr. 55a, 85521 Ottobrunn
Veranstalter: Blaukreuz-Zentrum München

Die psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Ottobrunn des Blaukreuz-Zentrums München ist Ansprechpartner für jegliche Fragen rund um den Konsum von Suchtmitteln und stoffgebundener sowie stoffungebundener Problematiken. Während der Aktionswoche Alkohol mit dem Schwerpunktthema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ wollen wir eine Sprechstunde speziell für Kollegen, Vorgesetzte und Angehörige anbieten, die sowohl persönlich als auch telefonisch wahrgenommen werden kann. Hier können sich Interessierte mit einem konkreten Anliegen oder aber auch zu rein informativen Zwecken an uns wenden. In Einzelgesprächen können Sie uns ausführlich ihr Anliegen schildern. Gemeinsam versuchen wir Lösungswege zu finden. Manchmal hilft schon ein klärendes Gespräch, in anderen Fällen bieten wir weitergehende Unterstützung an. Wir haben auch umfangreiches Informationsmaterial für Sie vorbereitet.

» zum Termin

Infostand Suchtprävention Alkohol

20.05.2019 (7.30) - 24.05.2019 (15.30 )
Köln-Merkenich, Ford Werke GmbH,MB48 – RTC
Spessartstrasse,Tor 54/Abladestelle 5BQ,MB48 – RTC, 50769 Köln - Merkenich
Veranstalter: Ford-Werke GmbH

Ich möchte in meinem Bereich bei Ford einen Infostand Suchtprävention Alkohol in dem genannten Zeitraum aufbauen.

» zum Termin

Informationsveranstaltungen des Lotsennetzwerkes Brandenburg

20.05.2019 (10:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Veranstalter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Das ehrenamtlich arbeitende Lotsennetzwerk Brandenburg stellt sich in verschiedenen Kliniken im Land Brandenburg vor.

» zum Termin

Kantinen Bingo zum Thema Alkohol

20.05.2019 (13:00 ) - 24.05.2019 (13:00 )
verschiedene Veranstaltungsorte
Gemeindehausstraße 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
Veranstalter: Kreisdiakonieverband Ostalbkreis

Wir (der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis - Suchtberatungsstelle) bieten im Rahmen der Aktionswoche Veranstaltungen für Firmen an. Ziel ist es auf das Thema Alkohol aufmerksam zu machen und über die Suchtberatungsstelle zu informieren.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (16:00 )
Berufsbildungswerk Südhessen
Am Heroldsrain 1, 61184 Karben
Veranstalter: Berufsbildungswerk Südhessen

Betriebsinterne Veranstaltung mit Informationen zum Thema Sucht und Suchtprävention am Arbeitsplatz und Auslage von Aktionsmaterial für Mitarbeiter/-innen und Auszubildende.

» zum Termin

Alkohol-Weniger ist besser

20.05.2019 (9 - 12)
Restaurant Mediterano
Bahnhofsplatz 9, 90443 Nürnberg
Veranstalter: ias AG

Wir wollen die Mitarbeiter bzw. Besucher zum Thema Alkohol informieren und sensibilisieren. Geplant ist ein Rauschparcour, ein Quiz und Verteilung von Infomaterial.

» zum Termin

Weniger ist mehr

20.05.2019 (10:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Insolvenzzentrum Stuttgart
Liebknechtstr. 29-31, 70565 Stuttgart
Veranstalter: BARMER Insolvenzzentrum

Ich bin kollegiale Ansprechpartnerin zum Thema Sucht und würde gerne mit dem Arbeitskreis Gesundheit einen Tisch mit Informationsmaterialen aufstellen. Zudem wollen wir einen Rauschbrillentest anbieten und alkoholfreie Getränke ausgeben.

» zum Termin

Abende der Offenen Tür bei der SSH St. Wendel

20.05.2019 (18.oo bis 21.00) - 23.05.2019 (19.oo bis 22.oo )
Gruppenräume der SSH
Brühlstraße 20, 2.OG, 66606 St. Wendel
Veranstalter: St.Wendeler Suchtselbsthilfe SSH

An diesen 3 Abenden haben alle, die sich über Suchtselbsthilfe in der SSH informieren wollen, Gelegenheit, Einzelgespräche zu führen oder auch an einem Gruppenabend "live" teilzunehmen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol. Weniger ist besser!

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Landratsamt Meißen
Brauhausstr. 21, 01662 Meißen
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement im Landratsamt Meißen und Gesundheitsamt Meißen

Informationsgespräche und Informationsmaterialien sowie Aktionen von und für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Öffentlichkeit.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol - (Krebs-)Risikofaktor Alkohol!

20.05.2019 (ganztägig) - 23.05.2019 (ganztägig )
Tumorberatung des Diakonischen Werkes Meißen e.V. im Gesundheitsamt Meißen
Dresdner Str. 25, 01662 Meißen
Veranstalter: Tumorberatung des Diakonischen Werkes Meißen e.V.

Informationsgespräche und Informationsmaterialien für Klienten, Ratsuchende und Angehörige sowie gesonderte Information der Selbsthilfegruppe für Tumorerkrankte in Meißen zu Risiken und Nebenwirkungen des Alkoholkonsums.

» zum Termin

Informationsoffenive für Mitarbeiter.innen

20.05.2019 (9:00) - 31.05.2019 (17:00 )
Alle Konzernunternehmen
Geniner Straße 80, 23560 Lübeck
Veranstalter: Netz Lübeck GmbH

Information der Beschäftigten zu Alkohol am Arbeitsplatz über Aushänge und Intranet.

» zum Termin

Infostand Suchtprävention Alkohol

20.05.2019 (14.15) - 24.05.2019 (22.15 )
Köln-Merkenich, Ford Werke GmbH
Edsel-Ford Str.1,FCSD,MW029 Poststelle, 50769 Merkenich
Veranstalter: Ford-Werke GmbH

Ich möchte in meinem Bereich bei Ford in der Aktionswoche Alkohol einen Infostand zum Thema Suchtprävention Alkohol.

» zum Termin

Alkohol? Verzicht ist besser

20.05.2019 (10.00) - 31.05.2019 (15.30 )
Landheim Bourauel
Hohner Weg 33, 53783 Eitorf
Veranstalter: Landheim Bourauel

Wir sind eine stationäres Alten- und Pflegeheim, speziell für alkoholkranke Menschen. Im oben gebannten Zeitraum findet in unseren Haus eine kleine Informationsausstellung über die Folgen und Gefahren von Alkoholmissbrauch statt.

» zum Termin

Alkoholkonsum - Mach Dich schlau!

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (16:00 )
Beratungszentrum
Georg-Rückert-Str. 24, 55218 Ingelheim
Veranstalter: Sucht- und Jugendberatung

Infowände, Infostände, persönliche Beratung vor dem Cafébereich des Beratungszentrums.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (9:00 Uhr) - 24.05.2019 (16:00 Uhr )
Verschiedene Firmen im Landkreis
Ringstraße 55, 95643 Tirschenreuth
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprobleme

Wir wollen in der Woche Firmen anfahren, um Vortäge zu halten.

» zum Termin

Info-Stand

20.05.2019 (14.00 - 17.00)
Krankenhaus Aichach
Krankenhausstr. 11b, 86551 Aichach
Veranstalter: Suchtfachabulanz Aichach

Informationen über das Angebot der Suchtfachambulanz für den Landkreis Aichach-Friedberg.

» zum Termin

Trocken bleiben - aber wie - Sp am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10.00 - gegen 12.00)
Neuruppin
Rägeliner Strasse 1, 16818 Neuruppin
Veranstalter: privat Dozent

Umgang mit Alkohol und deren Wirkung.

» zum Termin

Interne Veranstaltung

20.05.2019 (12.00) - 24.05.2019 (12.00 )
Chemiepark GENDORF - Werksärztlicher Dienst
Industrieparkstr. 1, 84508 Burgkirchen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtkranke

Eine Ausstellung lädt ein zu Themen rund um Gesunderhaltung und verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln, insbesondere von Alkohol. Wer an einem begleitenen Quiz teilnimmt, erhält ein Geschenk.

» zum Termin

Sucht und Gewalt - doppelt belastete Frauen zwischen Rollenklischees und Stigmatisierung

20.05.2019 (13.00 - 15.00)
Rostock
August-Bebel-Straße 2, 18055 Rostock
Veranstalter: Caritas Suchthilfe Rosctock

Caritas Suchthilfe und Frauen helfen Frauen e.V. laden zu einem Fachgespräch für Mitarbeitende in sozialen Arbeitsbereichen ein. Es gibt Informationen und einen Fachaustausch zur Thematik Sucht und Gewalt. Eine Anmeldung über 0381 252323 oder Suchtberatung@caritas-im-norden.de ist notwendig.

» zum Termin

Der Kontaktladen - ein niederschwelliges Angebot

20.05.2019 (16.00 - 17.00)
Caritas Suchthilfe Rostock
August-Bebel-Straße 2, 18055 Rostock
Veranstalter: Caritas Suchthilfe Rostock

Der Kontaktladen stellt seine Angebote mit Kontaktladenöffnung, Streetwork, Begleitung von Substituierten und Spritzentausch vor. Mit dem Film "Inside Substitution" soll die Arbeit mit einem besonderen Behandlungsangebot beschrieben werden. Eine Einladung an alle in sozialen Bereichen tätigen Mitarbeitende. Eine Anmeldung unter 0381 252323 oder Suchtberatung@caritas-im-norden.de wird erbeten.

» zum Termin

Wir informieren unsere Arbeitgeber

20.05.2019 (ganztägig) - 22.05.2019 (ganztägig )
diverse Orte in und um Bruchsal
Tunnelstrasse 27, 76646 Bruchsal
Veranstalter: Kreuzbundgruppe Bruchsal II

Wir sind eine Selbsthilfegruppe mit durchschnittlich 12-14 Gruppenmitgliedern innerhalb des Kreuzbundes und haben unseren Gruppenraum in Bruchsal. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, bei unseren Arbeitgebern mittels Plakaten und Informationen auf das Thema "Kein Alkohol am Arbeitsplatz" hinzuweisen. Ebenso wollen wir diese Plakate im Krankenhaus Bruchsal,Bretten, Münzesheim und Oberacker aufhängen.

» zum Termin

Wie Alkoholfrei ist Alkoholfrei?

20.05.2019 (7:30) - 24.05.2019 (15:30 )
Oberschule Frohburg
August-Bebe-Straße 32, 04654 Frohburg
Veranstalter: Aktion Jugendschutz Sachsen e.V.

Ein peer-education Multiplikatoreansatz in der Alkohlprävention. Das grundsätzliche Ziel ist, bei Heranwachsenden und deren begleitenden Eltern ein Bewusstsein für einen gesunden und nichtschädigenden Umgang mit Alkohol zu erreichen und Pädagogen zu befähigen dies zu unterstützen.

» zum Termin

Gespräche in der Hausärztlichen Praxis

20.05.2019 (8.00) - 24.05.2019 (16.00 )
Hausärzte Habenhausen
Karl-Marx-Strasse 70a, 28279 Bremen
Veranstalter: Hausärzte Habenhausen

Wir informieren im Rahmen unserer hausärztlichen Versorgung.

» zum Termin

Suchtprävention

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Verwaltungsstandorte
Am Abdinghof 11, 33098 Paderborn
Veranstalter: Stadt Paderborn

Gerne möchten wir die Aktionswoche Alkohol nutzen um auf das Thema "Alkoholprävention am Arbeitsplatz" aufmerksam zu machen. Dies soll durch Hinweise/Artikel im Intranet und durch die gezielte Weitergabe von Informationsmaterial an die Mitarbeiter/innen erfolgen.

» zum Termin

Alkohol

20.05.2019 (10:00 - 13:00)
Bad Segeberg
Gartenstr. 17, 23795 Bad Segeberg
Veranstalter: ATS-Suchtberatung

Suchtpräventionsveranstaltung zum Thema Alkohol in Schule.

» zum Termin

Telefon-Hotline: Suchtprobleme am Arbeitsplatz - eine lösbare Aufgabe

20.05.2019 (Zeiten siehe Kurzbeschreibung) - 23.05.2019 (Zeiten siehe Kurzbeschreibung )
bwlv Fachstelle (Telefonkontakt)
Grabenallee 5, 77652 Offenburg
Veranstalter: bwlv Fachstelle Sucht

Ab Montag, 20.05.2019 bis Donnerstag, 23.05.2019 jeweils von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr sind Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen herzlich eingeladen, sich mit Fragen rund um das Thema Suchtprobleme am Arbeitsplatz telefonisch an die Fachstelle zu wenden:0781-9193480

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10 Uhr - 16 Uhr)
Fa. Mahle-Behr Mühlacker und Vaihingen
Lienzinger Str. 82, 75417 Mühlacker
Veranstalter: bwlv

Infostand, Rauschbrillen-Parcours, Lesung und Diskussion, alkoholfreie Cocktails. Im Rahmen zweier Betriebe während der Arbeitszeit.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (12.00 - 14.00) - 24.05.2019 (12.00 - 14.00 )
Kantinen Airbus Standorte
Kreetslag 10, 21129 Hamburg
Veranstalter: Airbus Operations GmbH

Kantinenaktionen mit Rauschbrille und internen Suchtberatern im Rahmen der Aktionswoche.

» zum Termin

Detox Party - 100% katerfrei

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Villingen-Schwenningen
Alleenstraße 16, 78054 Villingen-Schwenningen
Veranstalter: Jugendhaus Spektrum

Geplant sind verschiedene kleine Infoveranstaltungen für Jugendliche rund um das Theam Alkohol innerhalb des Aktuonszeitraums. Abschließend ist eine Detox-Party mit verschiedenen alkoholfreien Cocktails geplant.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol beim LWV-Hessen

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Kantinen des LWV in Wiesbaden, Darmstadt und Kassel
Ständeplatz 6 - 10, 64331 Kassel
Veranstalter: Arbeitskreis Sucht / LWV Hessen

Plakate und Infomaterialien in den Kantinen des LWV-Hessen in Kassel, Wiesbaden und Darmstadt. Begleitend tägliche Informationen im Infonet zur Suchtwoche.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz. Weniger ist besser!

20.05.2019 (11.00) - 23.05.2019 (14.00 )
Rathaus, Stadthaus, MainArbeit
Berliner Str. 60, 100, 190, 63065 Offenbach am Main
Veranstalter: Stadtverwaltung Offenbach

Der AK Sucht beteiligt sich an der diesjährigen Aktionswoche „Kein Alkohol am Arbeitsplatz. Weniger ist besser“ der DHS. Wir wollen zu einem offenen Umgang mit dem Thema „Sucht am Arbeitsplatz“ beitragen und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene, Kollegen und Führungskräfte aufzeigen.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz – After Work Vortrag

20.05.2019 (17 - 18)
Singen Bildungsakademie
Lange Strasse 20, 78224 Singen
Veranstalter: Fachstelle Sucht Singen

Ein leichter Alkoholgeruch während der Arbeitszeit, kleine Unregelmäßigkeiten bei der Arbeit, wachsende Fehlzeiten? Sie haben sich schnell entschieden: Das kann mal vorkommen, ich behalte es aber im Auge. Oder haben Sie überlegt: Soll ich „es“ ansprechen? Was könnte dann passieren? Fünf Prozent der Beschäftigten in Unternehmen sind von Alkohol abhängig, zehn Prozent haben ein missbräuchliches Trinkverhalten. Nicht mitgerechnet Mitarbeiter/-innen, die einen missbräuchlichen Konsum von Medikamenten und Drogen oder aber mit Glücksspiel und Medienmissbrauch Probleme haben. Diese Schwierigkeiten früh zum Thema zu machen, ist eine Chance für alle Beteiligten. Nicht darüber zu reden bedeutet in vielen Fällen, die Situation spitzt sich zu, die Lösungswege dauern länger oder werden schwieriger. Es gibt vier zentrale Gründe, Programme zur Früherkennung und Frühintervention im Unternehmen einzuführen: Arbeitssicherheit, Gesundheitsförderung, Qualität und Wirtschaftlichkeit. Erfahren Sie bei diesem Impulsvortrag von Lars Kiefer, Leiter der Fachstelle Sucht in Singen, Eckpunkte zur betrieblichen Suchtprävention. Wie können Sie Ihr betriebliches Gesundheitsmanagement und Ihre Personalentwicklung um einen wesentlichen Baustein erweitern? Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an alle interessierten Fachkräfte mit Personalverantwortung, Betriebs- oder Personalräte und Ausbilder.

» zum Termin

Sucht & ich - Anregung zur Selbstreflektion

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Kärcher Gesundheitszentrum
Alfred-Kärcher-Str. 28 - 40, 71364 Winnenden
Veranstalter: Kärcher SE & Co. KG

Im Rahmen der arbeitsmedizinischen Sprechstunde sollen individuelle Anregungen zur Selbstreflektion gegeben werden.

» zum Termin

Alkoholprävention in der Kommune

20.05.2019 (18.00 - 21.00)
Fachstelle Sucht der Diakonie Oldenburg
Ofener Straße 20, 26121 Oldenburg
Veranstalter: Diakonie im Oldenburger Land, Fachstelle Sucht Oldenburg

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol laden wir herzlich zu einer Lesung in unserem Hause ein. Der bekannte Journalist und Schriftsteller Timm Kruse liest aus seinem Buch „Weder geschüttelt noch gerührt: Mein Jahr ohne Alkohol – ein Selbstversuch“. Wir würden uns freuen, Sie am 20.05.2019 um 18 Uhr begrüßen zu dürfen: Fachstelle Sucht der Diakonie in Oldenburg, Ofener Straße 20, 26121 Oldenburg

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (13:00 - 15:00)
Rathhausplatz/Stadt Bielefled
Stadt Bielefeld, 33602 Bielefled
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung der Drogenberatung Bielefeld

Rauschbrillen-Parcours und Infostand.

» zum Termin

Premiere für uns: Aktionswoche Alkohol 2019, weniger ist besser, wir machen mit

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Berlin
Wolframstraße 89-92, 12105 Berlin
Veranstalter: Jobcenter Tempelhof/Schöneberg

Premiere: Aktionswoche Alkohol 2019, weniger ist besser, Das Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg beteiligt sich zum ersten Mal an der Aktionswoche. Wir werden alle Beschäftigten täglich mit Informationen per E-Mail zum Thema der Aktionswoche versorgen. Zusätzlich wird es an einem Tag einen Informationsstand geben.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

20.05.2019 (12.00-14.00) - 21.05.2019 (12.00-14.00 )
Deutscher Genossenschafts-Verlag eG
Leipzigerstraße 35, 65191 Wiesbaden
Veranstalter: Deutscher Genossenschafts-Verlag eG

Wir planen für die beiden Tage einen Infostand. Wir möchten die Führungskräfte zum Thema „Alkohol am Arbeitsplatz“ sensibilisieren. An unserem Infostand wir es eine Bandbreite zum Thema „Sucht“ geben, u. a. werden wir Infomaterial zum Thema Alkohol und Partnerschaft, Medikamenten, Spielsucht, Cannabis und Methamphetamin auslegen. Nach ca. 4-6 Wochen wird es einen After-Work-Shop geben, an dem Kolleginnen und Kollegen sowie dessen Angehörige teilnehmen können.

» zum Termin

Info-Stand im Landratsamt

20.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (13:00 )
Landratsamt Straubing-Bogen
Leutnerstraße 15, 94315 Straubing
Veranstalter: Landratsamt Straubing-Bogen

Im Foyer des Landratsamtes Straubing-Bogen wird ein Informationsstand zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" sowohl für die Mitarbeiter/innen des Amtes als auch für die Öffentlichkeit aufgebaut.

» zum Termin

Betriebliche Suchtprävention

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Bundespolizeidirektion Hannover
Möckernstraße 30, 30163 Hannover
Veranstalter: Sucht- und Sozialberatung

ALLE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Niedersachsen, Hamburg und Bremen)werden täglich durch eine Mail, auf das Thema Umgang mit Alkohol aufmerksam gemacht.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Winnenden
Alfred-Kaercher-Strasse 28-40, 71364 Winnenden
Veranstalter: Betriebliche Suchtprävention

In der "Aktionswoche Alkohol" wird es bei der Firma Kärcher die ganze Woche Aktionen in den Kantinen und bei den Essensausgaben geben. Angedacht sind Infostände, Plakate, Vorstellung der "betrieblichen Ansprechpartner für Suchtprävention" und die Ausgabe von Saftcocktails.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz!

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Burghausen
Johannes-Hess-Str. 24, 84489 Burghausen
Veranstalter: Wacker Chemie AG

Informationsaktion für eigene Mitarbeiter zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol: Alkoholfreier Arbeitsplatz

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Gesundheitsamt
Wiesenstraße 18, 98646 Hildburghausen
Veranstalter: Landratsamt Hildburghausen

Aufbau einer Informationsausstellung im Wartebereich des Gesundheitsamtes mit Flyern, Plakaten und Give Aways mit Schwerpunkt Kein Alkohol am Arbeitsplatz!

» zum Termin

Aktionswoche

20.05.2019 (ganztägig) - 31.05.2019 (ganztägig )
02994 Bernsdorf
Weißiger Straße 6, 02994 Bernsdorf
Veranstalter: TD Deutsche Klimakompressor GmbH

Im Rahmen der firmeninternen Suchtprävention und -hilfe wird an einem internen Informationsstand über die Gefahren von Alkohol am Arbeitsplatz, Alkohol unterwegs (insbesondere auch im Rahmen des Schichtdiensts) sowie weitere Süchte und präventive bzw. unterstützende Maßnahmen im betrieblichen Rahmen informiert. Außerdem werden Informationsmaterialien verteilt. Dazu wird frisches Obst für eine gesunde Ernährung gereicht.

» zum Termin

Alkohol:Rausch und Risiko!

20.05.2019 (10.00) - 25.05.2019 (14.00 )
Kaufhaus der Diakonie Voerde
Kronprinzenstraße 1, 46562 Voerde
Veranstalter: Diakonisches Werk Dinslaken

Im Kaufhaus der Diakonie in Voerde werden anläßlich der Aktionswoche Informationstische und -wände zum Thema "Alkohol: Rausch und Risiko" angeboten. Besucherinnen und Besucher des Kaufhauses haben die Möglichkeit, Selbsttests zum Alkoholkonsum und Informationsbroschüren einzusehen und mitzunehmen.

» zum Termin

Fixpunkt – Infoaktion zum Alkoholkonsum im Mai 2019

20.05.2019 (15) - 23.05.2019 (16 )
Mitte
Leopoldplatz, 13347 Berlin
Veranstalter: Fixpunkt e. V.

Infostand zum Thema Alkoholkonsum. Alkohol – eine Aktion zur Förderung risikominimierten Konsumverhaltens von Fixpunkt. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Alkohol finden gesundheitsfördernde Aktionen zum Thema Alkohol an öffentlichen Plätzen Berlins in Wedding (Leopoldplatz) und Moabit (Kleiner Tiergarten Ost) statt. Der Zugang zu den Infoaktionen ist aufsuchend, maximal niedrigschwellig und settingorientiert. Die Aktionen finden direkt vor Ort statt, sie können unkompliziert und anonym in Anspruch genommen und an die jeweiligen Settings, an denen sie stattfinden, angepasst werden. Informations- und Beratungsbedarfe folgender, unterschiedlicher Zielgruppen und Themenstellungen werden bei den Aktionen berücksichtigt: – Allgemeinbevölkerung (z.B. Passant*innen, Anwohnende) – Substitution und Alkoholkonsum (Wechselwirkungen, Lebergesundheit) – Dehydration durch Alkohol – Alkoholkonsum im Alter – Alkoholmißbrauch und Abhänggikeitserkrankungen – Alkohol im Straßenverkehr. Dabei werden mittels erprobter Methoden und Materialien das Thema Alkoholkonsum, dessen Risiken und Konsumkontrollstrategien den jeweiligen Zielgruppen nahe gebracht (z.B. Selbsttest, Quiz, Atemalkoholcheck, Konsumkontrollübungen, Aufbereitung selektiv-indizierte Informationsmaterialien). 20.05.19 15 - 17 Uhr: Infostand auf dem Leopoldplatz (für Alle- Allgemeinbevölkerung und szenespezifische Angebote) 23.05.19 14 - 16 Uhr: Aktion mit der Szene im Kleinen Tiergarten

» zum Termin

Firmeninterne Aktion im Rahmen der Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (8:00 - 15:00)
Braunschweig
Frankfurter Str. 284-287, 38122 Braunschweig
Veranstalter: BARMER

Informationsstand im Rahmen der Aktionswoche Alkohol.

» zum Termin

Betriebliche Präventionswoche Alkohol

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (16:00 )
Fa.Kärcher 3 Standorte Bühlertal
Schlossstr.1, 74423 Obersontheim
Veranstalter: Fa.Alfred Kärcher SE & Co. KG

Unsere Betriebliche Präventionswoche Alkohol soll an 3 Standorten im Oberen Bühlertal mit insgesamt ca.1500 Mitarbeitern stattfinden. Die örtlichen BASP'ler führen die Aktionswoche durch. Material wird zentral bestellt und entsprechend an die Standorte verteilt!

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (07:00) - 24.05.2019 (17:00 )
ZF Friedrichshafen AG
Borgwardstraße 16, 28279 Bremen
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Info-Points in der Logistik und in der Verwaltung in Kombination mit einer täglichen Rund-Mail bzw. Info im Intranet zur Sensibilisierung von Mitarbeitern und Führungskräften.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (11:00) - 24.05.2019 (12:00 )
Moosburg
Steinbockstr. 38, 85368 Moosburg
Veranstalter: Jungheinrich Moosburg AG & Co. KG

Infowoche über Alkoholprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Die betriebliche Suchtprävention zeigt sich!

20.05.2019 (vormittags) - 23.05.2019 (nachmittags )
verschiedene Dienststellen des öffentlichen Dienstes
Doventorscontrescarpe 172 C, 28195 Bremen
Veranstalter: Senatorin für Finanzen, Ref. 33

Die nebenamtlichen betrieblichen Suchtkrankenhelfer/-innen machen vor Ort in ihren Dienststellen durch Information (Flyer, selbst gestaltete Plakate) und Aktionen (Rauschbrillen-Parcours)an verschiedenen Tagen und unterschiedlichen Zeiten auf das Thema aufmerksam.

» zum Termin

Prävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (11:00 - 13:00)
BEV Karlsruhe
Südendstr. 44, 76135 Karlsruhe
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Wir werden einen kurzen Film (Huber ist Überall) zeigen, alkoholfreie Getränke verteilen und über die Gefahren durch Alkohol am Arbeitsplatz informieren.

» zum Termin

Pressegespräch der Landesstelle für Suchtfragen

20.05.2019 (10:00 - 12:00)
Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg
Stauffenbergstraße 3, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Landesstelle für Suchtfragen der Liga der freien Wohlfahrtspflege

Pressegespräch: Kein Alkohol am Arbeitsplatz / HOTLINE Suchtfragen für Klein- und Kleinstbetriebe

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (10:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Firmengelände Preh GmbH
Schweinfurter Straße 5 - 9, 97616 Bad Neustadt a.d. Saale
Veranstalter: Firma Preh GmbH

Bei unserer Veranstaltung wird der Fokus darauf gelegt, dass wir unsere Beschäftigten mit spannenden Aktionen dazu sensibilisieren können, auf den Alkoholkonsum zu achten und die Gefahren ernst zu nehmen. Ebenfalls möchten wir darüber informieren, wer als Ansprechpartner bei uns zur Verfügung steht und wo mögliche Anlaufstellen für eine Beratung vorhanden sind.

» zum Termin

Aktionstag

20.05.2019 (09:00 - 14:00)
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7, 99096 Erfurt
Veranstalter: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Mit Informationsmaterial, in Gesprächen und praktischem Tun (Smoothie-Bike) sollen die Mitarbeitenden des TMBJS, des TMIL (Büro im Regierungsviertel) und Gäste die das Mi-nisterium an diesem Tag besuchen zum Nachdenken über ihr eigenes Trinkverhalten an-geregt werden.

» zum Termin

Sensibilisierung - Alkohol, (k)ein Problem

20.05.2019 (06:00) - 25.05.2019 (15:00 )
Studentenwerk Dresden
Fritz-Löffler-Str. 18, 01069 Dresden
Veranstalter: Studentenwerk Dresden

Im Laufe der Woche bekommen die Mitarbeiter verschiedene niedrigschwellige Angebote, das eigene Verhalten zu reflektieren. Der Selbsttest, Flyer und andere Materialien sorgen für Aufmerksamkeit und Beschäftigung mit dem Thema.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (12:00 )
LWL-Klinikum Gütersloh
Buxelstr.50, 33334 Gütersloh
Veranstalter: LWL-Klinikum Gütersloh

Broschüren werden an dem Tag in den Postfächern liegen. Die MA bekommen eine Rundmail. Artikel über die Suchtwoche im Intranet Vereilen von Aktionsbändchen

» zum Termin

Aktionstag

20.05.2019 (10:00 - 16:00)
Finanzamt Uelzen-Lüchow
Am Königsberg 3, 29525 Uelzen
Veranstalter: Vpsoziales

Information der Kolleginnen und Kollegen

» zum Termin

Infostand Suchtprävention Alkohol

20.05.2019 (7.30) - 24.05.2019 (15.30 )
Köln, Ford-Werke GmbH
Henry-Ford-Straße 1, 50735 Köln
Veranstalter: Ford-Werke GmbH

Ich möchte in meinem Bereich ein Infostand zum Thema Suchtprävention am Arbeitsplatz im genannten Zeitraum aufbauen.

» zum Termin

Alle Schäfchen trocken?

20.05.2019 (13:00) - 22.05.2019 (16:00 )
Forschungszentrum Borstel
Parkallee 1-40, 23845 Borstel
Veranstalter: Forschungszentrum Borstel

Infostand mit Material Parcour mit Rauschbrille

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Kreisverwaltung Herford
Amtshausstraße 3, 32051 Herford
Veranstalter: Betriebliche Sozial- und Suchtberatung

Infostände Informationen an alle Beschäftigten über EmailVerteiler

» zum Termin

Infotafeln zur Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (9:00) - 31.05.2019 (15:00 )
Rathaus Walzbachtal
Wössinger Str. 26-28, 75045 Walzbachtal
Veranstalter: Gemeinde Walzbachtal

Auf Infotafeln, von den Auszubildenden vom Rathaus gestaltet, können sich die Besucherinnen und Besucher im Rathaus zur Aktionswoche Alkohol 2019 informieren und interessante Fakten zum Thema erfahren.

» zum Termin

HaLT Cologne macht Schule! Risikocheck für Schüler*innen der Lise-Meitner-Gesamtschule Köln

20.05.2019 (9:00 - 13:00)
Ausstellungsräume Köln-Deutz
Siegburger Str. 114, 50679 Köln
Veranstalter: Jugendsuchtberatung, Drogenhilfe Köln gGmbH

Wir bieten einen Vormittag voller Informationen, Austausch, Spaß und Aktionen zu dem Thema Alkohol für eine Schulklasse der Lise-Meitner-Gesamtschule Porz an. Mit interaktiven Methoden informieren wir über Risiken von Alkoholmissbrauch und Suchtentstehung. Neben dem Schwerpunktthema Alkoholprävention haben die Schüler*innen die Möglichkeit, einen interaktiven Präventionsparcours zu durchlaufen und an verschiedenen Stationen Informationen zu verschiedenen Substanzen, Verhaltenssüchten, Risikoverhalten und psychischen Belastungen/Erkrankungen zu erhalten.

» zum Termin

Mittagspause - Zeit für Beratung

20.05.2019 (13:00) - 24.05.2019 (14:00 )
AWO Suchtberatung
Großbeerenstr. 187, 14482 Potsdam
Veranstalter: AWO Suchtberatung

Die Suchtberatung bietet in der Aktionswoche von Mo-Fr jeweils von 13-14 Uhr das Format "Mittagspause - Zeit für Beratung" an. Neben einem kleinen Imbiss und alkoholfreien Erfrischungsgetränken stehen Berater Therapeuten zum Gespräch zur Verfügung. Zielgruppe sind besonders die umliegenden Firmen und deren Mitarbeiter und Leitungskräfte.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (18:00 )
Kleve
Emmericher Str. 92-94, 47533 Kleve
Veranstalter: Bundespolizeiinspektion Kleve

Auslegen von Flyern, Besetzung eines Standes mit Flyern, alkoholfreien Getränken

» zum Termin

Informationsveranstaltung: Strukturen der Suchthilfe/ Suchtprävention in der Region Trier

20.05.2019 (14.00 - 16.00)
Fachambulanz für Suchtkranke und Angehörige Caritasverband Trier e.V.
Kutzbachstr 15, 54290 Trier
Veranstalter: RAK Trier/Trier-Saarburg

Informationsveranstaltung für Lehrkräfte: Der Regionale Arbeitskreis Suchtprävention Stadt Trier/ Landkreis Trier-Saarburg arbeitet im Rahmen der Suchtvorbeugung am Aufbau regionaler Netzwerke mit und beteiligt sich so an einer gesundheitsfördernden und suchtvorbeugenden Infrastruktur in der Region. Wir laden herzlich ein, den Arbeitskreis und die regionalen Strukturen des Netzwerks der Suchtpräventionsarbeit in der Region Trier kennenzulernen. Datum: Montag, den 20. Mai 2019, 14.00-16.00 Uhr, Ort: Fachambulanz für Suchtkranke und Angehörige Caritasverband Trier e.V., Kutzbachstr. 15 in Trier. Als Tagesordnungspunkte sind vorgesehen: TOP 1: Vorstellung der beteiligten Institutionen TOP 2: Vorstellung des Jahresprogramms TOP 3: Rückmeldung zu den Bedarfen der Lehrkräfte und Schulen vor Ort Anmeldung bitte bis 13.05.2019 unter suchtpraeventionRegionTrier@web.de. Die Teilnahme ist als Modul Grundausbildung Suchtprävention RLP für Lehrkräfte anerkannt und kann zertifiziert werden.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (11.00 - open end)
Waiblingen
Stuttgarter Str.130, 771332 Waiblingen
Veranstalter: Sanistelle und BAS

Wir möchten in der Kantinenaktion die Mitarbeiter auf gefährlichen Konsum hinweisen und uns als Berater wieder ins Leben rufen.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10:00 Uhr) - 24.05.2019 (17:00 Uhr )
Bonn
verschiedene, 53115 Bonn
Veranstalter: Fachambulanz Sucht Caritas/Diakonie

Wir suchen ca. 20 Bonner Firmen auf und informieren dort Führunmgskräfte/Personalverantwortliche zum Thema Alkohol. Insbesondere wird das Kursangebot "WAT - Weniger Alkohol trinken" den Verantwortlichen in den Betrieben vorgestellt und Mitarbeitenden werden kostenfreie Plätze zur Verfügung gestellt.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz - ein interaktives Quiz für Berufsschüler/-innen

20.05.2019 (ganztägig) - 22.05.2019 (ganztägig )
Kaufmännische Schule Schopfheim
Schwarzwaldstraße 31, 79650 Schopfheim
Veranstalter: Villa Schöpflin gGmbH

Ein interkatives Quiz für Berufsschüler/-innen zum Thema "Kein Alkohol am Arbeitsplatz", das innerhalb der Unterrichtszeit mit Einstiegsklassen (1. Lehrjahr) durchgeführt wird.

» zum Termin

Frauen und Sucht, Alkohol? weniger ist Besser!

20.05.2019 (19:00) - 22.05.2019 (22:00 )
Rheinfelden VHS
Hardtstr. 6, 79539 Lörrach
Veranstalter: bwlv Fachstelle Sucht

Am 20.05. gibt es einen Vortrag allgemein über Sucht in Bezug auf Alkohol und am 22.05. wird der Film "Dunkle Tage" gezeigt unter dem Motto "Frauen und Sucht"

» zum Termin

Info-Woche Suchtprävention

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Unternehmen
Platz der Mecklenburgischen 1, 30625 Hannover
Veranstalter: Mecklenburgische Versicherungsgruppe

Der Betriebsrat organisiert an drei Stellen im Unternehmen Info-Tische mit diversen Materialien, um Mitarbeiter über Sucht/Suchtprävention (insbes. Alkohol) zu informieren, zu sensibilisieren, ein Tabu aufzubrechen. Die Veranstaltung resultiert aus dem Besuch einer Suchtberaterin in unserem Haus. Anlass ist ein tragischer Fall von schwerer Suchterkrankung.

» zum Termin

Gesundheitsprävention im Handwerksbetrieb – Beratung und Unterstützung im Umgang mit Sucht

20.05.2019 (18.00 - 20.00)
Köln
Handwerkskammer zu Köln, 50667 Köln
Veranstalter: Handwerkskammer zu Köln

Das Suchtverhalten junger Menschen nimmt stetig zu und trifft auch die Handwerksbetriebe. Gespräche mit Lehrlingswarten zeigen, dass eine gute Orientierung im Umgang mit Sucht und Suchtverhalten zur Unterstützung beitragen kann: Wie kann ich Suchtrisiken frühzeitig erkennen und präventiv tätig werden? Was sind die Auswirkungen einer Sucht und welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Gemeinsam mit Experten der LVR-Klinik Köln, der Fachstelle für Betriebliche Suchtprävention und der Drogenhilfe Köln lädt die Handwerkskammer zu Köln Lehrlingswarte ein, sich diesen wichtigen Fragen zu stellen und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

» zum Termin

Erinnerungsgespräche

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (10:00 )
Kantine
Steinsfeldle 16, 74613 Öhringen
Veranstalter: Schneider GmbH & Co. KG

Alle Mitarbeiter wurden im Januar in Arbeitsgruppen mit dem Thema Punktnüchternheit vertraut gemacht. Jetzt folgen Gespräche und Informationsangebote zu Erinnerung.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10:00 - 12:00)
Spremberg
Am Markt 1, 03130 Spremberg
Veranstalter: DRK Kreisverband Niederlausitz e.V. Suchtberatung und -behandlung

Rundbrief an Mitarbeiter der Stadtverwaltung bzgl. Alkoholprävention, Faktenzum Thema Alkohol und Auswirkungen von Alkoholkonsum

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Tönning
Am Freizeitpark 1, 25832 Tönning
Veranstalter: Flowserve SIHI Pumps

Ich bin an unserem Standort in Tönning als Schwerbehindertenvertretung tätig. Daher möchte ich meine Kollegen vor Sucht- und Langzeiterkrankungen schützen und sie daher zum Thema Alkohol und Suchtprävention sensibilisieren.

» zum Termin

Alkoholprävention

20.05.2019 (10:00) - 25.05.2019 (12:00 )
Mehrgenerationenhaus
Gemeindeamt, 83417 Kirchanschöring
Veranstalter: Kreuzbund Region OST

Vorstellung Kreuzbund mit Segel und Rollup plus Aktions material und KB-Flyer, Kontaktadressen DV München und Freising e.V., Region OST

» zum Termin

Informationsstand

20.05.2019 (11:00 - 13:00)
Bezirksamt Mitte
Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Mitte, Betriebliche Sozialberatung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksamtes sind herzlich eingeladen, sich über das Thema der "Aktionswoche Alkohol 2019" zu informieren und sich auszutauschen. Es gibt Informationen zu den betrieblichen Hilfs- und Beratungsangeboten. Für Auskünfte stehen vor Ort, neben eingeladenen Fachleuten, die betriebliche Sozialberaterin zur Verfügung. (Ein weiterer Infostand ist in diesem Jahr an einem anderen Standort/Dienstgebäude geplant!)

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (08.00) - 24.05.2019 (13.00 )
MVZ Grevenbroich
Bahnstr. 56-58, 41515 Grevenbroich
Veranstalter: MVZ GmbH

Wir informieren anhand von Broschüren und Beratungsgesprächen im Rahmen unserer hausärztlichen Versorgung.

» zum Termin

coAbhängig? Will ich nicht sein

20.05.2019 (06:30) - 24.05.2019 (12:30 )
RD NSB
Röpkestraße 3, 30173 Hannover
Veranstalter: RD NSB

Bewusstsein für Anzeichen von Suchtmittelkonsum wecken. Hilfswege für Kolleginnen und Kollegen sowie Vorgesetzte aufzeigen

» zum Termin

Punktnüchternheit

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Berlin
Chausseestraße 23, 10115 Berlin
Veranstalter: Vattenfall Europe Business Services GmbH Sozialberatung

Div. Informationsveranstaltungen zum Thema. Wissensquizz, Sicherheitsunterweisung, Weitergabe Informationsmaterialien

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (8.00) - 24.05.2019 (13.00 )
Nürnberg
Innerer Laufer Platz 11, 90403 Nürnberg
Veranstalter: Willstätter Gymnasium

Sehr geehrte Damen und Herren, ich propagiere mittlerweile die Aktionswoche Alkohol seit 8 Jahren erfolgreich an unserem Nürnberger Gymnasium, hatte auch schon Telefonkontakt mit Ihnen und möchte unsere Aktion nun zum 1. Mal korrekt anmelden. Ich finde es nämlich sehr schade, dass die Schulen in Ihrem Programm fehlen! Wir führen in der Aktionswoche in JEDER KLasse eine Unterrichtsstunde zum Thema Alkohol durch, weisen dabei auf die bundesweite Aktion hin und thematisieren altersadäquat mit unterschiedlichen Materialien. Könnten Sie uns bitte für uns passende Materialien zukommen lassen? Gern auch giveaways für Jugendliche... Besonders interessant finde ich Ihr neues Quiz - gibt es das auch in Papierform? Vielen Dank und freundliche Grüße von Christa Oldekop

» zum Termin

Alkohol in Lebensmitteln - Diskussion und Information

20.05.2019 (9:00 - 11:00)
Grund- und Mittelschule Windischeschenbach
Neustädter Str. 50, 92670 Windischeschenbach
Veranstalter: Schulsozialpädagogik

Zielgruppe: Lehrer und pädagogische Fachkräfte Methode: Informationsweitergabe und Diskussion vor Ort (Lehrerzimmer)

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Bad Neustadt
Industriestr. 1, 97616 Bad Neustadt
Veranstalter: Arbeitskreis Suchtprävention und Gesundheitsförderung

Unter Nutzung der digitalen Siemenskommunikation (Siemens Social Media, digitale Werkskommunikation) der Siemens AG werden durch Frau Claudia Ziegner (Sozialberatung Siemens AG) und Herrn Sebastian Beck (Therapeut Adaption Maria-Stern) im genannten Zeitraum Daten, Fakten und Beratungsangebote der örtlichen Suchthilfe zum Thema Alkohol gepostet. Hiermit werden am Standort Bad Neustadt an der Saale Siemens Mitarbeiter erreicht.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (13:00 )
Stadtwerke Hamm GmbH
Südring 1, 59065 Hamm
Veranstalter: Stadtwerke Hamm GmbH

Interne Veranstaltung zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz. Geplant ist eine Veranstaltung für Führungskräfte zum Umgang mit gefährdeten oder betroffenen Mitarbeitern und eine Informationsveranstaltung für Mitarbeiter inklusive alkoholfreier Cocktails. In dem Rahmen der Veranstaltungen wird auf die bestehende Betriebsvereinbarung aufmerksam gemacht. Da es sich um eine Aktionswoche handelt, werden täglich E-Mails versendet, die informativ, wie auch interessant gestaltet sein werden. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Buch- & Filmempfehlungen, Rezepte für alkoholfreie Cocktails und Flyer. Außerdem wird für alle Hilfesuchenden eine Seite im Intranet eingerichtet mit verschiedenen Broschüren- und Kontaktstellen & -adressen in Hamm.

» zum Termin

Telefon-Hotline

20.05.2019 (13.00 - 15.00)
Fachstelle
Basler Str. 61, 78100 Freiburg
Veranstalter: bwlv-Fachstelle Sucht

Alkoholprobleme im Arbeitsleben haben nicht nur Auswirkungen auf die Arbeitsleistungen, sondern belasten oft das Klima innerhalb der Mitarbeitenden. Die Telefonaktion am 20.05.19 von 13.00 -15.00 Uhr der Fachstelle Sucht bietet hierzu Informationen, wertvolle Tipps und praktische Hilfen. Die Aktion findet im Rahmen der Aktionswoche Alkohol unter dem Motto "Alkohol – weniger ist besser" der Deutschen Hauptstelle für Suchfragen (DHS) statt. Alkoholprobleme am Arbeitsplatz sind Alltag in Deutschland. Untersuchungen zeigen, dass ca. 8% der Erwerbstätigen wegen Ihres hohen Alkoholkonsums Probleme haben oder bereits abhängig sind und weitere 16% trinken Alkohol in riskanten Mengen. Unmittelbar Leidtragen-de am Arbeitplatz sind zuerst die Kolleginnen und Kollegen, welche durch die Ausfälle belastet werden. Auch für die Führungskräfte bedeutet jede/r Mitarbeitende mit Alkoholproblemen eine tägliche Herausforderung: Woran erkenne ich Alkoholprobleme eines Mitarbeiters? Wie kann ich helfen? Wie soll ich Ihn ansprechen? Klaus Limberger, Leiter der Beratungsstelle des Baden-Württembergischen Landesverbandes für Prävention und Rehabilitation gGmbH (bwlv) und für die Suchtprävention zuständig berät Sie unter der Telefonnummer 0761/156309-0. Er gibt Ihnen wertvolle Tipps zur Vorbeugung im Betrieb und Hilfen im Umgang mit betroffenen Mitarbeitern und vermittelt Ansprechpartner am Wohnort. Die Telefon-Hotline in der Basler Str.61 in Freiburg ist am Donnerstag, 20.05.19 von 13.00- 15.00 Uhr geschaltet und gleichermaßen für Führungskräfte, Betriebs- und Perso-nalräte und für Kolleginnen und Kollegen.

» zum Termin

Offener Abend in der Selbsthilfegruppe

20.05.2019 (19:00 - 21:15)
Evangelisches Gemeindezentrum
Erzberger Straße 13a, 65439 Flörsheim
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft

Schnupperabend für alle Interessierten - Selbsthilfe und mehr.

» zum Termin

Ohne Alkohol - sicher und gesund am Arbeitsplatz

20.05.2019 (7:00) - 24.05.2019 (18:00 )
Düsseldorf
Luise-Rainer Straße 5, 40235 Düsseldorf
Veranstalter: AIR LIQUIDE MECICAL GMBH

Sensibilisierung unserer Mitarbeiter am Standort Düsseldorf für das Thema. Anstöße und Anregungen sollen gegeben werden, Das Thema soll wieder ins Bewusstsein geholt werden. Bei Bedarf werden Beratung und Hilfemöglichkeiten aufgezeigt.

» zum Termin

Mitmachaktion zum Thema Alkohol

20.05.2019 (10:00 - 17:00)
Marktplatz Homburg/Saar
Alter Marktplatz, 66424 Homburg
Veranstalter: Arbeitskreis gemeindenahe Suchtprävention

Der Arbeitskreis "gemeindenahe Suchtprävention" informiert an einem Stand über Alkohol/-Prävention, es ist sind ein Wissenstest, ein Hindernisparcours sowie Fragen zu Alkohol im Straßenverkehr geplant. Außerdem werden Infomaterialien ausgelegt.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Berufsbildende Schulen Wernigerode
Feldstraße 79, 38855 Wernigerode
Veranstalter: Schulsozialarbeit, IB Mitte gGmbH

Infostunden und Aktionen wie "alkoholfreie Cocktails mixen" zum Thema Alkohol in den Berufsvorbereitungsklassen und Infostände für alle Schüler und Auszubildenden.

» zum Termin

Impulse zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Aachen
Hermannstr. 14, 52062 Aachen
Veranstalter: Suchthilfe Aachen

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen ruft alle zwei Jahre zur Aktionswoche Alkohol auf. In diesem Jahr findet diese bereits zum 7. Mal vom 18. bis 26. Mai unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser!“ statt. Schwerpunktthema ist „Alkohol am Arbeitsplatz“. Daher möchten wir Ihnen als Fachstelle für Betriebliche Suchtprävention die Möglichkeit geben, sich für Ihr Unternehmen in unseren Aktionswochen-Newsletter einzutragen. So erhalten Sie im Aktionszeitraum täglich morgens kostenlos einen Impuls zum Thema Alkohol von uns, den Sie in Ihr Intranet stellen, an Ihre Mitarbeiter versenden oder ans schwarze Brett hängen können. Denn wussten Sie, dass… • 10 Prozent aller Beschäftigten – von der Geschäftsführung bis zur Aushilfs-kraft – aus gesundheitlicher Sicht zu viel trinken? • 5 Prozent von diesen Personen riskant trinken und • weitere 5 Prozent alkoholabhängig sind? • alkoholabhängige Mitarbeiter im Vergleich zu nichtabhängigen Kollegen 2,5-mal so oft im Jahr fehlen? Der Konsum von Alkohol hat unmittelbare Folgen für die Arbeitswelt: Es leidet nicht nur die Arbeitssicherheit, sondern die Arbeitsqualität und häufig auch das Betriebsklima. Alkohol gehört daher nicht an den Arbeitsplatz. Die Aktionswoche 2019 wirbt für einen alkoholfreien Arbeitsplatz sowie genussvollen Konsum in der Freizeit. Gerne bieten wir Ihnen mit unseren Impulsen die Möglichkeit, Ihren Mitarbeitern - ohne großen Aufwand - eine niedrigschwellige Maßnahme der Alkoholprävention im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung anzubieten und sich an der Aktionswoche Alkohol zu beteiligen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, benachrichtigen sie uns bitte bis Freitag, den 13.05.2019 unter mit E-Mail an michel@suchthilfe-aachen.de.

» zum Termin

interne Veranstaltung

20.05.2019 (06:00) - 21.05.2019 (12:00 )
Agentur für Arbeit Lübeck/Eutin/Oldenburg
Hans-Böckler-Str.1, 23561 Lübeck
Veranstalter: Betriebliche Suchtkrankenhilfe der Agentur für Arbeit Lübeck

Ich plane als betriebliche Suchtkrankenhilfe 2 Aktionen im Betrieb. In der ersten Veranstaltung werde ich früh morgens in der Hauptagentur im Eingangsbereich des Personals einen Infostand gestalten, um Mitarbeiter auf das Thema Sucht und explizit auf die Aktionswoche Alkohol aufmerksam zu machen. Hier möchte ich als betriebl. Suchtkrankenhilfe mit dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch kommen. Eine zweite Veranstaltung ist am 21.05.2019 geplant, hier werden die Mitarbeiter der Geschäftsstellen Eutin und Oldenburg von mir besucht.

» zum Termin

Motivierungsgruppe

20.05.2019 (ganztägig) - 15.07.2019 (ganztägig )
Nördlingen
Würzburger Str. 13, 86720 Nördlingen
Veranstalter: Suchtfachambulanz Nördlingen

Information und Prävention zum Thema Sucht. Aufklärung über Hilfemöglichkeiten und Angebote.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Vattenfall Energy Trading
Dammtorstr. 29 - 32, 20354 Hamburg
Veranstalter: Vattenfall Europe Business Services

Sensibilisierung bezügl Konsums von Alkohol, Posteraktion, Infos im Intranet, Präsentation im Rahmen der Arbeitssicherheitsausschusssitzung, betriebliche Ansprechpartner...Infomaterial für Mitarbeiter in der Teeküche, für Führungskräfte über betrieblichen Verteiler.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019 - Suchtprävention

20.05.2019 (08:00) - 26.05.2019 (16:00 )
Jobcenter Osnabrück
Johannistorwall 56, 49080 Osnabrück
Veranstalter: Jobcenter Osnabrück

Ausgabe von Infomaterial (Interne Veranstaltung).

» zum Termin

Genießen ohne Alkohol

20.05.2019 (17:00 - 18:30)
DBZV -SBB Auerbach
Herrenwiese 9, 08209 Auerbach
Veranstalter: DBZV

Beschäftigung mit dem Thema Genuss sowie Zubereitung von Cocktails ohne Alkohol.

» zum Termin

Tabuthema Sucht? Wie können Personalverantwortliche mit Suchterkrankungen umgehen?

20.05.2019 (17:30 - 18:30)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.

Regelmäßige Krankheitstage mit unklarer Ursache, wiederholte Hinweise am Arbeitsplatz - etwa fünf Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind suchtkrank im Sinne einer Abhängigkeit durch den Konsum psychotroper Substanzen. Daneben gibt es Abhängigkeiten, die nicht stoffgebunden sind, wie z. B. Spielsucht, Internetsucht oder Essstörungen. Im Arbeitsleben wirkt sich eine Abhängigkeitserkrankung neben der individuellen Gesundheitsgefährdung vor allem auf die Leistungsfähigkeit und die Unfallgefährdung am Arbeitsplatz aus. Niemandem fällt es leicht, einen solchen Verdacht offen anzusprechen. Auch für Personalverantwortliche ist der Umgang mit Suchterkrankungen außerordentlich schwierig. Was können Betriebe tun und welche Unterstützungsmöglichkeiten und Ansprechpartner gibt es? Wie arbeitet eine betriebliche Suchtkrankenhilfe? Wir bieten an, sich gemeinsam mit Expert*innen der Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation des Caritasverbandes, die als Suchttherapeuten tätig sind und betriebliche Suchtkrankenhelfer ausbilden, zu diesem Thema auszutauschen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung unter: 0541 341 404 oder sucht.os@caritas-os.de.

» zum Termin

SKOLL-Selbstkontrolltraining - Umsetzung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

20.05.2019 (14:00 - 16:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Wer etwas für seinen Rücken tun will, trainiert im Fitnessstudio, wer seine Kondition steigern möchte, geht in eine Laufgruppe. Aber welches Angebot bietet sinnvolle Unterstützung, um besser mit dem eigenen Suchtmittelkonsum oder suchtbezogenen Verhalten umzugehen? Hier hilft das Selbstkontrolltraining! Das kann die Reduktion von Suchtmitteln wie Alkohol, Cannabis und Nikotin genauso sein, wie ein anderer Umgang mit dem Glücksspiel, Medien oder der Wunsch nach einer Änderung der Ess- oder Einkaufsgewohnheiten. SKOLL orientiert sich an den persönlichen Zielen der Teilnehmenden. Selbstmanagement und Problemlösefertigkeiten sollen geschult werden, um die Kontrolle über das Risikoverhalten und damit die Gesundheit zu verbessern. Wir stellen das SKOLL-Training vor! Informationen bei Marina Wawilkin, Tel. 0541 341 404, MWawilkin@caritas-os.de. Eine Anmeldung ist erforderlich.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Kabelsketal
Industriestr. 10, 06184 Kabelsketal
Veranstalter: enviaM

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol wollen wir unsere Mitarbeiter über die Risiken des Alkoholkonsums aufklären, in dem wir Informationsmaterialen in der Kantine austeilen und Wissenswertes über das Intranet kommunizieren und zum Mitmachen anregen (z.B. Quiz, Selbsttest).

» zum Termin

Achtsamkeit - wie gehe ich mit mir um (Schwerpunkt Alkohol)

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Polizeiinspektion Alzenau
Seestraße 1, 63755 Alzenau
Veranstalter: Suchtberatung der bay. Polizei

Im Rahmen der Gesundheitsfürsorge der bay. Polizei, gibt es seit fast 30 Jahren die Suchthelfer des Polizeipräsidiums Unterfranken, die betroffenen Kolleginnen und Kollegen aktiv zur Seite stehen. Die Aktionswoche 2019 wird dazu genutzt, uns und unsere Arbeit vorzustellen und wieder ins Bewusstsein zu rufen sowie auf die Gefahren des Alkohols und auf die Krankheit Sucht aufmerksam zu machen.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (16:00 )
Braunschweig
Platz der deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Veranstalter: Stadt Braunschweig

Alkoholprävention für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadt Braunschweig.

» zum Termin

Sensibilisierung der Firmenbelegschaft

20.05.2019 (10.00) - 25.05.2019 (12.00 )
Werk 1, Werk 2, Werk 3 Ostfildern
Gehring Straße 28, 73760 Ostfildern
Veranstalter: Gehring Technologies GmbH

Mit Unterstützung der Geschäftsleitung organisiert die Schwerbehindertenvertretung die Aktionswoche in allen Bereichen der Fa. Gehring Technologies GmbH. In der Lehrwerkstatt findet eine Diskussionsrunde zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz statt. Des weiteren wird im Rahmen der Sicherheitsunterweisungen in den Bereichen ebenfalls zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz eingegangen. Die Betriebskantine wird sich an der Aktion mit beteiligen. Für die geplanten Aktionen benötigen wir entsprechend das Werbematerial. wir nehmen an dieser Aktionswoche zum ersten mal daran teil.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019 - Ihr Betriebsarzt informiert

20.05.2019 (8.00) - 24.05.2019 (14.00 )
Tübingen
Wilhelmstr. 27, 72074 Tübingen
Veranstalter: Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung, Universitätsklinikum Tübingen

Über Aushänge, Flyer und weiteres Informationsmaterial wird die Aktionswoche in der Ambulanz des Instituts für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung sichtbar.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (18:00 )
Dresden
Nürnberger Str. 31A, 01187 Dresden
Veranstalter: Gesundheitsdienst der TU Dresden

Im Rahmen der ständigen Beratungsangebote für unsere Beschäftigten nutzen wir die Aktionswoche Alkohol, um dem Thema einen besonderen Fokus zu geben: Schwerpunkt ist Aufklärung und Information zum Thema Alkohol, Bereitstellung und Ausgabe von Infomaterialien, ggf. adäquate Weitervermittlung - und im gemeinsamen Gespräch das Hinterfragen des eigenen Konsumverhaltens. Bitte nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten zur Terminvereinbarung auf unserer Website.

» zum Termin

Telefonische Sprechstunde

20.05.2019 (10:00 - 13:00)
Telefon / 02251 - 650350
Kapellenstr. 14, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachambulanz Sucht des Caritasverbandes Euskirchen

Im genannten Zeitraum berät eine erfahrende Kollegin am Telefon Betroffene, Angehörige und Interessierte zum Thema Alkoholabhängigkeit. Möglichkeiten der Beratung und Behandlung.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

20.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (12:00 )
CVUA Stuttgart
Schaflandstr 3/2, 70736 Fellbach
Veranstalter: CVUA Fellbach

Informationsveranstaltung zur Aktionswoche Alkohol.

» zum Termin

Ich trinke Alkohol. Na und?

20.05.2019 (19:00 - 20:30)
Bad Neustadt/Saale
Saaletal-Klinik/Salzburgweg 7, 97616 Bad Neustadt/Saale
Veranstalter: SHG-Saaletal

Viele Menschen trinken Alkohol. Sehr oft wird aber unbemerkt die Schwelle vom gelegentlichen zum problematischen Alkoholkonsum überschritten. Wie schnell ist dadurch der Arbeitsplatz gefährdet oder der Führerschein weg. Wir wollen unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen. Und wir wollen Ihnen ins Gespräch kommen, wie die Abwärtsspirale gestoppt werden kann.

» zum Termin

Alkohol - Null Promille ist besser?

20.05.2019 (18:30 - 20:00)
Nürnberg-Ziegelstein
Gumbinner Str. 12, 90411 Nürnberg
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Ziegelstein

Viele Menschen trinken Alkohol. Sehr oft wird aber unbemerkt die Schwelle vom gelegentlichen zum problematischen Alkoholkonsum überschritten. Wie schnell ist dadurch der Arbeitsplatz gefährdet oder der Führerschein weg. Wir wollen unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen. Und wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen, wie die Abwärtsspirale gestoppt werden kann.

» zum Termin

20.05.2019 (10-16) - 24.05.2019 (10-14 )
Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen
Elper Weg 89, 45657 Recklinghausen
Veranstalter: Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen/ Fachstelle Sucht

Infostand in der Firmenzentrale mit Flyern und Wissensquiz; Mitmachaktionen; Angebot alkoholfreie Cocktails in Kantine; Gesprächsangebote in Kommunikationsecken.

» zum Termin

Iinterne Veranstaltung: Poster als Eyecatcher inkl. Flyer Ansprechpartner für Suchtfragen

20.05.2019 (06:00) - 24.05.2019 (20:00 )
Schweinfurt
Gunnar-Wester-Str. 12, 97421 Schweinfurt
Veranstalter: SKF GmbH

Interne Veranstaltung: Aktionsposter mit unserem Flyer versehen und als Eyecatcher innerhalb der Firma präsentieren.

» zum Termin

Informationen für Mitarbeitende und Vorgesetzte im Betrieb

20.05.2019 (12:00 - 15:00)
Weilerswist
Industriegebiet, 53881 Euskirchen
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung, Caritasverband Euskirchen

Mitarbeitende und Vorgesetzte in einem Betrieb erhalten Informationen rund um das Thema Alkohol.

» zum Termin

Alkohol im Alltag: Guttempler laden ein zum Erfahrungsaustausch

20.05.2019 (19:00 - 20:00)
Begegnungsstätte St. Elisabeth
Steinwegstr. 1, 91315 Höchstadt/Aisch
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Aischgrund

Alltag gehört zum Alltag dazu? Wir tauschen uns gerne mit Ihnen über unsere Erfahrungen aus. Und wir überlegen gemeinsam, bei welchen Gelegenheiten der Konsum alkoholischer Getränke keine gute Idee sind.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (17:00 )
Stuttgart
Am Hauptbahnhof 2, 70133 Stuttgart
Veranstalter: Landesbank Baden-Württemberg

Informationen zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Präsentation der Aktionswoche im innerbetrieblichen Gesundheitsdienst

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (15:00 )
BMW Dingolfing
Karl-Dompert Str.7, 84130 Dingolfing
Veranstalter: Gesundheitsmanagement BMW Dingolfing

Wir möchten die Kampagne nutzen, um sie unserem Gesundheitsdienst zu präsentieren. Dieser wird zur Vorsorgeuntersuchungen und zur Versorgung / Behandlung von Arbeitsunfällen und Krankheiten, die während der Arbeitszeit auftreten, genutzt.

» zum Termin

Aushang von Informationen

20.05.2019 (08:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Unternehmensstandorte Mettingen und Osnabrück-Atter
Hansastraße 10, 49497 Mettingen
Veranstalter: Conditorei Coppenrath & Wiese KG

Aushang von Flyern, Broschüren etc., um das Thema zu enttabuisieren.

» zum Termin

Information und Aktion zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (10:00 - 16:00)
Betrieb
Industriegebiet, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung

Informationsstand mit Aktionen in einem Betrieb.

» zum Termin

Seniorenzentrum Marienhospital

20.05.2019 (11:00 - 14:00)
Marienhospital
Gottfried-Disse-Straße 40, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung

Informationsstand mit Aktionen.

» zum Termin

Guttempler informieren

20.05.2019 (18:00 - 20:00)
Guttemplertreff Nürnberg
Pillenreuther Str. 46, 90459 Nürnberg
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Nürnberg

Alkohol bereitet Freude? Alkohol ist gefährlich? Alkohol macht krank? - Was stimmt? - Wir tauschen mit Ihnen unsere Erfahrungen aus.

» zum Termin

Beratungs- und Behandlungszentrum für Suchterkrankungen

20.05.2019 (9:00 - 17:00)
Stuttgart
Büchsenstraße 34/36, 70174 Stuttgart
Veranstalter: Evangelische Gesellschaft e.V.

Info-Stand über Beratungs- und Behandlungsangebote der Eva bei Suchterkrankungen für Betroffene und Angehörige.

» zum Termin

Suchtprävention

20.05.2019 (10 - 14)
Klinikum Wolfsburg
Sauerbruchstrasse 7 , 38440 Wolfsburg
Veranstalter: Klinikum Wolfsburg

Gehe als Suchtberater über die Stationen und weise auf die Gefahren von Alkohol hin. Weiteres Infomaterial werde ich beim Unterricht in der Krankenpflegeschule verteilen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol am Arbeitsplatz

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Chemnitz
Chemnitztalstr. 13, 09114 Chemnitz
Veranstalter: enviaM

Betriebsinterne Aktion zur Sensibilisierung der Mitarbeiter zu Risiken und Gefahren des Alkoholkonsums durch Ausgeben von Informationsmaterialien und digitale Kurzinfos mit Wissenswertem rund um das Thema Alkohol.

» zum Termin

Information der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

20.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Kantine
Hermann-Limmer-Str. 9, 95326 Kulmbach
Veranstalter: Firma Bayernwerk-Netz GmbH

Ich bin ehrenamtlicher Ansprechpartner für den Bereich Suchtprävention in unserer Firma und möchte Infomaterial in der Kantine aushängen/ auslegen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

20.05.2019 (07:00) - 26.05.2019 (15:45 )
Bundespolizeiinspektion Hannover
Bahnhofsallee 6, 37081 Göttingen
Veranstalter: Bundespolizei

Die Polizei veranstaltet in den jeweiligen Dienststellen ebenfalls Suchtprävention (Aktionswochen ).

» zum Termin

Alkoholpräventionstag

20.05.2019 (8:30 - 14:00)
Bad Homburg
Jacobistraße 37, 61348 Bad Homburg vor der Höhe
Veranstalter: Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Hochtaunuskreis (JJ)

Im Rahmen des Alkoholpräventionstages an der Humboldtschule in Bad Homburg, bietet das Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Hochtaunuskreis mehrere Stationen an, in denen unterschiedliche Methoden zur Alkoholprävention zum Einsatz kommen. Die Ziele der Veranstaltung liegen in der Aufklärung und der Reflektion zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol sowie des Bekanntwerdens der Mitarbeiter*innen der Jugend- und Suchtberatung.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

20.05.2019 (10:00 - 15:00)
Osnabrück
Knollstraße 31, 49088 Osnabrück
Veranstalter: AMEOS Klinikum Osnabrück

Die Suchtambulanz und die Tagesklinik Sucht des AMEOS Klinikums Osnabrück laden zu einem Tag der offenen Tür ein. Auf dem Programm stehen Informationsveranstaltungen und Aktionen, die über den Suchtmittelkonsum und die Behandlung von Suchterkrankunegn aufklären. Die Besucher erhalten einen Einblick in das individuelle Behandlungs- und Therapieangebot. Experten gehen auf alle Fragen rund um das Thema Sucht ein.

» zum Termin

Punktnüchternheit bei der Arbeit

21.05.2019 (11 - 13:30)
München
Arnulfstraße 203, 80634 München
Veranstalter: E.ON Energie Deutschland GmbH

Die Veranstaltung soll die Notwendigkeit der Punktnüchternheit bei der Arbeit gemäß unserer Konzernbetriebsvereinbarung 27 anschaulich darstellen.

» zum Termin

Suchtprävention bei Pfizer

21.05.2019 (8 ) - 23.05.2019 (16 )
Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH
Mooswaldallee 1, 79090 Freiburg
Veranstalter: Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH

Jährliche Aufklärung über Süchte, jedes zweite Jahr aufgrund der Aktionsalkohol mit Schwerpunkt Alkohol. Broschüren werden ausgelegt, eine Selbsthilfegruppe wird eingeladen. Die Mitglieder der Betrieblichen Suchtprävention machen Standdienst um mit den Mitarbeitern in Diskussion zu gehen.

» zum Termin

Ein Leben ohne Alkohol

21.05.2019 ( 10.00 - 18.00)
Marktpassage Apolda
Am Markt, 99510 Apolda
Veranstalter: SHG

Wir stellen uns der Öffentlichkeit und machen Aufklärung über Alkoholmissbrauch.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol im Werk Süd

21.05.2019 (8 - 16)
Werk Süd
Röntgen-Straße 2, 97424 Schweinfurt
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Rauschbrillen benutzen, Konsumregelung kennenlernen, Informationen zu Alkohol am Arbeitsplatz

» zum Termin

21.05.2019 (9:00 - 15:00)
Beratungsstelle
Betenstraße 1, 44137 Dortmund
Veranstalter: Stadt Dortmund BAGM

Seminar für Ausbilder, Praxisanleiter und Multiplikatoren

» zum Termin

Suchtprävention im Betrieb

21.05.2019 (8:00) - 23.05.2019 (15.30 )
Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH
Mooswaldallee 1, 79090 Freiburg
Veranstalter: Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH

Informationsveranstaltung im Vorraum der Kantine / Vorstellung des Suchtpräventionsteams / 1-2 Selbsthilfegruppen vor Ort.

» zum Termin

Alkoholfrei in den Tag !

21.05.2019 (12:00) - 23.05.2019 (14:00 )
Bundespolizei
Bundesgrenzschutzstr. 100, 53757 Sankt Augustin
Veranstalter: Sucht- u. Sozialberatung

An mehreren Tagen in Folge (21. - 23. Mai) haben die Mitarbeiter die Gelegenheit, sich an einem Stand in der Unterkunft zu informieren und zu diskutieren. U.a. werden Rauschbrillen zur Aktion mit eingesetzt.

» zum Termin

Suchtwoche (Arbeitstitel)

21.05.2019 (9:00) - 23.05.2019 (17:00 )
München
Am Tucherpark, 14-16, 80538 München
Veranstalter: HypoVereinsbank Member of UniCredit

Die HVB bietet ihren Mitarbeitern am Tucherpark Informationen rund um das Thema Alkohol und Sucht an. Es werden einige Vorträge zu verschiedenen Themen im Bereich Sucht angeboten. Zusätzlich zu den Informationsständen im Mitarbeiterestaurant werden auch Angebote wie ein Fahrsimulator, Rauschbrillen und eine Austellung "Alkohol und Zucker" vor Ort stattfinden.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (11:30) - 23.05.2019 (14:00 )
Uniklinik Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, 48149 Münster
Veranstalter: Arbeitsmedizinischer und Sicherheitstechnischer Dienst am UKM

Aufklärungsstand zum Thema durch betriebliche Sozialberatung, Arbeitssicherheit und Betriebsärztlichen Dienst (Selbsteinschätzung, evtl. Rauschbrille, Fakten, was tue ich, wenn...).

» zum Termin

Informationen über Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (über den Tag verteilt) - 23.05.2019 (über den Tag verteilt )
Auswärtiges Amt
Werderscher Markt 1, 10117 Berlin
Veranstalter: Auswärtiges Amt

Betriebsinterne Informationen für Beschäftigte im Auswärtigen Amt mit weltweiter Streuung an die Auslandsvertretungen.

» zum Termin

Alkoholprävention im Betrieb

21.05.2019 (9.00 - 16.00)
Landratsamt Ansbach
Crailsheimstr. 64, 91522 Ansbach
Veranstalter: AK Prävention beim LRA Ansbach - Gesundheitsamt

Infostand mit Broschüren, einem Glücksrad über Fragen zum Thema Alkohol, Rauschbrillen, give-aways. Für 2 Stunden Cocktailmixer mit alkoholfreien Cocktails, die kostenlos abgegeben werden.

» zum Termin

Alkoholfrei am Arbeitsplatz

21.05.2019 (10:00 - 15:00)
Hannover
Karl Wichert Allee 60 c, 30625 Hannover
Veranstalter: STEP Niedersachsen

Betriebliche Infoveranstaltung zum Thema Suchtmittelfreiheit am Arbeitsplatz, auf dem Gelände des lokalen Abfallentsorgungsunternehmens in Hannover.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (11:00) - 23.05.2019 (16:00 )
Artrium - Brüsseler Platz in Essen
Brüsseler Platz 1, 45131 Essen
Veranstalter: E.ON SE

Das Gesundheitsmanagement und die Gesundheitsberater von E.ON am Brüsseler Platz in Essen möchten mit verschiedenen Aktionen, in Vorträgen und mit Hilfe von Informationen ein Bewusstsein für die Gefahren von Alkohol schaffen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (10:30 - 14:00)
Deutsche Rentenversicherung Nord
Platanenstr.43, 17033 Neubrandeburg
Veranstalter: Deutsche Rentenversicherung Nord

Betriebliche Suchtprävention....

» zum Termin

Suchtprävention im Betrieb

21.05.2019 (09-15)
Betriebsgelände Audi Ingolstadt
Ettinger Str. , 85045 Ingolstadt
Veranstalter: Gesundheitsschutz Audi AG IN

Infostände in Kooperation mit Suchtberatungsstellen und Selbsthilfegruppen.

» zum Termin

Alkoholprävention im Klinikum

21.05.2019 (9:00 - 12:00)
AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH
Zum Schaumburger Klinikum 1, 31683 Obernkirchen
Veranstalter: Diakonisches Werk Schaumburg-Lippe

Im Foyer des Klinikums bieten die Suchtberatung und die Selbsthilfegruppe verschiedene Aktionen zum Thema Alkohol an. Die Aktionen (z.B. Quiz, Meinungsbilder, Rauschbrillen, Parcours) möchten Besucher, Patienten und Mitarbeiter des Klinikums gleichermaßen erreichen und zum Konsum von Alkohol sensibilisieren. Aktiv und spielerisch in angenehmer Atmosphäre kann sich zu dem Thema auseinandergesetzt und Fragen gestellt werden.

» zum Termin

Smoothie durchs Leben

21.05.2019 (11.00 - 14.00)
Berlin
Wilhelmstraße 47, 10117 Berlin
Veranstalter: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Auszubildende und Suchtkrankenhelfer(innen) informieren zum Umgang mit Alkohol und bieten alkoholfreie Cocktails vor der Kantine an.

» zum Termin

Vorstellung betriebliche Suchtberatung- Info für Amtsleitungen

21.05.2019 (09.30 - 12:00)
Kreisverwaltung Main Kinzig Kreis
Barbarossa Str. 24, 63571 Gelnhausen
Veranstalter: Kreisverwaltung Main Kinzig Kreis

Vorstellung der betrieblichen Suchtberatung bei den Führungskräften (Amtsleiter), in Zusammenarbeit mit der örtlichen Suchtberatung der Caritas. Es ist ein 2. Termin geplant in dieser Woche.

» zum Termin

Come together - ohne Alkohol

21.05.2019 (12 - 18)
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinisstr. 52, 20246 Hamburg
Veranstalter: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Aktionstag für die Beschäftigten (und Patienten) mit alkoholfreien Cocktails, Quiz, Rauschbrillenparcours und Informationsstand.

» zum Termin

Actionbound

21.05.2019 (14 - 17)
Suchthilfe Aachen
Hermannstr. 14, 52062 Aachen
Veranstalter: Suchthilfe Aachen

Lehrreiche Führungen, Rallyes und Schatzsuchen – wann, wozu und wo Sie wollen. Das ist mit Hilfe der Actionbound-App möglich. Dieses interaktive, multimediale Lernwerkzeug kennt man seit einiger Zeit aus der Museumsarbeit. Daneben bietet es eine besondere Möglichkeit, auch suchtpräventive Lerninhalte spielerisch zu vermitteln. Mit Tablets können Jugendliche - aber auch Erwachsene - einen von Ihnen selbst gestalteten Parcours durchlaufen. Die Möglichkeiten des Parcours sind dabei vielfältig: Quizelemente, das Scannen von QR-Codes, Fotos, Videos, Audioaufnahmen. Die Mischung schafft einen ganz besonderen Anreiz, sich mit einem Thema intensiv und spielerisch auseinanderzusetzen. Durch die Vielseitigkeit ist es möglich, die Methode Actionbound in verschiedenen Hilfesystemen einzusetzen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Im Rahmen der Fortbildung werden wir Ihnen die Funktionen der App sowie die Möglichkeiten eines Parcours vorstellen. Dazu werden Sie u.a. die Gelegenheit haben, selbst einen kleinen Actionbound zum Thema "Alkohol? Weniger ist besser!" zu durchlaufen.

» zum Termin

Kino im Dialog: A Star Is Born

21.05.2019 (18 - 21)
Apollo Kino & Bar
Pontstr. 141-149, 52062 Aachen
Veranstalter: Suchthilfe Aachen

Anlässlich der deutschlandweiten Aktionswoche Alkohol zeigt das das Apollo Kino & Bar in Kooperation mit der Suchthilfe Aachen den Film „A Star is Born“. Der Musikfilm von 2018 ist das Regiedebüt von Bradley Cooper, auch die Rolle des Country-Musikers Jackson Maine übernommen hat. In der weiblichen Hauptrolle spielt Lady Gaga eine junge Musikerin, die über Nacht zum Star wird. Jackson Maine ist ein Star der Musik-Szene, doch Einsamkeit und Alkoholismus nagen an ihm. Auf der Suche nach Drinks im Anschluss an ein Konzert lernt er in einer Bar eine junge Frau namens Ally kennen, deren großes musikalisches Talent ihn sofort fasziniert. Nach großen Selbstzweifeln wagt sie den Schritt ins Rampen-licht, als Jack sie für eine von ihm arrangierte Duett-Version ihres Songs ‚Shallow‘ auf die Bühne holt. Sie wird, auch wegen des im Internet tausendfach angeklickten Mitschnitts, über Nacht zum Star. Zwischen Ally und Jack entwickelt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Während Allys Karriere schnell steigt und seine in den Schatten stellt, wachsen gleichzeitig die Auseinandersetzungen des Paares – über seine Sucht und die Entwicklung Allys zu einem inszenierten Star. Im Anschluss an den Film stehen die Mitarbeitenden der Suchtberatung der Suchthilfe Aachen für Fragen und einen fachlichen sowie persönlichen Austausch zur Verfügung.

» zum Termin

Informationsveranstaltung für Handwerksbetriebe

21.05.2019 (18:30 - 21:00)
Duderstadt
Schützenring 1, 37115 Duderstadt
Veranstalter: Caritas Südniedersachsen e.V.

In Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft gibt es eine Informationsveranstaltung für Meister, Vorgesetzte und Betriebsinhaber zum konstruktiven Umgang mit Alkoholauffälligkeiten von Mitarbeitern am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktailbar

21.05.2019
Biberach, Foyer Landratsamt
Rollinstraße 9, 88400 Biberach
Veranstalter: KOMM

Bar mit alkoholfreien Cocktails, Parcours mit Rauschbrillen und Fragebogenaktion vom Blauen Kreuz, Biberach e.V.

» zum Termin

Runder Tisch für Betriebe

21.05.2019 (14:00 - 16:00)
Fachambulanz für Suchterkrankungen für den Landkreis Ebersberg
Bahnhofstraße 1, 85567 Grafing, 85567 Grafing
Veranstalter: Caritas

Informations- und Fachaustausch.

» zum Termin

Trinken bis der Arzt kommt!

21.05.2019 (12:00 - 15:00)
Marktplatz Heilbronn
Marktplatz, 74072 Heilbronn
Veranstalter: Amt für Familie, Jugend und Senioren

Trinken bis der Arzt kommt! Das Deutsche Rote Kreuz ist mit einem Rettungswagen auf dem Marktplatz Heilbronn vor Ort. In Zusammenarbeit mit der Diakonie Heilbronn macht die Aktion über Alkoholintoxikationen bei Jugendlichen und Erwachsenen und auf alkoholbedingte Folgeerkrankungen aufmerksam.

» zum Termin

Betriebliche Suchtarbeit - Verknüpfungen finden, ins Gespräch kommen

21.05.2019 (9:00 - 12:00)
Gemeindehaus Contakt
Untere Realschulstraße 3 , 96450 Coburg
Veranstalter: Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werks Coburg e.V.

Nüchtern am Arbeitsplatz - so wäre es wünschenswert. Doch was tun, wenn dies nicht immer gelingt? Wie können Unternehmen damit umgehen, wenn Mitarbeiter oder Kollegen Alkohol oder Drogen konsumieren? Welche Möglichkeiten und auch welche Hilfsangebote gibt es? Um uns diesen Fragestellungen zu nähern, unsere Stelle vorzustellen und verschiedenen Betrieben die Möglichkeit zu geben über das Thema Sucht ins Gespräch zu kommen, laden wir sie herzlich ein mit uns anlässlich der bundesweiten Alkoholwoche in Dialog zu gehen. Willkommen sind hierbei sowohl Suchtbeauftragte, als auch Betriebsräte und personalverantwortliche Mitarbeiter aus den Landkreisen Coburg und Kronach, die sich mit dem Thema Sucht im Betrieb befassen. Anmeldungen und weitere Informationen über die Suchtberatungsstelle. (Email: suchtberatung_coburg@diakonie-coburg.org oder s.u.)

» zum Termin

Mein Leben ohne (mit) Sucht - Auswirkungen auf den Arbeitsplatz

21.05.2019 (18 - 19.45)
Meppen
Kuhstr. 42, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation Caritas

In der ambulanten Rehabilitationsgruppe (geschlossene Gruppe) wird explizit der Zusammenhang zwischen Abhängigkeit und Erwerbstätigkeit in den Fokus dieser Stunde genommen.

» zum Termin

Mein Leben ohne Sucht - Auswirkungen auf den Arbeitsplatz

21.05.2019 (8.00 - 16.00)
Lingen
Burgstr. 30, 49808 Lingen
Veranstalter: Fachambulanz Sucht Caritas

In der ambulanten Rehabilitationsgruppe (geschlossene Gruppe) wird explizit der Zusammenhang zwischen Abhängigkeit und Erwerbstätigkeit in den Fokus dieser Stunde genommen.

» zum Termin

Mein Leben ohne Sucht - Auswirkungen auf den Arbeitsplatz

21.05.2019 (8.00 - 16.00)
Papenburg
Kirchstr. 16, 26871 Papenburg
Veranstalter: Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation Caritas

In der ambulanten Rehabilitationsgruppe (geschlossene Gruppe) wird explizit der Zusammenhang zwischen Abhängigkeit und Erwerbstätigkeit in den Fokus dieser Stunde genommen.

» zum Termin

Informationsveranstaltung MAKS

21.05.2019 (09.30 - 12.00)
Freiburg
Kartäuserstraße 77, 79104 Freiburg
Veranstalter: MAKS - Modellprojekt Arbeit mit Kindern von Suchtkranken

Informationsveranstaltung zum Thema "Situation und Erlebniswelt Kinder alkoholkranker Eltern." Aus Platzgründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

» zum Termin

21.05.2019 (19.00 - 21.00)
Kino 3001
Schanzenstraße 75 , 20357 Hamburg
Veranstalter: Schön Klinik Hamburg Eilbek

Dokumentarfilm von 2010. Im Film der Regisseurin Carolin berichten sechs anonyme Alkoholiker*innen, deren Namen auch im Abspann unkenntlich bleiben, aus dem Off über ihr Leben als gescheitertes Trinksystem." Nichts deutet auf eine Störung hin. Allein die haarsträubenden Erzählungen der Alkoholkranken berichten von jenem Drahtseilakt zwischen Absturz in den Suff und der Aufrechterhaltung des Anscheines von Normalität"(epd-Filmkritik). Nach dem Film stehen Mitarbeiter*innen der Schön Klinik HH-Eilbek, der Suchtberatungsstellen, der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V und einiger Suchtselbsthilfegruppen zur Diskussion zur Verfügung. Eintritt frei.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (10:00 Uhr - 14:00 Uhr)
Kernkraftwerk
Otto-Hahn-Straße 1, 25541 Brunsbüttel
Veranstalter: Blaues Kreuz i.d. Evangelischen Kirche

Kein Alkohol am Arbeitsplatz. Gesundheit, Unfälle, Schaden.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

21.05.2019 (9:30 - 12:05)
Staatl Berufsschule Ostallgäu
Peter-Dörfler-Str.20, 87616 Marktoberdorf
Veranstalter: Jugendsozialarbeit BS OAL

Am Aktionstag führen die Klassenlehrer mit 152 Schülern verschiedener Ausbildungsberufe das Quiz online durch. In der Pause danach präsentiert sich die Suchtberatungsstelle und Jas bietet in Zusammenarbeit mit der Hauswirtschaftsschule alkoholfreie Cocktails an. Anschließend treffen sich diese Klassen in der Aula zur Nachbesprechung und zum Austausch/ Information zu "Alkohol am Arbeitsplatz" mit der Suchtberatung und JaS.

» zum Termin

Info-Veranstaltung Alkohol?Nicht am Arbeitsplatz!

21.05.2019 (11.30-14) - 23.05.2019 (11.30-14 )
Leverkusen
Marie-Curie-Str. 8, 51377 Leverkusen
Veranstalter: Stadtverwaltung Leverkusen

Gemeinsam mit der Suchthilfe gGmbH und der Betrieblichen Suchthilfe sind anlässlich der bundesweiten Aktionswoche vom 18.05. bis 25.05.2019 betriebliche Maßnahmen vorgesehen: An 2 Standorten soll im Foyer in der Mittagspausen-Zeit ein Rauschparcours angeboten werden (mit einer Rauschbrille bekommt man den Eindruck, wie sich die Wahrnehmung durch Alkohol verändert) An diesen Standorten wird niedrigschwellig ein Informationsstand mit Vertreter/innen der Fachstelle für Suchtprävention und der BSH zugegen sein Ein Angebot „Genuss-Übung Schokolade" soll das Bewusstsein für das „Genießen“ und Entspannung schärfen Darüber hinaus werden verschiedene BGF-Angebote zum Handlungsfeld „Entspannung“ vorbereitet (6 Termine Klangreise, Klangschalenmeditation; 3 Entspannungsnachmittage mit verschiedenen Entspannungsmethoden zum Kennenlernen) – Hintergrund ist, dass Alkoholmissbrauch in Verbindung mit Mangel an Entspannungsfähigkeit entstehen kann. Der herausragende Programmpunkt soll eine Lesung mit Uli Borowka aus dessen Buch „Volle Pulle“ sein (22.05.2019, 16 Uhr). Herr Borowka schildert eindrücklich seine Zeit als Alkoholiker und Leistungssportler/Bundesliga-Fußballspieler. Die Finanzierung ist noch nicht gesichert. Ein Flyer mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten für Betroffene und Angehörige wird mit den Gehaltsabrechnungen an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versandt.

» zum Termin

Sucht im Alter

21.05.2019 (14-16 - 14-16)
Café KUZ Eichberg
Kloster-Eberbach-Str. 4, 65346 Eltville Kiedrich
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Sucht des Rheingau-Taunus-Kreises

Fachvortrag zum Thema Sucht im Alter. Referent: Harald Spörl, Beratungsstelle für Sucht im Alter (Stiftung Waldmühle, Frankfurt am Main)

» zum Termin

Portraits deutscher Alkoholiker*innen – Kinofilm mit anschließender Diskussion

21.05.2019 (19:00 - 21:00)
Kino 3001
Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg
Veranstalter: Schön Klinik Hamburg SE & Co. KG Station 2 E

Ein Dokumentarfilm über die Unsichtbarkeit der Alkoholsucht. Im Dokumentarfilm von Carolin Schmitz aus dem Jahr 2010 berichten sechs anonyme Alkoholiker*innen, deren Namen auch im Abspann unkenntlich bleiben, aus dem Off über ihr Leben als gescheitertes Trinksystem. Der Film dauert 81 min, danach stehen Kolleg*innen aus verschiedenen Einrichtungen des Hamburger Suchthilfesystems zur Diskussion zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet von: Schön Klinik Hamburg SE & Co. KG, Frauenperspektiven, SEEHAUS Ambulantes Suchtberatungs- und Behandlungszentrum, SuchtTherapieZentrum Hamburg (STZ) Beratungsstelle Barmbek, VIVA Wandsbek

» zum Termin

Suchthilfe mobil – für einen gesunden Betrieb

21.05.2019 (10:00 - 15:00)
verschiedene Betriebe vor Ort
Krankenhausstr. 8, 49219 Glandorf
Veranstalter: Theresienhaus, CRT Caritas - Reha und Teilhabe GmbH

Expert*innen der Suchthilfe besuchen Glandorfer Betriebe und informieren vor Ort über gesundheitsbewussten Umgang mit Alkohol und Präventions- und Beratungsangebote der Caritas, vom Service des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und Gesundheitsförderung über Selbstkontrolltraining SKOLL, Suchtberatung und Rehabilitation bis hin zum Schulungsangebot als Betrieblicher Suchtkrankenhelfer.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 - 22.05.2019
Messe Friedrichshafen
Neue Messe 1 , 88046 Friedrichshafen
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Im Rahmen der beiden in dieser Woche stattfindenden Betriebsversammlungen werden Infomaterialien verteilt und das Bewusstsein für die Thematik verstärkt. Es wird auf hausinterne und externe Hilfsmöglichkeiten hingewiesen.

» zum Termin

Suchtselbsthilfe in ihrer Nachbarschaft

21.05.2019 (16:00 - 18:00)
Kiel
Körnerstr. 7, 24103 Kiel
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft „Parität“

Wir, die Mitglieder der Guttempler-Gemeinschaft „Parität“, wollen unser wöchentliches Gruppentreffen aus Anlass der Aktionswoche Alkohol näher an und in die Nachbarschaft bringen. Dafür werden wir im und am Guttemplerhaus mittels Plakatwerbung und über die Homepage des Landesverbandes der Guttempler in Schleswig-Holstein e.V. sowie über Facebook werben. Konkret können dann Betroffene und Angehörige aus ihrem Leben berichten und beispielhaft demonstrieren, wie niederschwellig Suchtselbsthilfe in der Praxis funktioniert. Und klar: Alkohol, weniger ist besser! = ist ein guter Anfang!

» zum Termin

Tag der offenen Tür der Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

21.05.2019 (12 - 18)
Fachstelle für Suchthilfe und Prävention
Leuchtbergstr. 10b, 37269 Eschwege
Veranstalter: Diakonisches Werk Werra-Meißner, Fachstelle für Suchthilfe und Prävention

Die Fachstelle für Suchthilfe und Prävention des Diakonischen Werk Werra-Meißner öffnet die Türen für alle Interessierten. Wir informieren über verschiedene Suchtmittel, geben praxisnahen Einblick in unsere Beratungs- und Therapiearbeit und möchten vermitteln, wie eine Sucht entstehen kann und welche Auswege und Hilfsmöglichkeiten es daraus gibt. Wir möchten raus aus der Beratungsstelle und hinein in den Austausch mit den Bewohnern des Werra-Meißner-Kreises. Wir möchten dazu alle Interessierten einladen, seien es Einzelpersonen oder Institutionen, egal ob Neugierige, Angehörige, Betroffene, Ehemalige.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz- Schulung für Arbeitgeber/Kleinunternehmer

21.05.2019 (9 Uhr - 12 Uhr)
Jena
Kritzegraben 4, 07743 Jena
Veranstalter: Suchthilfe in Thüringen

Schulung für Arbeitgeber/Kleinunternehmer zum Thema Sucht/Suchtgefährdung am Arbeitsplatz. Welche Handlungsschritte sind notwendig? Was muss beachtet werden? Was gibt es für Hilfsangebote im Suchthilfenetzwerk?

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz!

21.05.2019 (10:00 - 13:00)
Gladbecker Straße 243, 45326 Essen
Veranstalter: Suchthilfe direkt Essen gGmbH

Wir sind eine große Drogenberatungstselle in Essen mit u.a. Arbeitsprojekten OPTI & PICK UP für Substituierte und abstinenzorientierte drogenabhängie Essener Bürgerinnen und Bürger (für ges. 56 Plätze OPTI und 10 Plätze PICK UP; i.R. der Aktionswoche werden wir am 21.05. eine Schwerpunkttag zum Thema veranstalten.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz?

21.05.2019 (09:00 - 13:00)
Rathaus Potsdam, Foyer und Kantine
Hegelallee 6-10, 14467 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

Erfahren Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema Alkohol (am Arbeitsplatz). Auf Sie warten Informationen rund um eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Doch was können Betroffene tun, wenn aus Genuss problematischer Konsum wird? Dazu berät Sie die Suchtberatungs- und –präventionsstelle Potsdam und stellt Ihnen ihre Angebote vor. Sie wollen wissen, wie es sich anfühlt, mit 1,3 Promille unterwegs zu sein? Probieren Sie doch den Rauschbrillenparcours aus!

» zum Termin

Aktiontag in der SIHK Hagen

21.05.2019 (15.00 - 19.30)
SIHK Hagen
Bahnhofstr. 18, 58095 Hagen
Veranstalter: AWO Suchtberatung

In Kooperation mit anderen Trägern, Vortrag zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz, Vorstellung der Angebote in Hagen, Präventionsangebote.

» zum Termin

Vortrag „Punktnüchternheit am Arbeitsplatz

21.05.2019 (14:00 - 15:00)
Bundesministerium der Verteidigung (BMVg)
Stauffenbergstr. 18, 10785 Berlin
Veranstalter: Sozialer Dienst im BMVg

Basisinformationen zum Thema Alkoholkonsum und seine Auswirkungen. Was bedeutet Punktnüchternheit und warum ist diese im Arbeitsumfeld wichtig?

» zum Termin

Erleben von Auswirkungen des Alkoholkonsums am Arbeitsplatz

21.05.2019 (12:00 - 15:00)
Bundesministerium der Verteidigung (BMVg)
Stauffenbergstr. 18, 10785 Berlin
Veranstalter: BMVg, Sozialer Dienst

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz und der Betriebliche Suchtkrankenhelfer lassen mit Hilfe einer Rauschbrille an einem typischen Büroarbeitsplatz die Auswirkungen von Alkoholkonsum auf die Arbeit erleben.

» zum Termin

Mach den Mund auf. Und unterwegs sowie auf der Arbeit keinen Alkohol.

21.05.2019 (08:00 ) - 22.05.2019 (20:00 )
Arbeit und Ehrenamtsgruppe
Elsterwerdaer Landstrasse 3, 04932 Röderland
Veranstalter: KIT Sächsische Schweiz

Ich mache es wie jedes Jahr mit den Kollegen auf der Arbeit in Brandenburg und mit meinem ehrenamtlichen KIT-Team in Sachsen, sowie erstmals ein Versuch bei den befreundeten Johannitern.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019

21.05.2019 (11:30-13:00) - 01.01.1970 (11:30-13:00 )
Kantine
Alte Bundesstrasse 50, 71332 Waiblingen
Veranstalter: Fa. Bosch BAS

Infostand in der Kantine für die Mitarbeiter.

» zum Termin

Info / Mitmachveranstaltung

21.05.2019 (8:00 - 12.00)
Kirchenkanzlei
Franziuseck 2-4, 28199 Bremen
Veranstalter: Suchtberatung Br. Ev. Kirche

Informationen und Mitmachaktionen für Mitarbeitende in der Bremischen Ev. Kirche.

» zum Termin

Infopoint zum Thema Wege aus der Sucht

21.05.2019 (19 - 20)
Solingen - Mehrgenerationenhaus
Konrad-Adenauer-Str./Ecke Mercimek-Platz 1 (Nähe Rathaus), 42651 Solingen
Veranstalter: Blaues Kreuz Solingen

Informationen zum Thema: Wege aus der Sucht. Geschulte Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfügung, um Fragen aus dem Bereich "Sucht" zu beantworten und Wege aus der Sucht aufzuzeigen. - Erstkontakt / Einzelgespräche -

» zum Termin

Akupunktur

21.05.2019 (17:00 - 19:00)
STZ Beratungsstelle Harburg
Schloßmühlendamm 30, 21073 Hamburg
Veranstalter: STZ Beratungsstelle Harburg

Einführung in die Akupunkturbehandlung nach dem NADA-Protokoll. Zunächst findet eine halbstündige theoretische Unterweisung durch unsere Beratungsstellen-Ärztin statt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gratis eine Ohr-Akupunkturbehandlung in Anspruch zu nehmen (nur möglich, wenn Unterweisung erfolgte!). Diese besondere Akupunkturmethode wird bei Suchtmittelmissbrauch und psychischen Problematiken angewendet. Primär wirkt die Ohr-Akupunktur emotionsregulierend, entspannend, schlaffördernd und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Bei Suchtmittelproblematiken lindert sie zudem Entzugssymptome und vermindert Konsumverlangen.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (8.00 - 16.00)
Varel/ Jever
Bahnhoftsr.6 , 26316 Varel
Veranstalter: Fachstelle Sucht

Wir beabsichtigen einen Tag der offenen Tür in der Beratungsstelle mit vorheriger Bekanntmachung in Firmen im Landkreis.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

21.05.2019 (11:00-12:00) - 23.05.2019 (13:30-14:30 )
Fachstelle Sucht drobs Lüneburg
Heiligengeistraße 31, 21335 Lüneburg
Veranstalter: Fachstelle Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg

Während der Aktionswoche bietet die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg in zwei offenen Veranstaltungen Beschäftigten aus örtlichen Betrieben die Möglichkeit zum Austausch und zur Information über das Thema Alkoholprävention am Arbeitsplatz. Termine der Veranstaltungen sind Dienstag, 21.5.2019 von 11:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag, 23.5.2019 von 13:30 bis 14:30 Uhr Für Anmeldungen wenden Sie sich bitte an unsere Fachstelle, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

» zum Termin

Informationsveranstaltung Alkohol im Betrieb

21.05.2019 (10.00 - 13.00)
Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz
Maximineracht 11a, 54290 Trier
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtkranke und Angehörige

Alkoholprävention im Betrieb: Alkoholprävention heißt meist Stressprävention. Wie kann die Umsetzung am Arbeitsplatz aussehen, was sollten Arbeitnehmer und Arbeitgeber tun, um Stress am Arbeitsplatz zu minimieren. Alkohol am Arbeitsplatz: Alkohol am Arbeitsplatz birgt viele Gefahren und es muss reagiert werden. Wie Sie als Chef, Betroffener und Kollege damit umgehen sollten. Wo können Sie als Betroffener Hilfe finden,wie sollten Kollegen damit umgehen, wie kann oder sollte der Arbeitgeber reagieren? Und welche grundsätzlichen Pflichten haben Arbeitgeber bei Alkoholkonsum im Betrieb?

» zum Termin

Für einen klaren Kopf im Beruf: Kein Alkohol am Arbeitsplatz!

21.05.2019 (10:00 - 14:00)
Villeroy & Boch AG
Saaruferstraße 2, 66693 Mettlach
Veranstalter: Kooperation der V & B AG, Kreuzbund, AWO, BADS, Gesundheitsamt, Jugendpflege LK Merzig-Wadern und Kl

Mitmachaktion und Informationsmöglichkeiten für die Auszubildenden der Villeroy & Boch AG mit - Fahrsimulator und T-Wall - Rauschbrillenparcours (Werkbank, Computerarbeitsplatz etc.) - Lounge mit der Möglichkeit sich zu informieren / sich auszutauschen - Informationsstand "BOB" und Jugendtaxi Landkreis Merzig-Wadern - Trinkbar mit alkoholfreien Cocktails

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (18.30 - 20.00)
Ankerkino Burghausen
Stadtplatz 41/42, 84489 Burghausen
Veranstalter: Gesundheitsamt Altötting

Der Altöttinger Jason Sante (Pseudonym) liest aus seiner turbulenten Suchtbiografie. Sein Weg zum Trockenwerden war lang und verlief nicht ohne Rückschläge. Mit dieser Lesung will der Autor anderen Menschen Mut machen, dass man den Weg aus der Sucht schaffen kann. Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Angehörige, professionell Tätige, allgemein Interessierte. Im Anschluss an die Lesung steht Herr Sante für alle Fragen der Anwesenden zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

» zum Termin

Aktionswoche: Alkohol? Weniger ist besser

21.05.2019 (11:30) - 23.05.2019 (13:00 )
Ehningen und Böblingen
IBM-Allee 1, 71139 Ehningen
Veranstalter: Corporate Health & Safety IBM Germany

Infostände vor den beiden Betriebskantinen mit VertreterInnen des Betriebsärztlichen Dienstes.

» zum Termin

Gesundheitstage Wittekindshof

21.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Bad Oeynhausen
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen
Veranstalter: Wittekindshof

Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wird es In der Woche vom 20. 5. bis 24. 5. 2019 an verschiedenen Standorten der Diakonischen Stiftung Wittekindshof Informationsstände zum Thema: „Weniger ist mehr – immer noch aktuell!“ geben. Fragen der Stressbewältigung am Arbeitsplatz, sowie Fragen zur Suchtprävention stehen im Mittelpunkt dieser Aktion. Veranstaltungsorte: Bad Oeynhausen am 21.5.2019 Herne am 22.5.2019 Gronau am 23.5.2019 Hamm am 24.5. 2019

» zum Termin

Informationsstand zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz?

21.05.2019 (11:00 - 13:00)
Stadthaus Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14469 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

Erfahren Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema Alkohol (am Arbeitsplatz). Auf Sie warten Informationen rund um eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Doch was können Betroffene tun, wenn aus Genuss problematischer Konsum wird? Dazu berät Sie die Suchtberatungs- und –präventionsstelle Potsdam und stellt Ihnen ihre Angebote vor. Sie wollen wissen, wie es sich anfühlt, mit 1,3 Promille unterwegs zu sein? Probieren Sie doch den Rauschbrillenparcours aus!

» zum Termin

Informationsstand zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz?

21.05.2019 (09:00 - 11:00)
Bürgerservice Stadthaus Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14469 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

Erfahren Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema Alkohol (am Arbeitsplatz). Auf Sie warten Informationen rund um eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Doch was können Betroffene tun, wenn aus Genuss problematischer Konsum wird? Dazu berät Sie die Suchtberatungs- und –präventionsstelle Potsdam und stellt Ihnen ihre Angebote vor. Sie wollen wissen, wie es sich anfühlt, mit 1,3 Promille unterwegs zu sein? Probieren Sie doch den Rauschbrillenparcours aus!

» zum Termin

HaLT-Quizz für Berufschüler und dazu alkoholfreie Mocktails an der Saftbar

21.05.2019 (8:00) - 22.05.2019 (15:00 )
Berufschule Bad Tölz
Gudrunstraße 2, 83646 Bad Tölz
Veranstalter: HaLT-Standort Landratsamt Bad Tölz

Ein Teil der Schüler der Berufschule Bad Tölz durchläuft an diesen beiden Tagen den Parcours "Aktionstag Junge Fahrer" für Fahranfänger. Eine Sation wird der HaLT-Stand sein. Nach dem Quizz zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" vom HaLT-Service-Center erhalten die Schüler liebevoll zubereitete alkoholfreie Mocktails vom Gartenbauverein Münsing.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (08:00 - 15:30)
Goldenberg-Kolleg Hürth
Duffesbachstraße 7, 50354 Hürth
Veranstalter: salus klinik Hürth

Infostand und Übungen aus dem Methodenkoffer Alkoholprävention mit Auszubildenden am Goldenberg Berufskolleg Hürth.

» zum Termin

Informationsnachmittag

21.05.2019 (14 - 18)
gfi Forchheim
Bayreuther Straße 6, 91301 Forchheim
Veranstalter: Gesundheitsamt + AG Sucht der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft

Informationsnachmittag mit verschiedenen Fachvorträgen: - Problemfeld Alkohol/Sucht in Betrieben, rechtliche Hintergründe - Das Suchthilfesystem in der Region Forchheim - Was leisten Suchtselbsthilfeverbände?

» zum Termin

Suchtprävention (k)ein Thema für Betriebe

21.05.2019 (14:00 - 17:00)
SIHK
Bahnhofstr. 18, 58095 Hagen
Veranstalter: Stadt Hagen Sozialpsychiatrischer Dienst

Veranstaltung mit 3 Referenten und Beteiligung Selbsthilfe und Beratungsstellen für Vertreter von Betrieben in der Industrie- u. Handelskammer.

» zum Termin

Co-Abhängigkeit

21.05.2019 (9 - 12)
Würzburg
Riemenschneiderstraße 2, 97072 Würzburg
Veranstalter: Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

Informationsveranstaltung und Aufklärung zum Thema Co-Abhängigkeit.

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

21.05.2019 (10) - 23.05.2019 (15 )
CCEP
Friedrich-Hagemann-Str. 34, 33719 Bielefeld
Veranstalter: CCEP

Betriebsinterne Information und Sensibilisierung zum Thema Prävention.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

21.05.2019 (10.00) - 23.05.2019 (17.00 )
Roth / Schwabach
Münchener Str. 33a, 91154 Roth
Veranstalter: Diakonie Roth-Schwabach / Suchtberatung

Impulse zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz mit Zeitungsartikel, Expertentelefon und Vorstellung der Suchthilfe in verschiedenen Einrichtungen.

» zum Termin

Alkohol und die Arbeitswelt

21.05.2019 (18.00 - 19.30)
Treffpunkt Hilfe e.V.
Grabenweg 1, 06526 Sangerhausen
Veranstalter: Treffpunkt Hilfe e.V.

Wir sind ein Verein der aus 9 Suchtselbsthilfegruppen besteht. Die Aktionswoche wollen wir dazu nutzen in einem Vortrag über Alkohol in der Arbeitswelt mit einem Fachexperten und den hiesigen Firmen ins Gespräch zu kommen und über präventive Maßnahmen zu diskutieren und aufzuklären.

» zum Termin

Alkohol und seine Gefahren im Alltag und Beruf

21.05.2019 (18.00 - 20.00)
AOK S-G
Weissensteinrstr, 73525 Schwäbisch-Gmünd
Veranstalter: ZFP

Arzt-Vortrag gemeinsam mit SHG.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

21.05.2019 (09:00 ) - 24.05.2019 (12:00 )
Ministerium
Archivstraße 2, 30169 Hannover
Veranstalter: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

Führungskräfteschulung; Aktionen im Eingangsbereich des Ministeriums; Aktionen in der Cafeteria (Stellwände); E-Mail-Aktion.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (15:00 - 17:00)
SIHK
Bahnhofstraße 18, 58095 Hagen
Veranstalter: Bethel.regional

Im Zentrum der Südwestfälischen Industrie und Handelskammer werden, organisiert von der AG Sucht Hagen, folgende Vorträge angeboten: Vortrag Herr Dr. Lieb/Chefarzt Suchtbehandlungszentrum Elsey (ca. 30 Min. + Fragen): "Suchtkrank, was heißt das? - Ursachen, Auswirkungen und Behandlungsmöglichleiten von Abhängigkeitserkrankungen" Frau Kirchhof-Knoch/LWL Präventionsfachdienst - Sucht und Psyche (ca. 30 Min. +Fragen): „Suchtprävention (k)ein Thema für Betriebe“ Herr Dümpelmann/Fachbereich Gesundheit – u. Verbraucherschutz Hagen (ca. 15 Min. + Fragen): „Beratungs- u. Behandlungsangebote für Suchtkranke in Hagen u. Umgebung“ Für die Infotische von Beratungsstellen, Krankenhaus Elsey u. Selbsthilfegruppen benötigen wir Materialien.

» zum Termin

Co-Abhängigkeit (mit einer Betroffenen)

21.05.2019 (18.00 - 20.00)
Haus der Diakonie
Westerlandstr. 3, 25899 Niebüll
Veranstalter: Beratungs- und Behandlungszentrum Niebüll

Themenabend zum Thema "Co-Abhängigkeit" Teilnahme nur mit Anmeldung.

» zum Termin

Stadtbummel

21.05.2019 (09:00 - 12:00 )
Pinneberg
Fahltskamp, 25421 Pinneberg
Veranstalter: Suchtberatungsstelle Pinneberg

Zwei Mitarbeiter der Suchtberatungsstelle werden am Markttag in der Fußgängerzone Pinneberg Passanten ansprechen und Flyer der Beratungsstelle und Screeningbögen (zur Reflexion des eigenen Trinkverhaltens) verteilen.

» zum Termin

Kein Alkohol im Betrieb

21.05.2019 (ganztägig) - 22.05.2019 (ganztägig )
DLR Göttingen
Bunsenstraße 10, 37073 Göttingen
Veranstalter: DLR

Kein Alkohol im Betrieb, informieren der Mitarbeiter über Risiken am Arbeitsplatz. Verteilen von Flyern und Infostand in der Kantine.

» zum Termin

Aktionswoche im regionalen Großunternehmen

21.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Lutherstadt Wittenberg
Str. der DSF 17, 06888 Lutherstdt Wittenberg
Veranstalter: Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen

Wir gehen in ein regionales Unternehmen und machen kleine Infostände und Workshops zum Thema "Alkohol? Weniger ist besser!

» zum Termin

Informationen zur Sucht und Hilfe in der Region

21.05.2019 (10.00) - 23.05.2019 (18.00 )
Osterburg und Umgebung
Thälmann Str. 10, 39606 Osterburg
Veranstalter: SuchtselbsthilfeGruppe Osterburg

Über die Gruppenarbeit hinaus zum Thema Alkohol und Hilfen informieren.

» zum Termin

Ganz oder gar nicht normal

21.05.2019 (18:00) - 28.05.2019 (19:30 )
Gasteig
Rosenheimer Straße 5, 81667 München
Veranstalter: Traveling | the | Borderline bzw. VHS München

Was es heißt, aus dem Raster zu fallen. Ist es normal, psychisch gesund zu sein? Und was heißt in diesem Fall „gesund“? Und was heißt „normal“? Dominique de Marné, Mental Health Advocate und selbst Betroffene, wird mit dem Publikum und am zweiten Abend zudem mit Dr. Matthias Nörtemann, dem kommissarischen Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Harlaching, ins Gespräch kommen. Wie gehen wir als Gesellschaft mit psychischem Anderssein und mit Menschen, die aus dem Raster fallen, um? Was und wer hilft, wenn wir uns – oder jemand in unserem Umfeld - nicht mehr normal fühlen? Eine Gelegenheit, offen über ein Thema zu reden, über das oft zu wenig gesprochen wird.

» zum Termin

Offene Sprechstunde

21.05.2019 (14.00 - 17.00)
Haldensleben
Gröperstr. 12, 39340 Haldensleben
Veranstalter: PSW-GmbH SW Behindertenhilfe Drogen- und Suchtberatungsstelle

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol bieten wir eine offene Sprechstunde an. Es gibt sowohl die Möglichkeit sich über die Arbeit der Beratungsstelle zu informieren als auch Gelegenheiten für vertrauliche Gespräche.

» zum Termin

Infoveranstaltung über betriebliche Suchtprävention

21.05.2019 (14:00 - 15:30)
Goslar
Martin-Luther-Str. 2, 38640 Goslar
Veranstalter: Lukas-Werk Fachambulanz Goslar

Infoveranstaltung über betriebliche Suchtprävention. Wie ist der Umgang bei Suchtmittelauffälligkeiten? Wie spreche ich es richtig an? Was können erste Schritte sein?

» zum Termin

Pressegespräch mit Betroffenen

21.05.2019 (14 Uhr - 16 Uhr)
Caritas Fachambulanz
Wittelsbacherstr.10b, 83435 Bad Reichenhall
Veranstalter: Caritas Fachambulanz

Wir führen ein informelles Gespräch mit einem langjährigen Klienten, seinem Arbeitgeber und einem Pressevertreter. Der Schwerpunkt liegt darauf, wie wichtig es ist nicht weg zu schauen. Sucht braucht klare Worte, dann kann Veränderung passieren.

» zum Termin

Alkohol im Betrieb

21.05.2019 (08-00) - 22.05.2019 (16.00 )
Wolfsburg
Dieselstraße 20, 38446 Wolfsburg
Veranstalter: Jugend- und Drogenberatung

Hallo, wir führen zur diesjährigen Aktionswoche eine Präventionsprojekt mit Auszubildenden und Ausbildern bei einem großen Autohersteller durch und dafür benötige ich die Materialien. Vielen Dank. Sandra Fromm

» zum Termin

Aktionswoche Sucht (Genauer Titel noch unklar)

21.05.2019 (07:00 - 11.00)
Agentur für Arbeit Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 16, 20097 Hamburg
Veranstalter: Agentur für Arbeit Hamburg

Mit einem Stand zu den Themen Sucht, BEM und BGM werden wir an den Personaleingängen stehen und Mitarbeitende versuchen zu sensibilisieren.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol

21.05.2019 (14.00 - 18:00)
SIHK Hagen
Bergstr. 99, 58095 Hagen
Veranstalter: Suchthilfe Hagen

Gemeinschaftsveranstaltung der Suchthilfe Hagen.

» zum Termin

Offene Sprechstunde für Kollegen, Vorgesetzte und Angehörige

21.05.2019 (10 - 12)
Beratungsstelle Blaues Kreuz
Ottostr. 55a, 85521 Ottobrunn
Veranstalter: Blaukreuz-Zentrum München

Die psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle Ottobrunn des Blaukreuz-Zentrums München ist Ansprechpartner für jegliche Fragen rund um den Konsum von Suchtmitteln und stoffgebundener sowie stoffungebundener Problematiken. Während der Aktionswoche Alkohol mit dem Schwerpunktthema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ wollen wir eine Sprechstunde speziell für Kollegen, Vorgesetzte und Angehörige anbieten, die sowohl persönlich als auch telefonisch wahrgenommen werden kann. Hier können sich Interessierte mit einem konkreten Anliegen oder aber auch zu rein informativen Zwecken an uns wenden. In Einzelgesprächen können Sie uns ausführlich ihr Anliegen schildern. Gemeinsam versuchen wir Lösungswege zu finden. Manchmal hilft schon ein klärendes Gespräch, in anderen Fällen bieten wir weitergehende Unterstützung an. Wir haben auch umfangreiches Informationsmaterial für Sie vorbereitet.

» zum Termin

Gesundheitstag im Setting Betrieb/Arbeitsplatz

21.05.2019 (10.00 - 15:00)
Upfield Sourcing Deutschland GmbH & Co. oHG
Thedinghauser Str. 3, 06888 Luth. Wittenberg
Veranstalter: Alexianer Klinik Bosse Wittenberg

Am 21.05. haben wir als MitarbeierInnen (aus Bereich Pflege und Sozialdienst) der Klinik Bosse, gemeinsam in Kooperation mit der Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen und den ambulanten Diensten der Alexianer Sachsen-Anhalt geplant, einen Gesundheitstag in einem Unternehmen zu veranstalten. Schließlich sind wir in dem o.g. Unternehmen fündig geworden, unsere Anfrage stoß auf reges Interesse. Wir wollen die Mitarbeiter zwischen 10.00 und 15.00 Uhr in den Pausen ein vielfältiges Programm anbieten (es wird 5 Stände geben). Das heißt, es liegen Informationsmaterialen aus, es werden relevante allg. und fachliche Informationen anschaulich auf Plakaten dargestellt sein, wie z.B. "Allg. Infos zum Alkohol" in Form eines Quiz (1), "Betriebsklima, wie und wann merke ich dass mit einem KollegIn etwas nicht stimmt? Wie spreche ich es ggf. an?" (2), sowie "Kontrolliertes Trinken" (3). Zur Auflockerung werden zwei alkoholfreie Cocktails angeboten (4), ebenso wird es einen Rauschbrillenparcour geben (5).

» zum Termin

Fortbildung Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (12 - 14)
DLW
Ludwig-Kaufmann Straße 13, 27749 Delmenhorst
Veranstalter: Anonyme Drogenberatung Delmenhorst

Firmeninterne Fortbildung zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol - Alkoholfrei in der Schwangerschaft

21.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Schwangeren-/Schwangerenkonfliktberatung im Gesundheitsamt Meißen
Dresdner Str. 25, 01662 Meißen
Veranstalter: Schwangeren-/Schwangerenkonfliktberatung im Gesundheitsamt Meißen

Informationsgespräche und Informationsmaterialien für Schwangere, Ratsuchende und Angehörige.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol. Weniger ist besser!

21.05.2019 (9.00 Uhr - 11.30)
Bürgertreff Meißen
Talstr. 53, 01662 Meißen
Veranstalter: Bürgertreff Meißen, Mobile Drogenfachkraft und Suchtkoordination Landkreis Meißen

Informationsveranstaltung für Meißner Bürger, Besucher des Bürgertreffs, Ratsuchende, mit Informationen zu Risiken des Alkoholkonsums, Einsatz von Rauschbrillen, umfangreichen Informationsmaterialien, Vorstellung der Suchtberatungs- und –behandlungsstelle Meißen, der Mobilen Drogenfachkraft, der Suchtkoordination im Landkreis Meißen und Informationsgesprächen.

» zum Termin

Betriebliche Suchtprävention

21.05.2019 (10:00 - 13:00)
VBG Berlin
Markgrafenstr. 18, 10969 Berlin
Veranstalter: VBG

Information für Beschäftigte zum Umgang mit Alkohol Hauptinformation Alkohol im Straßenverkehr Rauschbrillen kommen zum Einsatz und alkoholfreie Bowle wird angeboten. Natürlich mit dem Selbsttest und Infomaterial.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Werkskantine
Werkstr. 5, 33790 Halle/Westf.
Veranstalter: Fa. Koyo Bearings Deutschland GmbH

Interne Veranstaltung für die Belegschaft im Rahmen des Monats der Arbeitssicherheit.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (15-17 ) - 23.05.2019 (15-17 )
Bonn
Vennerstraße 20, 53177 Bonn
Veranstalter: Evangelische Jugendhilfe Godesheim

Wir sind das Angebot bonner event sprinter von der evangelischen Jugendhilfe Godesheim und der Caritas Bonn. Wir sind ein mobiles Angebot in der Jugendhilfe mit den Schwerpunkten Straßensozialarbeit und Suchtprävention. 3x wöchentlich arbeiten wir an verschiedenen Orten in 3 verschiedenen Sozialräumen der Stadt Bonn, beteiligen uns an Bonner Veranstaltungen und betreiben Aufklärung an weiterführenden Schulen. Wir würden die Aktionswoche Alkohol gerne bei unseren Sozialraumeinsätzen mit den ansässigen Kindern und Jugendlichen durchführen.

» zum Termin

Selbsthilfe

21.05.2019 (14:30 - 17:00)
S 13 Gartenhaus
Schulzenweg 13, 99097 Efurt-Melchendorf
Veranstalter: Café Bohne am Dienstag

Das wöchentliche Selbsthilfekaffee bietet zu dieser Öffnungszeit Raum und Platz für Gespräche und Informationen, oder einfach nur ein Platz zum Verweilen. Bei günstigen Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ist das Team von Andreas Jahn und Siegfried Langenberg (beide Betroffene Trockenen Alkoholiker) gern bereit (im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe),zuzuhören und ggf. weiter zu vermitteln.

» zum Termin

Weder geschüttelt noch gerührt! Lesung des Autors Timm Kruse

21.05.2019 (18:00 Uhr - 20:00 Uhr)
Paul-Gerhard-Haus
Kirchenstraße 24, 26919 Brake
Veranstalter: Fachstelle Sucht

Der Autor Timm Kruse liest aus seinem Buch "Weder geschüttelt noch gerührt" - - Mein Jahr ohne Alkohol / ein Selbstversuch. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

» zum Termin

Aktionstag Sucht am Arbeitsplatz

21.05.2019 (10.00 - 16.00)
Krankenhaus Tauberbischofsheim
Albert-Schweitzer-Str. 37, 97941 Tauberbischofsheim
Veranstalter: Gesundheitsholding Tauberfranken

Informationsstand mit den betrieblichen Suchtbeauftragten, Betriebsarzt, Suchtberatungsstellen der AGJ und Diakonie, Schüler der Krankenpflegeschule bieten alkoholfreie Cocktails an, Rauschbrillenparcour.

» zum Termin

Information zur Aktionswoche

21.05.2019 (12:00) - 24.05.2019 (13:00 )
DLR Projektträger, div. Gebäude
Heinrich-Konen-Str. 1, 53227 Bonn
Veranstalter: DLR Projektträger

Es werden im gesamten Betrieb Plakate aufgehängt. Im Eingangsbereich vor der Kantine wird ein Infostand mit Materialien aufgestellt, wo die betriebliche Suchtbeauftragte für Fragen zur Verfügung steht. Im Intranet gibt es eine Meldung zur Aktionswoche und zum Infostand.

» zum Termin

Aktionstag Sucht am Arbeitsplatz

21.05.2019 (10.00 - 16)
Krankenhaus Tauberbischofsheim
Albert-Schweitzer Str. 27, 97941 Tauberbischofsheim
Veranstalter: Gesundheitsholding Tauberfranken

Informationsstand mit den betrieblichen Suchtbeauftragten, Betriebsärzten, Suchtberatungsstellen der AGJ und Diakonischem Werk, Schüler der Krankenpflegeschulen bieten alkoholfreie Cocktails an,Rauschbrillenparcour.

» zum Termin

Infogruppe Sucht

21.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Herford
Auf der Freiheit 25, 32052 Herford
Veranstalter: Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Herford e.V.

Die Infogruppe Sucht ist ein Informations- und Gesprächsangebot an Menschen mit Fragen zu ihrem Alkoholkonsum und den daraus entstehenden Problemen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Angehörige. In der Gruppe erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre persönliche Situation realistischer einzuschätzen und die Möglichkeiten der Hilfe und Behandlung kennenzulernen. Durch gezielte Informationen und gemeinsamen Austausch öffnet sich für sie in der Infogruppe der Blick auf die Verbindung von Suchtproblematik und Lebenswelt.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (8:00 - 16:00)
Schaeffler Technologies
Industriestrass1, 96114 Hirschaid
Veranstalter: Schaeffler Technologies

Info Veranstaltung Alkohol weniger ist Besser.

» zum Termin

Live-Chat zu Suchtfragen

21.05.2019 (10.00 Uhr) - 21.05.2015 (22.00 uhr )
www
Hochschulring 2, 15745 Wildau
Veranstalter: Suchtberatung LDS Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH

Das Onlineangebot mit Live-Chat-Option der Tannenhof gGmbH steht an diesem Tag von 10.00 - 22.00 Uhr durchgehend zur Verfügung. Das Angebot umfasst Erstberatung, Information, Vermittlung im Kontext mit Konsum von Suchtmitteln. Es richtet sich an Betroffene, Angehörige, Interessierte, Mediatoren.

» zum Termin

Informationsstand zum Thema Alkohol

21.05.2019 (11-12) - 22.05.2019 (11-12 )
Hausarztpraxis Dashti
Am Paschenberg 30, 16225 Eberswalde
Veranstalter: Hausarztpraxis Dashti

Verteilung von Informationsmaterialien und Gespräche bei Anfrage.

» zum Termin

Suchtprävention

21.05.2019 (08:00 - 17:00)
Renningen
Robert-Bosch-Campus 1, 70199 Stuttgart
Veranstalter: HSS-Rng

Suchtprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Infostand

21.05.2019 (8.00 Uhr ) - 23.05.2019 (16.00 Uhr )
Asklepios Klinik Langen
Röntgenstrasse 20, 63225 Langen
Veranstalter: Asklepios Klinik für Psych. Gesundheit

Infostand!

» zum Termin

genießBar im Herzogtum - alkoholfreie Cocktails in der Jugendherberge

21.05.2019 (17.00 - 20.00)
Jugendherberge Ratzeburg
Reeperbahn 6 - 14, 23909 Ratzeburg
Veranstalter: Sucht- und Schuldenprävention Petra Schörling

Das ehrenamtliche Team der "genießBar im Herzogtum", der alkohlfreien Cocktailbar, mixt alkoholfreie Cocktails im Foyer der Jugendherberge Ratzeburg für deren Gäste. Ebenfalls haben Jugendliche die Möglichkeit, mit der Rausch-/Promillebrille einen kleinen Parcours zu absolvieren.

» zum Termin

Kein Alkohol bei der Arbeit!

21.05.2019 (8:00 - 18:00)
SOEX Processing GmbH Germany
Holzplatzstraße 2, 06766 Bitterfeld-Wolfen
Veranstalter: SOEX Processing GmbH Germany

Im Rahmen einer betriebsinternen Präventionsveranstaltung sollen die Mitarbeiter im Umgang mit Alkohol sensibilisiert werden.

» zum Termin

Autorenlesung v. Franziska Steinrauch

21.05.2019 (18 Uhr - 21 Uhr)
N.N. Raum
Nauwieser Str. 19, 66111 Saarbrücken
Veranstalter: Caritasverband für Saarbrücken u.U. e.V.

Franziska Steinrauch beschreibt in ihrem Buch "Der kluge Säufer" das Zusammenleben mit einem alkoholkranken Mann aus der Sicht der Angehörigen. Angst, Verzweiflung, aber auch Liebe,Sinnlichkeit und Hoffnung werden für die Zuhörer erfahrbar. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfeorganisation "Jederman" durchgeführt.

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

21.05.2019 (08:00 - 15:00)
Upfield Sourcing Deutschland GmbH
Thedinghauser Str 3, 06888 Wittenberg
Veranstalter: Suchtpräventionsfachstelle

Mit 4 Stationen wird auf das Thema Alkohol am Arbeitsplatz aufmerksam gemacht. Die Suchtpräventionsfachstelle wird mit dem Rauschbrillenparcours vor Ort sein. Dort können die Angestellten des Betriebes mit Hilfe der Rauschbrillen die simulierten Beeinträchtigungen unter Alkohol erfahren.

» zum Termin

Cocktails und alkoholfreie Informationen am Lutherplatz

21.05.2019 (16.00 - 18.00)
Spandau
Lutherplatz , 13585 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Spandau OE QPK

Viele Träger aus Spandau - Neustadt wie z.B.: SPAX Fixpunkt, QM- Neustadt, Vista, Caritas und das Bezirksamt Spandau OE QPK Suchtprävention und Suchthilfe, stehen bei Sonnenschein und oder Regen für alle Fragen hinsichtlich Alkohol am Arbeitsplatz oder in der Freizeit mit Rat und Tat zur Seite. Es werden noch weitere Träger erwartet und es gibt frische alkoholfreie lecker Cocktails...

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz? Nicht mit uns!

21.05.2019 (9:00 - 17:00)
Psychiatrie Göttingen
Von-Siebold-Str. 5, 37075 Göttingen
Veranstalter: Universitätsmedizin Göttingen

Infostand in der Psychiatrie.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019 Kein Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (11:30) - 23.05.2019 (13:00 )
Waiblingen
Alte Bundesstraße 53, 71332 Waiblingen
Veranstalter: Robert Bosch GmbH

Informationsveranstaltung.

» zum Termin

Infostand der Suchtberatungsstelle der Caritas am Wochenmarkt in Betzdorf

21.05.2019 (9:00) - 24.05.2019 (13:00 )
Betzdorf
Wagnerstr.1, 57518 Betzdorf
Veranstalter: Caritas Betzdorf

Wir verteilen Infomaterial zu unserer Beratungsstelle und bez. der Risiken von Alkohol am belebten Wochenmarkt in Betzdorf.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

21.05.2019 (10 - 17)
Greifswald
Lange Straße 10, 17489 Greifswald
Veranstalter: Suchtberatungsstelle

Welche Süchte gibt es? Wie schütze ich mich davor? Möglichkeit zum Gespräch

» zum Termin

SIHK-Hagen Vorträge, Infotische BST

21.05.2019 (15:00 - 16:30)
SIHK Hagen
Bahnhofstr.18, 58095 Hagen
Veranstalter: Fachstelle Sucht BKZ Hagen

Vorträge zum Thema Infotische

» zum Termin

Suchtprävention in der Commerzbank AG

21.05.2019 (11:00 - 15:00)
Commerzbank Tower
Kaiserplatz, 60311 Frankfurt
Veranstalter: Commerzbank AG

In Zusammenarbeit mit der BARMER Ersatzkasse und unserem betrieblichen Sozialdienst, der ias, wollen wir als Suchtkrankenhelfer an diesem Tag über das Thema "Alkohol" informiern. Geplant ist auch ein kleiner Parcour mit Rauschbrillen. Hiermit wollen wir das Thema "Alkohol" ansprechen und Personen hierzu sensibilisieren. Auch wollen wir klar machen das dies auch am Arbeitsplatz kein Tabuthema sein sollte.

» zum Termin

Alkohol ist keine Lösung

21.05.2019 (16.00 - 17.00)
Das kleine Kaffee
Ovelheider Weg , 45772 Marl
Veranstalter: Uwe Göddenhenrich

Im Rahmen einer Sprechstunde wird auf das Thema Alkohol aufmerksam gemacht.

» zum Termin

Offene Sprechstunde - Gesprächsangebot für Betroffene und Angehörige

21.05.2019 (19:00 - 21:00)
Kreuzbund Diözesanverband Osnabrück e.V.
Bramscher Straße 158, 49088 Osnabrück
Veranstalter: Kreuzbund Diözesanverband Osnabrück e.V.

Der Kreuzbund bietet eine offene Sprechstunde für Betroffene und Angehörige an. Er informiert in dieser offenen Sprechstunde über die Möglichkeiten, sich in der Gruppe beraten und begleiten zu lassen.

» zum Termin

Aktionstag Sucht am Arbeitsplatz

21.05.2019 (10 - 16)
Krankenhaus Tauberbischofsheim
Albert Schweitzer Str. 27, 97941 Tauberbischofsheim
Veranstalter: Suchtberatungsstelle der AGJ im MainTauber Kreis

Informationsstand der Suchtberatung der AGJ in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsholding Tauberfranken, dem Diakonischem Werk, dem Suchtbeauftragten, Schüler der Krankenpflegeschule bieten alkoholfreie Cocktails an, Rauschbrillenparcour.

» zum Termin

Wenn Alkohol zum Problem wird

21.05.2019 (17:00 - 18:30)
Haus der katholischen Kirche
Königstr. 7, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Caritasverband für Stuttgart e.V.

Öffentlicher Vortrag für Betroffene und Angehörige. In Kooperation mit dem Patienteninformationszentrum des Marienhospitals Stuttgart.

» zum Termin

Infotag Suchtprävention

21.05.2019 (8.30 - 12.30)
Burg
Bahnhofstraße , 39288 Burg
Veranstalter: Fachstelle für Suchtprävention Der Paritätische PSW GmbH

Informationen zum Thema Suchtprävention

» zum Termin

Zero Alkohol, voller Genuss - alkoholfreie Cocktails zum Probieren und Nachahmen

21.05.2019 (9 - 12)
Marktredwitz
Wölsauer Straße, 26, 95615 Marktredwitz
Veranstalter: gfi gGmbH

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2019 ist geplant, junge Menschen (u.a. Kursteilnehmende, Auszubildende) über die Auswirkungen durch Alkoholkonsum allgemein und Alkoholkonsum am Arbeitsplatz zu informieren. Unsere geschulten MitarbeiterInnen werden an diesem Tag leckere alkoholfreie Cocktails zubereiten, den persönlichen Austausch suchen und mit Informationsmaterial vor Ort sein.

» zum Termin

Infoveranstaltung Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (8:00)
Burg
Lindenallee20, 39288 Burg
Veranstalter: Magdeburger Stadtmission

-Informationsstand -kleiner Workshop zum Thema

» zum Termin

Präventionsarbeit mit Abschlussklassen der örtlichen Schulen

21.05.2019 (09:00 - 17:00)
Haus der Jugend
Friedhofstr. 08, 73430 Aalen
Veranstalter: Kreuzbund-Aalen e.V.

Gemeinsam mit der Selbsthilfe und den Pädagogen und Sozialpädagogen wird versucht durch eigene Beiträge und diverse Hilfs- und Präventionsmittel die Wirkung von Alkohol und dessen Gefahr für einen selbst und Andere zum Verständniss zu bringen. Reaktionswand, Rauschbrillen, Flyer, DHS-Material, Poster, Erlebtes, Diskusionen, Aufarbeitung in schulischer Sozialkunde.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol am BG Klinikum Hamburg

21.05.2019 (09:00 - 15:00)
BG Klinikum Hamburg
Bergedorfer Straße 10, 21033 Hamburg
Veranstalter: BG Klinikum Hamburg

Informationsstand für Mitarbeiter*innen des BG Klinikum Hamburg.

» zum Termin

Infostand am Bürgerbüro

21.05.2019 (10.00 - 10.00)
Bürgerbüro
Markt 2, 52349 Düren
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung Düren

Informationsstand für Bürgerinnen und Bürger

» zum Termin

Aktionsstand Netzwerk Sucht

21.05.2019 (10.00 - 14.00)
Stuttgart
Württembergische Versicherungen , 70163 Stuttgart
Veranstalter: Württembergische Versicherungen

Wir sind ein Konzern und machen im Rahmen der Aktionswoche Alkohol vom Netzwerk Sucht an drei Standorten an unterschiedlichen Tagen einen Aktionsstand mit Aktivitäten (Übungen mit der Suchtbrille, Ausschank von drei alkoholfreien Cocktails) und verschiedenen Informationsmaterialien. Mitglieder vom Netzwerk Sucht und betriebliche Suchtkrankenhelfer stehen für Gespräche zur Verfügung. Das Netzwerk Sucht besteht aus Mitarbeitern von Konzern Personal, Betriebsräten und betrieblichen Suchtkrankenhelfern.

» zum Termin

aktionswoche ALKOHOL

21.05.2019 (ganztägig) - 24.05.2019 (ganztägig )
Schwäbisch Gmünd
Gottlieb-Daimler-Str. 19, 73529 Schwäbisch Gmünd
Veranstalter: BARMER Beitrags-Zentrum Schwäbisch Gmünd

am Standort Schwäbisch Gmünd sind ca. 1.100 Mitarbeiter Beschäftigt, mit den Mitarbeitern wird über Alkoholkonsum gesprochen und diskutiert

» zum Termin

Offene Sprechstunde

21.05.2019 (09:00 - 11:00)
Suchtberatungsstelle des Kreisgesundheitsamtes in Geilenkirchen
Vogteistraße 16, 52511 Geilenkirchen
Veranstalter: Kreis Heinsberg - Gesundheitsamt

Betroffene und ratsuchende Angehörige können sich ohne Anmeldung in der Offenen Sprechstunde Informationen und Hilfsangebote verschiedener Art geben lassen: - bei Alkohol- und Medikamentenproblemen bzw. Abhängigkeiten - bei Konsum und Abhängigkeit von illegalen Drogen - bei Essstörungen, Spielsucht und anderen süchtigen Verhaltensweisen

» zum Termin

Infostand Fachambulanz Caritas Bremen e. V. mit Rauschbrillenparcours

21.05.2019 (10:00 - 13:00)
Bahnhofsvorplatz HBF Bremen
Bahnhofsvorplatz HBF Bremen, 28195 Bremen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation Caritas Bremen e. V.

Der Infostand richtet sich an alle, die sich für das Thema Suchtmittelkonsum interressieren. Wir klären über Risiken und Hilfemöglichkeiten bei Suchtmittelkonsum auf und stellen uns Ihren Fragen. Am Infostand wird als Zusatzangebot ein Rauschbrillenparcours aufgebaut.

» zum Termin

Vortrag exzessiver Medienkonsum - Medienabhängigkeit

21.05.2019 (17:30 - 18:45)
Caritas-Zentrum Bremen
Georg-Gröning-Str. 55, 28209 Bremen
Veranstalter: Fachambulanz Caritas Bremen

Was ist exzessiver Medienkonsum? Was ist Medienabhängigkeit? Welche Hilfeangebote gibt es? Unser Vortrag richtet sich an alle, die mehr über dieses Thema erfahren möchten.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (16:00) - 24.05.2019 (13:00 )
Jugendpflege Samtgemeinde Neuenkirchen
Alte Poststraße, 49586 Neuenkirchen
Veranstalter: Jugendpflege Samtgemeinde Neuenkirchen

Am 21.+22.+23.5 werden Aktionen in den Jugendpflegeeinrichtungen der Samtgemeinde Neuenkirchen durchgeführt, dazu zählen ein Rauschbrillen-Parcours sowie ein Quiz. Am 24.5. werden Vertreter der Jugendpflege alkoholfreie Cocktails auf dem Markt anbieten. Auch hier werden die Rauschbrillen und das Quiz angeboten.

» zum Termin

Aktionstag

21.05.2019 (10:00 - 15:00)
Kreisverwaltung Mettmann
Düsseldorfer Str. 26, 40822 Mettmann
Veranstalter: Kreis Mettmann u. der Caritasverband im Kreis Mettmann e.V.

Ausstellung und Vorträge zum Thema

» zum Termin

Suchtaktionstag

21.05.2019 (11.00 - 14.00)
Penzberg
Nonnenwald 2, 82377 Penzberg
Veranstalter: Roche Diagnostics GmbH

Umfassender und interaktiver Infostand zu verschiedenen Süchten in Zusammenarbeit mit betrieblichen Suchhelferinnen und -helfer.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (14.00 - 18.00)
Forchheim
Bayreuther Str. 6, 91301 Forchheim
Veranstalter: Guttempler in Bayern und Thüringen

Informationsnachmittag mit Fachvorträgen für Arbeitgeber und AN Wir wollen als Guttempler-Gemeinschaft Regnitztal vor Ort mit-machen neben anderen Selbsthilfegruppen, dazu brauchen wir noch Materialien - Fleyer und Broschüren etc.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol

21.05.2019 (9:00 - 16:00)
Stadtverwaltung Mainz
Rheinallee 3a, 55116 Mainz
Veranstalter: Stadtverwaltung Mainz

Interne Veranstaltung

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (09:00 - 15:00)
Klinikum Schaumburg
Obernkirchen-Vehlen, 31683 Obernkirchen
Veranstalter: Verein der Selbsthilfegruppen

Das Diakonische Werk Schaumburg-Lippe und der Verein der Selbsthilfegruppen haben einen Infostand im Foyer des Klinikums am 21.05. vormittags.

» zum Termin

Aktionswoche: Alkohol?-Weniger ist mehr

21.05.2019 (10.00 Uhr) - 23.05.2019 (16.00 Uhr )
MEDIAN Klinik Kalbe
Straße der Jugend 2, 39624 Kalbe (Milde)
Veranstalter: MEDIAN Klinik Kalbe

21.-23.05.2019, 11.00 Uhr – 13.00 Uhr Themenorientierte Stände im Foyer 21.05.2019, 10.00 Uhr und 15.30 Uhr Vortrag „Alkoholkonsum und seine Folgen“ Referentin: Frau Kleyer, Psychologin der MEDIAN Klinik Kalbe - Der Vortrag um 15.30 Uhr ist auch für die Öffentlichkeit 22.05.2019, 15.00 Uhr Vortrag „Führerschein weg – was nun“ Frau Ensminger, Dipl.-Sozialpädagogin, Leiterin der Sucht- und Drogenberatung Gardelegen der Sozialdienst Altmark GmbH - Der Vortrag ist auch für die Öffentlichkeit 21.05.2019, 10.00 Uhr -14.00 Uhr Rauschmittelparcours Herr Middelhoff und Herr Reisener, Regionalbereichsbeamte der Stadt Kalbe 23.05.2019, 15.00 Uhr Promillefreie Wanderung zur historischen Burg (Eintritt: Wachhaus und Turm je 1,00 Euro) Herr Lüttge, Tourismusverein Kalbe (Milde) anschließend Ausschank alkoholfreier Cocktails -Das Angebot ist auch für die Öffentlichkeit

» zum Termin

Aktionstag Sucht - Schwerpunkt Alkohol

21.05.2019 (9:00 - 14:00)
Staatstheater Darmstadt
Georg-Büchner-Platz 1, 64283 Darmstadt
Veranstalter: Personalabteilung - Betriebliches Gesundheitsmanagement

Aktionstag Sucht - Schwerpunkt Alkohol 9 Uhr Vortrag vom Medical Airport Service "Umgang mit Genussmitteln", anschließend Vorstellung der Suchtbeauftragten und Austauschmöglichkeit 11 Uhr Infostand mit Material und Flyern in Kantine mit Rauschbrillen-Parcours und Ausschank von Schorlen und alkoholfreien Cocktails Kennenlernen der Mitglieder des Arbeitskreises Sucht

» zum Termin

Aktionsstand auf dem Wochenmarkt

21.05.2019 (8.00 - 13.00)
Kornmarkt Osterode
Kornmarkt, 37520 Osterode
Veranstalter: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention

Die FSP Herzberg /Osterode wird gemeinsam mit dem blauen Kreuz einen Aktionsstand auf dem Wochenmarkt aufbauen.

» zum Termin

(kein)

21.05.2019 (9:00 - 15:00)
BARMER Hauptverwaltung
Lichtscheider Str. 89, 42285 Wuppertal
Veranstalter: BARMER

Parcours mit Rauschbrillen, "Guttempler" vor Ort mit Informationsmaterial, kostenlose alkoholfreie Getränke (alles zentral vor dem Kantinenbereich),Infomaterial der DHS und BARMER. Bewerbung im Intranet, per Mail und mit Plakaten.

» zum Termin

Schulung für Mitarbeitende des Einzelhandels

21.05.2019 (14:00 - 17:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Schulung für Mitarbeitende des Einzelhandels zum Thema Alkoholabgabe und Jugendschutz im Rahmen des HaLT Projektes. Durchgeführt von der Fachambulanz Sucht des Caritasverbandes in Kooperation mit der Polizei. Informationen bei Felix Mack, Tel. 0541 341 478, fmack@caritas-os.de. Eine Anmeldung ist erforderlich.

» zum Termin

Telefonische Beratung für Interessierte

21.05.2019 (15:00 - 17:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Expertin der Caritas Fachambulanz, Stefanie Budczak, steht Rede und Antwort zum Thema der Aktionswoche „Kein Alkohol am Arbeitsplatz“ und mehr telefonisch zur Verfügung.

» zum Termin

Telefonberatung für Polnisch sprechende Interessierte und Angehörige

21.05.2019 (15:00 - 17:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Für viele Betroffene ist es leichter, sich in ihrer Muttersprache mitzuteilen, wenn sie ein Problem haben. Wir beantworten die Fragen zum Thema Sucht und informieren über die Hilfeangebote. In unserer Fachambulanz besteht die Möglichkeit, die Beratung und die Therapie in Polnisch wahrzunehmen. Bei uns kann jeder anrufen, der meint, selbst betroffen zu sein oder der bei einem Familienmitglied oder Freund ein Problem mit Alkohol, anderen Substanzen oder mit Glücksspiel vermutet und Hilfe benötigt. Informationen bei: Katharina Szoltysik, Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück, Fachambulanz für Prävention und Rehabilitation, Johannisstr. 91, 49074 Osnabrück, Telefon 0541-341413, Mobil 01732937359, E-Mail: KSzoltysik@caritas-os.de.

» zum Termin

Konsultacje telefoniczne w języku polskim

21.05.2019 (15:00 - 17:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Wielu osobom łatwiej jest rozmawiać o swoich problemach w języku ojczystym. Odpowiadamy na pytania związane z problematyką uzależnień i udzielamy informacji o formach pomocy. W naszej poradni można wziąć udział w rozmach poradniczych i terapeutycznych przeprowadzanych w języku polskim. Nasza ofertę kierujemy do wszystkich osób, które mają problemy z alkoholem, z innymi substancjami lub z hazardem, jak i do ich bliskich - rodzin, przyjaciół, znajomych. informacji udziela: Katharina Szoltysik, Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück, Fachambulanz für Prävention und Rehabilitation, Johannisstr. 91, 49074 Osnabrück, Telefon 0541-341413, Mobil 01732937359, E-Mail: KSzoltysik@caritas-os.de.

» zum Termin

Produktion und Senden einer Radiosendung

21.05.2019 (15.00 - 17.00)
Eisenach
Wartburgradio, 99817 Eisenach
Veranstalter: Diako Thüringen Suchtberatungsstelle

Die Suchtberatungsstelle produziert in Zusammenarbeit mit der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen und dem Radiosender eine Sendung mit dem Titel der Kampagne.

» zum Termin

SuchtPrävention

21.05.2019 (10.00 - 15.00)
Hamburg
Schanzenstr.80, 20357 Hamburg
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW&EWH

Konsumprofil als Einstieg ins Thema ,Suchtsack, Suchtprozess.

» zum Termin

Delegiertenversammlung IG-Metall Heidelberg u. Rhein-Neckar-Kreis, nicht öffentlich

21.05.2019 (16 - 20)
Heidelberg
Schwalbenweg 1/2, 69123 Heidelberg
Veranstalter: Kreuzbund Heidelberg

Vortrag des Kreuzbundes durch K. Querbach zum Thema Suchtselbsthilfe in Verbindung mit Aktionswoche sowie Infotheke, Infomaterial und Präsentatation Rauschbrillen.

» zum Termin

Spielerische Reflexion über das eigene Suchtverhalten

21.05.2019 (10:00 - 15:00)
Stiftungsfamilie BSW&EWH
Schanzenstraße 80, 20357 Hamburg
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW&EWH

In einer Gruppe von ca. 10 Personen wird über unterschiedliche Suchtmittel gesprochen. Das eigene Suchtverhalten wird thematisiert. Was ist Sucht, ab wann ist man süchtig?

» zum Termin

Vom Genuss zur Abhängigkeit - ab wann Alkoholkonsum zum Problem wird

21.05.2019 (11:00 - 14:00)
Finanzamt Ulm
Wagnerstraße 2, 89077 Ulm
Veranstalter: Caritas Ulm-Alb-Donau

Alkoholprävention am Arbeitsplatz; Den Mitarbeitenden des Finanzamt soll neben aktuellen Zahlen/ Daten/ Fakten aufgezeigt werden, ab wann Alkoholkonsum als problematisch einzustufen ist, ab wann Genuss aufhört und ab wann Sucht beginnt. Weiterhin soll darauf eingegangen werden, wieviel Alkohol pro Kopf und Geschlecht als unbedenklich einzustufen ist und ab welcher Menge gesundheitliche Schäden auftreten können.

» zum Termin

Lesung und Gespräch mit Burkhard Thom

21.05.2019 (19:30) - 21.05.2018 (21:00 )
Stadtbibliothek Lübeck
Hundestraße 5-17, 23552 Lübeck
Veranstalter: Vorwerker Diakonie

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol liest der Autor Burkhard Thom aus seinen Büchern ‚Alkohol: Die Gefahr lauert überall‘ und ‚Alkohol: Hilfeschrei‘ und bietet im Anschluss Gelegenheit zum Gespräch. Burkhard Thom schaffte nach langer Zeit der Alkoholabhängigkeit vor 25 Jahren den Entzug und lebt seitdem abstinent. Nach seiner Berufstätigkeit begann er, Ratgeber zu schreiben, um seine Erfahrungen und Beobachtungen zu teilen. Es folgten Lesungen und Gespräche in Kliniken, Suchtorganisationen und Selbsthilfegruppen, und Auftritte in Funk und Fernsehen. Dabei stehen die Vermeidung von Rückfällen und die Unterstützung von Angehörigen im Mittelpunkt seiner Arbeit.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

21.05.2019 (14:00) - 23.05.2019 (12:00 )
BMVg Diensitz BONN
Fontainengraben 150, 53123 Bonn
Veranstalter: BMVg

Aktionswoche Alkohol im BMVg mit Vorträgen und Praxiserleben.

» zum Termin

Alkohol und Straßenverkehr

21.05.2019 (8.00 - 12.00)
Suchtberatung
Bahnhofstraße 7, 39288 Burg
Veranstalter: Der Paritätische PSW GmbH

Informationen zum Thema Alkohol und Straßenverkehr.

» zum Termin

Was kann ich tun?

21.05.2019 (06:00 - 15:30)
Polizeipräsidium Stuttgart
Hahnemannstraße 1, 70191 Stuttgart
Veranstalter: Polizeipräsidium Stuttgart

Informationen rund um das Thema Sucht (betriebsintern).

» zum Termin

Offene Gruppe

21.05.2019 (19:00 - 20:30)
Blaukreuz-Zentrum Lippe
Hermann-Löns-Str. 9a, 32105 Bad Salzuflen
Veranstalter: Blaues Kreuz i. Dtld. e.V., Ortsverein Bad Salzuflen

Selbsthilfe stellt sich vor: Offene Infogruppe

» zum Termin

Alkohol in der Berufswelt

21.05.2019 (11:00 - 14:00)
Altenzentrum der Stiftung Marienhospital
Tuchmacherweg 2, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung

Information und Aktion für Mitarbeitende in der Einrichtung.

» zum Termin

Guttempler informieren

21.05.2019 (19:30 - 21:00)
Generationen.Zentrum Herzogenaurach
Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Aurachtal

Alkohol am Arbeitsplatz: Wie oft haben wir den Arbeitgeber und unsere Kollegen doch getäuscht! Und natürlich auch unser sonstiges soziales Umfeld. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus. Und wir geben Anregungen weiter, welche Hilfen bei alkoholbedingten Problemen möglich sind – in einer Guttempler-Selbsthilfegruppe und durch eine Psychosoziale Beratungsstelle. Weitere Veranstaltung: Donnerstag (23.05.2019) um 19:30 Uhr.

» zum Termin

Speed Dating, Vorstellung Selbsthilfe in Hartmut-Spittler-Klinik

21.05.2019 (8:00 - 13:00)
Hartmut-Spittler-Klinik
Rubensstr. 125, 12157 Berlin
Veranstalter: Blaues Kreuz, LV Berlin-Brandenburg

Vorstellung der Selbsthilfe vom Blauen Kreuz. Wie arbeiten mit unseren Selbsthilfegruppen. In diesem Speed Dating Format stellen wir die Selbsthilfe abwechselnd mit den Guttemplern und dem AKB, den Patienten der Entwöhnungsklinik Hartmut Spittler Klinik vor.

» zum Termin

Tag der Gesundheit

21.05.2019 (10.00 - 15.00)
Lütgendortmund
Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund
Veranstalter: Klinikum Wesrtfalen GMBH

Tag der Gesundheit für alle Beschäftigten im Klinikum Westfalen.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol - innerhalb der Gesundheitstage des Gymnasium am Bötschenberg

21.05.2019 (ganztägig) - 23.05.2019 (ganztägig )
Helmstedt
Am Bötschenberg 2, 38350 Helmstedt
Veranstalter: Lukas-Werk Gesundheitsdienste Gmbh

Informationsveranstaltung an drei Tagen in der Zeit von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr für den Jahrgang 6.

» zum Termin

Infostand und Workshop zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz

21.05.2019 (12 - 16)
Burg
Lindenallee 20, 39288 Burg
Veranstalter: Magdeburger Stadtmission e.V.

Für die Mitarbeiter*innen einer Firma werden ein Informations- und Aktionsstand sowie ein Workshop zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz angeboten.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz! im Entwicklungszentrum

22.05.2019 (8 - 16)
Entwicklungszentrum
Röntgen-Straße 2, 97424 Schweinfurt
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Rauschbrillen benutzen, Konsumregelung kennenlernen, Informationen zu Alkohol am Arbeitsplatz

» zum Termin

Kein Alkohol im Betrieb

22.05.2019 (mittags)
in einer Firma
Kohfurth1, 22850 Norderstedt
Veranstalter: ATS Suchtberatungsstelle Norderstedt

Wir möchten in einer Firma vor Ort Alkoholpräventiv tätig werden. Es soll informative Stellwände geben, einen kleinen Flyer "Wie sag ich es meinem Kollegen?", alkoholfreie Cocktails....

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (19.30 - 21.00)
Guttemplerhaus Bielefeld
Gr.-Kurfürsten-Str. 51, 33615 Bielefeld
Veranstalter: Guttempler in Bielefeld

In einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung werden Personalverantwortliche aus Verwaltung, Betrieben und Verbänden angesprochen. Es ist wichtig, dass das Thema "Alkohol" eigenständig im Auge behalten wird, und die Betroffenen sich nicht hinter "Gesundheitsprävention" verstecken können. Referent Karl-Wilhelm Klingenberg, Bielefeld

» zum Termin

Aktionstag Alkohol

22.05.2019 (9 - 12)
Stadt Ansbach
Nürnberger Str. 32, 91522 Ansbach
Veranstalter: Stadt Ansbach

Aktion des AK "Prävention in der Stadt und im Landkreis Ansbach" zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Sucht hat immer eine Geschichte

22.05.2019 (10:00 - 14:00)
Universität Passau
Innstr. 29, 94032 Passau
Veranstalter: Universität Passau / Personalrat

Info-Veranstaltung zu aktuellen Suchtproblematiken

» zum Termin

Alkoholkonsum bei den türkeistämmigen Fahrern in Hamburg

22.05.2019 (9.00 - 10.00)
Radio TIDE Hamburg
Radio Tide, 22081 Hamburg
Veranstalter: Suchtberatungsstelle KODROBS Süderelbe/ Wilhelmsburg

Am 22.5. möchten wir, die Suchtberatungsstelle KODROBS Süderelbe/Wilhelmsburg, im Sender Radio Tide (FM 96 Hamburg) bei der deutsch-türkischen Radio-Sendung „Merhaba Hamburg“ die türkeistämmigen (Berufs-)Fahrer über die Gefahren "Alkohol im Strassenverkehr" aufmerksam machen.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (19.00 Uhr - 21.00 Uhr)
Moers
Kirschenallee 50, 47441 Moers
Veranstalter: Suchtberatungs-und Behandlungsstelle des Caritasverbandes Moers-Xanten e.V.

Entweder werden Filme zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz gezeigt mit anschließender Diskussion oder es findet ein Vortrag statt. Diese Veranstaltung wird mit Mitarbeitern der Suchberatungsstelle der Caritas und der Selbsthilfegruppe des Kreuzbundes durchgeführt.

» zum Termin

Suchthilfe/Suchtselbsthilfe

22.05.2019 (17:00 - 20:30)
Dülmen
Mühlenweg 88, 48249 Dülmen
Veranstalter: Beratungsstelle für Menschen mit Suchtproblemen/Selbsthilfe

Kooperation zwischen Suchthilfe und Suchtselbsthilfe.

» zum Termin

Haltaktionstag MKK

22.05.2019 (9:30 - 13:30)
Main-Kinzig-Forum
Barbarossastr. 24, 63571 Gelnhausen
Veranstalter: AWO- Suchthilfe/ Prävention

Bei der Veranstaltung sollen die Mitarbeiter/innen des MKKs angesprochen und informiert werden. Viele davon sind Eltern, andere sind noch in der Ausbildung. Über verschiedene Aktionen sollen Sie zum Thema Alkohol sensibilisieert werden. Dazu werden auch noch Schulklassen der Berufsschule eingeladen.

» zum Termin

Werbung und Alkohol

22.05.2019 (18:30 - 21:00)
Aufwärts
Gerichtsstr. 34, 57537 Wissen
Veranstalter: Kreisverwaltung

Betrinken sich Jugendliche eher, wenn sie häufig Werbung sehen? Immer häufiger sagen wissenschaftliche Studien: Ja. Die Alkohollobby ist natürlich anderer Meinung.

» zum Termin

Kein Alkohol unterwegs!

22.05.2019 (08:00 - 14:00)
Berufsbildende Schule Schönebeck
Magdeburger Straße 302, 39218 Schönebeck (Elbe)
Veranstalter: DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Der Tag ist eine Gemeinschaftsaktion zum Thema „Kein Alkohol unterwegs!“ des DRK Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. und des ADAC Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt e.V. an der Berufsbildenden Schule Schönebeck. Die Schülerinnen und Schüler erleben den Tag an verschiedenen (Mitmach-)Stationen wie zum Beispiel 1.-Hilfe-Station oder auch Überschlagssimulator. Über die aktive Beteiligung an den Stationen zum Thema Alkohol und speziell Alkohol im Straßenverkehr, sollen die Schülerinnen und Schüler sich nicht nur aktiv damit auseinandersetzen, sondern auch sich selbst und ihren Umgang mit Alkohol reflektieren.

» zum Termin

Informationsstand

22.05.2019 (10.00 - 14.00)
Cottbus
Stadtzentrum, 03046 Cottbus
Veranstalter: Caritas-Region Cottbus

Mit verschiedenen Suchthilfeträgern wird ein Informationsstand im Zentrum der Stadt Cottbus organisiert. Dabei wird das Thema "Alkohol und Arbeit" eine große Rolle spielen.

» zum Termin

Ressourcen (re-) aktivieren und verankern

22.05.2019 (13 - 17)
Suchthilfe Aachen
Hermannstr. 14, 52062 Aachen
Veranstalter: Suchthilfe Aachen

In der Beratung und Therapie - u.a. von alkoholkranken Menschen - werden wir oft damit konfrontiert, dass Menschen im Funktionsmodus sind und den Zugang zu ihren Kraftquellen verloren haben. Biografische Belastungen, Alltagsstress, unzureichende Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung führen zu Selbstentfremdung. Die Betroffenen sind in einem krankheitsfördernden Hamsterrad. Die Konsumgesellschaft bietet viele Möglichkeiten der schnellen „Bedürfnisbefriedigung“: Alkoholkonsum zur Entspannung, übermäßiges Essen, Kaufen, Medien und vieles mehr. In der Fortbildung werden Methoden für die Beratungsarbeit zum Aufbau von Kraftquellen und zur Stressregulation vorgestellt. Durch Schulung von Achtsamkeit, Aufbau von Selbstfürsorge und gesundheitsfördernden Ritualen können Ressourcen gestärkt und verankert werden.

» zum Termin

Informationsstand am Wochenmarkt

22.05.2019 (10.00 - 13.00)
Dortmund
Platz von Netanya, 44137 Dortmund
Veranstalter: Caritasverband Dortmund e. V.

Gemeinsamer Informationsstand am Dortmunder Wochenmarkt in der Innenstadt der Suchtberatungsstelle des Caritasverbandes Dortmund e. V. und des Kreuzbundes Dortmund e. V.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (11.00 - 13.30)
Würzburg, Sternplatz
Sternplatz, 97070 Würzburg
Veranstalter: Suchtpräventionsfachstelle

Der regionale Arbeitskreis "Das Netz" möchte mit einer provokativen Aktion in der Innenstadt für das Thema sensibilisieren und informieren.

» zum Termin

Kurzfilme und Gesprächsrunde zum Thema

22.05.2019 (13:00 - 15:00)
Güstrow
Platz der Freundschaft 14c, 18273 Güstrow
Veranstalter: Diakonie Güstrow e.V.

Wir veranstalten die Präsentation von verschiedenen Kurzfilmen zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz und führen für Interessierte eine anschließende Diskussionsrunde durch.

» zum Termin

Vorstellung Lotsennetzwerk und was kann ich selbst zur Präventation beitragen

22.05.2019 (16.00 - gegen 19.00)
Birkenwerder( SHG)
Hauptstrasse 83, 16547 Birkenwerder
Veranstalter: SHG Neuanfang -Zehdenick

Vorstellung Lotsennetzwerk, Rückfallprävention.

» zum Termin

Lesung/Gespräche Alkohol - Hilfeschrei

22.05.2019 (18:30 - 20:00)
Thearapiehilfe e.V.
Conventstraße 14, 22089 Hamburg
Veranstalter: im Auftrag von Therapiehilfe e.V.

Burkhard Thom beendete nach vierundzwanzig Jahren 1992 seine aktive Zeit der Alkoholabhängigkeit. Danach folgten weitere vierundzwanzig Jahre einer beruflichen Karriere, die mit zahllosen Auslandsreisen, gesellschaftlichen Verpflichtungen und vielen persönlichen Kontakten versehen war, während derer er fast immer mit Alkohol in Berührung kam. Diese Tatsache, aber auch das Wissen, wie sehr das Umfeld unter dem Alkoholkonsum litt, wie sehr auch die Angehörigen davon betroffen sind, brachten ihn auf die Idee, anderen Menschen zu helfen. So entstand 2016 der Ratgeber Alkohol – Die Gefahr lauert überall. Es folgten Lesungen und Gespräche in Kliniken, Suchtorganisationen und Selbsthilfegruppen, und Auftritte in Funk und Fernsehen. Inzwischen stehen die Unterstützung von Angehörigen und die Vermeidung von Rückfällen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Anders als bei gewinnorientierten Coaches geht es ihm um die Unterstützung auf individueller und persönlicher Basis. „Im Mittelpunkt steht der Mensch – niemals der Profit.“

» zum Termin

Zoe, Filmvorführung

22.05.2019 (18:00 - 21:00)
Adolph Kolping Saal
Kolpingstraße 43, 88400 Biberach
Veranstalter: KOMM

Filmvorführung des Films ZOE mit anschließender Möglichkeit zur Diskussion mit Experten aus dem Suchthilfenetzwerk im Landkreis Biberach.

» zum Termin

Aufklärungskampagne über Suchtgefahr und Missbrauchschäden

22.05.2019 (8:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Neubrandenburg
Isaac- Singer- Str. 8, 17049 Neubrandenburg
Veranstalter: Deutsche Post DHL Group

wir klären vor Ort die Mitarbeiter der Deutschen Post über o.g. Themen im persönlichen Gespräch anhand des Infomateriales Ihrerseits auf.

» zum Termin

Co-Abhängigkeit in der betrieblichen Suchtkrankenhilfe

22.05.2019 (9:00 - 12:00)
Willhelm-Schall-Saal Diakonieverbund Kyffhäuser gGmbH
Stiftstraße 5, 06567 Bad Frankenhausen
Veranstalter: Diakonieverbung Kyffhäuser gGmbH

Die Suchthilfe des Diakonieverbunds Kyffhäuser gGmbH lädt in Rahmen der diesjährigen Aktionswoche Alkohol 2019 unter Einbezug hiesiger Selbsthilfegruppen zu einem Fachtag am 22.05.2019 ein. Im Wilhelm-Schall-Saal der Diakonie in Bad Frankenhausen wird der Chefarzt des Diakonie-Krankenhauses Harz GmbH, Dr. med. Eckart Grau, zum Thema „Co-Abhängigkeit in der betrieblichen Suchtkrankenhilfe“ referieren. Zusätzlich stellt sich die Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke, -gefährdete und deren Angehörige vor. Zu diesem Angebot möchten wir Arbeitgeber*innen, Institutionen und Firmen der Region Sondershausen und Artern, die sich im Bereich der innerbetrieblichen Suchtkrankenhilfe weiterbilden möchten, herzlich einladen.

» zum Termin

Wie spreche ich Beschäftigte zum Verdacht auf Alkoholmißbrauch an?

22.05.2019 (9:00 - 16:00)
Stralsund
Carl-Heydemann-Ring 67, 18437 Stralsund
Veranstalter: Landkreis Vorpommern-Rügen, Gesundheitsteam

Durch die Landeskoordinierungsstelle für Suchtthemen M-V wird an diesem Tag eine Weiterbildung für Führungskräfte zur Ansprache gefährdeter Mitarbeiter durchgeführt.

» zum Termin

Fest für Freunde

22.05.2019 (14) - 20.05.2012 (17 )
Seehaus
Hasselbrookstraße 94a, 22089 Hamburg
Veranstalter: Therapiehilfe e.V.

Tag der offenen Tür, Musik, Lesungen und Grillen Seehaus, Ambulantes Behandlungszentrum Hamburg-Ost, Guttempler Gemeinschaft Eilbek.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (11 - 15)
Wuppertal
Bachstr. 2, 42275 Wuppertal
Veranstalter: Blaukreuz- Beratungsstelle

Gemeinsamer Informationsstand von Suchtberatungsstelle und Selbsthilfe des Blauen Kreuzes i.D. im Jobcenter, Geschäftsstelle 5 in Wuppertal. Zielpersonen: Mitarbeiter*innen, Kund*innen des Jobcenters sowie Passanten.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

22.05.2019 (18:00 - 20:00)
SuchtPräventionsZentrum, Raum Nr. 222 -224
Hohe Weide 16, 20259 Hamburg
Veranstalter: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) Abteilung: Beratung – Vielfalt, Gesundhei

Neben der interaktiven Vermittlung von Informationen rund um unsere Arbeit im SPZ beraten wir Eltern an diesem Abend zu Fragen wie: • Trinkt mein Kind zu viel? • Jugendtrends in Bezug auf Alkohol • Ab wann muss ich mir Sorgen machen? • Welches Trinkverhalten ist noch normal? • Wie kann ich mein Kind ansprechen? Bei all diesen Fragen erhalten Sie Unterstützung von uns.

» zum Termin

Infostand: Aktionswoche Alkohol

22.05.2019 (07 - 09)
Foyer Bezirksamt
Yorckstraße 4, 10965 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Friedrichshain Kreuzberg

Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol werden wir einen Infostand für unsere Beschäftigten aufbauen, wo die betrieblichen Suchtkrankenhelfer für Fragen und Antworten der Beschäftigten zur Verfügung stehen. Außerdem soll es eine Mitmach- Aktion mit einer Rauschbriulle und einem kleinen Parkour geben.

» zum Termin

Kein Alkohol im Betrieb!

22.05.2019 (12:00 - 16:00)
STOB/Timo-Jugendclub
Washingtonallee 65b, 22111 Hamburg
Veranstalter: Die Boje Suchthilfezentrum

Wir laden junge Menschen ein, im nüchternen Zustand auszuprobieren, wie sich Alkohol – auch Restalkohol – auf die Arbeitsfähigkeit auswirkt. Was bieten wir: Themen-Parcours,alkoholfreie Cocktails, Informationen zum guten Umgang mit Alkohol und anderen Suchtmitteln. Arbeitgeber*innen, die Ihre Auszubildenden für die Veranstaltung frei stellen, können sich selbst auch vor Ort zum Thema Alkohol im Betrieb informieren. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt von - STOB / Timo Jugendclub - Die Boje Suchthilfezentrum - Jugendparlament Horn - Mädchentreff Mümmelmannsberg - Viva Billstedt take care!

» zum Termin

Offene Sprechstunde

22.05.2019 (16:30 - 18:00)
Papenburg
Kirchstr. 16, 26871 Papenburg
Veranstalter: Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation

Betroffene Menschen, deren Angehörige und Interessierte können, ohne vorherige Terminvereinbarung, die offene Sprechstunde besuchen. Erfahrene Suchtberater stehen für Gespräche bereit und bieten desweiteren Informationen rund um das Thema Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Offene Sprechstunde

22.05.2019 (16:30 - 18:00)
Meppen
Kuhstr. 42, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation des Caritasverbandes

Im Rahmen der offenen Sprechstunde, die ohne Terminabsprache besucht werden kann, steht eine erfahrene Suchtberaterin für Gespräche zur Verfügung. Informationen rund um das Thema Alkohol am Arbeitsplatz werden gegeben.

» zum Termin

Offene Sprechstunde

22.05.2019 (16:30 - 18:00)
Lingen
Burgstraße 30, 49808 Lingen
Veranstalter: Fachambulanz Suchtprävention und Rehabilitation Caritasverband

Im Rahmen der offenen Sprechstunde, die ohne Terminvereinbarung besucht werden kann, steht eine erfahrene Suchtberaterin für Gespräche zur Verfügung. Informationen rund um das Thema Alkohol am Arbeitsplatz werden gegeben.

» zum Termin

Dem Tag eine Struktur geben- den Arbeitsplatz erhalten - in das Erwerbsleben zurückkehren

22.05.2019 (8.00 - 16.00)
Meppen
Kuhstr. 42, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation Caritas

Die Gruppe des ambulant betreuten Wohnens (geschlossene Gruppe) setzt sich im Besonderen mit dem Aspekt "Alkohol am Arbeitsplatz - Nein Danke" auseinander. Die Bedeutung von Tagesstruktur und Abstinenz spielt dabei eine wichtige Rolle.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (10 - 15)
Conti Temic
Ringlerstr. 17, 85057 Ingolstadt
Veranstalter: Caritas Suchtambulanz

Die Caritas Suchtambulanz Ingolstadt beteiligt sich am 22.05.2019 in Ingolstadt in der Firma Conti Temic an der bundesweiten Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“ mit dem Schwerpunktthema "Kein Alkohol am Arbeitsplatz".

» zum Termin

JugendFilmTage im Kreis Gütersloh - Alkohol und Nikotin im Visier

22.05.2019 (7:30) - 23.05.2019 (15:00 )
Cultura Rietberg
Torfweg 53, 33397 Rietberg
Veranstalter: Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V.

Zwei Kinofilme, ein großes Rundtheater, ein Veranstalternetzwerk, Aktionsstände, die zum Mitmachen einladen,... Eine spannende Mischung von Kulturveranstaltung und zeitgemäßer Suchtprävention, die Jugendliche anspricht.

» zum Termin

Tag der offenen Tür - Ausstellung von Kinderzeichnungen und Filmvorführung

22.05.2019 (10.00 - 12.00)
Freiburg
Kartäuserstraße 77, 79104 Freiburg
Veranstalter: MAKS - Modellprojekt Arbeit mit Kindern von Suchtkranken

MAKS öffnet seine Türen und zeigt die Ausstellung mit Zeichnungen von Kindern sucht- und/oder psychisch kranken Eltern. Um 10.30 Uhr wird ein Film vorgeführt, in dem Kinder von alkoholabhängigen Eltern zu Wort kommen. Aus Platzgründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

» zum Termin

Workshop

22.05.2019 (12 Uhr) - 23.05.2019 (18 Uhr )
Tagungshaus Mariaspring - Ländliche Heimvolkshochschule e.V.
Rauschenwasser 78, 37120 Bovenden
Veranstalter: LWL-Koordinationsstelle Sucht

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Modellprojekts QuaSiE (Qualifizierte Suchtprävention in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe) wird mit 15 beteiligten Jugendhilfe-Fachkräften ein Portfolio an bewährten und für die stationäre Jugendhilfe passenden und umsetzbaren Methoden der Alkoholprävention erarbeitet. Diese Methoden werden im weiteren Projektverlauf erprobt, zum Projektende veröffentlicht und anderen Jugendhilfe-Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

» zum Termin

Alkoholfreie Fruchtcocktails an der SAFT BAR im Personalcasino

22.05.2019 (11:00 - 14.30)
Universitätsklinikum Freiburg Personalcasino
Elsässer Str. 2 m , 79110 Freiburg
Veranstalter: Uniklinik Freiburg Suchtberatung und Suchtprävention für Beschäftigte

Lust auf eine Pause mit alkoholfreier Erfrischung? Die Mitglieder des Arbeitskreises betriebliche Suchtprävention und die Suchtberatung und Suchtprävention für Beschäftigte laden am Mittwoch, den 22. Mai 2019 alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu alkoholfreien Cocktails an die SAFT BAR im Casino ein. Die SAFT BAR ist Angebot innerhalb der bundesweiten Aktionswoche Alkohol? Weniger ist besser! mit dem diesjährigen Schwerpunktthema Für einen klaren Kopf im Beruf: Kein Alkohol am Arbeitsplatz! Zusätzlich gibt es einen Infotisch mit Materialien und Broschüren rund um das Thema Suchtprävention und Alkohol. Welche Auswirkungen hat Alkohol am Arbeitsplatz auf die Leistungsfähigkeit und Konzentration? Was ist Genuss und wo beginnt riskanter Konsum?

» zum Termin

Mitten drin - Talk Am Thie

22.05.2019 (16:00 - 18:00)
Kath. öffentliche Bücherei
Parkring 9, 49219 Glandorf
Veranstalter: Theresienhaus

In der zentral gelegenen Bücherei stehen Expertinnen des Theresienhauses und der Selbsthilfe „Freundeskreis Glandorf e.V.“ Rede und Antwort zum Thema der Aktionswoche „Kein Alkohol am Arbeitsplatz“ und mehr. Ein Selbsttest im Taschenformat lädt zum Nachdenken zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Am Büchertisch präsentiert die Caritas „Lesestoff“ mit lesenswerten Informationen und Biografien von Menschen, die wieder in ein gesundheitsbewusstes Leben zurückgefunden haben. Kostenloses Infomaterial steht ebenfalls bereit vom 13. bis 29. 05.2019. Öffnungszeiten: So. 10-12 Uhr, Mo. + Fr. 15-17 Uhr, Mi. 16-18 Uhr; Theresienhaus, Caritas Reha und Teilhabe GmbH, Martina Tranel, Tel: 05426/949411 Freundeskreis Glandorf e.V., Gaby Lohse, Tel: 0172 267 41 89

» zum Termin

Alkoholfrei durch die Mittagspause

22.05.2019 (13:30 - 15:30)
56812 Cochem
Herrenstraße 9, 56812 Cochem
Veranstalter: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V

Verteilen von alkoholfreien Cocktails und Infomaterial vor der Tür des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. in Cochem. Ziel: Niedrigschwelliges Angebot zur Kontaktaufnahme, Information zum Thema, Abbau von Hemmschwellen, Geben von Denkanstößen, Präsenz der Beratungsstelle.

» zum Termin

Sucht hat viele Gesichter

22.05.2019 (09:00 - 15:00 )
Hildburghausen
Asternweg 19, 98646 Hildburghausen
Veranstalter: Beratungsstelle für Suchtfragen

Kreativangebot für alle Klienten der Suchtberatungsstelle unter dem Thema "Sucht hat viele Gesichter". Für Frauen mit Suchtproblematik spezialisiertes Angebot "Ich bin Ich".

» zum Termin

Suchtberatung unterwegs, kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (8 - 17)
Stadtzentrum Jena
Kritzegraben 4, 07743 Jena
Veranstalter: Suchthilfe in Thüringen

Aktionsstand mit Aufklärungsmaterial in der Fußgängerzone der Jenaer Innenstadt.

» zum Termin

22.05.2019 (11:00 Uhr - 15:00 Uhr)
Schlosshof Merseburg/ alternativ Hofstube
Domplatz 9, 06217 Merseburg
Veranstalter: Kreisverwaltung Saalekreis

Der Präventionstag "Kollege Alkohol" soll die Inhalte der DV Sucht (ca. 1.000 Mitarbeiter*innen)bekannt machen und dazu beitragen, dass die Umsetzung besser gelingt. Inhaltlich sind u.a. geplant und zur Suchtproblematik allgemein aufklären: - Tablettaufleger in der kreiseigenen Kantine die gesamte Aktionswoche - Beteiligung Suchtpräventionsstelle vor Ort "Klarsichtkoffer" -" Mein Kollege trinkt, was mache ich?" - Sicht auf übliche Handlungsweise - Wissensquiz zu Suchtmittel am Arbeitsplatz - Auswirkungen von Alkohol am Steuer - Anmeldung zur Schulung SUCHT für Führungskräfte - Abfrage Interessen zu weiteren Infoveranstaltungen SUCHT (Herbst 2019 - Cannabis das Medikament, neue Drogen, Medikamente usw) - Frischelounge "alkoholfreie Cocktails" - Tombola mit interessanten Preisen für Teilnehmer Wissenquiz - Ausgabe Mittagsversorgung durch Kantinenbetreiber im Schlosshof

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz?

22.05.2019 (16:30 - 18:30)
Bahnhofspassagen Potsdam Hbf
Babelsberger Straße 16, 14473 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

Erfahren Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema Alkohol (am Arbeitsplatz). Auf Sie warten Informationen rund um eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Doch was können Betroffene tun, wenn aus Genuss problematischer Konsum wird? Dazu berät Sie die Suchtberatungs- und –präventionsstelle Potsdam und stellt Ihnen ihre Angebote vor. Sie wollen wissen, wie es sich anfühlt, mit 1,3 Promille unterwegs zu sein? Probieren Sie doch den Rauschbrillenparcours aus!

» zum Termin

Tag der offenen Tür

22.05.2019 (14.00 - 18.00)
Diakonie Fachstelle Sucht
Bernhardstr. 3, 26954 Nordenham
Veranstalter: Diakonie

Wir laden ein um über Alkohol und die damit verbundenen Gefahren und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Bei einem Saft oder Kaffe können Sie unserem Therapeuten Fragen stellen und Infomaterial bekommen.Zudem besteht auch die Möglichkeit einer anonymen Kurzberatung.

» zum Termin

Betrieblicher Suchtaktionstag

22.05.2019 (11.00 - 13.30)
Roche Diagnostics GmbH
Sandhofer Str. 116, 68305 Mannheim
Veranstalter: Roche Diagnostics GmbH, Medizinische Dienste

Infostände im Casinopark mit Gesprächsangeboten, Informationsmaterialien und Aktionen (Rauschbrillen, CO-Messung u.a.). Schwerpunktthemen: Umgang mit Alkohol, E-Zigaretten und digitalen Medien.

» zum Termin

Fachveranstaltung zur Prävention von FASD im Rahmen der Ausstellung

22.05.2019 (14:00 - 16:00)
Geschwister Scholl Schule Offenbach
Erich-Ollenhauer-Straße 1 , 63073 Offenbach am Main
Veranstalter: Suchthilfezentrum Wildhof

FASD ist auch heute noch die häufigste Ursache für angeborene Fehlbildungen, geistige Behinderungen sowie für extreme Verhaltensauffälligkeiten. Ohne Alkoholkonsum in der Schwangerschaft wäre FASD völlig vermeidbar. Die ausgewiesene Expertin Dr. Heike Kramer hält einen Vortrag zur Prävention von FASD im Rahmen der Ausstellung "ZERO" in der Geschwister Scholl Schule. Die Veranstaltung ist öffentlich.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

22.05.2019 (09:00 - 14:00)
Bottrop
Zentrum, 46236 Bottrop
Veranstalter: Gesundheitsamt Bottrop

Informationsstand

» zum Termin

Lichtzeichen ins Leben - Ausstellung mit Vernissage

22.05.2019 (16:00 - 19:00)
Lucafé
Luruper Hauptstraße 138 EG, 22547 Hamburg
Veranstalter:  Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West

In Kooperation mit atelier lichtzeichen veranstaltet das Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West in den Räumen des Lucafés eine Vernissage. Hierzu laden wir herzlich ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Menschen mit Handicap integrieren sich in Arbeit und Gesellschaft über Ihre künstlerischen Fähigkeiten. Im atelier lichtzeichen entstehen ausdrucksstarke und hochwertige Kunstwerke. Die Ausstellung „Lichtzeichen ins Leben“ macht Mut und stärkt den Blick auf das Leben. Auch für Suchtkranke ist die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von besonderer Bedeutung. Die Ausstellung wird weiterhin während der Öffnungszeiten des Lucafés zu besichtigen sein.

» zum Termin

Schülerrallye durch die Suchthilfe Solingen

22.05.2019 (8:00 - 15:00)
über die Stadt Solingen verteilt
Ahrstraße 9, 42697 Solingen
Veranstalter: Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.

Geschlossene Veranstaltung: Rallye durch die Suchthilfe Solingen Schüler*innen der Klassen 8. und 9. der Albert-Schweitzer Schule und der Realschule Vogelsang in Solingen sollen unterschiedliche Angebote der Suchthilfe (Beratungsstellen, Selbsthilfe, Clearingstelle, Suchtambulanz, Jugendschutzstelle, Ambulantes Betreutes Wohnen) kennen lernen und dadurch erste Schwellenängste verlieren. An jedem Ort sind Aktionen geplant.

» zum Termin

Laufen für mehr Akzeptanz

22.05.2019 (17:00 - 20:00)
Hannover, Maschsee
Arthur-Menge-Ufer 3, 30169 Hannover
Veranstalter: STEPgGmbH

Bereits zum 16.Mal organisiert die STEPgGmbH als großer niedersächischer Suchthilfeträger einen gemeinsamen Lauf für alle Bürger und Bürgerinnen Hannovers rund um den beliebten Maschsee inmitten von Hannover. Am 22.Mai 2019 treffen die unterschiedlichsten Menschen und Personengruppen am Start aufeinander um gemeinsam die 6,3 KM lange Laufstrecke zu meistern. Jede und jeder nach eigenem Tempo und Können. Gemeinschaft und Solidarität stehen im Fokus; dabei sein ist alles! LAUFSTART ist 18:00 Uhr

» zum Termin

kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (10 - 14)
Bundespolizei
H.-Mann-Allee 103, 14473 Potsdam
Veranstalter: Bundespolizei

Information für Beschäftigte.

» zum Termin

Aktionstag - Suchtprävention

22.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Darmstadt
Wilhelminenstraße 34, 64285 Darmstadt
Veranstalter: DRV Hessen

Auslegen und Ausgabe von Informationsmaterialien Ansprechpartner für Suchtfragen vorstellen Angebot Informationsgespräche, besonders Sensibilisierung der Führungskräfte.

» zum Termin

ALKOHOL? NICHT AM ARBEITS-PLATZ!

22.05.2019 (08:30 - 16.00)
Werk-Urmitz
Rheinau 38, 56218 Mülheim-Kärlich, 56218 Mülheim-Kärlich
Veranstalter: RHI Urmitz AG & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen eine Infoveranstaltung zum Thema ALKOHOL? NICHT AM ARBEITS-PLATZ!) in den einzelnen Arbeitsbereichen durchzuführen. Hierzu benötigen wir Infomaterial für fünfzehn Bereiche. Der genaue Termin / Tag der Veranstaltung wir erst noch festgelegt. Wir bedanken uns für Ihre Bemühungen und Zusendung der Unterlagen. Mit freundlichem Gruß. Walter Mathias Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz T + 49 2630 89 270 M +49 176 1875 0370 walter.mathias@rhimagnesita.com RHI Urmitz AG & Co. KG Rheinau 38, 56218 Mülheim-Kärlich, Germany

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (10:00 - 13:00)
Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Veranstalter: Technische Universität Berlin

Fachvortrag zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" Dienstvereinbarung "Sucht" an der Technischen Universität Berlin.

» zum Termin

Wenn Alkohol Probleme macht...

22.05.2019 (10.00 - 12.00)
Fachambulanz für Suchtkranke und Angehörige
Kutzbachstr 15, 54290 Trier
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtkranke und Angehörige; Caritasverband Trier e. V.

Wenn Alkohol Probleme macht... Wir informieren anonym und vertraulich : Mittwoch 22.5.2019 von 10-12 Uhr unter 0651-1453950 Offene Telefon-Sprechstunde zu allen Fragen rund um das Thema Alkohol für Arbeitgeber, Kollegen, Betroffene, Freunde, Angehörige.

» zum Termin

Betriebliche Suchtprävention

22.05.2019 (10:30 - 14:00)
Lübeck
Ziegelstr. 150, 23556 Lübeck
Veranstalter: Deutsche Rentenversicherung

Infoveranstaltung

» zum Termin

Elternabend

22.05.2019 (18:00 - 20:00)
Kö Schanze
Hoheluftchaussee 18, 20253 Hamburg
Veranstalter: Kö Schanze

Informationsabend für Eltern – Beratung – In dieser Veranstaltung informieren wir über die Verbreitung des Alkoholkonsums unter Hamburger Jugendlichen, die Risiken des Konsums, Trinkmotive und darüber, was Eltern tun können.

» zum Termin

Weniger ist besser! Bei der Arbeit und auf der Strasse

22.05.2019 (08:00 Uhr - 16:00 Uhr)
WBL Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen
Unteres Rheinufer 47, 67061 Ludwigshafen
Veranstalter: Stadtverwaltung Ludwigshafen

Bei unseren Entsorgungsbetrieben (Sonder-, Kanal- und Müll KFZ) soll ein Fahrsimulator aufgebaut werden, welcher die Fahreigenschaften des KFZ in verschiedenen Promillezuständen simuliert und erlebbar macht. Dazu ein Infostand mit entsprechender Präventionsberatung und Ausgabe der Aktionsmaterialien.

» zum Termin

Infos zu AlkoholamArbeitsplatz

22.05.2019 (8:00) - 24.05.2019 (15:00 )
Deutsche Rentenversicherung Saarland
Martin-Luther-Straße 2-4, 66111 Saarbrücken
Veranstalter: Deutsche Rentenversicherung Saarland

Verteilen von Infomaterial und Give-aways und persönlicher Auskunft.

» zum Termin

Suchthilfe und Selbsthilfe Infoveranstaltung

22.05.2019 (9.00) - 23.05.2019 (15.00 )
Amb. Reha am KH Geilenkirchen GmbH
Martin-Heyden-Straße 32, 52511 Geilenkirchen
Veranstalter: Selbsthilfe-u. Freiwilligen-Zentrum

Das Selbsthilfe-u. Freiwilligen-Zentrum im Kreis Heinsberg sowie die Sucht-selbsthilfegruppen informieren TN der amb. Reha über die Selbsthilfe.

» zum Termin

Aktion Junge Fahrer

22.05.2019 (9.00 - 15.00)
Gera
Eventfläche Kultur- und Kongresszentrum, 07545 Gera
Veranstalter: Stadt Gera FD Gesundheit

Am 22.05.2019 findet im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche: „Alkohol? Weniger ist besser!“ der Aktionstag „Junge Fahrer“ auf der Eventfläche des Kultur- und Kongresszentrums in Gera statt. Veranstaltet wird diese Aktion durch die Stadt Gera in Kooperation mit der Verkehrswacht sowie regionaler Kooperationspartner. Der Aktionstag „Junge Fahrer“ möchte spielerisch die Schulen und freien Träger dabei unterstützen, Jugendliche über die Folgen von Alkoholkonsum aufzuklären. Im ganz besonderen Fokus stehen an diesem Tag die Auswirkungen auf die eigene Fahrtüchtigkeit bei der Teilnahme am Straßenverkehr. Ziel ist dabei immer, die Jugendlichen zu einem risikobewussten und konsummindernden Umgang mit Alkohol zu motivieren. Schulklassen ab der 9. Jahrgangsstufe bzw. Jugendliche ab 15 Jahren aller Schulformen sind zu zahlreichen Mitmach-Aktionen auf die Eventfläche des Kultur- und Kongresszentrums eingeladen. Die Aktionsstände beschäftigen sich auf vielfältige Weise mit dem Konsum von Alkohol und dessen Auswirkungen auf den Straßenverkehr.

» zum Termin

Informationsstand zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz?

22.05.2019 (16:30 - 18:30)
Bahnhofspassagen Potsdam
Babelsberger Straße 16, 14473 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

Erfahren Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema Alkohol (am Arbeitsplatz). Auf Sie warten Informationen rund um eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Doch was können Betroffene tun, wenn aus Genuss problematischer Konsum wird? Dazu berät Sie die Suchtberatungs- und –präventionsstelle Potsdam und stellt Ihnen ihre Angebote vor. Sie wollen wissen, wie es sich anfühlt, mit 1,3 Promille unterwegs zu sein? Probieren Sie doch den Rauschbrillenparcours aus!

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

22.05.2019 (19:00 - 21:30)
Pfarrzentrum St. Marien
Kirschenallee 50, 47443 Moers
Veranstalter: Kreuzbund Moers zusammen mit Suchtberatung der Caritas Moers-Xanten

Infoabend mit anschließender Diskussion. folgende Punkte werden beleuchtet: Suchtstoffe; Wirkungsweise, akute und langfristige Gefahren am Beispiel Alkohol; Wege in die Sucht; Auswirkung im betrieblichen Alltag - Arbeitssicherheit; Co-Abhängigkeit; Umgang mit betroffenen Mitarbeitern.

» zum Termin

22.05.2019 (19 - 21)
Beverungen
Weserstrasse, 37688 Beverungen
Veranstalter: SHG

Der Gruppenabend der Selbsthilfegruppe "Suht" Beverungen wird im Rahmen der Suchtaktionswoche als offene Gruppe angeboten, um Interessieten die Möglichkeit zu geben,sich ein Bild von der Selbsthilfe zu machen und sich zu informieren.

» zum Termin

Kein Alkohol im Betrieb!

22.05.2019 (12 - 16)
STOB Timo Jugendclub
Washingtonallee 65b, 22111 Hamburg
Veranstalter: Die Boje Suchthilfezentrum

Wir laden junge Menschen ein, im nüchternen Zustand auszuprobieren, wie sich Alkohol – auch Restalkohol – auf die Arbeitsfähigkeit auswirkt. Was bieten wir: Themen-Parcours, alkoholfreie Cocktails, Informationen zum Umgang mit Alkohol und anderen Suchtmitteln. Arbeitgeber*innen, die Ihre Auszubildenden für die Veranstaltung frei stellen, können sich selbst auch vor Ort zum Thema Alkohol im Betrieb informieren.

» zum Termin

Alkohol - Weniger ist besser!

22.05.2019 (08) - 23.05.2019 (14 )
Robert Bosch Elektronik GmbH
J.-F.-Kennedy-Str. 43-53, 38228 Salzgitter
Veranstalter: Robert Bosch Elektronik GmbH

An zwei Tagen sind Aktionen in den Pausenräumen sowie der Kantine geplant. Wir wollen damit sowohl Mitarbeiter in den Fertigungsbereichen als auch die Büro-Mitarbeiter erreichen. Verantwortlich und Hauptakteur ist die Betriebliche Sozialberatung am Standort.

» zum Termin

Alkohol und Straßenverkehr - Kenn Dein Limit (Vortragsveranstaltung)

22.05.2019 (19:00 Uhr - 21:00 Uhr)
caritas-zentrum St. Elisabeth
Rochusstraße 8 , 55411 Bingen
Veranstalter: Kreuzbund Stadtverband Bingen

Wir möchten mit unserer Vortragsveranstaltung über die gesetzlichen Regelungen zum Alkohol im Straßenverkehr informieren und der Frage nachgehen, wie sich der Entzug der Fahrerlaubnis auf Beruf, Familie und soziales Umfeld auswirkt. Darüber hinaus klären wir über Maßnahmen zur Widererlangung der Fahrerlaubnis auf. Zu allen Themen haben wir ausgewiesene Fachleute der Polizei, einer Führerscheinstelle und einer MPU durchführenden Stelle eingeladen.

» zum Termin

Aktionstag

22.05.2019 (10.00 - 12.00)
Suchtberatungsstelle Torgau
Bahnhofstr. 7, 04860 Torgau
Veranstalter: Ev. Diakoniewerk Oschatz-Torgau gGmbH

Wir laden an unserem Aktionstag, Führungskräfte verschiedener Firmen und Gewerke, die in der Region Torgau ansässig sind, ein. Wir wollen sie für dieses Thema sensibilisieren und Ihnen Hilfs- bzw. Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen, damit betroffene Arbeitnehmer nicht Gefahr laufen, wegen ihres Alkoholkonsums den Arbeitsplatz zu verlieren. Unterstützt werden wir bei dem Aktionstag von Mitgliedern unserer Selbsthilfegruppe, die als jetzt trockene Alkoholiker, über ihre "nassen Zeiten" im beruflichen Kontext berichten.

» zum Termin

Gesundheitstag der Stadtverwaltung Chemnitz

22.05.2019 (8 - 19)
Hartmannhalle Chemnitz
Fabrikstraße 9, 09111 Chemnitz
Veranstalter: Stadt Chemnitz

Die Stadtverwaltung Chemnitz veranstaltet am 22.5. einen internen Gesundheitstag für ihre Mitarbeiter. Im Zuge dieses Gesundheitstages plant die Suchtberatungsstelle des Gesundheitsamtes Chemnitz einen Informationsstand zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

freiheit beginnt wo Sucht endet

22.05.2019 (14.00 - 16.00)
Tagestreff
Bonifatiusweg 2, 32327 Leinefelde
Veranstalter: Kreuzbund e.V.

Informationsveranstaltung zum Thema Alkohol.

» zum Termin

Alkohol - Mythen und Fakten

22.05.2019 (09.00 - 15.00)
Freizeitforum Marzahn
Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin

Im Rahmen des Gesundheitstages für die Mitarbeitenden des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf von Berlin wird ein Informationsstand "Alkohol - Mythen und Fakten" im Foyer des Freizeitforums angeboten. Zielrichtung ist die Sensibilisierung der Mitarbeitenden für die Gefährlichkeit der Droge Alkohol und die Festigung der Sinnhaftigkeit von "Kein Alkohol am Arbeitsplatz!"

» zum Termin

22.05.2019 (9:15 - 10:00)
Freizeitforum Marzahn
Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
Veranstalter: Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Marzahn-Hellersdorf

Workshop im Rahmen des Gesundheitstages für die Mitarbeiter des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf.

» zum Termin

Ist eine Suchtselbsthilfegruppe für mich richtig? Antworten im Rahmen eines Abends der

22.05.2019 (20:00 - 22:00)
Haus der Familie Katzenelnbogen,
Römerberg 12, 56368 Katzenelnbogen
Veranstalter: Suchtselbsthilfe Katzenelnbogen

Wie funktioniert eigentlich eine Suchtselbsthilfegruppe? Ist eine Suchtselbsthilfegruppe für mich richtig? Was passiert und welche Menschen trifft man dort? Im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche Alkohol wollen wir unser Gruppenangebot "noch niedrigschwelliger" gestalten und alle diejenigen Interessierten einladen, die Antworten auf die vorgenannten als auch nachfolgenden Fragen suchen: Bin ich auf längere Sicht bereit, über meine Situation offen zu sprechen? Wünsche ich mir den Austausch mit anderen Betroffenen oder Angehörigen – und nicht eine Fachperson, die mich berät? Bin ich mir im Klaren darüber, dass eine Selbsthilfegruppe kein Ersatz für eine Therapie ist? Bin ich bereit, meinen Spielraum zu nutzen und Veränderungen zu bewirken? Bin ich bereit und in der Lage, regelmäßig an Gruppentreffen teilzunehmen? Das Prinzip der Selbsthilfe ist „Hilfe zur Selbsthilfe“ durch das offene Gespräch und die Begegnung. Jede und jeder spricht offen über sich: Erfolge, Freuden, Sorgen, Nöte, Probleme und Erfahrungen. Alle hören einander zu und erfahren so, wie andere den Weg aus der Suchtkrankheit gefunden haben. Die Achtung vor jedem Teilnehmer ist ungeschriebenes Gesetz der Gesprächsgruppe. Dabei ist Vertraulichkeit oberstes Gebot. Abhängigkeitserkrankungen treffen Menschen aller sozialen Schichten, Nationalitäten und Altersstufen. Jeder Mensch ist in der Selbsthilfegruppe herzlich willkommen. Man muss nur eines tun: Kommen und Platz nehmen.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

22.05.2019 (14:00 - 18:00)
Lehrte
Bahnhofstraße 12, 31275 Lehrte
Veranstalter: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention DroBeL e.V.

Anlässlich zu unserem 25 Jährigen Jubiläum möchten wir unsere Tore öffnen und an diesem Tag auch einen Stand zur Aktionswoche Alkohol und einen Rauschbrillenparcours anbieten.

» zum Termin

Wie berauscht bin ich wirklich?

22.05.2019 (11:00 - 14:00)
Bundespolizeiinspektion Bexbach (NICHT ÖFFENTLICH!)
Saarpfalz-Park 5, 66450 Bexbach
Veranstalter: Sucht- und Sozialberatung der Bundespolizeiinspektion Bexbach

Infostand Suchtprävention und Rauschbrillen-Parcour.

» zum Termin

Verkehrssicherheitstag

22.05.2019 (09:00 - 14:00)
Forst
Charlottenstraße 11, 03149 Forst
Veranstalter: Suchtberatung Forst Tannenhof Berlin-Brandenburg

Mehrere Workshops zum Thema: Alkohol am Arbeitsplatz, Rauschparcour, Alkohol im Straßenverkehr.

» zum Termin

Hotline

22.05.2019 (10.00 Uhr - 15.00 Uhr)
Gifhorn
Bergstr. 35, 38518 Gifhorn
Veranstalter: Diakonisches Werk Wolfsburg

In der Telefonhotline von 10.00-15.00 Uhr informieren und beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sucht-und Drogenberatungsstelle Gifhorn zu den Themen Alkoholprävention in Betrieben, passgenaue Behandlungsangebote und Unterstützung von betroffenen Angehörigen.

» zum Termin

Aktion Mittagspause - Die Caritas Suchtberatung lädt ein

22.05.2019 (12:00 Uhr - 14:00 Uhr)
Caritas Sozialdienste Mülheim
Hingbergstr. 176, 45470 Mülheim
Veranstalter: Caritas Sozialdienste e.V. Mülheim

MitarbeiterInnen der Suchtberatungsstelle laden KollegInnen in der Mittagspause zu verschiedenen Aktionen (Quiz, Ruaschbrille, Informationen, alkoholfreie Mixgetränke) rund um das Thema Alkohol ein.

» zum Termin

Ohne Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (8.30 - 16.00)
Staatstheater Oldenburg
Theaterwall 28, 26122 Oldenburg
Veranstalter: Staatstheater Oldenburg

Infostand für Mitarbeiter /Präventive Infoveranstaltung

» zum Termin

Alkohol - Weniger ist besser!

22.05.2019 (11.00 - 13.00)
Kreisverwaltung Gießen
Riversplatz 1-9, 35394 Gießen
Veranstalter: Kreisverwaltung Gießen

Informationen für Beschäftige zum Thema Alkohol und Arbeit!

» zum Termin

Postbetriebsärzte vor Ort

22.05.2019 (07:00 - 15:00)
Falkensee
Leipziger Str.56, 14612 Fakensee
Veranstalter: Deutsche Post AG NL BRIEF Berlin 2

Sehr geehrte Damen und Herren , im Rahmen unseres Gesundheitstag(Postbetriebsärzte vor Ort) möchten wir sehr gern an der Aktionswoche Alkohol(Thematik "Sucht" Alkohol und Medikamente stehen bei uns im Vordergrund)teilnehmen. Vielen Dank für ihre Unterstützung Mit freundlichen Grüßen Gabriele Paschke betriebliche Sozialberatung

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz! Erkennen, begleiten und unterstützen

22.05.2019 (12:30 - 17:00)
Karlsruhe
Lammstr. 13-17, 76133 Karlsruhe, 76133 Karlsruhe
Veranstalter: Landratsamt Karlsruhe

Vortrags- und Vernetzungsmittag für kleine und mittlere Betriebe aus Stadt und Landkreis aus Perspektive der Suchtmedizin -prävention und -beratung, sowie des Arbeitsrechts. Der gemeinsame Nachmittag soll zur Aufklärung, Sensibilisierung und als Hilfestellung dienen, um Suchtentwicklungen bei Mitarbeitern vorzubeugen und diesen adäquat zu begegnen. Zudem wird sich das vielschichtige Netzwerk für Suchtprävention und Suchthilfe im Stadt und Landkreis vorstellen.

» zum Termin

Genießt Du noch oder konsumierst Du schon?

22.05.2019 (18:00 - 20:00)
Rathaus im Biegel
Im Biegel 13, 71522 Backnang
Veranstalter: AG der Backnanger Suchtselbsthilfegruppen, Median Klinik Wilhelmsheim, Psychosoziale Beratungs- u. a

Informationsabend für Interessierte, Ratsuchende, Betroffene und Angehörige oder kollegiale Partner. 1.Wenn Genuss zur Sucht wird: Wie gerät man in die Abhängigkeit? (Dr. Martin Enke, Median Klinik) 2.Wege aus der Sucht: Perspektiven für Betroffene und Angehörige (Dr. Klaus Ackermann, Median Klinik) Betroffene aus den Selbsthilfegruppen, Therapeuten der Fachklinik Wilhelmsheim und der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle Backnang freuen sich mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

» zum Termin

Gesundheitstour-Tag Hamburg Mitte

22.05.2019 (09:00 - 14:00)
Jobcenter team.arbeit.hamburg
Norderstr. 103, 20097 Hamburg
Veranstalter: Jobcenter team.arbeit.hamburg

Eine Kombination aus Wanderausstellung, Programm vor Ort und Angeboten in der Umgebung. Unsere Suchtberater*innen bieten den Kolleg*innen einen Workshop zum Thema Sucht an.

» zum Termin

Fachtagung

22.05.2019 (10:00 - 16:00)
AMEOS Klinikum Dr. Heines
Rockwinkeler Landstr. 110, 28325 Bremen
Veranstalter: Bremische Landesstelle für Suchtfragen (BreLS) e.V.

Unser Fachtag soll ein "Update" zu Weiterentwicklung in verschiedenen Bereichen der Suchtbehandlung geben. Weiterentwicklung ist nicht ohne die Auseinandersetzung mit dem Stigma der Suchterkrankung denkbar, das den Betroffenen schadet und die Suchtprobleme verstärkt. Nicht Abwertung und Ausgrenzung, sondern Wertschätzung und Empowerment müssen im Zentrum von Behandlung und dem alltäglichen Umgang mit Suchtkrankheiten stehen. Im Verlauf des Fachtags möchten wir uns mit neuen Erkenntnissen und Weiterentwicklungen in der Behandlung von Nikotinabhängigkeit befassen. Des Weiteren sollen Ergebnisse der CaPRis-Studie zu Cannabiskonsum dargestellt und ambulante Interventions-Angebote bei schädlichem bzw. abhängigem Konsum in Bremen erörtert werden. Abschließend werden die neuen Entwicklungen in der Anerkennung von internetbezogenen Störungen als psychische Erkrankungen und deren Implikationen für die künftige Behandlung vorgestellt.

» zum Termin

Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz.

22.05.2019 (6 - 15)
Wieland Werke AG
Ziegeleiweg 20, 42555 Velbert
Veranstalter: Wieland Werke AG

Im Rahmen der Aktionstage Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz würden wir gerne einen Tag zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz Veranstalten, in unserem Werk.

» zum Termin

Fachtag

22.05.2019 (08.30 - 15.30)
Rostock
Neuer Markt 1, 18055 Rostock
Veranstalter: Gesundheitsamt Rostock in Zusammenarbeit mit der AG Sucht

Unser Fachtag bietet unterschiedliche Perspektiven auf das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz". So wird Neues, Notwendiges und Bewährtes durch Fachvorträge am Vormittag aufgezeigt und diskutiert, um in Workshops am Nachmittag diese und andere Themen zu vertiefen.

» zum Termin

Süchtig,... was nun?!

22.05.2019 (13.00 - 19.00)
Projekt LÜSA - ReMise
Friedrich-Ebert-Straße 2a, 59423 Unna
Veranstalter: Kreis Unna

Unter dem Namen "Sucht, ... was nun?!" bietet das Regio-Team des Kreises Unna, einem Verbund aus Suchthilfe und Selbsthilfe, an diesem Tag zwei Lesungen zum Thema Spielsucht an. Dazu konnten wir einen ehemals Betroffenen gewinnen, der szenisch aus seinen Erfahrungen liest. Uns ist es wichtig, den Fokus des Themas "Sucht" zu erweitern und haben uns deshalb entschieden, neben den Gefahren des Alkoholkonsums auch die des pathologischen Spielens zu beleuchten. Zusätzlich sind wir mit Informationsständen zum Thema Sucht (allgemein: Alkohol; andere Süchte) vor Ort, da Sucht jeden Treffen kann und die Süchte so vielfältig sind wie die Menschen, die sie betreffen. Wir planen kleinere Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren (Alkohol: Rauschbrille) und bieten eine Alkohol-FREI-Bar an, mit nicht alkoholischen Getränken. Fachkräfte aus der Suchthilfe des Kreises Unna und der Suchthilfe gGmbH stellen ihr Wissen ebenso zu Verfügung wie Ansprechpartner der kooperierenden freien Träger, des Projekt LÜSA und der Selbsthilfe.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz?!

22.05.2019 (10 - 14)
Fußgängerzone
Ludgeristraße, 48143 Münster
Veranstalter: Beratungs- und BildungsCentrum - Diakonie Münster

Mit dem Bauchladen mit Infos und Give aways unterwegs in der Fußgängerzone. Mit Passanten ins Gespräch kommen über das Thema: Alkohol am Arbeitsplatz - Wie halten Sie es in Ihrem Betrieb damit?

» zum Termin

Tag der offenen Tür

22.05.2019 (08:00 - 19:00)
Iserlohn
Karlstrasse 15, 58636 Iserlohn
Veranstalter: Caritasverband Iserlohn

Es wird einen Tag der offenen Tür geben, in der wir den ganzen Tag die Möglichkeit für Beratungsgespräche schaffen.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktailpause

22.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
BARMER Osnabrück
Große Rosenstr. 34, 49074 Osnabrück
Veranstalter: BARMER

Alkoholfreie Cocktailpause für Mitarbeiter.

» zum Termin

Werbung und Alkohol

22.05.2019 (18:30 - 20:00)
Infoladen
Gerichtsstraße 34, 57537 Wissen
Veranstalter: Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.

Betrinken sich Jugendliche eher, wenn sie häufig Werbung für Alkohol sehen? Immer häufiger sagen wissenschaftliche Studien: Ja. Werbung soll sogar mehr Einfluss auf das Trinkverhalten haben als der Alkoholkonsum der Eltern. Schon vor über 10 Jahren wurden Werbeverbote gefordert. Die Alkohollobby ist - wen wundert es - natürlich anderer Meinung.

» zum Termin

Schulische Prävention

22.05.2019 (07:45 - 13.30)
Schule
Landsbergstraße, 49808 Lingen
Veranstalter: Diakonisches Werk; Fachambulanz Sucht Emsland

Schulische Präventionsveranstaltung Rund ums Thema Alkohol. Ziel dieser Veranstaltung ist es zu sensibilisieren und aufzuklären.

» zum Termin

Infostand

22.05.2019 (11:00 - 14:00)
Markt Wolfenbüttel
Lange Herzogstr. 63, 38300 Wolfenbüttel
Veranstalter: Lukas-Werk Fachambulanz

Hauptsächlich geht es bei der Aktion darum, Informationen (in Form von Flyern/Broschüren/Fact Sheets) zum diesjährigen Motto „Kein Alkohol am Arbeitsplatz“ zu geben. Des Weiteren soll ein kleines Gewinnspiel statt finden. Interessierte können außerdem eine unserer Rauschbrillen aufsetzen, um durch kleine Übungen wie sich die Hand geben, auf einer Linie laufen und 3 kleine Bälle in einen Eimer werfen, für das Thema „Alkohol bei der Arbeit“ sensibilisiert zu werden.

» zum Termin

Interne Veranstaltung

22.05.2019 (10 - 14)
Burgkirchen
Chemiepark GENDORF, 84508 Burgkirchen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtkranke

Kein Alkohol am Arbeitsplatz ist die Regel. Wie ist der Umgang mit Suchtmitteln in der Freizeit? Was und wieviel ist verträglich mit der Gesunderhaltung? Was kann ich als Führungskraft, als Kollegin oder Kollege tun, wenn ich in Sorge um jemanden bin, der die Grenze nicht mehr halten kann? Während der Kantinenzeit stehen Mitarbeiterinnen der örtlichen Suchtfachambulanz Rede und Antwort und laden ein zu einem Quiz.

» zum Termin

Gesundheitstag

22.05.2019 (15.00 - 18.00)
Prosegur Mintraching
Lerchenfelder-Str., 93098 Mintraching
Veranstalter: Prosegur Mintraching

Innerhalb des Gesundheitstages soll auf die Gefahren des Alkoholkonsums hingewiesen werden.

» zum Termin

Woche der Selbsthilfe

22.05.2019 (17 - 19)
Klinikum Stadt Soest
Senantor Schwartz Ring 8, 59494 Soest
Veranstalter: Kontak- u. Informationsstelle für Selbsthilfegruppen

Im Rahmen der "Woche der Selbsthilfe" im Kreis Soest präsentieren sich, gemeinsam mit anderen Selbsthilfegruppen, mehrere Sucht-Selbsthilfegruppen im Foyer des Klinikums der Stadt Soest. Geplant sind dazu kleine Aktionen rund um das Thema "Sucht", mit denen das Interesse der Besucher geweckt werden soll.

» zum Termin

Motivierende Gesprächsführung bei auffälligem Suchtmittelkonsum

22.05.2019 (13.30 - 16.30)
Kreis Olpe
Westfälische Str. 75, 57462 Olpe
Veranstalter: Caritas- AufWind

Fortbildung für Beratungslehrer und -lehrerinnen zur motivierenden Gesprächsführung mit konsumierenden Jugendlichen.

» zum Termin

Schulung

22.05.2019 (10:00 - 15:00)
Paderborn
Ükern 13, 33098 Paderborn
Veranstalter: Suchtkrankenhilfe im Caritasverband Paderborn e.V.

In dieser Schulung lernen Interessierte die vielfältigen Methoden der Alkoholprävention kennen. Es werden sowohl theoretische Hintergrundinformationen zum Thema "Alkoholkonsum und Alkoholprävention" vermittelt als auch viele praktische Übungen aktiv ausprobiert. Die vorgestellten Methoden lassen sich mit verschiedenen Zielgruppen (von Jugendlichen bis zu Erwachsenen)in unterschiedlichen Settings (von Schule bis Arbeitswelt)leicht umsetzten.

» zum Termin

Was ich schon immer mal über Alkohol und Süchte wissen wollte...

22.05.2019 (15.00 - 19.00)
Gemeinwesenverein Heerstr. Nord
Obstallee 22 d-e, 13593 Berlin
Veranstalter: Gemeinwesenverein Heerstr. Nord

Eine besondere Aktion wird es am 22.05.19 am Stadtteilzentrum Staaken geben. Der Gemeinwesenverein Heerstr-Nord, das QM Heerstr. Nord, die bezirkliche Koordinatorin für Suchtprävention und Suchthilfe Tamara Müller und alle Suchthilfeträger Spandaus (SPAX/Fixpunkt, Vista, Caritas) werden am Nachmittag (15.00-17.00 Uhr), um das Stadteilzentrum mit der SPAX-Cocktailbar ansprechbar sein, für alle Fragen „Rund um den Alkohol“. Ab 17.00 Uhr wird die Auftaktveranstaltung zur Themenreihe „ Was ich schon immer mal über Sucht und Süchte wissen wollte…“ starten. Hier sind alle herzlich Eingeladen. Wir werden an diesem Tag Fragen und Ideen sammeln und ab Herbst 2019 die Themenreihe beginnen.

» zum Termin

interne Veranstaltung

22.05.2019 (9:00 - 14:00)
Caritasverband Landshut
Gestütstraße 4a, 84028 Landshut
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprobleme

Interne Veranstaltung zur Alkoholprävention am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol. Weniger ist besser!

22.05.2019 (9.00 - 15.00 Uhr)
Elblandklinikum Meißen
Nassauweg 7, 01662 Meißen
Veranstalter: Gesundheitsamt Meißen - Suchtkoordination und Tumorberatung Diakonisches Werke Meißen im Gesundheits

Anlässlich der Aktionswoche Alkohol werden Patienten, Besucher und Mitarbeiter über Risiken des Alkoholkonsums informiert, Beratungsgespräche angeboten und Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt. Kooperationspartner bei der Veranstaltung sind: - Elblandklinikum Meißen - Landratsamt Meißen - Gesundheitsamt Suchtkoordination - Tumorberatung Diakonisches Werke Meißen im Gesundheitsamt Meißen - Suchtberatungs- und -behandlungsstelle Meißen - Netzwerk für Krebsberatung Meißen

» zum Termin

Alkohol und Werbung

22.05.2019 (18:30 - 20:30)
Gerichtstr. 34, 57537 Wissen
Veranstalter: Caritas Betzdorf

Jahrelange Berieselung mit Werbung für Alkohol verharmloste stets die Folgen der Droge Alkohol. Diplom-Sozialpädagoge Steffen Ernst vom Caritas Verband Betzdorf deckt in seinem Vortrag die versteckten Botschaften und Lockmittel der Werbeindustrie auf.

» zum Termin

Prävention am Arbeitsplatz

22.05.2019 (11:00 - 13:00)
Bundeseisenbahnvermögen Stuttgart
Friedrichstr. 11, 70174 Stuttgart
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Wir werden einen kurzen Film (Huber ist Überall) zeigen, alkoholfreie Getränke verteilen und über die Gefahren durch Alkohol am Arbeitsplatz informieren.

» zum Termin

KEIN Alkohol macht mobil - bei Arbeit, Sport und Spiel

22.05.2019 (8:30 - 13:00)
IHK Akademie Mittelfranken
Walter-Braun-Str. 15, 90425 Nürnberg
Veranstalter: IHK Akademie Mittelfranken

„Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ lautet das Motto der diesjährigen Aktionswoche Alkohol. In der Realität sin Unternehmen mit diesem Thema aber häufig mit diesem Postulat überfordert. Neben all den anstehenden Heraus-forderungen wie Fachkräftemangel, Digitalisierung etc. sind sie nun auch angehalten, sich um Themen wie Work-Life-Balance, psychische Gefährdung, Betriebliches Gesundheitsmanagement zu kümmern. Die Bereitschaft dafür ist hoch; die Angebote der Unterstützung dagegen noch nicht flächendeckend. Aufgrund der jahrelangen Zusammenarbeit der IHK Akademie Mittelfranken und der der Laufer Mühle haben sich die beiden Institutionen entschlossen, ihre Erfahrungen und Konzepte einzubringen, um hier Abhilfe zu schaffen: Mit der heutigen Veranstaltung und dem IHK Zertifikatslehrgang „Betrieblicher Suchtberater“ bieten sie Unternehmen genau diese Unterstützung an.

» zum Termin

Aktionstag Alkohl 2019

22.05.2019 (09:00 - 11:00)
Kassel
Kölnische Str. 81, 34117 Kassel
Veranstalter: E.ON Energie Deutschland GmbH

Aktionstag Alkohol 2019

» zum Termin

Kollege Alkohol

22.05.2019 (11.00 - 15.00)
Merseburg
Kreisverwaltung Saalekreis Domplatz 9 , 06217 Merseburg
Veranstalter: Personalrat Kreisverwaltung Saalekreis & Psychiatrie- und Suchtkoordinatorin Saalekreis

Präventionstag auf dem Schlosshof Stationen (Willkommen, Film, Flaschendrehen, Quiz, Tausche Apfel gegen Kippe, Alkohol am Steuer, Infopoint, Frischelounge, Abfrage "Mein Kollege trinkt,...")

» zum Termin

Prävention am Arbeitsplatz

22.05.2019 (11:00 - 13:00)
Rosenheim
Klepperstr. 1a, 83026 Rosenheim
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Filmvorführung mit alkoholfreien Getränken, Rauschbrillen- Aktionen und Informationen zum Umgang mit Alkohol im Dienst.

» zum Termin

Informationsveranstaltung

22.05.2019 (14:00 - 15:30)
Landratsamt
Konrad-Adenauer-Str. 1, 91413 Neustadt a.d.Aisch
Veranstalter: Gesundheitsamt

Informationsveranstaltung und Vortrag zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz und Suchtgefahren u.a. für Leitungskräfte und Mitarbeiter_innen des Landratsamtes

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

22.05.2019 (11.30 - 14.30)
Robert Bosch GmbH
Robert-Bosch-Str. 200, 31139 Hildesheim
Veranstalter: Suchthilfe Hildesheim

An Mitarbeiter der Firma zielgerichtete Präventionsveranstaltung mit Informationsmaterial und Mitmachaktion in der Kantine der Robert Bosch GmbH.

» zum Termin

Infoveranstaltung Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Osterweddingen
Marvin-Schwan-str. 1, 39171 Sülzetal
Veranstalter: Magdeburger Stadtmission

-Infostand -kleiner Workshop

» zum Termin

HaLT Cologne macht Schule! Risikocheck für Schüler*innen

22.05.2019 (9:00 - 13:00)
Ausstellungsräume Köln-Deutz
Siegburger Str. 114, 50679 Köln
Veranstalter: Jugendsuchtberatung, Drogenhilfe Köln gGmbH

Wir bieten einen Vormittag voller Informationen, Austausch, Spaß und Aktionen zu dem Thema Alkohol für eine Schulklasse einer Kölner Schule an. Mit interaktiven Methoden informieren wir über Risiken von Alkoholmissbrauch und Suchtentstehung. Neben dem Schwerpunktthema Alkoholprävention haben die Schüler*innen die Möglichkeit, einen interaktiven Präventionsparcours zu durchlaufen und an verschiedenen Stationen Informationen zu verschiedenen Substanzen, Verhaltenssüchten, Risikoverhalten und psychischen Belastungen/Erkrankungen zu erhalten.

» zum Termin

Gesundheitstag des Bezirksamtes Treptow-Köpenick(nur intern für die Beschäftigten)!

22.05.2019 (9 - 15)
Rathaus Treptow
Neue Krugallee 4, 12435 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Treptow-Köpenick, Abt. Gesundheit, QPK

Gesundheitstag des Bezirksamtes Treptow-Köpenick (nur intern für die Beschäftigten)! Die AG Sucht des Bezirksamtes hat anlässlich der Aktionswoche Alkohol und der Datenlage etwas Besonderes vorbereitet. Zehn Prozent aller Beschäftigten – von der Aushilfskraft bis zur Geschäftsführung trinken aus gesundheitlicher Sicht zu viel Alkohol: Fünf Prozent trinken riskant, weitere fünf Prozent sind suchtgefährdet. Alkohol spielt bei jedem 5. Arbeits- und Wegeunfall eine Rolle. Beschäftigte fehlen mit zunehmendem Alkoholkonsum bis zu 16 Mal häufiger am Arbeitsplatz. In der Arbeitswelt erweist Alkohol sich schon in geringen Mengen als folgenreich: Gesundheitliche Gefahren, verminderte Konzentration und Leistung, Gefährdung der Arbeitssicherheit und eine Belastung des sozialen Umfeldes können auftreten. Doch nicht nur Alkohol hat Auswirkungen. Aus diesem Grund bieten wir dank der Unterstützung dreier Beratungsstellen umfassende Informationen zu den Themen Alkohol, Medikamente, illegale Drogen sowie Computerspiel- und Medienabhängigkeit an. Der diesjährige Gesundheitstag findet am 22.05.2019 im Rathaus Treptow im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick statt.

» zum Termin

Ausstellung

22.05.2019 (10:00) - 02.06.2019 (15:00 )
KRH Klinikum Siloah
Stadionbrücke 4, 30459 Hannover
Veranstalter: KIBIS, Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich

Am 22. Mai um 17.00 Uhr wird die Wanderausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“ im KRH Klinikum Siloah eröffnet, in der die Lebendigkeit, Offenheit, Vielfalt und der Nutzen der Selbsthilfe gezeigt wird. Vom 22.05 – bis 02.06.19 können Sie in einer Videoinstallation an einer Selbsthilfegruppe teilnehmen und viele Gesichter und Themen der Selbsthilfe kennenlernen. Sie haben dort die Gelegenheit in das Thema Selbsthilfe einzutauchen.

» zum Termin

Durchführg des berieblichen Wiedereingliederungsmanagment bei Suchtproblemen

22.05.2019 (14.00 - 16.00)
Suchthilfe Hildesheim
Pfaffenstieg 12, 31134 Hildesheim
Veranstalter: Suchthilfe Hildesheim

Die Suchthilfe Hildesheim bietet in Kooperation mit dem Argeitgeberverband im Bezirk Hildesheim e.V. eine Veranstaltung für Personalverantwortliche und Interssierte aus Betrieben und Instutionen zum Thema BEM bei Suchtproblemen an.

» zum Termin

Alkohol- Eine neurotische Erkrankung oder Willensschwäche?

22.05.2019 (19:00 - 21:00)
AOK, EG Gruppenräume
Wiener Str. 8 , 73430 Aalen
Veranstalter: Kreuzbund-Aalen e.V.

Zur Einfühung beschreiben 2 Betroffene ihre eigene Geschichte und die aus der Sucht. Aufklärend kommt dann der Vortrag von Dr.med.Riede, ob Krankheit oder Schwäche hinzu, Anschließende Einladung zur offenen Diskussion!

» zum Termin

(K)ein Thema Alkohol - Sucht an der Bergischen Universität Wuppertal

22.05.2019 (09:00 - 16:00)
Wuppertal
Gausstr. 20, 42119 Wuppertal
Veranstalter: Bergische Universität Wuppertal

Info-Stand - Motivationsspiele - Gespräche

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (10:00 - 13:00)
Jobcenter Spandau
Altoner Str. 72, 13581 Berlin
Veranstalter: vista Suchtberatung Spandau

Alkoholfreie Cocktails und Informationen zum Thema: Alkohol am Arbeitsplatz. Wir die kollegialen Suchtberaterinnen und die Koordinatorin für Suchtprävention und Suchthilfe laden herzlich ein...

» zum Termin

Buchlesung, H. Wenning

22.05.2019 (19:00 - 21:30)
Kunst Cafe
Münster Str. 24, 44534 Lünen
Veranstalter: Kreuzbund Lünen

Der 2fache Buchautor Hermann Wenning ließt aus seinem Buch "Versoffene Jungend" und diskutiert mit den Anwesenden

» zum Termin

Infostand in WfBM Nordkirchen/LH mit Angebot von alkoholfreien Getränken

22.05.2019 (10:00 - 15:00)
Lüdinghausen
Seppenrader Str. 54, 59348 Lüdinghausen
Veranstalter: Caritas Coesfeld

Infostand und Ausgabe von alkoholfreien Getränken in der Mittagspause der Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

» zum Termin

Informationsstand im Landratsamt

22.05.2019 (10:00 - 15:00)
Landratsamt Regensburg
Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg
Veranstalter: Gesundheitsamt

Informationsstand mit alkoholfreien Mixgetränken und Ausgabe von Informationsmaterialien der Aktionswoche sowie Veranstaltung am Gesundheitstag im Oktober zum Themenbereich Alkohol im Betrieb

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (10:00 - 12:00)
Audimax der Hochschule für Wirtschaft und Recht(HWR)
Alt-Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin
Veranstalter: BA Lichtenberg

Veranstaltung für die Führungskräfte des Bezirkamtes Lichtenberg, um sie für das Thema aufzuschließen und zu sensibilisieren. außerdem wird die Tätigkeit der ehrenamtlichen Suchtgefährdetenhelfer*innen vorgestellt und neu beworben, um neue Helfer*innen zu gewinnen

» zum Termin

Aktionsstand Netzwerk Sucht

22.05.2019 (10.00 - 14.00)
Ludwigsburg
Wüstenrotstr. 1, 71638 Ludwigsburg
Veranstalter: Wüstenrot Bausparkasse AG

Wir sind ein Konzern (Wüstenrot & Württembergische) und machen im Rahmen der Aktionswoche Alkohol vom Netzwerk Sucht an drei verschiedenen Standorten an unterschiedlichen Tagen einen Stand mit verschiedenen Aktionen (Übungen mit einer Suchtbrille, Ausschank von drei alkoholfreien Cocktails) und Infomaterialien. Mitglieder vom Netzwerk Sucht stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Unser Netzwerk Sucht besteht aus Mitarbeitern von Konzern Personal, Betriebsräten und betrieblichen Suchtkrankenhelfern.

» zum Termin

Wissenwertes über Alkohol und Co

22.05.2019 (8.00 - 16.00)
Theobald Simonschule Bitburg
Rittersdorferstr.2, 54634 Bitburg
Veranstalter: AK Sucht- und Gewaltprävention Bitburg-Prüm

Es gibt 6 Stationen mit spezifischen Informationen zum Umgang mit Alkohol und Co: Bei den Stationen wird von verschiedenen Kooperationspartnern des AK Sucht - Gewaltprävention Bitburg-Prüm auf die Risiken, Gefahren von Alkohol und Co hingewiesen. Dabei werden ganz unterschiedliche Methoden und Angebote durchgeführt.

» zum Termin

Offene Sprechstunde

22.05.2019 (09:00 - 11:00)
Suchtberatungsstelle des Kresigesundheitsamtes in Heinsberg
Valkenburger Straße 45, 52525 Heinsberg
Veranstalter: Kreis Heinsberg - Gesundheitsamt

Betroffene und ratsuchende Angehörige können sich ohne Anmeldung in der Offenen Sprechstunde Informationen und Hilfsangebote verschiedener Art geben lassen: - bei Alkohol- und Medikamentenproblemen bzw. Abhängigkeiten - bei Konsum und Abhängigkeit von illegalen Drogen - bei Essstörungen, Spielsucht und anderen süchtigen Verhaltensweisen

» zum Termin

Mitmach-Ausstellung bei einem Verkehrsbetrieb

22.05.2019 (11.00 - 13.00)
Hannover
Mussreichen 1, 30159 Hannover
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Niedrigschwelliges Angebot in Form einer Mitmach-Ausstellung für Mitarbeiter eines Verkehrsbetriebs. Ziel ist es, dass die Mitarbeitenden ins Gespräch kommen und auf die Aktionswoche aufmerksam zu machen, sowie eigene Angebote der Stiftungsfamilie BSW & EWH für den Betrieb vorzustellen.

» zum Termin

Suchtaktionstag

22.05.2019 (11.00 - 14.00)
Mannheim
Sandhofer Straße 116, 68305 Mannheim
Veranstalter: Roche Diagnostics GmbH

Umfassender Infostand zu verschiedenen Suchtthemen (u.a.) Mediensucht in Zusammenarbeit mit unseren betrieblichen Suchthelferinnen und -helfern.

» zum Termin

Innenstadtaktion

22.05.2019 (7.00 - 14.00)
Itzehoe
Hinterm Klosterhof , 25524 Itzehoe
Veranstalter: Arbeitskreis Sucht

Mitarbeitende der Kreisverwaltung Steinburg (Sozialamt, Gesundheitsamt), Glückstädter Werkstätten (almamia), der KIBIS und ehrenamtliche Mitarbeitende des Blauen Kreuzes begrüßen die Flohmarktbesucherinnen und Besucher an ihrem Info-Stand. Hier besteht die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, Informationsmaterial zu erhalten und in einem Quiz das eigene Wissen rund um die Themen Konsum und Sucht zu testen.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser

22.05.2019 (09:00 - 12:00)
Wochenmarkt Parchim
Schuhmarkt, 19370 Parchim
Veranstalter: Beratungs- und Therapiezentrum Parchim

Auf dem Wochenmarkt in Parchim haben die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, Informationen zum Thema Alkohol zu bekommen. Es besteht die Möglichkeit einen Parcours mit den Promillebrillen zu durchlaufen.

» zum Termin

Aktionstage Alkohol - Weniger ist besser!

22.05.2019 (09:30) - 23.05.2019 (13:40 )
Jane-Addams-Schule
Straßmannstraße 14/16, 10249 Berlin
Veranstalter: Jane-Addams-Schule

Mit einem Info-Raum und verschiedenen Mitmachaktionen macht die Jane-Addams-Schule am 22.05.2019 (Standort Darßer Straße) und 23.05.2019 (Standort Straßmannstraße) auf das Thema Alkohol- Weniger ist besser! aufmerksam. Wir informieren über Alkohol und regen in Gesprächen und Diskussionen an, über den eigenen Alkoholkonsum nachzudenken: Wie viel Alkohol trinke ich? Und was ist zu viel? Neben einem Infostand gibt es verschiedene Mitmachaktionen wie z.B. einen Rauschbrillenparcours und ein Quiz, um interaktiv etwas über die Risiken des Alkoholkonsums zu erfahren. Mittwoch, 22.05.2019, am Standort Darßer Straße 97, 13051 Berlin Donnerstag, 23.05.2019, am Standort Straßmannstraße 14/16, 10249 Berlin

» zum Termin

Alkoholprävention am Arbeitsplatz

22.05.2019 (9:00 - 10:30 )
Stadt Kitzingen
Rathaus, 97318 Kitzingen
Veranstalter: Caritasverband Kitzingen, Suchtberatungsstelle

Internes Gesprächsangebot, sowie Verteilen von Handreichungen und Informationsmaterial zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" für die Mitarbeiter der Stadt Kitzingen.

» zum Termin

Gesundheitsprävention im Ausbildungsbetrieb – Beratung und Unterstützung im Umgang mit Sucht

22.05.2019 (14.00 - 17.00)
Köln
Neumarkt 15-21, 50667 Köln
Veranstalter: Gesundheitsamt der Stadt Köln

Substanzkonsum ist ein gesellschaftliches Phänomen, das auch vor Ausbildungsbetrieben nicht Halt macht. Neben teilweise dramatischen Auswirkungen für die betroffenen Auszubildenden, kann Substanzkonsum mitunter zu langwierigen Fehlzeiten führen. Wie kann ich als Ausbilder Suchtrisiken frühzeitig erkennen? Welche Auswirkungen hat eine Suchterkrankung? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol laden das Gesundheitsamt und das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Köln die Ausbildungsbetriebe der IHK ein. Gemeinsam mit Experten der LVR-Klinik Köln, der Fachstelle für Betriebliche Suchtprävention und der Drogenhilfe Köln können Sie sich den Fragen stellen und bekommen Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (06:00 - 20:00)
Dienststelle
Am Seemannsheim 5, 26723 Emden
Veranstalter: Bundespolizei

Als Suchtkrankenhelfer, und zufrieden abstinent lebender Alkoholiker möchte ich meine Kollegen vor dem berühmten "Feierabendbier" warnen.

» zum Termin

Die Sucht wird bunter

22.05.2019 (18:30 - 20:00)
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Veranstalter: Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.

„Die Sucht wird bunter“ Neue Verhaltenssüchte und wie sie unser Suchthilfesystem verändern. Referentin Dr. Ute Keller, Leitende Oberärztin, Klinik für Suchtmedizin, Alexianer St. Joseph- Krankenhaus Termin: 22.05.2019, Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr, Teilnahmegebühr: 4,- €, Ermäßigung 2,-€ für Unter-18jährige, Studierende, Auszubildende, BFDler, Bezieher nach SGB II oder SGB XII, Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung ab 50% Ort Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. - Raum 2 Gierkezeile 39, 10585 Berlin https://www.landesstelle-berlin.de/veranstaltungen/landesstelle-berlin/vortraege/

» zum Termin

Arbeitsbelastung und Suchtentwicklung

22.05.2019 (19:30 - 21:00)
Dülmen
Bahnhofstraße 24, 48249 Dülmen
Veranstalter: AWO Sucht- und Drogenberatungsstelle

Eine Mitarbeiterin der AWO Sucht- und Drogenberatungsstelle informiert die Selbsthilfegruppe "Freundeskreis" über Zusammenhänge von Arbeitsbelastung und Suchtentwicklung und über Möglichkeiten der Prävention. Bei dem Vortrag habdelt es sich um ein geschlossenes Angebot.

» zum Termin

Alkohol und Drogen im Berufsleben

22.05.2019 (13:00 - 16:00)
Berufsbildungszentrum BZE Euenheim
In den Erken 7, 53881 Euskirchen
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung / Caritas Suchthilfe Euskirchen

Präventionsmaßnahme mit Teilnehmern des Berufsvorbereitungsjahres. Thema: Alkohol und Drogen Information und Gespräch.

» zum Termin

Sprechstunde der Fachambulanz Caritas und der Selbsthilfe Kreuzbund in Bad Laer

22.05.2019 (13:00 - 15:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Die Sprechstunde richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte, die sich über alle Themen rund um stoffgebundene Süchte und Glücksspielsucht informieren möchten. Wir bieten persönliche Beratung zu ersten Schritten der Entwöhnung. Die Gespräche können in Polnisch durchgeführt werden. Informationen bei Katharina Szoltysik, Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation beim Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück, Tel: 0541/ 341 413, KSzoltysik@caritas-os.de, Anmeldung unter 0541-341413 oder 0173-2937359.

» zum Termin

Sprechstunde der Fachambulanz Caritas und der Selbsthilfe Kreuzbund in Bad Laer

22.05.2019 (13:00 - 15:00)
Osnabrück
Johannisstraße 91, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Die Sprechstunde richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte, die sich über alle Themen rund um stoffgebundene Süchte und Glücksspielsucht informieren möchten. Wir bieten persönliche Beratung zu ersten Schritten der Entwöhnung. Die Gespräche können in Polnisch durchgeführt werden. Informationen bei Katharina Szoltysik, Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation beim Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück, Tel: 0541/ 341 413, KSzoltysik@caritas-os.de Anmeldung unter 0541-341413 oder 0173-2937359. Wo: Bielefelder Straße 77, 49196 Bad Laer Wann: 13:00 – 15:00 Uhr

» zum Termin

SKOLL-Selbstkontrolltraining - Umsetzung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

22.05.2019 (14:00 - 16:00)
Bersenbrück
Bürgermeister-Kreke-Straße 3, 49593 Bersenbrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

Wer etwas für seinen Rücken tun will, trainiert im Fitnessstudio, wer seine Kondition steigern möchte, geht in eine Laufgruppe. Aber welches Angebot bietet sinnvolle Unterstützung, um besser mit dem eigenen Suchtmittelkonsum oder suchtbezogenen Verhalten umzugehen? Hier hilft das Selbstkontrolltraining! Das kann die Reduktion von Suchtmitteln wie Alkohol, Cannabis und Nikotin genauso sein, wie ein anderer Umgang mit dem Glücksspiel, Medien oder der Wunsch nach einer Änderung der Ess- oder Einkaufsgewohnheiten. SKOLL orientiert sich an den persönlichen Zielen der Teilnehmenden. Selbstmanagement und Problemlösefertigkeiten sollen geschult werden, um die Kontrolle über das Risikoverhalten und damit die Gesundheit zu verbessern. Wir stellen das SKOLL-Training vor! Informationen bei Jennifer Thormann, Tel. 0541 341 404, JThormann@caritas-os.de. Eine Anmeldung ist erforderlich.

» zum Termin

Kinder um die Kindheit betrogen

22.05.2019 (19.00 - 22.00)
Guttempler Gruppe in Rüsselsheim
Frankfurter Str. 12, 65428 Rüsselsheim
Veranstalter: Guttempler

Meine Kinder haben nix gemerkt! Merken Kinder was von dem übermäßigen Alkoholgenuss der Eltern?

» zum Termin

Alkohol- und drogenfrei am Arbeitsplatz

22.05.2019 (14 - 16)
Wittlich
Kurfürstenstr. 6, 54516 Wittlich
Veranstalter: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.

Der zweistündige Workshop möchte Betrieben einen Einstieg ins Thema geben mit folgenden Schwerpunkten: • Vorstellung unseres vielfältigen suchtpräventiven Programms für Personalverantwortliche und Auszubildende • Folgen für Arbeitgeber/-in und Arbeitnehmer/- in beim Konsum vor oder während der Arbeitszeit • Entwicklung einer Suchterkrankung • Betriebsvereinbarung Sucht

» zum Termin

Personalversammlung - Schwerpunkt

22.05.2019 (09:00 - 12:00)
Hamm
Ostring 19, 59174 Kamen
Veranstalter: Agentur für Arbeit

Im Rahmen der Personalversammlung wird ausführlich das Thema Sucht und im speziellen "Alkohol am Arbeitsplatz" für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter thematisiert.

» zum Termin

Newsletter Suchtprävention

22.05.2019 (9:30 - 10:30)
Behördenintern
Untertor 2, 98590 Roßdorf
Veranstalter: Suchtprävention

An diesem Tag wird ein Newsletter Suchtprävention ins Leben gerufen, der es möglich macht, als Suchtpräventionsbeauftragter präsent zu bleiben und gleichzeitig Fakten und Neuigkeiten mitzuteilen. Mit dem Newsletter soll ein Kommunikationsanreiz geschaffen werden, der es erleichtert, mit den Behörden und ihren Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

» zum Termin

Vortrag

22.05.2019 (18.30 - 20.30)
Hochschule für Polizei Baden-Württemberg
Sturmbühlstraße 250, 78054 Villingen-Schwenningen
Veranstalter: Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Im Rahmen eines studium generale berichtet Dr. med. Albin Schäfer von seinen Erfahrungen als Chefarzt der Luisenklinik. Er beleuchtet Krankheitsbilder, die mit einem missbräuchlichen Gebrauch von Alkohol einhergehen: Depressionen, Angsterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen. Darüber hinaus zeigt Dr. Med. Albin Schäfer Möglichkeiten auf, die bei einer Alkoholerkrankung in Frage kommen: Entzugsmaßnahmen stationär in einer Klinik (körperliche Entgiftung)- Ambulante Hilfsangebote - Reha-Maßnahmen

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser! - Saftbar im Regenbogenhaus

22.05.2019 (12.00 - 15.00)
Behindertenwohnheim Regenbogenhaus
Weidenstraße 5, 39114 Magdeburg
Veranstalter: DROBS Magdeburg

Die Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“ ist die ideale Zeit für betriebliche Aktionen zur Alkoholprävention. Die DROBS möchte gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regenbogenhauses bei alkoholfreien Cocktails an der Saftbar zum Thema Punktnüchternheit ins Gespräch kommen und aufzeigen welche Hilfsangebote zur Verfügung stehen.

» zum Termin

22.05.2019 (08 - 12)
Rotenburg Wümme
Pferdemarkt, 27356 Rotenburg Wümme
Veranstalter: Fachstelle Sucht und Suchtprävention im Landkreis Rotenburg Wümme

Aktion auf dem Marktplatz. Eine Badewanne wird aufgestellt mit leeren Flaschen als Symbol für den durchschnittlichen Jahresverbrauch an Alkohol pro Jahr. Verteilung von Infomaterialen und Gesprächsangebot.

» zum Termin

Telefonsprechstunde

22.05.2019 (14:00 - 17:00)
Telefon / 02251 - 650350
Kapellenstraße 14, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachambulanz

Im genannten Zeitraum berät eine erfahrende Kollegin am Telefon Betroffene, Angehörige und Interessierte zum Thema Alkoholabhängigkeit. Möglichkeiten der Beratung und Behandlung.

» zum Termin

Seminar Suchtprävention für die Auszubildenden der Universität Würzburg

22.05.2019 (9:00 - 16:00)
Würzburg
Julius-von-Sachs-Platz 4, 97082 Würzburg
Veranstalter: Gesunde Hochschule, Sucht- und Konfliktberatung der Uni Würzburg

Erprobung der Rauschbrille: Wie verändert ein Rausch meine Wahrnehmung? "Cannabis und Legal Highs und die Konsequenzen“, Kathrin Reinardt, Polizeihauptkommissarin, Polizei Würzburg Rollenspiel: Wie spreche ich einen besorgniserregenden Suchtmit-telgebrauch an? Erfahrungsberichte von Betroffenen.

» zum Termin

Kantinenaktion Aktiosnwoche Alkohol

22.05.2019 (11:30 - 13:00)
Bosch Packaging Systems GmbH Föhrenbachstraße 14 D-73630
Föhrenbachstr. 14, 73630 Remshalden
Veranstalter: Robert Bosch GmbH

Kantinenaktion

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (8.30 - 15)
Neuhausen
Schurwaldstr.12-17, 73765 Neuhausen
Veranstalter: Pharmagrosshandel

Infostand, Flyer, Ansprechpartner für Suchtgefährdete.

» zum Termin

VOLL ist OUT - Aktionsstand zur Alkoholprävention in der Ludgeristraße

22.05.2019 (10:00 - 14:00)
Münster, Ludgeristraße
Schorlemerstr. 8, 48143 Münster
Veranstalter: Drogenhilfe der Stadt Münster

Mit einem Rauschbrillen-Parcours, Glücksrad und weiteren Materialien wirbt die Alkoholpräventionskampagne „Voll ist out“ der Drogenhilfe der Stadt Münster am Aktionsstand für einen verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit der Droge Alkohol.

» zum Termin

22.05.2019 (15:30) - 17.07.2019 (17:00 )
Diakonisches Werk
Härterichstr. 18, 97980 Bad Mergentheim
Veranstalter: Beratungstelle für Suchtfragen

Jugendliche und junge Erwachsene informieren sich über Sucht und die Entstehung einer Sucht. Informationsveranstaltungen für Gruppen und Schulklassen.

» zum Termin

Trinkst du noch oder lebst du schon?

22.05.2019 (10 - 14)
Münster
Ludgeristraße Fußgängerzone, 48143 Münster
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt Münster e. V.

Mitarbeiter der Suchtberatungsstelle der Caritas Münster informieren zum Thema Alkohol. Es bietet sich die Möglichkeit ins Gespräch über seinen eigenen Alkoholkonsum zu kommen und diesen kritisch zu hinterfragen. Durch ein Glücksrad und Quiz wird die interaktive Teilnahme ermöglicht.

» zum Termin

Sucht am Arbeitplatz

22.05.2019 (9.00 - 15.30)
Königheim-Gissigheim
Im Gewerbegebiet 2 · , 97953 Königheim
Veranstalter: Alfred Kärcher GmbH & Co.

Aufklärung über Risiken von Süchten am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Infostand

22.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Landratsamt Mühldorf
Töginger Str. 18, 84453 Mühldorf am Inn
Veranstalter: Gesundheitsamt Mühldorf

Infostand für Besucherinnen und Mitarbeiterinnen zum Thema Alkohol.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz - Erkennen, Begleiten und Unterstützen

22.05.2019 (12:30 - 17:00)
IHK Haus der Wirtschaft
Lammstr. 13 - 17, 76133 Karlsruhe
Veranstalter: Suchtberatung Ettlingen / Gemeinsame Initiative

Im Rahmen der bundesweiten „Aktionswoche Alkohol“ zum diesjährigen Thema „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ findet dieser abwechslungsreiche Vortrags- und Austauschmittag zur Suchtprävention am Arbeitsplatz für kleine und mittlere Betriebe aus Stadt und Landkreis Karlsruhe statt. Der gemeinsame Nachmittag soll zur Aufklärung, Sensibilisierung und als Hilfestellung dienen, um Suchtentwicklungen bei Mitarbeitern vorzubeugen und diesen adäquat zu begegnen. Zudem wird sich das vielschichtige Netzwerk für Suchtprävention und Suchthilfe im Stadt und Landkreis vorstellen.

» zum Termin

Selbsthilfegruppe Frauen Alkohol stellt sich vor

22.05.2019 (08.00 - 13.00)
Ansbach
Stadthaus Ansbach, 91522 Ansbach
Veranstalter: KISS Ansbach

Wir präsentieren uns der Öffentlichkeit mit einem Stand und Vorlesungen zum Thema Alkohol. Besonderer Augenmerk auf Frauen und Alkohol.

» zum Termin

Aktion gegen Alkohol

22.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
JuBi Mitteldeutschland
Leipziger Straße25, 04838 Eilenburg
Veranstalter: JuBi

Suchtprävention im Kinder- und Jugendalter sowie in Familien.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

22.05.2019 (10 - 14)
Guben
Alte Poststr. 41c, 03172 Guben
Veranstalter: Immanuel Albertinen Diakonie

Teilnahme an der Präventionskampagne "Aktionswoche Alkohol - Weniger ist besser!" als Netzwerkmitglied "Netzwerk Suchtberatung Spree-Neiße und Cottbus" - dafür benötigen wir Präventionsmaterialien.

» zum Termin

Gesundheitstag des Landkreises Sömmerda

22.05.2019 (10 - 15)
Landratsamt Sömmerda
Am Rothenbach 45, 99610 Sömmerda
Veranstalter: ASB Kreisverband Sömmerda

Im Landratsamt Sömmerda findet ein Gesundheitstag zum Thema Sucht statt. Die Bevölkerung, insbesondere Schulen und Vereine können sich informieren.

» zum Termin

Gesundheitswoche

22.05.2019 (11.00 - Ende offen)
Hochschule Pforzheim
Tiefenbronner Str. 65, 75175 Pforzheim
Veranstalter: Diakonische Suchthilfe Mittelbaden gGmbH

Infostand mit Aktion zum Thema Alkohol und Spielsucht im Rahmen der Aktionswoche.

» zum Termin

Gesundheitstage 2019

22.05.2019 (08:00) - 23.05.2019 (16:00 )
DSL Defence Service Logistics GmbH
Industriegelände, 66629 Freisen
Veranstalter: DSL Defence Service Logistics GmbH

Gesundheitstage 2019 mit den Schwerpunktthemen Psychische Belastungen/Erkrankungen, Entspannung und Suchtprävention für Mitarbeiter der DSL Defence Service Logistics GmbH.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (11:00 - 14:00)
Landratsamt Borna; Kantine
Stauffenbergstr. 4, Haus 6, 04552 Borna
Veranstalter: Suchtberatungsstelle Gesundheitsamt

Infostand für Bedienstete des Landratsamtes Landkreis Leipzig in der Kantine in Borna.

» zum Termin

Theateraufführung

22.05.2019 (8:00 - 14:00)
Julius Wegeler Berufsschule Koblenz
Cusanusstr. 25, 56073 Koblenz
Veranstalter: Jugendamt Koblenz

Im Rahmen des HaLT Projektes unterstützt der RAK Koblenz die Aktion an der Julius Wegeler Berufsschule: Theateraufführung "Krasser Stoff" mit Mitmachständen und Beratungsinformation zur Suchtprävention.

» zum Termin

Gesundheitstag zum Thema Alkoholprävention

22.05.2019 (10:00 - 14:00)
EBS-HKW Rostock
Ost-West-Str. 25, 18147 Rostock
Veranstalter: Vattenfall Europe New Energy Ecopower GmbH

Wir möchten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen unseres jährlichen Gesundheitstages zum Thema Alkohol und die Gefahren am Arbeitsplatz informieren.

» zum Termin

Kinoabend mit „Froher Botschaft“

22.05.2019 (19 - 22)
Begegnungszentrum
Feldstr. 14, 33330 Gütersloh
Veranstalter: Kreis Gütersloh Sozialpsychiatrischer Dienst, Suchtberatung

Die Suchtberatungsstelle des Kreises Gütersloh lädt im Rahmen der „Aktionswoche Alkohol“ zum gemeinsamen Filmabend ein: Wo: Begegnungszentrum, Feldstr. 14, Gütersloh Wann: Mittwoch, den 22.05.2019 Einlass: 19:00 Uhr Filmstart: 19:30 Uhr Filmtitel: Don't worry, weglaufen geht nicht (2018) Eintritt: frei Als über die Bürgersteige von Portland rasenden Rolli-Fahrer sehen Sie Joaquin Phoenix in der Rolle des John Callahan (1951-2010), der querschnittsgelähmt nach einem Unfall 1972 überlebt. Nach mit Alkoholexzessen verbundenen schwersten Krisen findet Callahan einen neuen Weg. Er wird Mitglied der anonymen Alkoholiker, entdeckt sein künstlerisches Talent und wird erfolgreicher Cartoonist. Soviel zu dem Plot des Films, dessen Stärke die humorvolle und sensible Umsetzung ist. Diese Autobiographie zeigt den Umgang mit Macken, das Leben mit Beschränkungen und Krisen auf dem Weg zur Selbstfindung. Die „Frohe Botschaft“ lautet: Es gibt kein Leben ohne Krisen. Krisen sind nicht nur überwindbar, sondern befreiend, bieten Potenzial. Wir hoffen auf eine angeregte Diskussion im Anschluss an den Film. Suchtberatungsstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Gütersloh.

» zum Termin

Infostand und Workshop zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz

22.05.2019 (12 - 16)
Osterweddingen
Marvin-Schwan-Weg 1, 39171 Osterweddingen
Veranstalter: Magdeburger Stadtmission e.V.

Für die Mitarbeiter*innen einer Firma werden ein Informations- und Aktionsstand sowie ein Workshop zum Thema Alkhol am Arbeitsplatz angeboten.

» zum Termin

Infostand + alkohlfreie Getränke

22.05.2019 (12.00 - 13.30 )
InduTex Lüdinghausen
Seppenrader Straße 54, 59348 Lüdinghausen
Veranstalter: Caritasverband Suchtberatung

Veranstaltung mit 100 TN.

» zum Termin

Alkohol-Aktionswoche

22.05.2019 (11-12) - 23.05.2019 (11-12 )
Hausarztpraxis
Am Pschenberg 30, 16225 Eberswalde
Veranstalter: Hausarztpraxis Dashti

Wir Informieren Sie über die Alkohol-Aktionswoche 2019.

» zum Termin

SKOLL - Selbstkontrolltraining zum gesundheitsgerechten Umgang mit Alkohol

23.05.2019 (17:00 - 18:30)
Fachambulanz für Suchtkranke, Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.
Rheinstraße 17, 65185 Wiesbaden
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtkranke, Caritasverband- Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

SKOLL: 10-wöchiges Gruppentraining zur Überprüfung des eigenen Umgangs mit Alkohol (Präventionsangebot). Ziel: Herausforderung zur Selbstkontrolle mit einem selbst entwickelten Trainingsplan. Ziel- gruppe:Personen ab 16 Jahren, die ihren Umgang mit Alkohol überprüfen und ggfs. ändern wollen.

» zum Termin

Infoabend für Unternehmen

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
bwlv Fachstelle Sucht Wiesloch
Westliche Zufahrt 14, 69168 Wiesloch
Veranstalter: bwlv Fachstelle Sucht Wiesloch

Informationsveranstaltung für regionale Arbeitgeber zum Umgang mit Alkohol am Arbeitsplatz und mit alkoholauffälligen Mitarbeiter*innen. Darüber hinaus Plakataktionen in einigen Betrieben im Umkreis.

» zum Termin

Aktionstag „Alkohol? Nein, Danke!“

23.05.2019 (11.00 - 17.00)
Schwerin
Friesenstraße 29a, 19059 Schwerin
Veranstalter: Kinder- und Jugendtreff „Westclub One“ / VFJS e.V.

Am 23.05.2019 findet auf dem Gelände des Kinder- und Jugendtreffs „Westclub One“ von 11.00 - 17.00 Uhr ein Aktionstag für Jugendliche statt, bei dem sie verschiedene Alternativen zu einem übermäßigen Alkoholkonsum ausprobieren und sich über die Risiken informieren können, so werden alkoholfreie Cocktails gemixt, es gibt verschiedene Sport- und Spielangebote, einen Rauschbrillenparcours und zahlreiche Informationen zum Thema. Der Aktionstag ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem VFJS e.V., der RAA Schwerin und dem IB Westmecklenburg und wird von zahlreichen weiteren Projektpartnern unterstützt.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz im Maschinenbau

23.05.2019 (8 - 16)
Maschinenbau
Johann-Georg-Gademann-Straße 8, 97424 Schweinfurt
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Konsumregelung vorstellen, mit Rauschbrillen montieren, Informationsbroschüren verteilen.

» zum Termin

Infoveranstaltung: Alkohol? Weniger ist besser!

23.05.2019 (11:00 - 14:00)
vor dem Kirchenladen (K:Punkt)
Grupenstraße 8, 30159 Hannover
Veranstalter: Caritas Suchtberatungsstelle Hannover

Die Suchtberatungsstellen (Hannover und Garbsen) des Caritas Verbandes Hannover e.V. möchten gemeinsam mit Vertretern der Selbsthilfe, des Kreuzbundes e.V., vor dem katholischen Kirchenladen (K:Punkt) in der Innenstadt von Hannover, einen Informationsstand anbieten. Ziel ist es, mit Passanten ins Gespräch zu kommen und auf die Aktionswoche aufmerksam zu machen, sowie eigene Angebote vorzustellen.

» zum Termin

Das BKE lädt zum offenen Gruppenabend ein.

23.05.2019 (19:00 - 21:00)
Martin Luther Haus
Goekenheide 5, 59192 Bergkamen
Veranstalter: BKE Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche

Wir, der BKE Stadtverband Bergkamen, öffnen unsere Türen für alle Vereine der Gemeind und alle an der Suchtselbsthilfe Interessierten. Wir wollen an diesem Abend unsere Arbeit in der Suchtselbsthilfe und in der Suchtprävention vorstellen und in einen angeregten Austausch treten. Natürlich stehen wir allen Gästen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

» zum Termin

23.05.2019 (8.00 Uhr - 16:00)
Deutsche Rentenversicherung RLP
Eichendorffstraße 4-6, 67346 Speyer
Veranstalter: Deutsche Rentenversicherung RLP

Einsatz eines Fahrsimulators Kurzfilme zum Thema Alkohol. Suchtentstehung werden in Endlosschleife gezeigt. Fachvortrag durch externen Referenten. Suchtmauer als interaktives Angebot.

» zum Termin

Informationsstand im Planetencenter in Garbsen

23.05.2019 (11.00 - 14.00)
Garbsen
Planetenring 25-27/31-33, 30823 Garbsen
Veranstalter: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Garbsen des Caritasverbandes Hannover e.V

Infoveranstaltung: Alkohol? Weniger ist besser! 23.05.2019 (11:00 - 14:00) Planetencenter Garbsen Planetenring 25-27/31-33, 30823 Garbsen Veranstalter: Caritas Suchtberatungsstelle Garbsen Die Suchtberatungsstelle Garbsen des Caritas Verbandes Hannover e.V. möchte gemeinsam mit Vertretern der Selbsthilfe, im Planetencenter Garbsen, einen Informationsstand anbieten. Ziel ist es mit Passanten ins Gespräch zu kommen und auf die Aktionswoche aufmerksam zu machen sowie eigene Angebote vorzustellen.

» zum Termin

Smoothie durchs Leben

23.05.2019 (11.00 - 14.00)
Bonn
Rochusstr. 1, 53123 Bonn
Veranstalter: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Auszubildende und betriebliche Suchtkrankenhelferinnen informieren über den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol und bieten alkoholfreie Cocktails an.

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (14:00 - 18:00)
Stadthalle
Großherzog-Friedrich-Straße 19, 77694 Kehl
Veranstalter: Kreuzbund Gruppe Kehl unterstützt von der Sucht-Beratungssttele/Kehl des AGJ-Fachverbandes für Präve

"Sucht erkennen - wirksam handeln" Von der hilflosen Sorge zur konstruktiven Fürsorge. Impulsreferat "Sucht im Betrieb" /Workshop 1: Betroffene aus Selbsthilfegruppen stellen ihre Möglichkeiten zur Kooperation vor (Lotsennetzwerk). / Workshop 2: Grundinformationen „Was ist Abhängigkeit – wie zeigt sie sich im Betrieb?“Formen der Abhängigkeit und Suchtmittel/Süchte/ Workshop 3: Das Angebot des Suchthilfesystems. /Workshop 4: Interne betriebliche Strategien zur Prävention, Früherkennung und Hilfe bzgl. Sucht.

» zum Termin

Versoffene Jugend ( Lesung mit Hermann Wenning ) Buchautor

23.05.2019 (19.30 - 22.30)
Feidik-Forum
Feidikstrasse 27, 59065 Hamm
Veranstalter: Abstinenzforum e.V. Hamm

Hermann Wenning (bekannt durch Funk- u. Fernsehen) erzählt im Rahmen der "AKTION ALKOHOL 2019" beim ABSTINENZFORUM e.V. HAMM aus seinen Büchern über die Zeit seiner Drogen- und Alkoholabhängigkeit. Obdachlos, beziehungslos, ziellos, hilflos, arbeitslos, orientierungslos, ohne Perspektive und finanziellen Mitteln hat es dieser Mann geschafft, heute ein gesundes und strukturiertes Leben zu führen - ohne jegliche Suchtmittel mit einem sicheren und geregelten Arbeitsverhältnis. Bei dieser Veranstaltung sind Fragen (Diskussion) erwünscht. Diese Vorstellung soll eine Motivation sein und Verständnis für ein immer noch tabuisiertes Thema schaffen. In einem geschützten Rahmen können betroffene Personen mit ihren Familienangehörigen alle relevanten Fragen mit teilweise über 40 Jahre abstinent lebenden Personen erörtern und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten. Das Abstinenzforum e.V. Hamm ist daher gerne ein vertraulicher Absprechpartner.

» zum Termin

Der Blaumann

23.05.2019 (09:45 - 11:30)
Berufsbildende Schule Betzdorf-Kirchen
Auf dem Molzberg 12, 57548 Kirchen
Veranstalter: Kreisverwaltung

Jugendtheater

» zum Termin

Kein Alkohol unterwegs!

23.05.2019 (08:00 - 14:00)
Berufsbildende Schule Salzwedel
Käthe-Kollwitz-Str.1, 29410 Salzwedel
Veranstalter: DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Der Tag ist eine Gemeinschaftsaktion zum Thema „Kein Alkohol unterwegs!“ des DRK Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. und des ADAC Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt e.V. an der Berufsbildenden Schule Salzwedel. Die Schülerinnen und Schüler erleben den Tag an verschiedenen (Mitmach-)Stationen, wie zum Beispiel 1.-Hilfe-Station oder auch Überschlagssimulator. Über die aktive Beteiligung an den Stationen zum Thema Alkohol und speziell Alkohol im Straßenverkehr, sollen die Schülerinnen und Schüler sich nicht nur aktiv damit auseinandersetzen, sondern auch sich selbst und ihren Umgang mit Alkohol reflektieren.

» zum Termin

Alkoholfreier Cocktailstand auf dem Wochenmarkt

23.05.2019 (10 - 13)
Nordhorn
Marktplatz, 48529 Nordhorn
Veranstalter: Ökumenische Fachambulanz Sucht

Die Ökumenische Fachambulanz Sucht im Landkreis Grafschaft Bentheim bietet gemeinsam mit Vertretern der Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes, des Blauen Kreuzes sowie des Siloah Freundeskreises alkoholfreie Cocktails auf dem Wochenmarkt an. Es gibt am Stand weitere Infomaterialien sowie tolle Gespräche.

» zum Termin

Information für Arztpraxen

23.05.2019 (19:00 - 21:00)
Duderstadt
Schützenring 1, 37115 Duderstadt
Veranstalter: Caritas Südniedersachsen e.V.

Fortbildung in Kooperation mit dem Ärzteverein Duderstadt zum konstruktiven Umgang mit alkoholauffälligen Patienten in der Arztpraxis (Motivation zur Weiterbehandlung im Suchthilfesystem).

» zum Termin

Infotag in der HELIOS Dr. Horst Schmidt Klinik Wiesbaden

23.05.2019 (12 - 18)
HELIOS Dr. Horst Schmidt Klinik
Ludwig-Erhard-Str. 100, 65199 Wiesbaden
Veranstalter: Guttempler Gemeinschaft Mattiaca-Drei Lilien

Infostand im Foyer der Klinik mit Gesprächsangebot und Infomaterial.

» zum Termin

Klarsichtparcours der BZgA

23.05.2019 (7:45) - 24.05.2019 (13:00 )
Alfons-Adler-Realschule, Laupheim
Rabenstraße 45, 88471 Laupheim
Veranstalter: KOMM

Klarsichtparcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in der Friedrich-Adler-Realschule Laupheim. Schulische Veranstaltung für Schüler der 8. Klassen.

» zum Termin

MOVE, motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen

23.05.2019 (09:00) - 25.05.2019 (16:00 )
Landratsamt Biberach, Konferenzraum
Rollinstraße 18, 88400 Biberach
Veranstalter: KOMM

Move, motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen. Ein Gesprächsführungsseminar für Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten. Eine Anmeldung bei der Kommunalen Suchtbeauftragten des Landkreis Biberach ist erforderlich.

» zum Termin

Alkohol weniger ist besser

23.05.2019 (11.30) - 24.05.2019 (14.00 )
SV Sparkassenversicherung AG
Gottlieb-Daimler-Str. 2, 68165 Mannheim
Veranstalter: SV Sparkassenversicherung Holding AG

mit Rauschbrillen kleinen Parcour in der Kantine für Interessierte errichten, Flyer verteilen, alkoholfreie Cocktails anbieten.

» zum Termin

23.05.2019 (09.00 - 12.00)
Sekis Oranienburg
Hauptstrasse 83, 16547 Birkenwerder
Veranstalter: Privat

Vortrag mit Betroffenen und Abhängigen und vor Therapeuten. Dabei soll besonders die Rückfallprävention angesprochen werden und wie gehen wir im täglichen Leben damit um. Verbesserung der Lebensfreude bei der Abstinenz.

» zum Termin

Der KlarSicht-Koffer - interaktive Suchtprävention mit SchülerInnen - eine Einführung für Lehrkräfte

23.05.2019 (16:00 - 18:00)
Beratungszentrum Sucht
Flottkamp 13b, 24568 Kaltenkirchen
Veranstalter: ATS Kaltenkirchen

Der KlarSicht-Koffer wird von Fachkräften der Suchtprävention an Schulen interaktiv zum Thema Alkohol und Rauchen eingesetzt. Zielgruppe sind SchülerInnen der 7-10 Klassenstufe. In dieser Veranstaltung erhalten interessierte Lehrkräfte einen Einblick in die Methodik des Klarsicht-Koffers.

» zum Termin

Klarer Kopf, klare Aussicht!

23.05.2019 (10:00 - 20:00)
City Center Bergedorf
Bergedorfer Straße 105, 21029 Hamburg
Veranstalter: Bethesda Krankenhaus Bergedorf gemeinnützige GmbH, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Statio

Messestand mit Rauschbrillen, Hindernisparcour, alkoholfreien Cocktails u.v.m.

» zum Termin

Öffentliche Sitzung des Fachforums Sucht

23.05.2019 (14:30 - 16:30)
Seminarraum im EG
Repsoldstraße 4, 20095 Hamburg
Veranstalter: Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen

Das Fachforum Sucht ist das zentrale Vernetzungsgremium der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V., in dem sich Mitarbeitende aus ambulanten und stationären Suchthilfen sowie Suchtselbsthilfen zum Austausch treffen. Die Sitzung im Mai hat das Schwerpunktthema „Umgang mit Sucht in der Arbeitswelt“ und ist für alle Interessierten offen. Mit Vorführung des Filmes „Abhängig“ (circa 25 Minuten) und anschließender Diskussion.

» zum Termin

Aktionstag mit Fahrsimulator

23.05.2019 (10:00 - 15:00)
Kaufland Neckarsulm
Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm
Veranstalter: Landratsamt Heilbronn

Testen Sie ihr Fahrvermögen unter verschiedenen Bedingungen am Fahrsimulator der B.A.D.S. in Kooperation mit der Polizei Heilbronn. Informieren Sie sich an den Ständen des Diakonischen Werks sowie des Kreuzbunds Kreisverband Heilbronn e.V. über das Thema Alkohol.

» zum Termin

Klarer Kopf am Arbeitsplatz

23.05.2019 (10.30 - 14.00)
Uniklinik Köln
Kerpener Strasse 62, 50937 Köln
Veranstalter: Uniklinik Köln

Aktionsstand, Ansprache von Beschäftigten in dem Gebäude zwischen Bettenhaus und LFI auf der Ebene 0, dem Weg zur Cafeteria.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol mit FrauSuchtZukunft

23.05.2019 (13.00 - 17.00)
Berlin
Motzstr. 9, 10777 Berlin
Veranstalter: FrauSuchtZukunft e.V.

Die Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle FAM von FrauSuchtZukunft, Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen e.V., öffnet an diesem Tag für alle interessierten Menschen ihre Türen. In der Zeit von 13- 17 Uhr können sich Besucher*innen über die Angebote und die Arbeit der Beratungsstelle FAM einen Überblick verschaffen. Gleichzeitig stellen sich an diesem Tag auch alle anderen Angebote und Bereiche von FrauSuchtZukunft vor. Was erwartet Sie genau? • NADA-Ohrakupunktur zu jeder vollen Stunde • Quiz und Glücksrad zum Thema Alkohol mit kleinen Gewinnen • Rauschbrillen-Parcours • Kaffee und Fingerfood vom Café Seidenfaden • Produkte aus der Manufaktur von unserem ESF-Projekt tiebrA • Alle Bereiche von FrauSuchtZukunft (Wohnen/Arbeit/ Beratung) auf einen Blick Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

» zum Termin

Infostand zur Suchtprävention

23.05.2019 (11.00 - 15.00)
Schwäbisch Hall
Diakoniestr. 10, 74523 Schwäbisch Hall
Veranstalter: Diakonieverband Schwäbisch Hall

Infostand im Diak. Schwäbisch Hall (Krankenhaus) mit Quiz, Saftbar, Rauschbrillenparcour. Zielgruppe sind Mitarbeiter, Patienten und Besucher.

» zum Termin

Info-Stand

23.05.2019 (10.00 - 14.00)
Schwandorf
Marktplatz Schwandorf, 92421 Schwandorf
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprobleme

Mitarbeiter informieren über die Tätigkeit in der Fachambulanz für Suchtprobleme.

» zum Termin

23.05.2019 (9.00 - 16.30)
Kreis Borken
Burloer Str. 93, 46325 Borken
Veranstalter: Kreis Borken -Fachstelle für Suchtvorbeugung-

Aktionstag in der Kreisverwaltung mit interaktiven Informationsständen für alle Beschäftigten und einem Fachvortrag des LWL Präventionsdienstes für die Personalverantwortlichen mit dem Titel: "Sucht am Arbeitsplatz - Eine lösbare Aufgabe!"

» zum Termin

Suchtmittelmissbrauch am Arbeitsplatz und betriebliche Gesundheitsförderung

23.05.2019 (14:00 - 16:00)
Caritashaus Bingen
Rochusstrr. 8 , 55411 Bingen
Veranstalter: Kreuzbund Stadtverband Bingen

Fachvortrag mit Josef M. Franssen (Mainz) für Führungskräfte, Personalveranwortliche, Betriebs- und Personalräte und betriebliche Suchthelfende von Binger Betrieben, Behörden und Institutionen.

» zum Termin

Gesundheitstag der Ruppiner Kliniken GmbH

23.05.2019 (10:00 - 16:00)
Neuruppin
Fehrbelliner Str. 38, 16816 Neuruppin
Veranstalter: Ruppiner Kliniken GmbH/ Stat. U2/ Frau Turgut

Informationsstand zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz und Vorstellung der innerbetrieblichen Suchtberatung im Rahmen des Gesundheitstages der Ruppiner Kliniken GmbH für seine Mitarbeiter.

» zum Termin

Vortrag

23.05.2019 (13:30 - 16:00)
ehemalige Synagoge
Judengasse 12, 96215 Lichtenfels
Veranstalter: Landratsamt

Vortrag : Wie soll ich mich verhalten ? Informationen zum Umgang mit alkoholauffälligen Mitarbeitern mit anschließender Diskussionsmöglichkeit.

» zum Termin

Krasser Stoff

23.05.2019 (9:00 - 12:00)
Realschule plus
Adolf-Diesterweg-Straße 65, 67071 Ludwigshafen
Veranstalter: Haus der Diakonie, Suchtrpävention

In der Realschule plus wird für die Schüler/Innen der 9. Jahrgangsstufe das Präventionstheaterstück "Krasser Stoff" des Galli Theaters Wiesbaden gezeigt. In einer anschließenden Gesprächsrunde können die Schüler/Innen ihre Eindrücke zum Thema Alkohol (Genuss, Konsum, Missbrauch) äußern und in einem anschließenden Workshop selbst zum Thema Alkohol aktiv arbeiten.

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (10:00 - 14:00)
Frankfurt am Main
Städelstr. 28, 60596 Frankfurt am Main
Veranstalter: DRV Hessen

Tagesveranstaltung "Sucht am Arbeitsplatz".

» zum Termin

Suchtmittel? Nicht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (13.00 - 15.00)
Festsaal
Hohe Straße 9, 01587 Riesa
Veranstalter: Diakonie Riesa Großenhain gGmbH

Veranstaltung für Führungskräfte, Personal-verantwortliche, Betriebsräte, Betriebsärzte Wir als Suchtberatungs- und Behandlungsstelle bieten Hilfen und Therapien für Betroffene an und informieren und beraten auch präventiv. Nach einführendem Vortrag möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen zu Möglichkeiten betrieblicher Unterstützungssysteme für Suchtgefährdete und Suchtkranke.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz

23.05.2019 (15:00 - 18:00)
Haus der Begegnung in der Waldstadt
Am Teufelssee 30, 14478 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Begegnung können Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema (Alkohol-) Konsum am Arbeitsplatz erfahren. Auf Sie warten Informationen zum Thema "Suchtprävention in Betrieben" u.a. durch Fach- und Führungskräfteschulungen oder Stressmanagementschulungen. Dazu berät Sie die salus ambulanz und prävention Potsdam. Zudem läd Sie das Haus der Begnung zum Tag der offenen Tür mit Mitmach-Aktionen und kulinarischen Köstlichkeiten ein.

» zum Termin

Workshop: Suchtprävention in kleinen und mittelständischen Betrieben: So geht’s!

23.05.2019 (10:00 - 17:00)
Kaffeewelt
Böckmannstraße 4, 20099 Hamburg
Veranstalter: Human Resource Kontor

Suchtmittelkonsum, auch außerhalb der Arbeitszeit, hat unmittelbare Folgen für die Arbeitswelt. Schon der „riskante Konsum“ stellt ein weithin unterschätztes Risiko dar, das neben rechtlichen Komponenten in der Regel im Betrieb auch nicht unerhebliche wirtschaftliche Folgen hat. Gerade bei „kleineren“ Betriebsgrößen, wo man sich persönlich noch „kennt“ und der/die Betroffene einem vielleicht auch „am Herzen“ liegt, möchte man helfen und eine gute Unterstützung bieten. In diesem Workshop werden neben der Vermittlung einiger zentraler Grundprinzipien süchtigen Verhaltens, orientiert an konkreten Fallbeispielen, praxisnahe und lösungsorientierte betriebliche Hilfsangebote vorgestellt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten, an eigenen, auf ihren jeweiligen konkreten betrieblichen Alltag abgestimmten, innerbetrieblichen Präventionsangeboten zu arbeiten und Fragestellungen aus ihrem Betrieb zu reflektieren. Um Anmeldung wird gebeten bis 15.5. unter mh@hrkontor.de

» zum Termin

Lesung mit musikalischer Begleitung

23.05.2019 (18.00 - 21.30)
Würzburg
Haugerring 8, 97070 Würzburg
Veranstalter: Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbH, Psychosoz. Beratungsstelle

Volker Halfmann, Mitarbeiter der Beratungsstelle des Blauen Kreuzes in Würzburg, liest aus seinem Buch "Mein goldener Sprung in der Schüssel: Wie ich als Pastor mit meinen Zwangsstörungen und der Alkoholabhängigkeit lebe".Dazu wird ein musikalisches Rahmenprogramm und Infos über die Beratungsstelle in Würzburg und deren Arbeitsbereiche angeboten.

» zum Termin

Klar am Arbeitsplatz

23.05.2019 (8:00 - 14:00)
DESY Hamburg
Ntkestraße 85, 22607 Hamburg
Veranstalter: DESY Hamburg

Wir möchten im Rahmen der Veranstaltungswoche einen Info-Stand für unsere Beschäftigten am DESY gestalten. Ich bin betriebliche Suchtberaterin, meine Kollegin hat die Position der Koordinatorin Gesundheitsmanagement am DESY. Wir sind der Ansicht, dass es wichtig ist, offen mit dem Thema umzugehen.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz - betriebliche Suchtprävention

23.05.2019 (09:00 - 12:00)
Stadtverwaltung Gera
Kornmarkt 12, 07545 Gera
Veranstalter: Fachdienst Gesundheit

Der Fachdienst Gesundheit organisiert und führt, gemeinsam mit der Suchtberatungsstelle der Diako Thüringen, einen Workshop zum Thema Alkoholprävention/betriebliche Suchtkrankenhilfe am Arbeitsplatz für Mitarbeiter der Stadtverwaltung durch. Neben Informationen zum Krankheitsbild, Möglichkeiten von Prävention und Hilfen, stehen Sensibilisierung sowie Ansprache von Betroffenen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

» zum Termin

Informationsstand zum Thema Suchtprävention am Arbeitsplatz!

23.05.2019 (15:00 - 18:00)
Haus der Begegnung in der Waldstadt
Zum Teufelssee 30, 14478 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

In Zusammenarbeit mit dem Haus der Begegnung können Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema (Alkohol-) Konsum am Arbeitsplatz erfahren. Auf Sie warten Informationen zum Thema "Suchtprävention in Betrieben" u.a. durch Fach- und Führungskräfteschulungen oder Stressmanagementschulungen. Dazu berät Sie die salus ambulanz und prävention Potsdam. Zudem läd Sie das Haus der Begnung zum Tag der offenen Tür mit Mitmach-Aktionen und kulinarischen Köstlichkeiten ein.

» zum Termin

Informationsstand zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz?

23.05.2019 (16:00 - 20:00)
Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Veranstalter: salus ambulanz und prävention Potsdam

Erfahren Sie am Stand der salus ambulanz und prävention Potsdam mehr zum Thema Alkohol (am Arbeitsplatz). Auf Sie warten Informationen rund um eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen. Doch was können Betroffene tun, wenn aus Genuss problematischer Konsum wird? Dazu berät Sie die Suchtberatungs- und –präventionsstelle Potsdam und stellt Ihnen ihre Angebote vor. Sie wollen wissen, wie es sich anfühlt, mit 1,3 Promille unterwegs zu sein? Probieren Sie doch den Rauschbrillenparcours aus!

» zum Termin

Die berauschte Gesellschaft - kultureller und gesellschaftlicher Einfluss bei Suchtentstehung am Beispiel Alkohol

23.05.2019 (19.00 - Ende offen)
Interkulturelles Zentrum Heidelberg
Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg
Veranstalter: Stadt Heidelberg

Einführend in das Thema eine kurze Lesung ("Die berauschte Gesellschaft" von Prof. Seitz und I. Thoms-Hoffmann) mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema kultureller und gesellschaftlicher Einfluss bei Suchtentstehung am Beispiel Alkohol. Wir wollen gemeinsam über die Fragen "Welchen Einfluss hat die Gesellschaft und Kultur auf den Konsum von Alkohol und auf eine Suchtentwicklung? Woher kommt dieser Wunsch nach Rausch? Und die gesellschaftliche Akzeptanz? Wieso ist der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland verglichen mit anderen Ländern höher? Wie gehen andere Kulturen damit um? Welche Ansätze gibt es auch in Deutschland den Konsum zu reduzieren?" und weitere diskutieren und Vorschläge für einen verantwortungsbewussteren Konsum entwickeln.

» zum Termin

Aktionstag im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

23.05.2019 (10:00 - 15:00)
Caritasverband Lohr
Vorstadtstr. 68, 97816 Lohr a.Main
Veranstalter: Psychosoziale Beratungsstelle

Aktionstag für Mitarbeiter.

» zum Termin

Aufklärung in persönlichen Gesprächen

23.05.2019 (10:30 - 14:00)
Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 245, 22159 Hamburg
Veranstalter: Deutsche Rentnversicherung Nord

Informationsveranstaltung

» zum Termin

Alkoholprävention im DB Cargo Werk Gremberg

23.05.2019 (9:00 - 16:00)
Köln Gremberg
Rather Str. 1 C, 51149 Köln
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Informationsstand im DB Casino.

» zum Termin

Kein (Rest-)Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (09:00 - 15:00)
Nürnberg, Casino DB Cargo SW
Rangierbahnhof Bau 9, 90469 Nürnberg
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Infostand

» zum Termin

bonner event sprinter

23.05.2019 (09 - 17)
Theaterplatz Bad Godesberg
Theaterplatz, 53177 Bonn
Veranstalter: Ambulante Suchthilfe Caritas/ Diakonie ; update Fachstelle für Suchtprävention

Als mobiles Angebot der Suchtprävention bietet der bonner event sprinter (Kooperationsprojekt von update Fachstelle für Sucht-prävention der Ambulanten Suchthilfe Bonn und der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim gGmbH mit Unterstützung der Bundesstadt Bonn, Amt für Soziales und Wohnen) verschiedenen Schulklassen von Bonner Schulen und der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, alkoholpräventive Arbeitsansätze, Zugangswege und Methoden von update Fachstelle für Suchtprävention kennen zu lernen. Am Infostand erhalten sie Broschüren rund um das Thema Alkohol aber auch zu an anderen psychoaktiven Substanzen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und beantworten Ihre Fragen.

» zum Termin

HaLt - Hart am Limit

23.05.2019 (10 - 15)
Theaterplatz Bad Godesberg
Theaterplatz, 53177 Bonn
Veranstalter: Ambulante Suchthilfe Caritas/ Diakonie; update Fachstelle für Suchtprävention

HaLT – Hart am Limit, ist eine gemeinsame Initiative mit dem Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalens. Diese Initiative gegen das Koma-Trinken bietet umfassende Hilfe und Unterstützung für Jugendliche mit exzessivem Alkoholkonsum. Im Rahmen der Alkoholprävention bieten wir Schüler/-innen die Möglichkeit sich während eines Gruppenangebotes mit den Risiken und Folgen von riskantem Alkoholkonsum auseinander zu setzen. Ausgestattet mit Rauschbrillen und in Rauschparcours haben die Schüler/-innen Gelegenheit einen Eindruck zu bekommen wie durch Alkoholkonsum Wahrnehmungs- und Körperfunktionen eingeschränkt werden. Die beiden Angebote finden in der Zeit zwischen 10.00 – 15.00 Uhr am Bonner Event Sprinter auf dem Münsterplatz statt.

» zum Termin

Alkohol und Führerschein

23.05.2019 (10.30 - 18.00)
Kreishaus Neuss
Oberstraße 91, 41460 Neuss
Veranstalter: AK Sucht der PSAG im Rhein-Kreís Neuss

Im Rahmen der Aktionswoche bieten das Straßenverkehrsamt des Rhein-Kreises Neuss und der AK Sucht der PSAG eine Informationsveranstaltung zum Thema "Alkohol und Führerschein" an. Nach einem Grußwort durch den Landrat werden vormittgas Schulklassen erwartet. Angeboten werden ganztägig: Ein Fahrsimulator (der die Wirkung von Fahren unter Alkoholeinfluss simuliert), Rauchbrillen und Spiele zum Thema, alkoholfreie Cocktails, Ohrakkupressur, Informationen zum Thema (im Gespräch sowie in schriftlicher Form).

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (11.00 - 13.00)
Wolfsburg
Nordsteimkerstr. 3, 38446 Wolfsburg
Veranstalter: Diakonisches Werk Wolfsburg

Vortrag und Informationen zur betrieblichen Alkoholprävention.

» zum Termin

Phasen der Alkoholsucht

23.05.2019 (18.00 - 19.30)
Haus der Diakonie
Westerlandstr. 3, 25899 Niebüll
Veranstalter: Beratungs- und Behandlungszentrum Niebüll

Themenabend mit 2 Betroffenen und einer Co-Abhängigen Teilnahme nur mit Anmeldung.

» zum Termin

Filmabend -

23.05.2019 (18.30 - 21.30)
Beratungs- und Behandlungszentrum Sylt
Kirchenweg 37, 25980 Sylt / Westerland
Veranstalter: Beratungs- und Behandlungszentrum Sylt

Vorführung des deutschen Films "Alki Alki" von Axel Ranisch.

» zum Termin

Telefonhotline und offenes Haus

23.05.2019 (10.00 - 15.00)
Wolfsburg
Nordsteimker Str. 3, 38446 Wolfsburg
Veranstalter: Diakonisches Werk Wolfsburg e.V.

Suchtberatung und Suchtbehandlung: Informationen und Beratung ohne Termin für Betroffene und Angehörige.

» zum Termin

Mitmach-Aktionen zur Alkoholprävention auf der Nordbahntrasse

23.05.2019 (14.00 - 18.00)
Nordbahntrasse, Loher Bahnhof
Rudolfstraße 125, 42285 Wuppertal
Veranstalter: Beratungsstelle für Drogenprobleme e.V.

Wuppertaler Beratungsstellen und Selbsthilfeorganisationen bieten einen Aktionstag mit verschiedenen Mitmach-Aktionen zum Thema "Alkohol - weniger ist besser" an. Neben spielerischen Programmpunkten für Jung und Alt (Glücksrad, Einsatz der Rauschbrillen, Wissensquiz, uvm.) stehen für individuelle Fragen jederzeit Fachkräfte zur Verfügung. Am Aktionstag beteiligt sind die Beratungsstelle für Drogenprobleme/ Fachstelle für Suchtvorbeugung e.V., Blaues Kreuz, Caritas, Cafè okay - Freundes- und Förderkreis für Suchtkrankenhilfe e.V., Polizei Wuppertal - Kriminalprävention und Opferschutz sowie der Verein für psychosoziale Selbsthilfe- und Angehörigengruppen Wuppertal.

» zum Termin

Fortbildung KlarSicht-Parcours

23.05.2019 (10:00 - 15:30)
Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
Veranstalter: Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Multiplikatorenschulung, die teilnehmende Fachkräfte zur eigenständigen Durchführung der Koffervariante des KlarSicht-Parcours qualifiziert. Der KlarSicht-Parcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist ein beliebtes Projekt im Bereich der tabak- und alkoholspezifischen Suchtprävention. Aufgrund der hohen Nachfrage entwickelte die BZgA eine KlarSicht-Kofferversion für den individuellen Einsatz in Schulen und anderen Settings.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (16:00) - 25.05.2019 (18:00 )
Hanwerkskammer Rheinhessen
Dagobertstraße 2, 55116 Mainz
Veranstalter: Institut für arbeitsfähigkeit

Die Auswirkungen von Alkoholkonsum und Anzeichen für Alkoholprobleme werden aufgezeigt. Zusammenhänge mit arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen werden erläutert. Außerdem werden Möglichkeiten der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung zur Vermeidung bzw. Ver-minderung riskanten Alkoholkonsums diskutiert. Inwiefern Alkohol in der Öffentlichkeit als harmlos und kulturell sozialisiert angesehen wird, können die Teilnehmenden in einem Praxisteil selbst erfahren.

» zum Termin

Suchtprobleme am Arbeitsplatz - Was ist zu tun?

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
Rathaus im Biegel
Im Biegel 13, 71522 Backnang
Veranstalter: AG der Backnanger Selbsthilfegruppen und Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle d

Schwankende Arbeitsleistung und erhöhte Fehlzeiten bis hin zu gesteigerten Unfallquoten zählen neben Produktionsausfällen zu den Risiken und Schäden, die durch Suchtmittel am Arbeitsplatz ausgelöst werden. Suchtprobleme werden im Arbeitsalltag viel zu lange tabuisiert. Jeder weiß um das Problem bei der Kollegin und dem Kollegen, möchte eigentlich Abhilfe schaffen, helfen, unterstützen - aber wie? Im Vortrag werden neben verschiedenen Abhängigkeitsformen, betrieblichen Einflussfaktoren, erfolgreiche, praxiserprobte betriebliche Modelle der Früherkennung, Intervention und Hilfe vorgestellt. Fachreferent für betriebliche Suchtprävention und -hilfen: Wolfgang Geisbühl, Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes, Backnang. Eingeladen sind Personalverantwortliche, Führungskräfte, Personal- und Betriebsräte sowie alle an der Thematik Interessierten. Der Referent und Mitglieder der Backnanger Suchtselbsthilfegruppen beantworten gerne ihre Fragen.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

23.05.2019 (8:30) - 24.05.2019 (12:00 )
Halberstadt
Schwanebeckerstr. 14, 38820 Halberstadt
Veranstalter: Kommunale Beschäftigungsagentur Jobcenter Landkreis Harz

Ich möchte im Rahmen der Kampanie unsere Mitarbeiter und auch unsere SGB II-Kunden darüber finformieren, dass zu viel Alkohol schädlich für die Gesundheit ist. Dazu werde ich einen Tresen in den Eingangsbereichen unserer Regionalstellen Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode aufbauen, um dort mit Mitarbeitern und Kunden ins Gespräch zu kommen. Wir beteiligen uns auch am Projekt "Verzahnung von Arbeits-und Gesundheitsförderung", wozu das Thema Alkohol und wie gehe ich damit um, passt.

» zum Termin

Informationsveranstaltung für Betriebe im Kreis Höxter

23.05.2019 (09:00 - 15:00)
Integ GmbH
Groppendiek 2, 33014 Bad Driburg
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung Brakel

Die Sucht- und Drogenberatung des Caritas Beratungszentrums Brakel besucht in Kooperation mit der Sucht- und Drogenberatung der Diakonie in Warburg die INTEG GmbH, um die MitarbeiterInnen vor Ort über das Thema Alkohol am Arbeitsplatz sowie über weiterführende Hilfsangebote zu informieren.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol. Weniger ist besser!

23.05.2019 (9.00 - 15.00)
Landratsamt Meißen
Brauhausstraße 21, 01662 Meißen
Veranstalter: Betriebliches Gesundheitsmanagement im Landkreis Meißen, Gesundheitsamt Suchtkoordination Landkreis

Informationsgespräche und Informationsmaterialien für Mitarbeiter und Öffentlichkeit mit Informationen zu Risiken des Alkoholkonsums, umfangreichen Informationsmaterialien, Vorstellung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Landratsamt Meißen, der Mobilen Drogenfachkraft Frau Loos und der Suchtkoordination im Landkreis Meißen.

» zum Termin

Aktionstag Alkoholsucht

23.05.2019 (10:00 - 14:30)
Düsseldorf
Roßstraße 131, 40476 Düsseldorf
Veranstalter: Rechenzentrum der Finanzverwaltung NRW

Wir sind eine obere Landesbehörde mit über 800 Bediensteten. Die Aktionswoche Alkohol 2019 ist der Anlass für unseren Arbeitskreis Sucht und das Gesundheitsmanagement, für alle Kolleginnen und Kollegen einen Informationstag zu organisieren. Wir mixen alkoholfreie Cocktails und bieten dazu Informationsmaterial an. Es gibt 4 verschiedene Vorträge und einen Aufklärungsfilm, der in Dauerschleife laufen wird. Dazu haben wir Rauschbrillen mit einem entsprechenden Parcours und einen Fahrsimulator. Leider können wir auf Grund besonderer Sicherheitsvorschriften, diese Veranstaltung nicht für die Öffentlichkeit zugänglich machen.

» zum Termin

Aktionstag

23.05.2019 (14.00 - 17.00)
LWL-Klinik Marsberg
Weist 45, 34431 Marsberg
Veranstalter: LWL-Klinik Marsberg

Seit über 40 Jahren werden in der LWL-Klinik Marsberg Menschen mit Suchterkrankungen behandelt. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Kein Alkohol am Arbeitsplatz!“ möchte die Klinik für das Thema psychische Gesundheit sensibilisieren und hat dazu Unternehmen aus der Region zu einem informativen Aktionstag mit interessanten Vorträgen und Diskussionsmöglichkeiten eingeladen.

» zum Termin

Was ich zum Thema Alkohol immer schon mal fragen wollte

23.05.2019 (17.30 - 19.00)
Lüdinghausen
Bahnhofstraße 24, 59348 Lüdinghausen
Veranstalter: Caritasverband für den Kreis Coesfeld e.V.

Im Rahmen einer Offenen Informations- und Motivationsgruppe haben Interessenten die Möglichkeit zu fragen, was sie schon immer über Alkohol und Alkoholkonsum wissen wollten.

» zum Termin

Offene Sprechstunde für Arbeitgeber und Betroffene

23.05.2019 (13:00 - 15:00)
Goslar
Martin-Luther-Str. 2, 38640 Goslar
Veranstalter: Lukas-Werk Fachambulanz Goslar

Offene Sprechstunde für Arbeitgeber und Betroffene Themen könnten sein: -Wie kann ich offen mit meinem Arbeitgeber über meine Problematik sprechen -Welche Möglichkeiten habe ich als Arbeitnehmer -Wie spreche ich als Arbeitgeber meinen Mitarbeiter auf seine Problematik an Um vorherige Anmeldung unter 05 32 1/ 35 88 5 20 wird gebeten.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

23.05.2019 (14:00 - 17:00)
Wernigerode
Kurtsstr. 13, 38855 Wernigerode
Veranstalter: Kommunale Beschäftigung Jobcenter Landkreis Harz

Die KoBa Harz nimmt auch am Modellprojekt "Verzahnung von Arbeits-und Gesundheitsförderung" teil, so dass es sich anbietet, auch zum Thema Alkohol seinen Beitrag zu leisten. Veranstaltung dient der Aufklärung für Kunden des Jobcenters sowie den eigenen Mitarbeitern. Veranstaltung findet an drei Standorten statt (Wernigerode, Quedlinburg und Halberstadt-über 2 Tage verteilt).

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

23.05.2019 (8:30 - 12:00)
Quedlinburg
Heiligegeiststr. 7, 06484 Quedlinburg
Veranstalter: Kommunale Beschäftigungsagentur Jobcenter Landkreis Harz

Die KoBa Harz nimmt auch am Modellprojekt "Verzahnung von Arbeits-und Gesundheitsförderung" teil, so dass es sich anbietet, auch zum Thema Alkohol seinen Beitrag zu leisten. Veranstaltung dient der Aufklärung für Kunden des Jobcenters sowie den eigenen Mitarbeitern. Veranstaltung findet an drei Standorten statt (Wernigerode, Quedlinburg und Halberstadt-über 2 Tage verteilt).

» zum Termin

Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien

23.05.2019 (19:00 - 20:30)
Blaukreuz-Zentrum Lippe
Hermann-Löns-Str. 9a, 32105 Bad Salzuflen
Veranstalter: Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbH

Vortrag von Jens Flassbeck, Psychologischer Psychotherapeut.

» zum Termin

Informationsstand Wochenmarkt

23.05.2019 (9:00 - 13.00)
Gunzenhausen
Marktplatz, 91710 Gunzenhausen
Veranstalter: Gesundheitsamt

Auf dem gut besuchten Wochenmarkt informiert das AWO Therapiezentrum Cronheim zusammen mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen über die Themen Abhängigkeit, Alkoholkonsum und Hilfsangebote.

» zum Termin

Wie bekomme ich meine Fahrerlaubnis zurück und wie kann eine Selbsthilfegruppe hierbei helfen?

23.05.2019 (20:00 - 22:00)
Evangelisches Gemeindehaus Altendiez
Feldstraße 2, 65558 Altendiez
Veranstalter: Suchtselbsthilfe Lahnblick Altendiez

Der Führerschein ist weg - dies bringt viele Probleme mit sich. Wie komme ich nun zur Arbeit? Ich wohne auf dem Land, da brauche ich meinen Führerschein. Diese Fragen und auch die Überlegung, ob ich vielleicht ein Problem mit dem Alkohol haben, wollen wir in der offenen Selbsthilfegruppe besprechen und hierzu Hilfestellung leisten. Wir haben dazu einen Referenten der Fachstelle Sucht, Diakonisches Werk Rhein-Lahn, eingeladen, der uns mit Rat, Hilfe und Informationen an diesem Abend zur Seite steht. Wir freuen uns, dich in unserer Gruppe zu sehen.

» zum Termin

Aktionstag Sucht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (10.00 - 16.00)
Caritas Krankenhaus
Uhlandwstr. 7, 97980 Bad Mergentheim
Veranstalter: Gesundheitsholding Tauberfranken

Informationsstand mit den betrieblichen Suchtbeauftragten, Betriebsärzten, Suchtberatungsstellen der AGJ und Diakonischem Werk, Schüler der Krankenpflegeschule bieten alkoholfreie Cocktails an, Rauschbrillenparcour.

» zum Termin

Informationsveranstaltung für Betriebe im Kreis Höxter

23.05.2019 (9.00 - 15.00)
Bad Driburg
Groppendiek 2, 33014 Bad Driburg
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung Diakonie Paderborn-Höxter e.V.

Die Sucht- und Drogenberatung der Diakonie in Warburg besucht in Kooperation mit der Sucht- und Drogenberatung des Caritas Beratungszentrums Brakel die INTEG GmbH, um die MitarbeiterInnen vor Ort über das Thema Alkohol am Arbeitsplatz sowie über weiterführende Hilfsangebote zu informieren.

» zum Termin

Infos in der Fuzo

23.05.2019 (14 - 17)
Göppingen
Neue Mitte, 73033 Göppingen
Veranstalter: Diakonisches Werk Göppingen, Suchtberatung

Infos mit Quiz und Spiel in der Fuzo.

» zum Termin

Aktionstag: Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (09.30 - 15.00)
Landratsamt Landkreis Börde
Bornsche Straße 2, 39340 Haldensleben
Veranstalter: Landratsamt Landkreis Börde

Aktionstag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landkreisverwaltung und Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes. Es können Rauschbrillen getestet, alkoholfreie Cocktails probiert und Informationen gesammelt werden. Kooperationspartner ist die Drogen- und Suchtberatungsstelle und die Fachstelle für Suchtprävention in Haldensleben.

» zum Termin

Fachgespräch Suchtprävention und Gesundheitsförderung in Unternehmen

23.05.2019 (17.30 - 20.00)
bwlv - Fachstelle Sucht
Freiburgstraße 44, 78532 Tuttlingen
Veranstalter: bwlv - Fachstelle Sucht Tuttlingen

Für betriebliche Suchtbeauftragte, Betriebsräte und Betriebsrätinnen,Gesundheitsbeauftrage und Personalverantwortliche Psychische Erkrankungen und Substanzkonsum? - Wechselwirkungen und Risiken - Umgang mit problematischen Situationen im Arbeitsablauf Gesundheit im Fokus der Gesprächsführung Chancen und Grenzen des strukturierten Vorgehens in Verdachtsfällen.

» zum Termin

Info-Stand der SB LDS

23.05.2019 (10.00 Uhr - 16.00 Uhr)
Technische Hochschule Wildau
Hochschulring 1, 15745 Wildau
Veranstalter: Suchtberatung LDS, Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH

Mitarbeiter der Suchtberatung LDS informieren vor Ort zu ihren Angeboten, bieten Info-Material, ermöglichen Erstkontakte und stehen für Fragen und Anregungen im Kontext Sucht bzw. Suchtmittelkonsum zur Verfügung.

» zum Termin

Weniger Schapsinsel ist Meer

23.05.2019 (19.00 - 19.00)
Jugendzentrum Südhafen
Südhafen Helgoland, 27498 Helgoland
Veranstalter: Trockendock Helgoland

Die Suchtselbsthifegruppe TROCKENDOCK HELGOLAND möchte informieren.

» zum Termin

Mitmach Parcours Durchblick

23.05.2019 (9:00) - 01.01.1970 (12:00 )
Freital
Waldblick 42, 01705 Freital
Veranstalter: HANNO e.V.

Im Rahmen des "Mitmach-Parcours-Durchblick" widmen wir uns im Rahmne der Alktionswoche besonders dem Thema Alkohol.

» zum Termin

Selbsthilfegruppe für direkt von Sucht Betroffene

23.05.2019 (19:00 - 21:00)
Pauke -LIFE-
Endenicher Straße 43, 53115 Bonn
Veranstalter: PAUKE Bonn gGmbH

In unserer Selbsthilfegruppe für direkt von Sucht Betroffene treffen sich Menschen mit dem gemeinsamen Ziel: ein zufriedenes, glückliches Leben ohne Drogen- und/oder Alkoholabhängigkeit zu führen. Auf dem Weg dorthin helfen das Wissen, die Erfahrung und die Unterstützung der Teilnehmer*innen dem/der Einzelnen, das Leben neu zu gestalten bzw. die Abstinenz zu stabilisieren. Verantwortung übernehmen, sich mit Konflikten und Problemen auseinandersetzen, sich selbst und seine Mitmenschen ernst nehmen. Diese Fähigkeiten werden durch den vertrauensvollen Rahmen und Anerkennung der Gruppe, aber auch durch gemeinsame Freizeitaktivitäten gefestigt. In der Aktionswoche beginnen wir unsere Gruppe mit einem entspannten Tee/Kaffee und laden neugierige Betroffene herzlich ein, mal reinzuschnuppern!

» zum Termin

Hotline „Alkoholprobleme am Arbeitsplatz“ Wählen Sie: 07731 912400

23.05.2019 (13 - 16)
Singen
Julius Bührer Strasse 4, 78224 Singen
Veranstalter: Fachstelle Sucht Singen

Hotline „Alkoholprobleme am Arbeitsplatz“ Wählen Sie: 07731 912400 Ein leichter Alkoholgeruch während der Arbeitszeit, kleine Unregelmäßigkeiten bei der Arbeit, wachsende Fehlzeiten? Ansprechen oder nicht? Fünf Prozent der Beschäftigten in Unternehmen sind von Alkohol abhängig, zehn Prozent haben ein missbräuchliches Trinkverhalten. Nicht mitgerechnet Mitarbeiter/-innen, die einen missbräuchlichen Konsum von Medikamenten und Drogen oder aber mit Glücksspiel und Medienmissbrauch Probleme haben. Wir bieten Personalverantwortlichen oder Betriebsräten, sowie allen anderen Menschen mit Führungsverantwortung eine kostenfreie und auf Wunsch anonyme Beratung am Telefon an.

» zum Termin

Schulische prävention

23.05.2019 (07:45 - ganztägig)
Schule
Landsbergstraße, 49808 Lingen
Veranstalter: Diakonisches Werk; Fachambulanz Sucht Emsland

Schulische Präventionsveranstaltung Rund ums Thema Alkohol. Ziel dieser Veranstaltung ist es zu sensibilisieren und aufzuklären.

» zum Termin

Alkohol

23.05.2019 (9:00 - 13:00)
ATS
Gartenstr. 17, 23795 Bad Segeberg
Veranstalter: ATS

Schulische Suchtprävention.

» zum Termin

Aktionstag mit Jugendclub - Westclub One Schwerin

23.05.2019 (10:00 - 16:00)
Westclub One
Friesenstraße 29a, 19059 Schwerin
Veranstalter: Guttempler in Schwerin

Infozelt Suchtprävention mit alkoholfreien Mixgetränken zum Probieren und Selbermachen.

» zum Termin

Cool sein - ohne Alkohol

23.05.2019 (9.30 - 13.30)
Hephata-M.v.Schutzbar-Stift
Gerstunger Str. 10, 37293 Herleshausen
Veranstalter: Hephata-Hess. Diakoniezentrum e.V.

Schüler der Südringgau-Schule Herleshausen kommen am 23.05.19 zu Besuch in unsere Einrichtung für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen. Sie erfahren an diesem Tag vielfältiges über verschiedene Suchterkrankungen. Sollen ein Rätsel lösen, in Interviews mit Klienten der Einrichtung gehen, in Kleingruppen alkoholfreie Cocktails herstellen.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (12:00 - 16:00)
Universitätsklinikum Leipzig
Liebigstrasse 20, 04103 Leipzig
Veranstalter: Betriebliche Suchtberatung

Aktionsstand der Betrieblichen Suchtberatung: Informationsmaterial, Teststrecke Rauschbrille, Kontaktecke.

» zum Termin

Alkohlfrei im Dienst

23.05.2019 (09:00 - 14:00)
Landeskriminalamt Thüringen
Kranichfelder Straße 01, 99097 Erfurt
Veranstalter: Arbeitskreis Sucht der Th. Polizei

Informationsstände mit Nutzung Rauschbrillen; Informationsveranstaltung für Führungskräfte beschränkt auf Bedinstete der Th. Polizei.

» zum Termin

Informationsstand

23.05.2019 (13:00 - 16:00)
Landratsamt
Erzberger Allee, 14, 36433 Bad Salzungen
Veranstalter: Immanuel Suchtberatung

Am 23.05.2019 bietet die Immanuel Suchtberatung Bad Salzungen im Foyer des Landratsamtes einen Informationsstand zum Thema Alkohol an.

» zum Termin

Weniger ist besser/ Information über das Alkoholreduktionsprogramm

23.05.2019 (15.00 - 16.00)
Vista Charlottenburg
Kaiser-Friedrich-Str. 82, 10585 Berlin
Veranstalter: Vista Charlottenburg

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich über den Inhalt des Programms "kontrolliertes Trinken" informieren wollen. Für wen ist dieses Programm sinnvoll? Welche Alternativen gibt es? Wir bitten um tel. Anmeldung unter 34800948

» zum Termin

Quiz-Parcours

23.05.2019 (11.30 - 14.30)
Hauptmensa
Schneiderberg, 30167 Hannover
Veranstalter: Leibniz Universität Hannover

Der Quiz-Parcours führt die Teilnehmenden einen Weg mit einigen Gabelungen entlang. Neben den Fragen, die richtig oder falsch zu beantworten sind, gilt es auch ein paar Aufgaben zu lösen, die Geschicklichkeit erfordern. Wer falsch antwortet, gelangt in eine Schleife und darf es noch einmal versuchen. Wer die Fragen richtig beantwortet, erhält am Ziel ein kleines Geschenk.

» zum Termin

"Was ich immer schon über Suchtselbsthilfe wissen wollte ....." Infoveranstaltung

23.05.2019 (19:00 - 21:00)
Kreuzbund Diözesanverband Osnabrück e.V.
Bramscher Straße 158, 49088 Osnabrück
Veranstalter: Kreuzbund Diözesanverband Osnbrück e.V.

Was ist eigentlich Suchtselbsthilfe? Wobei kann mir eine Suchtselbsthilfegruppe helfen?

» zum Termin

Prävention am Arbeitsplatz

23.05.2019 (11:00 - 13:00)
Bundeseisenbahnvermögen
Arnulfstr. 23, 80335 München
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Wir werden einen kurzen Film (Huber ist Überall) zeigen, alkoholfreie Getränke verteilen und über die Gefahren durch Alkohol am Arbeitsplatz informieren.

» zum Termin

Aktionstag Sucht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (10 - 16)
Caritaskrankenhaus
Uhlandstraße 7, 97980 Bad Mergentheim
Veranstalter: Suchtberatung der AGJ

Informationsstand der Suchtberatung der AGJ in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsholding Tauberfranken, dem Diakonischem Werk, dem Suchtbeauftragten, Schüler der Krankenpflegeschule bieten alkoholfreie Cocktails an, Rauschbrillenparcour.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol. Weniger ist Besser!

23.05.2019 (9.00 Uhr - 16.00 Uhr)
Landratsamt Meißen - Atrium
Brauhausstraße 21, 01662 Meißen
Veranstalter: Landratsamt Meißen, Gesundheitsamt - Suchtkoordination

Aktionstag für Mitarbeiter des Landratsamtes sowie Öffentlichkeit mit Informationsgesprächen zu Risiken des Alkoholkonsums und Informationsmaterialien sowie stündlichen Aktionen. Kooperationspartner sind: Betriebliches Gesundheitsmanagement Landratsamt Meißen, Gesundheitsamt Meißen - Suchtkoordination, Mobile Drogenfachkraft Frau Loos (SBB Meißen).

» zum Termin

Saftwerk-alkoholfreie Cocktails gehen immer!

23.05.2019 (10.00 - 15.00)
Konrad-Zuse-Schule Hünfeld
Jahnstraße 5, 36088 Hünfeld
Veranstalter: Netzwerk Saftwerk

Mobile Cocktailbar "Saftwerk" mit dem Ausschank von alkoholfreien Cocktails und Angebote und Informationen zur Alkoholprävention für Schüler und Lehrkräfte

» zum Termin

Führerschein weg? Was nun? Informationen rund um die MPU

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
Neustadt Aisch
Evang. Gemeindezentrum, Am Schlossgraben 1, 91413 Neustadt a.d. Aisch
Veranstalter: PSB - Suchtberatung des Diakonischen Werkes

Verkehrstherapeut Gerd Schäfner klärt über die Wirkung von Suchtmitteln im Strassenverkehr auf und informiert worauf es bei der MPU ankommt.

» zum Termin

Leistungsstark im Büro

23.05.2019 (09:00 - 16:00)
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Straße 2, 06112 Halle (Saale)
Veranstalter: Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt

Zur Umsetzung unserer Dienstvereinbarung zur Suchtprävention und zum Umgang mit Auffälligkeiten am Arbeitsplatz sollen die persönlichen und sozialen Fähigkeiten der Mitarbeiter gefördert werden. Sie sollen verantwortungsbewusste Einstellungen und Verhaltensweisen im Umgang mit Alkohol (und anderen Suchtmitteln) entwickeln. Im Fokus steht in diesem Jahr die Förderung verhaltensorientierter Prävention.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktail und Informationen zum Thema Arbeit und Alkohol

23.05.2019 (10:00 - 12:00)
Bezirksamt Spandau
Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin
Veranstalter: Bezirksamt Spandau OE QPK

Alle Mitarbeiter*innen des Bezirksamtes sind herzlich eingeladen, sich bei alkoholfreie Cocktails über das Thema zu informieren. Wir, also die kollegiale Suchtberater*innen, die Koordinatorin für Suchtprävention und Suchthilfe, sowie vista - Spandau werden vor Ort für alle Fragen und Gedanken da sein.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol 2019 - Alkohol? weniger ist besser!

23.05.2019 (11:00 - 15:00)
Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim
Uhlnstr. 7, 97980 Bad Mergentheim
Veranstalter: Diakonisches Werk

Die Suchtberatungsstelle informiert im Foyer des Krankenhauses über Abhängigkeiten und Behandlung. Die Information sind für Mitarbeiter und Besucher des Krankenhauses.

» zum Termin

Alkoholprobleme überwinden

23.05.2019 (10.00 - 12.00)
Sucht- und Drogenberatung Düren
Bismarckstraße 6, 52351 Düren
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung Düren

Informationsveranstaltung für Krankenkassen über das Angebot der ambulanten Rehabilitationsbehandlung.

» zum Termin

Filmabend -

23.05.2019 (18.30 - 21.30)
Beratungsund Behandlungszentrum Sylt
Kirchenweg 37, 25980 Sylt
Veranstalter: Beratungs-u.Behandlungszentrum Sylt

Filmvorführung- Spielfilm " Alki-Alki" mit anschließender Besprechung und Diskussion- Verteilung von Infomaterial zum Thema-Vorstellung des Hilfsangebotes -Suchtkrankenhilfe

» zum Termin

JugendFilmTage

23.05.2019 (09:00) - 24.05.2019 (14:00 )
Filmpalast Zittau
Markt 9, 02763 Zittau
Veranstalter: CJD Sachsen - Jugendhilfebüro Löbau

Der Landkreis Görlitz, der Filmpalast Zittau und viele weitere regionale Partner/-innen laden Lehrkräfte und Schulklassen herzlich zu den diesjährigen "JugendFilmTagen Nikotin und Alkohol - Alltagdrogen im Visier" ein. Sie werden durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen und mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die JugendFilmTage unterstützen die Schulen dabei, spielerisch und unterhaltsam über die gesundheitlichen Folgen und das Abhängigkeitspotential des Rauchens zu informieren und sie zu einem risikobewussten und konsummindernden Umgang mit Alkohol zu motivieren. Der Eintritt für die Schüler*innen wird vom Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz übernommen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

» zum Termin

Präventionsveranstaltung

23.05.2019 (09:00 - 16:00)
salus klinik Hürth
Willy Brandt Platz 1, 50354 Hürth
Veranstalter: salus klinik Hürth

Präventionsveranstaltung mit Azubis des Rhein Erft Verbands

» zum Termin

Aktionsstand vom Netzwerk Sucht

23.05.2019 (10.00 - 14.00)
Karlsruhe
Friedrich-Scholl-Platz , 76137 Karlsruhe
Veranstalter: Württembergische Versicherung

Wir sind ein Konzern (Wüstenrot & Württembergische) und machen im Rahmen der Aktionswoche Alkohol an drei Standorten an unterschiedlichen Tagen einen Aktionsstand vom Netzwerk Sucht mit verschiedenen Angeboten (Übungen mit der Suchtbrille, Ausschank von drei alkoholfreien Cocktails, Infomaterialien). Mitglieder vom Netzwerk Sucht stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Unser Netzwerk Sucht setzt sich aus Mitarbeitern von Konzern Personal, Betriebsräten und betrieblichen Suchtkrankenhelfern zusammen.

» zum Termin

Offene Sprechstunde

23.05.2019 (09:00 - 11:00)
Suchtberatungsstelle des Kreisgesundheitsamtes in Erkelenz
Atelierstraße 5, 41812 Erkelenz
Veranstalter: Kreis Heinsberg - Gesundheitsamt

Betroffene und ratsuchende Angehörige können sich ohne Anmeldung in der Offenen Sprechstunde Informationen und Hilfsangebote verschiedener Art geben lassen: - bei Alkohol- und Medikamentenproblemen bzw. Abhängigkeiten - bei Konsum und Abhängigkeit von illegalen Drogen - bei Essstörungen, Spielsucht und anderen süchtigen Verhaltensweisen

» zum Termin

Weniger Konsum, mehr Genuss?!

23.05.2019 (18:30 - 20:00)
Verwaltungszentrum Mühlentor, 7. Stock, großer Sitzungssaal
Kronsforder Allee 2, 23560 Lübeck
Veranstalter: Vorwerker Diakonie Suchtberatungsstelle

Im Rahmen der Aktionswoche mit diesjährigem Schwerpunkt: „Alkohol? Nicht am Arbeitsplatz!“ laden wir ein zu einem Fachvortrag mit folgendem Inhalt: Weniger Konsum, mehr Genuss!? Na, Sie überlegen noch, ob Sie sich aufraffen können zu diesem Vortrag zu kommen? Dann sollten Sie sich erst recht auf den Weg machen! Bringen Sie gleich ihren inneren Schweinehund mit und gehen dann ohne ihn nach Hause. Lassen Sie sich überraschen wie Verzicht Genuss fördern kann und folgen Sie dieser Einladung zu mehr Genuss. Sie werden sehen, mit welchen Tipps es ihnen gelingen kann, egal ob es um einen genussvollen Umgang im Privatleben geht oder um Punktnüchternheit in Schule und Betrieb. Und auch als Eltern lohnt sich der Abend im Sinne einer genussfördernden Erziehung. Na, noch nicht überzeugt? Dann verraten wir noch was: die Referentin weiß als Suchtpräventionsexpertin nicht nur worüber sie spricht, sondern sie redet auch mit ihnen darüber- und freut sich auf einen interessanten Abend.

» zum Termin

Radiobeitrag

23.05.2019 (13:00 - 15:00)
Leipzig
Johannisalle 20, 04317 Leipzig
Veranstalter: Schülermultiplikatorenprojekt FREE YOUR MIND

Gemeinsam mit dem Schülermultiplikatorenprojekt FREE YOUR MIND, der Appollonia-von-Wiedebach-Schule und der Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e.V. (HUP)wird ein Radiobeitrag zum Thema Alkohol erarbeitet. Der Beitrag soll am 23.05.2019 auf Radio Blau gesendet werden.

» zum Termin

Informationsveranstaltung für Betriebe im Kreis Höxter

23.05.2019 (9:00 - 15:00)
Caritas Werkstätten im Erzbistum Paderborn gGmbH
Anton-Böhlen-Str. 9,11, 34414 Warburg
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung, Caritas Beratungszentrum Brakel

Die Sucht- und Drogenberatung des Caritas Beratungszentrums Brakel besucht in Kooperation mit der Sucht- und Drogenberatung der Diakonie in Warburg die Caritas Werkstätten in Warburg, um die MitarbeiterInnen vor Ort über das Thema Alkohol am Arbeitsplatz sowie über weiterführende Hilfsangebote zu informieren.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

23.05.2019 (09:00 - 15:00)
Allianz Deutschland AG
Dieselstraße 8, 85774 Unterföhring
Veranstalter: Allianz Deutschland AG

Messestand im Foyer

» zum Termin

Alkohol? weniger ist besser!

23.05.2019 (13:00 - 15:00)
Kassel
Bebelplatz, 34119 Kassel
Veranstalter: Zentrum für Sucht- und Sozialtherapie, Diakonisches Werk Region Kassel

Wir möchten Bürgerinnen und Bürger auf das Aktionsthema “Alkohol? weniger ist besser!“ aufmerksam machen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Dazu werden wir eine Bodenzeitung am Kasseler Bebelplatz auslegen. Zudem planen wir die Menge des durchschnittlichen Jahreskonsums an alkoholischen Getränken der Bevölkerung in Deutschland darzustellen. Dies soll am 23. Mai 2019 in der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr als Teil der bundesweiten Aktionswoche Alkohol auf dem Bebelplatz stattfinden.

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

23.05.2019 (15:00 - 17:00)
Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Lisdorfer Str. 13, 66740 Saarlouis
Veranstalter: Caritasverband Saar-Hochwald e.V.

Aktionswoche Alkohol vom 18.-26. Mai 2019 Einladung an Arbeitgeber im Landkreis SLS u MZG Infoveranstaltung a, 23.5.19 von 15-17 Uhr in den Räumlichkeiten des Caritasverbandes Saarlouis, Lisdorfer Str. 13, Etage 2 Vorstellung unserer Suchtberatung u. -Behandlung sowie Aspekte im Umgang mit Suchtkranken.

» zum Termin

Was tun, wenn der / die KollegIn trinkt

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
Fachambulanz Sucht
Kapellenstr. 14, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachambulanz Sucht

Was tun, wenn ich bemerke, dass mein Kollege / meine Kollegin während der Arbeit Alkohol trinkt, oder mit einer Alkoholfahne zur Arbeit kommt oder... Eine Mitarbeiterin der ambulanten Suchtberatungs- und -behandlungsstelle gibt hierzu Information und bietet den Austausch zu diesen Themen.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (11 - 14)
Justizvollzugsanstalt Mannheim
Herzogenriedstrasse 111, 68169 Mannheim
Veranstalter: Justizvollzugsanstalt Mannheim

Infostand Saftbar Mitmachaktion "Rauschbrille"

» zum Termin

Info-Stand

23.05.2019 (9 - 12)
Gebäude Alte Parteischule, Erfurt
Werner-Seelenbinder-Str. 14, 99096 Erfurt
Veranstalter: Caritasregion Mittelthüringen

Wir wollen unsere Beratungsstelle im Haus bekannt machen. Die Beratungsstelle befindet sich seit einem guten halben Jahr in einem größerem Wohnkomplex mit Sozialwohnungen. Suchtmittelkonsum ist ein großes Thema vor Ort. - Filmvorführung zum Thema Abhängigkeit.

» zum Termin

Prävention am Arbeitsplatz

23.05.2019 (10:00 - 15:00)
Neuruppin
Heinrich-Rau-Str. 27-30, 16816 Neuruppin
Veranstalter: Integrierte Suchtberatung OPR

Wir bieten eine Multiplikatoren Schulung für einen großen Arbeitgeber in unserer Region an.

» zum Termin

Selbshilfe und Prävention in der Stiftungsfamilie BSW&EWH

23.05.2019 (10 - 14)
Casino Adlerwerke
Kleyerstraße 25, 60326 Frankfurt
Veranstalter: Stiftung Bahn-Sozialwerk

Infostand Leistungen und Angebote der Stiftungsfamilie. Leistungen und Angebote im Bereich Suchtprävention und Selbsthilfe innerhalb der Stiftungsfamilie.

» zum Termin

Alkoholprävention- Kein ALkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (11:30 - 15:00)
Krankenhaus Spremberg
Karl-Marx-Straße 80, 03130 Spremberg
Veranstalter: DRK KV Niederlausitz e.V. Suchtberatung und -behandlung

Mit Infostand und Fachvortrag für Mitarbeiter, Patienten und Besucher des Spremberger Krankenhauses.

» zum Termin

Informationsveranstaltung im Wasser- & Schiffahrtsamt

23.05.2019 (9.00 - 13.00)
Lutherstadt Wittenberg
Dessauer Str. 2A, 06886 Lutherstdt Wittenberg
Veranstalter: Beratungsstelle für Abhängigkeitserkrankungen

Wir informieren im Wasser- & Schiffahrtsamt in Wittenberg über das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz". Begleitend wird es alkoholfreie Cocktails, einen Rauschbrillenparcour und die Möglichkeit zu kleinen Gesprächen geben.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol an der BBS Wittlich

23.05.2019 (9:40 - 15:10)
Wittlich
Rudolf-Diesel-Str. 1, 54516 Wittlich
Veranstalter: Regionaler Arbeitskreis Jugendschutz/ Suchtprävention

Der regionale Arbeitskreis Jugendschutz/ Suchtprävention hat für die SchülerInnen der BBS ein Vortrags- und Workshopprogramm rund um das Thema Alkohol zusammengestellt.

» zum Termin

Guttempler: Alkohol am Arbeitsplatz: ein Informationsabend

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
Hildburghausen
Schleusinger Str. 27A, 98646 Hildburghausen
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Werratal

Alkohol am Arbeitsplatz: Wie haben wir den Arbeitgeber und unsere Kollegen doch oft getäuscht! Wir tauschen unsere Erfahrungen aus. Und wir geben Anregungen weiter, welche Hilfen bei alkoholbedingten Problemen möglich sind – in einer Guttempler-Selbsthilfegruppe und durch eine Psychosoziale Beratungsstelle.

» zum Termin

Aktionstag Alkohol

23.05.2019 (09:45 - 15:00)
Düsseldorf
Johannstraße 35, 40476 Düsseldorf
Veranstalter: Landesamt für Besoldung und Versorgung

An dem Veranstaltungstag sollen alle Mitarbeitenden (ca. 2000 Personen) zum Thema Alkoholsucht sensibilisiert werden. Es werden verschiedene Aktionen wie Rauschbrillen, PKW Simulator und Vorträge angeboten. Gerne möchten wir entsprechendes Infomaterial auslegen.

» zum Termin

Weder geschüttelt, noch gerührt!

23.05.2019 (19 - 22)
Altes Kurhaus
Auf dem Hohen Ufer 20, 26160 Bad Zwischenahn
Veranstalter: Fachstelle Sucht der Diakone

Autorenlesung mit Timm Kruse. Der Journalist berichtet, wie aus einem Selbstversuch "12 Monate ohne Alkohol" eine geänderte Einstellung zum "Genussmittel" wurde. Eine seiner Botschaften: „Genießen geht ohne Alkohol“. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten, der Einrtitt ist frei!

» zum Termin

Mitsingparty

23.05.2019 (16:00 - 18:00)
Guttempler-Haus
Körnerstrasse 7, 24103 Kiel
Veranstalter: Guttempler Landesverband

Der Guttempler-Eventchor lädt alle Schlagersternchen, Rockstars, Opernsänger und Chorknaben und all diejenigen, die einfach Lust am Singen haben, zur Mitsingparty mit Kaffee und Kuchen ein.

» zum Termin

Sprechstunde für Kollegen/innen, Vorgesetzte, Angehörige

23.05.2019 (15:00 - 16:00)
Blaukreuz-Zentrum Lippe
Hermann-Löns-Str. 9a, 32105 Bad Salzuflen
Veranstalter: Blaues-Kreuz Diakoniewerk mGmbH

Offene Sprechstunde für Kollegen/innen, Vorgesetzte und Angehörige.

» zum Termin

Sprechstunde für Kollegen/innen, Vorgesetzte, Angehörige

23.05.2019 (16:00 - 17:00)
Blaukreuz-Zentrum Lippe
Marktplatz 2, 32756 Detmold
Veranstalter: Blaukreuz-Zentrum Lippe

Sprechstunde mit Infos zu Therapieangeboten für Kollegen/innen, Vorgesetzte, Angehörige Informationen zu betrieblichen Seminaren zum Thema Sucht

» zum Termin

Was tun, wenn der Kollege trinkt...?

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
Fachambulanz Sucht
Kapellenstraße 14, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachambulanz Sucht

Was tun, wenn ich bemerke, dass mein Kollege / meine Kollegin während der Arbeit Alkohol trinkt, mit einer "Alkoholfahne" zur Arbeit kommt, oder... Eine Mitarbeiterin der ambulanten Suchtberatungs- und Behandlungsstelle gibt hierzu Informationen und bietet den Austausch zu diesen Themen.

» zum Termin

Guttempler informieren

23.05.2019 (18:00 - 20:00)
Pfarrzentrum
Fritz-Erler-Str. 25, 90765 Fürth-Stadeln
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Regnitzgrund

Alkohol gehört zum Alltag dazu? Wir tauschen uns gerne mit Ihnen über unsere Erfahrungen aus. Und wir überlegen gemeinsam, bei welchen Gelegenheiten der Konsum alkoholischer Getränke keine gute Idee ist. Und wie die Familien unter dem problematischen Alkoholkonsum leiden.

» zum Termin

Infoveranstaltung Alkohol - weniger ist mehr

23.05.2019 (11:00 - 12:00)
Helmstedt
Magdeburger Tor 18, 38350 Helmstedt
Veranstalter: Agentur für Arbeit Helmstedt

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Suchtbeauftragte der Agentur für Arbeit Helmstedt möchte ich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit geben, sich in dem oben genannten Zeitraum, über die Folgen eines zu hohen und regelmäßigen Alkoholkonsums zu informieren.

» zum Termin

Ihre Wünsche an den Alkohol

23.05.2019 (08:30 - 13:00)
Gunzenhausen
Marktplatz, 91710 Gunzenhausen
Veranstalter: AWO Therapiezentrum und Museum Schloss Cronheim

Alkohol - Weniger ist mehr! Dazu beteiligt sich das AWO Therapiezentrum Schloss Cronheim mit Unterstützung des Gesundheitsamtes Weißenburg-Gunzenhausen in Gunzenhausen an der bundesweiten Aktionswoche „Alkohol - Weniger ist besser!“. Das Therapiezentrum wird hierzu seinen Aktionsstand am Donnerstag, 23. Mai von 08:30 – 13:00 Uhr vor dem Wochenmarkt bzw.am Sparkassenhauptplatz in Gunzenhausen aufschlagen. Mit dabei ist eine überdimensionierte, ca. 180 cm große Flasche (in unserer Modellbauwerkstatt gefertigt), auf welcher Besucher ihre Wünsche an den Alkohol heften (mit Bierdeckel) können.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Stiftung Hospital St. Wendel
Alter Woog 1, 66606 St. Wendel
Veranstalter: Suchtberatungsstelle Knackpunkt

Die Suchtberatungsstelle Knackpunkt der Stiftung Hospital St. Wendel bietet einen Informationsstand für die Mitarbeiter der Einrichtung an. Mit dem Informationsstand möchte die Suchtberatungsstelle möglichst viele Menschen innerhalb der Einrichtung ansprechen und zu kleinen Gesprächsrunden einladen.

» zum Termin

Kurzvortrag: Entstehung und Behandlung der Alkoholabhängigkeit

23.05.2019 (18:00 - 19:00)
Stuttgart
Rotebühlstr.133, 70197 Stuttgart
Veranstalter: MEDIAN AGZ Stuttgart

Informationsveranstaltung zu folgenden Fragen: Wie entstehen Alkoholprobleme? Was kann ich dagegen tun? Wo finde ich Hilfe? Wie kann ich einem Angehörigen/Kollegen helfen? Wie sieht die Behandlung aus?

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

23.05.2019 (16:00 - 17:30)
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH
Münsterstraße 5, 59065 Hamm
Veranstalter: Wirtschaftsförungsgesellschaft Hamm mbH

Gemeinsame Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Hamm mit dem Caritasverband Hamm e.V. (Fachbereich Suchthilfe) und der BARMER Hamm. Impulsvorträge: Umgang mit suchtkranken Mitarbeitern im Betrieb, Beratungs- und Behandlungsangebote, Präventive Maßnahmen, Gesetzlicher Auftrag der GKV, Angebote für Arbeitgeber, Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und die Fachkräftesicherung.

» zum Termin

Suchtmedizinisches Update 2019 Für Fachpublikum

23.05.2019 (18:30 - 20:30)
Novotel Freiburg
Konrad-adenauer-Platz 2, 79098 Freiburg
Veranstalter: AMEOS Klinikum Kaiserstuhl

Weiterbildungsveranstaltung für Fachpublikum Programm: 18:30 Uhr Begrüßung der Gäste, Dr. Hannes Rengshausen, Chefarzt, AMEOS Klinikum Kaiserstuhl; 18:45 Uhr Fallbeispiele: Multimorbide Patienten mit psychiatrischen und internistischen Begleiterkrankungen, Dr. Torsten Sonner, Oberarzt der Klinik für Suchtmedizin, AMEOS Klinikum Kaiserstuhl; 19:15 Uhr Reduktion und kontrollierter Alkoholkonsum - ein neues Ziel bei Alkoholabhängigkeit? Dr. Friedemann Hagenbuch, Chefarzt der Klinik für Suchtmedizin, Zentrum für Psychiatrie Emmendingen; 19:45 Uhr Suchtkranke gezielt ansprechen - Einblicke in das Motivational Interviewing, Dr. Andreas Jähne, Ärztlicher Direktor, Rhein-Jura Klinik, Akutklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen, Bad Säckingen u. 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Motivierende Gesprächsführung e.V.; 20:15 Uhr Verköstigung, fachlicher Austausch und Ausklang Anmeldung unter: Carsten Spira cspi.med@vogtsburg.ameos.de Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt.

» zum Termin

HSE-Tag

23.05.2019 (9:00 - 15:00)
Schuby
Husumer Str. 5, 24850 Schuby
Veranstalter: Betriebliche Ansprechpartner Sucht

Wir betrieblichen Ansprechpartner Sucht (BASP) und unsere Auszubildenden präsentieren uns mit JimsBar (alkoholfreie gemixte Getränke) und Info`s auf unserem HSE-Tag.

» zum Termin

Kein Alkohol am Arbeitsplatz! Bei ZF Aftermarket

24.05.2019 (8 - 16)
ZF Aftermarket
Obere Weiden 12, 97424 Schweinfurt
Veranstalter: ZF Friedrichshafen AG

Mit Rauschbrillen montieren, Konsumregelung kennenlernen, Informationsmaterial ausgeben.

» zum Termin

Aktionstag der Suchtberatung

24.05.2019 (7:30 - 17:00)
Weißenburg
Schulhausstr. 4, 91781 Weißenburg
Veranstalter: Suchtberatung Weißenburg

Wir laden herzlich ein zu einem aktionsreichen Tag im Diakonischen Werk Weißenburg-Gunzenhausen. Viele Aktionen laden ein, sich zu informieren, auszutauschen und dabei Spaß zu haben. Mit Fahrsimulator, Rauschbrillen-Bobbycar-Rennen und einem ultimativen Alkohol-Quiz wird es ein spannender Tag. Herzlich eingeladen sind Schulklassen nach Anmeldung, Kooperationspartner und die interessierte Öffentlichkeit.

» zum Termin

Kinovorführung

24.05.2019 (18:30 - 23:00)
Capitol Kino
Aleestraße 24, 85716 Unterschleißheim
Veranstalter: Caritas Fachambulanz für Suchterkrankungen

Kinovorführung vor dem Film "A star is Born", anschließend gibt es einen Infostand der Caritas Fachambulanz im Foyer. Vor der Kinoaufführung gibt es einen Parcours mit der Alkoholbrille.

» zum Termin

Fachambulanz für Suchtprobleme Amberg

24.05.2019 (9:00 - 15:00)
Amberg
Marktplatz, 92224 Amberg
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprobleme

Wir planen einen Infostand über Alkohol am Marktplatz in Amberg. Dafür wollen wir neben Infomaterialien eine sog. Bodenzeitung nutzen, welche Aussagen über Alkohol, Wirkung und Folgen beinhaltet und über welche mit Interessierten diskutiert werden kann. Darüber hinaus möchten wir give aways verteilen, um dadurch präsenter bei der Amberger Bevölkerung zu werden.

» zum Termin

Der Blaumann

24.05.2019 (09:45 - 11:30)
Bertha-v.-Suttner-Realschule Plus
Auf dem Bühl, 57518 Betzdorf
Veranstalter: Kreisverwaltung

Jugendtheater

» zum Termin

Aktionstag Alkohol

24.05.2019 (6 - 10)
Exide Technologies Operations GmbH & Co. KG
Odertal 35, 37431 Bad Lauterberg
Veranstalter: Exide Technologies Operations GmbH & Co. KG

Hallo, wir legen in den Eingangsbereichen zu unseren Werken Info-Material und Merchandise-Artikel aus.

» zum Termin

Infostand im Quarree in Wandsbek

24.05.2019 (10:00 - 20:00)
Quarree in Wandsbek
Quarree 8-10, 22041 Hamburg
Veranstalter: Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen

Eine Kooperation verschiedener Projekte der Suchthilfe und -selbsthilfe. Beteiligt sind Die Boje, Park In und Freundeskreise der Suchtkrankenhilfe.

» zum Termin

Alkoholprävention bei der Bewerbernacht der DHBW Heilbronn

24.05.2019 (15:00 - 20:00)
DHBW Heilbronn
Bildungscampus, 74076 Heilbronn
Veranstalter: Landratsamt Heilbronn

Im Rahmen der Bewerbernacht der DHBW Heilbronn sind folgende Kooperationspartner mit Aktionen auf dem Bildungscampus vor Ort: •Polizei Heilbronn (12:15 Uhr für Mitarbeiter und Studenten der DHBW: Vortrag zum Thema Führerschein) •Infostand zur Aktionswoche Alkohol der Kommunalen Suchtbeauftragten des Stadt- und Landkreises Heilbronn •Alkoholfreie Cocktails in der „BusBar“ des Streetwork-Teams Heilbronn

» zum Termin

Selbsthilfe entdecken - Flaniermeile mit Infoständen

24.05.2019 (11:00 - 18:00)
Neue Große Bergstraße
Neue Große Bergstraße, 22767 Hamburg
Veranstalter: KISS Hamburg

Triff Menschen, denen es genauso geht: über 80 Selbsthilfegruppen bieten Infos, Tipps und Kontakte. Umsonst und draußen. Finde dein Thema und komm mit Menschen ins Gespräch, die dich verstehen, weil es ihnen genauso geht wie dir. Mitglieder der unterschiedlichsten Hamburger Selbsthilfegruppen beantworten Fragen, informieren über ihre Aktivitäten, geben Tipps und haben ein offenes Ohr. Die Neue Große Bergstraße wird heute zur Flaniermeile der Selbsthilfe.

» zum Termin

Offene Tür für Alle

24.05.2019 (12:00 - 17:00)
KODROBS Altona   
Hohenesch 13-17, 22765 Hamburg
Veranstalter: jhj Hamburg e.V.

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Alkohol 2019 veranstaltet die KODROBS Altona einen Tag der offenen Tür mit Musik und Snacks. An diesem Tag besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Beratungsstelle kennenzulernen und in lockerer Atmosphäre mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

» zum Termin

Das Abstinenzforum e.V. Hamm in Szene

24.05.2019 (19.30 - 22.00)
Gemeindehaus der ev. Kirchengemeinde Hamm Mark-Westtünnen
Alter Uentroper Weg 26 - 59071 Hamm, 59071 Hamm
Veranstalter: Abstinenzforum e.V. Hamm

Im Rahmen der AKTIONSWOCHE ALKOHOL 2019 bieten wir verschiedene öffentliche Aktionen an. Am Freitag, den 24. Mai 2019 ab 19.30 Uhr findet in unseren Vereinsräumen der ev. Kirchengemeinde Hamm Mark-Westtünnen, neben der Amalie Sieveking ( Altenpflegeeinrichtung ) am Alten Uentroper Weg 26 - 59071 Hamm ( Haus Maranatha / Gemeindebüro ) die Aktion : " Das Abstinenzforum e.V. Hamm In Szene " statt. 2 Freundinnen unterhalten sich über die erlebte Alkoholabhängigkeit. Erfahrungen aus der akuten Zeit. Diese geschilderten Beispiele ( Dialog ) sind Erlebnisse anderer Gruppenmitglieder aus dem Jahr 2017 / 2018. ( Autor Heinz Rode). Anschließend beantworten betroffene Mitglieder der Gruppe Fragen zur eigenen Alkoholkrankheit, z.B.: Ursachen, Entwicklung, Verlauf, Wege aus der Sucht, Funktionseinbußen, Folgeschäden, Mitarbeit in der Selbsthilfegruppe etc. - Der Eintritt ist frei - Informationen vorab gerne unter 02381-21677( Heinz Rode ) Wir wissen, was es für Mitglieder der Familie und betroffene Personen heißt, vom Alkohol abhängig zu sein. WIR HABEN GELERNT, MIT DEM ALKOHOL ZU LEBEN, OHNE IHN ZU GEBRAUCHEN !

» zum Termin

Bergedorfer Suchthilfe im Dialog

24.05.2019 (15:00 - 17:00)
KODROBS Bergedorf
Lohbrügger Landstr. 6, 21031 Hamburg
Veranstalter: KODROBS Bergedorf

Die Suchtselbsthilfe und die berufliche Suchthilfe, als zwei eigenständige Säulen des Unterstützungssystems für Betroffene und Angehörige, verbindet im Bezirk Hamburg-Bergedorf eine langjährig bestehende gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Um die Kooperationen auf regionaler Ebene lebhaft weiterzuführen, laden wir zum persönlichen Gespräch sowie zum fachlichen Austausch ein. Mit Vertreter*innen der Bergedorfer Selbsthilfegruppen und professionellen Akteuren möchten wir Erfahrungen, Perspektiven und Herausforderungen vor dem Hintergrund sich wandelnder Rahmenbedingung und den sich verändernden Bedarfen der Hilfesuchenden diskutieren. Um Anmeldung wird gebeten.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

24.05.2019 (12.00 - 18.00)
Hameln
Osterstraße 46 (Fußgängerzone), 31785 Hameln
Veranstalter: Drobs Hameln/Fachstelle Sucht/Step gGmbH

Stand mit Infomaterialien, ggf. Simulationsbrillen o.ä.

» zum Termin

Rauschbrillenparcours - Nüchtern die Einschränkungen durch Alkohol testen

24.05.2019 (10.00h - 13.00)
Universitätsklinikum Göttingen Foyer
Robert-Koch-Straße 40, 37077 Göttingen
Veranstalter: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention

Mit sogenannter Rauschbrille vor den Augen können Besucher, Patienten und Mitarbeiter des Uniklinikums Göttingen ihre motorischen Einschränkungen durch Alkohol testen - beim Bobbycarparcour,bei dem Stapeln von Sandkastenspielzeug. Ein Tisch mit Infobroschüren ergänzt in Kooperation mit der betrieblichen Suchtkrankenberatung der Unimedizin Göttingen.

» zum Termin

Workshop zur Alkoholprävention

24.05.2019 (17:00 - 21:00)
Offene Tür, Quäker Nachbarschaftsheim e.V., Norbert Burger Bürgerzentrum
Kreutzerstr. 5-9, 50672 Köln
Veranstalter: Offene Tür, Quäker Nachbarschaftsheim e.V., Norbert Burger Bürgerzentrum

Wir arbeiten mit Jugendlichen im Alter von 14 bis 24 Jahren mit dem Methodenkoffer zur Alkoholprävention. Wir sind Mitglied im GoJa Netzwerk und arbeiten mit der Jugendsuchtberatung zusammen.

» zum Termin

Selbsthilfemarkt

24.05.2019 (10 - 17)
Römerberg, Frankfurt am Main
Römerberg, 60311 Frankfurt am Main
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Tradition

Wir beteiligen uns mit einem ganztägigen Info-Stand am diesjährigen Frankfurter Selbsthilfemarkt.

» zum Termin

SKOLL für einen verantwortlichen Umang mit Suchtstoffen

24.05.2019 (18:00 - 20:00)
Praxis für Dialog-Beratung
Himmelshorst 9, 22927 Großhansdorf
Veranstalter: Praxis für Dialog-Beratung

SKOLL bedeutet, das riskante Verhalten von Suchtstoffen zu reduzieren oder ganz darauf zu verzichten. ... es ist ein Training um riskantes Konsumverhalten zu überprüfen ... gibt Raum zum offenen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung. ...bietet Möglichkeiten, neue Verhaltensweisen kennenzulernen und auszuprobieren.

» zum Termin

24.05.2019 (11.30 - 14.00)
Finanzamt Leverkusen
Marie-Curie-Str. 2, 51377 Leverkusen
Veranstalter: Finanzamt Leverkusen

Im Rahmen eines lokalen Zusammenschlusses von (halb-)öffentlichen Arbeitgebern werden in Leverkusen im Sinne der Betrieblichen Gesundheitsfürsorge BGF an mehreren Standorten Veranstaltungen durchgeführt: Infostände, Rauschparcours, Vortrag Uli Borowka als ehemaliger Profifussballer und trockener Alkoholiker (Buch "Volle Pulle"). 24.5.19 im Finanzamt Leverkusen

» zum Termin

Informationsveranstaltung für Betriebe im Kreis Höxter

24.05.2019 (09:00 - 12:00)
REKON gGmbH
Im Königsfeld 4-6, 33034 Brakel
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung Brakel

Die Sucht- und Drogenberatung des Caritas Beratungszentrums Brakel bietet den MitarbeiterInnen der REKON gGmbH eine Imformationsveranstaltung zum Thema Alkohol am Arbeitplatz sowie über weiterführende Hilfsangebote an.

» zum Termin

offene Gespräche über Sucht

24.05.2019 (19.30 - 21.00)
Naila
Marktplatz 8, 95119 Naila
Veranstalter: Dädalus e.V. - Suchthilfe/Suchtvorbeugung

Gruppenähnliche Gespräche über Möglichkeiten der Prävention in Vereinen und Schulen ...

» zum Termin

Schulische Veranstaltung

24.05.2019 (07:45 - 13:30)
Schule
Landsbergstraße, 49808 Lingen
Veranstalter: Diakonisches Werk; Fachambulanz Sucht Emsland

Schulische Präventionsveranstaltung Rund ums Thema Alkohol. Ziel dieser Veranstaltung ist es zu sensibilisieren und aufzuklären.

» zum Termin

Prävention am Arbeitsplatz

24.05.2019 (11:00 - 13:00)
Bundeseisenbahnvermögen
Hinterm Bahnhof 35, 90459 Nürnberg
Veranstalter: Stiftungsfamilie BSW & EWH

Wir werden einen kurzen Film (Huber ist Überall) zeigen, alkoholfreie Getränke verteilen und über die Gefahren durch Alkohol am Arbeitsplatz informieren.

» zum Termin

SKOLL-Selbstkontrolltraining - Umsetzung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

24.05.2019 (14:00 - 16:00)
Bersenbrück
Caritasverband, Bürgermeister-Kreke-Straße 3, 49593 Bersenbrück
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück

SKOLL-Selbstkontrolltraining - Umsetzung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Wer etwas für seinen Rücken tun will, trainiert im Fitnessstudio, wer seine Kondition steigern möchte, geht in eine Laufgruppe. Aber welches Angebot bietet sinnvolle Unterstützung, um besser mit dem eigenen Suchtmittelkonsum oder suchtbezogenen Verhalten umzugehen? Hier hilft das Selbstkontrolltraining! Das kann die Reduktion von Suchtmitteln wie Alkohol, Cannabis und Nikotin genauso sein, wie ein anderer Umgang mit dem Glücksspiel, Medien oder der Wunsch nach einer Änderung der Ess- oder Einkaufsgewohnheiten. SKOLL orientiert sich an den persönlichen Zielen der Teilnehmenden. Selbstmanagement und Problemlösefertigkeiten sollen geschult werden, um die Kontrolle über das Risikoverhalten und damit die Gesundheit zu verbessern. Wir stellen das SKOLL-Training vor! Informationen bei Marina Wawilkin, Tel. 0541 341 404, MWawilkin@caritas-os.de. Eine Anmeldung ist erforderlich. Wo: Caritasverband, Bürgermeister-Kreke-Straße 3, 49593 Bersenbrück, 05439 9423 0 Wann: 24.05.2019, 14:00 bis 16:00 Uhr

» zum Termin

Deutsch sprechen - Alkohol zum Thema machen

24.05.2019 (16.30 - 18.00)
Köln
Josef-Haubrich-Hof 1a , 50676 Köln
Veranstalter: Gesundheitsamt der Stadt Köln

Der sprachraum, ein Projekt der Stadtbibliothek Köln, ist ein offener Lernort für Menschen unterschiedlichster Herkunft. Eine Suchtberaterin der Diakonie Köln regt heute zum interkulturellen Austausch zum Thema Alkohol an.

» zum Termin

Teeniedisco im Chilly

24.05.2019 (17:00 - 22:00)
Villingen- Schwenningen
Vor Haslen 5, 78052 Villingen- Schwenningen
Veranstalter: bwlv Baden- Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH, Fachstelle Such

Wir veranstalten eine Teeniedisco für 14 bis 17 Jährige mit alkoholfreien Cocktails und eigenem DJ ins unserem Jugendtreff Chilly. Die Veranstaltung wird über die Schulsozialarbeit und uns (die Mitarbeitenden der Mobilen Jugendarbeit Villingen- Schwenningen)beworben. Die alkoholfreien Cocktails wird es kostenlos geben, solange der Vorrat reicht. Im Jugendtreff ist striktes Alkohol und Drogenverbot. Wir verkaufen zusätzlich Softdrinks für je 1 Euro und wollen mit den Jugendlichen über das Thema Alkohol ins Gespräch kommen.

» zum Termin

Gesundheitstag

24.05.2019 (11:00 - 14:30)
Diakonische Stiftung Wittekindshof
Ritterstr. 28, 59065 Hamm
Veranstalter: Caritas Suchtberatung

Information, Austausch und Diskussion zu den Themen Sucht (-Gefährdung) am Arbeitsplatz, Prävention, Stressbelastung, Ernährung und Arbeitsschutz

» zum Termin

sprachraum - Über Alkohol reden

24.05.2019 (16.30 - 18.00)
Köln
Josef-Haubrich-Hof 1a , 50676 Köln
Veranstalter: Gesundheitsamt der Stadt Köln

Der sprachraum, ein Angebot der Stadtbibliothek Köln, ist ein offener Lernort für Menschen unterschiedlichster Herkunft. Zusammen mit einer Suchtberaterin der Diakonie Köln findet anlässlich der Aktionswoche Alkohol ein interkultureller Austausch zum Thema Alkohol statt.

» zum Termin

Informationen zum Thema Alkohol

24.05.2019 (19:00 - 22:00)
Eilhausen
Elmenriede 100, 32312 Lübbecke
Veranstalter: SV Eilhausen 1909 e.V.

Infos zum Thema Alkohol und Gesundheit

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol - für Bedienstete des Eigenbetriebes

24.05.2019 (11:00) - 14.05.2019 (14:00 )
MainArbeit
Berliner Straße 190, 63067 Offenbach am Main
Veranstalter: Stadt Offenbach

Die Stadt Offenbach beteiligt sich an der Aktionswoche Alkohol. Die Bediensteten des Eigenbetriebes (MainArbeit)erhalten die Möglichkeit sich über das Thema Alkohol zu informieren und durch Suchtbrillen die Wirkung von "zu viel Alkohol" zu erfahren.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktails an

24.05.2019 (09.00 - 16.00)
Bremervörde
Brunnenstrasse, 27432 Bremervörde
Veranstalter: Fachstelle Sucht und Suchtprävention

-alkoholfreie Cocktails frisch zubereitet an "Jim´s Bar -Infostände: *Suchtberatung *Selbsthilfegruppen

» zum Termin

Cocktailaktion Wieland-Werke AG

24.05.2019 (11:00 - 14:00)
Wieland-Werke AG
Graf-Arco-Str. 36, 89079 Ulm
Veranstalter: Wieland-Werke AG

Werksinterne Cocktail-Aktion mit diversen alkoholfreien Cocktails für alle Mitarbeiter, Informationsblätter- und Flyer um auf die Gefahren und Risiken von Alkohol hinzuweisen.

» zum Termin

Interne Veranstaltung -Alkoholprävention am Arbeitsplatz

24.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Furth im Wald
Eichertweg 37, 93437 Furth im Wald
Veranstalter: Johannesbad Fachklinik Furth im Wald

Interne Veranstaltung

» zum Termin

Information zum Thema - Alkohol am Arbeitsplatz

24.05.2019 (12 - 20)
Kaufland
Berg-am-Laim-Str. 117, 81673 München
Veranstalter: Blaues Kreuz Diakoniewerk mGmbH

Am 24.05.2019 ist es soweit! Wir vom Blauen Kreuz München Ost laden Sie herzlich ein, unseren Info-Stand im Kaufland in München Berg-am-Laim zu besuchen. Gerne informieren wir Sie über das Thema Alkohol am Arbeitsplatz und im Alltag. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

» zum Termin

Die Fachstelle für Sucht u. Suchtprävention stellt sich vor

24.05.2019 (8:00 - 13:00)
Meller Wochenmarkt
Meller Rathausplatz, 49324 Melle
Veranstalter: Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Melle

Infostand auf dem Meller Wochenmarkt mit interaktiven Angebot rund um das Thema Sucht.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktails und Alkoholquiz mit Give aways zur Ausstellungseröffnung

24.05.2019 (11.00) - 18.06.2019 (11.00 )
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2, 90513 Fürth
Veranstalter: Landratsamt Fürth Gesundheitsamt und Caritasverband Fürth

Zur Auftaktveranstaltung der Ausstellung "Fürth Sucht Hilfe " des Caritasverband Fürth im Foyer des Landratsamtes mit Eröffnung durch Landrat Herrn Matthias Dießl, am Montag den 27.Mai 2019, werden die Auszubildenden des Landratsamtes alkoholfreie Cocktails reichen. Neben der Besichtigung der Ausstellung können die Besucher bei einem Alkoholquiz "Give aways" und Informationsbroschüren erhalten. Das Gesundheitsamt wird gemeinsam mit der psychosozialen Suchtberatungsstelle der Caritas beratend zur Verfügung stehen.

» zum Termin

Gesundheitstag und HaLT-Fachtag

24.05.2019 (9.00 - 13.00)
Kita Lebenshilfe Korbach
Strother Str. 57, 34497 Korbach
Veranstalter: Diak. Werk Wa-FKB

Im Rahmen eines Gesundheitstages für die Korbacher Mitarbeitenden des Lebenshilfe-Werkes Waldeck-Frankenberg findet ein HaLT-Aktionstag statt. Beschäftigen werden sich die Teilnehmenden mit der Thematik "Alkohol am Arbeitsplatz".

» zum Termin

Fürth Sucht Hilfe

24.05.2019 (12:00) - 18.06.2019 (12:00 )
Landratsamt
Im Pinder Park 2, 90513 Zirndorf
Veranstalter: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e. V.

Ausstellung: "Fürth Sucht Hilfe" Neun Portraits in Bild und Schrift geben einen Einblick in das Leben von Abhängigkeitserkrankten und machen Mut gegen die Erkrankung vor zu gehen. Im Idealfall hinterfragen die Betrachtenden ihr eigenes Konsumverhalten. Die Ausstellung soll zur Entstigmatisierung von Abhängigkeitserkrankung beitragen.

» zum Termin

Offener Gruppenabend des Kreuzbundes

24.05.2019 (20:00 - 22:00)
Fürstenhof
Kurfürstenstr. 7a, 54516 Wittlich
Veranstalter: Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.

Der Kreuzbund bietet für alle Interessierten einen offenen Gruppenabend an, der von einer Mitarbeiterin der Suchtberatung aus der Caritas-Geschäftsstelle Wittlich moderiert wird. Thema des Abends ist Alkohol am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Alkohol in der Berufswelt

24.05.2019 (10:00 - 16:00)
Betrieb
Industriegebiet, 53879 Euskirchen
Veranstalter: Fachstelle für Suchtvorbeugung

Informationsstand mit Aktionen.

» zum Termin

Guttempler informieren

24.05.2019 (16:00 - 18:00)
Guttemplertreff Nürnberg
Pillenreuther Str. 46, 90459 Nürnberg
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Frankenblick

Viele Menschen trinken Alkohol. Sehr oft wird aber unbemerkt die Schwelle vom gelegentlichen zum problematischen Alkoholkonsum überschritten. Wir wollen unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen. Und wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen, wie die Abwärtsspirale gestoppt werden kann.

» zum Termin

Tag der Nachbarschaft mit dem Haus der Generationen

24.05.2019 (16:00 - 19:00)
Waltershausen
Schulplatz 4, 99880 Waltershausen
Veranstalter: SiT - Suchtberatung Waltershausen

Wir vereinen die Aktionswoche Alkohol mit dem Tag der Nachbarschaft. Zusammen mit unserem Kooperationspartner "Haus der Generationen" gestalten wir einen nachbarschaftlichen Nachmittag unter dem Motto: Weniger ist besser und schenken alkoholfreie Bowle aus. Dabei kommen wir ungezwungen über entsprechende Themen ins Gespräch.

» zum Termin

Alkohol- weniger ist besser!

24.05.2019 (14:00 - 16:00)
EDEKA
Bahnhofstraße 6, 49504 Lotte
Veranstalter: Mutter-Kind-Einrichtung Lotte

Die Suchtberatungsstelle der Diakonie in Lengerich bietet in Kooperation mit der Mutter-Kind-Einrichtung Lotte (LWL) einen Stand mit alkoholfreien Cocktails, einem Rauschbrillen-Parcours und Informationen zum Thema an.

» zum Termin

Alkohölle: Ein Projekt gegen den missbräuchlichen Alkoholkonsum unter Jugendlichen - Präventionstheater für Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe

24.05.2019 (9:00 - 10:30)
Kolpingsaal Werne
Alte Münsterstraße 12, 59368 Werne
Veranstalter: Gem. Gesellschaft für Suchthilfe im Kreis Unna mbH

Im Rahmen unseres Präventionsprojektes führen wir eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Prävention von mißbräuchlichen Alkoholkonsum bei Jugendlichen" durch. Es finden Theaterveranstaltungen für Jugendliche (8.Klasse) statt, eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer und ein Elternabend.

» zum Termin

Alkohölle: Ein Projekt gegen den missbräuchlichen Alkoholkonsum unter Jugendlichen - Präventionstheater für Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe

24.05.2019 (11:00 - 12:30)
Kolpingsaal Werne
Alte Münsterstraße 12, 59368 Werne
Veranstalter: Gem. Gesellschaft für Suchthilfe im Kreis Unna mbH

Im Rahmen unseres Präventionsprojektes führen wir eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Prävention von mißbräuchlichen Alkoholkonsum bei Jugendlichen" durch. Es finden Theaterveranstaltungen für Jugendliche (8.Klasse) statt, eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer und ein Elternabend.

» zum Termin

Seminar, Resilienz

24.05.2019 (18:00) - 26.05.2019 (12:00 )
Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3, 50668 Köln
Veranstalter: Kreuzbund DV Aachen, Gr. Aachen 1

Geschlossenes Wochenendseminar für Suchtkranke und Angehörige.

» zum Termin

Kundgebung

25.05.2019 (10:00 - 14:00)
Brandenburger Tor
Pariser Platz 1, 10117 Berlin
Veranstalter: IOGT Gemeinschaft Brandenburg e.V.

Kundgebung am Brandenburger Tor in Berlin. Die Veranstalter machen auf die Tatsache aufmerksam, dass 80% der Gewalttaten gegen Frauen und Mädchen alkoholbedingt sind und propagieren deshalb den Orange Day an jedem 25. eines Monats, an diesem Tag soll auf Alkohol verzichtet werden. Weiterhin propagieren die Veranstalter die Vorzüge einer alkoholfreien Lebensweise.

» zum Termin

Ohne gehts auch

25.05.2019 (14,00) - 25.04.2019 (19,00 )
dillenburg
schelde-lahn-str. 85, 35688 dillenburg-oberscheld
Veranstalter: selbsthilfegruppe ehrenamtlich

Spielenachmittag. Selbsthilfegruppe. Ehrenamt.

» zum Termin

Schau vorbei....Alkohol? Weniger ist besser

25.05.2019 (13.00 - 18.00)
Mehrgenerationenhaus
Regensburgerstr. 20, 93142 Maxhütte-Haidhof
Veranstalter: Kreuzbund Region Schwandorf

Mitmach-Aktionen, z.B. Stationen Alkohol,Nikotin und Rauschbrillenparcour. Außerdem Filme zum Thema Alkoholkonsum und anschließender Diskussion. Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahren und Interessierte

» zum Termin

Aktion im Musikpark Heilbronn

25.05.2019 (Abendprogramm)
Musikpark Heilbronn
Gottlieb-Daimler-Straße 9d, 74076 Heilbronn
Veranstalter: Amt für Familie, Jugend und Senioren

Die Streetworker der Stadt Heilbronn sind im Musikpark Heilbronn vor Ort und bieten alkoholfreie Trinkspiele sowie Informationsmöglichkeiten im Rahmen der Aktionswoche Alkohol an. Weitere Informationen gibt’s unter: www.musikparkheilbronn.de sowie https://de-de.facebook.com/Streetworker.Heilbronn/

» zum Termin

Infotag Sucht Schwerpunkt Alkohol im Straßenverkehr

25.05.2019 (10:00 - 16:00)
St.Wendel
Bahnhofstraße 10-14, 66606 St.Wendel
Veranstalter: MyLife Psycho-soziales Behandlungs- und Schulungszentrum

Informationen über Suchtgefahren, Leistungstests (ähnlich MPU), Hindernisparcours mit Rauschbrille, Gläserturm. Getränkealternativen, Beratung zu Therapieangeboten etc.

» zum Termin

Abschlußveranstaltung

25.05.2019 (10.00 - 14.00)
Domplatz in Osnabrück
Domplatz, 49074 Osnabrück
Veranstalter: Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück

Unter dem Motto "Weniger ist besser!" begrüßt der AK Sucht der Psychiatrischen Arbeitsgemeinschaft in der Region Osnabrück (PAR)die Bürger*innen in der Stadt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Dr. Michael Lübbersmann findet die Aktionswoche auf dem Domplatz ihren Abschluss. Dazu erwartet die Besucher ein attraktives Aktionsangebot mit PKW-Fahrsimulator, Präventionsmobil, Hüpfburg und vielen Informationen durch z.B. die Polizei, Fachkliniken, Selbsthilfe, Fachambulanzen und Beratungsstellen. Auf der Bühne: u.a. die Schülerkapelle des Ratsgymnasiums Osnabrück, die Bigband der Gesamtschule Schinkel, das Blasorchester der Angelaschule Osnabrück und diverse Talkrundengäste aus Politik und Gesellschaft.

» zum Termin

Alkoholfreie Cocktailbar und Infostand auf der Abschlussveranstaltung

25.05.2019 (10:00 - 14:00)
Domplatz am Forum am Dom
Domhof 12, 49074 Osnabrück
Veranstalter: CRT Caritas - Reha und Teilhabe GmbH

Die Fachklinik Nettetal und das Theresienhaus bieten bei spritzigen alkoholfreien Cocktails und Live-Musik Informationen und Beratung rund um das Thema der Aktionswoche. Die Expert*innen der CRT Caritas - Reha und Teilhabe GmbH stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Anhand von Emojis kann die eigene Gefühlslage bestimmt und über deren Bedeutung bei der Entstehung eines riskanten Substanzgebrauchs bis hin zur Abhängigkeit diskutiert werden. Vertreter der Selbsthilfe und der Suchthilfe zeigen Wege auf, wie Betroffene und ihre Familien wieder zu einem gesundheitsbewussten Leben zurückfinden können. Die Fachambulanz der Caritas bietet am Nachbarstand Infos zu Selbstkontrolltrainings, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, Präventions- und Fortbildungsangebote für Betriebe sowie Beratung- und Behandlungsmöglichkeiten.

» zum Termin

2. Selbst/Hilfe/Engagement-Tag im Kreis Gross-Gerau

25.05.2019 (10 - 15)
Gross-Gerau
Sandböhlplatz, 64521 Gross-Gerau
Veranstalter: Guttempler Hessen, Gemeinschaft

Wir möchten mit einem Stand informieren, unsere Gruppe vorstellen. Mitmachaktion, wie Laufen mit der Alkoholbrille oder andere Geschicklichkeitsübungen.

» zum Termin

Selbsthilfegruppentag

25.05.2019 (10:00 - 15:00)
Offenbach
Frankfurter Str., 63085 Offenbach
Veranstalter: Guttempler Hessen

Wir stellen die Guttempler Kris Offenbach vor. Mit einem Stand, bieten Info-Material, Flyer und Gespräche.

» zum Termin

Alkoholfreies Musikfestival

25.05.2019 (13:00 - 19:00)
Billstedter Marktplatz 
Öjendorfer Weg, 22111 Hamburg
Veranstalter: 1000 Steine Mümmelmannsberg

U.a. mit: Closed for Vacation (Cover Band), Neddys Dance Company (Tanz), das One Stage Projekt der Stadtteilschule Öjendorf (Musik und Tanz), Perspektivist (Rap u. Gitarre).

» zum Termin

Weniger ist Mehr - auch bei Alkohol !

25.05.2019 (10:00 - 14:00 )
Heide, Marktplatz
Markt 27 , 25746 Heide
Veranstalter: Suchtberatungsstelle / Diakonisches Werk Dithmarschen in Kooperation mit dem Selbsthilfeverein Blaue

Die Mitarbeiter/Innen der Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes Dithmarschen werden in Kooperation mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Selbsthilfevereines „Blauen Kreuz“ zur „Aktionswoche Alkohol 2019“ informieren, Gespräche führen und Flyer zum Thema verteilen. Die Aktion wird in der Zeit von 10:00 – 14:00 Uhr stattfinden. Die Aktion findet in der Zeit des Wochenmarktes und eines Nachhaltigkeitsmarktes statt. Außerdem gibt es Info- Stände von Parteien zur Europawahl.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

25.05.2019 (ca. 13 - 18)
Stadtteilhaus Harlo
Lossiusstrasse, 21335 Lüneburg
Veranstalter: Suchtselbsthilfe Gruppe Neue Chance

Im Rahmen eines Tages der offenen Tür informieren Gruppen über ihre Arbeit.

» zum Termin

KlarSicht Parcours

25.05.2019 (8.00 - 12.00)
Förderschule Salzmann
Stormstraße 15, 39108 Magdeburg
Veranstalter: DROBS Magdeburg

Gemeinsam mit Lehrer*innen der Förderschule Salzmann führen wir, die DROBS Magdeburg, zum wiederholten Mal den KlarSicht Parcours mit den 8. Klassen durch. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit den Schülern zu den Themen Alkohol und Tabak.

» zum Termin

Fahrradsicherheitstraining

25.05.2019 (10:00 - 12:00)
VBG Erfurt
Koenbergkstr. 1, 99084 Erfurt
Veranstalter: VBG

Interne Veranstaltung für Mitarbeiter der VBG: Bereitstellung eines Präventionsmobils zum Fahrradsicherheitstraining mit eigenem Fahrrad.

» zum Termin

Tag der offenen Tür

25.05.2019 (15.00 - 18.00)
Haus der Diakonie
Westerlandstr. 3, 25899 Niebüll
Veranstalter: Beratungs- und Behandlungszentrum Niebüll

Tag der offenen Tür vom Beratungs- und Behandlungszentrum Niebüll mit verschiedenen Angeboten: - Suchtprävention (Drunkbuster-Brillen) - versch. Filme - alkoholfreie Cocktails durch die JiMs Bar (für kleines Geld) - Grillen (für kleines Geld)

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

25.05.2019 (10.00 - 13.00)
Kamen
Alter Markt Kamen, 59174 Kamen
Veranstalter: Blaues Kreuz Kamen

Unsere Selbsthilfe-Gruppe stellt sich der Öffentlichkeit auf dem Marktplatz in Kamen am 25.05.2019 ALKOHOL AM ARBEITSPLATZ.

» zum Termin

Alkoholfrei Anstoßen quer durch Europa

25.05.2019 (9:30 - 12:30)
Burg Schwaneck
Burgweg 6, 82049 Pullach
Veranstalter: Kreisjugendring München Land

Im Rahmen der Vollversammlung des Kreisjugendrings München Land gibt es alkoholfreie Alternativen aus ganz Europa zum Anstoßen. Gleichzeitig wird über Suchtprävention am Arbeitsplatz informiert und Material verteilt.

» zum Termin

Vereine und Gruppen engagieren sich!

25.05.2019 (20:00 - 21:00)
Volkshaus
Hans-Böckler-Str. 9, 28217 Bremen
Veranstalter: Bremische Landesstelle für Suchtfragen (BreLS) e.V.

Groot Zundert/Niederlande, 1873. Vincent van Goghs Bilder und der Briefwechsel zwischen ihm und seinem Bruder Theo sind gedankliche Grundlagen dieser Inszenierung. Vincent als Grenzgänger, als verzweifelt Suchender. Er kapituliert vor den ihn bedrückenden Zwängen seiner Umgebung, bricht mit seinem Elternhaus, verlässt es. Die Malerei wird zu seinem Zufluchtsort. Immer wiederkehrende Selbstzweifel zersetzen seine Seele, Absinth wird sein ständiger Begleiter. Er verwahrlost, isst Farben, schläft kaum, verletzt sich selbst, sieht seine Seele von schwarzen Raben bevölkert. Und verliert schließlich den Bezug zu anderen Menschen, zur Lebenswirklichkeit. Bruder Theo kämpft um ihn, doch Vincent verschließt sich immer mehr in seiner Welt. Dauer: 50 min Regie: Michaela Uhlemann-Lantow und Jana Köckeritz

» zum Termin

Alkohol wie gehe ich damit um - am Ap

25.05.2019 (10 - gegn 12.00)
Neuruppin
Rägeliner strasse1, 16818 Storbeck
Veranstalter: privat - Vortrag

Auswirkung Alkohol am Ap und wie gehe ich damit um.

» zum Termin

Befreit leben

25.05.2019 (11:00 - 15:00)
Edeka Altena
Rahmedestraße 35, 58762 Altena
Veranstalter: Blaues Kreuz Deutschland, Ortsverein Altena

Infostand mit Waffelverkauf - Suchtparcour mit Rauschbrille - Mixgetränk mit unserem Mix-Rad

» zum Termin

Informationen über Alkohol am Arbeitsplatz am Marktplatz

25.05.2019 (10:00 - 11:00)
Eichstätt
Martkplatz 3, 85072 Eichstätt
Veranstalter: Blaues Kreuze Diakoniewerk mGmbH BKZ Eichstätt

Informationen über Alkohol am Arbeitsplatz am Marktplatz.

» zum Termin

Guttempler auf dem Selbsthilfetag

25.05.2019 (10 - 16)
Braunschweig
Kohlmarkt, 83100 Braunschweig
Veranstalter: Guttempler

Wer sind die Guttempler? Unser Angebot an Einzelgesprächen und Gesprächsgruppen, Präventionsarbeit in Schulen und Einrichtungen.

» zum Termin

18,48KM - Alkoholfreies Radeln in Blau

25.05.2019 (12:00 - 16:00)
Bochum
Ottokar Wüst Platz, 44791 Bochum
Veranstalter: inechtzeit - Prävention & Beratung

Das Fanprojekt Bochum, inechtzeit - Fachstelle für Suchtvorbeugung sowie der VfL Bochum 1848 bieten eine 18,48 Km lange alkoholfreie Radtour für Fans und Freunde des VfL Bochum 1848 an. Die Tour in blauen Trikots des VfL Bochum endet am Fantreff des Fanprojekts mit gemeinsamem Grillen und spannenden Mitmachaktionen, wie Torwandschiessen unter erschwerten Bedingungen mit der Rauschbrille und einem Graffiti-Kurs von Colors of my Passion. Interessierte Radlerinnen und Radler können sich unter folgender email-Adresse anmelden: radelninblau@vfl-bochum.de

» zum Termin

Aktionstag

25.05.2019 (10:00 - 17:00)
Lübeck
Klingenberg, 23552 Lübeck
Veranstalter: Vorwerker Diakonie Suchtberatungsstelle

Am 25.05.2019 findet in Lübeck der Aktionstag auf dem Klingenberg statt. Mit dabei sein wird der Musikzug Black Drummal´s, die Movement Family, ein Rauschbrillenparcour sowie Informationsstände der Selbsthilfegruppen. Die Mobile Cocktailbar (MobiCo) und ein Popcornstand sorgen für das leibliche Wohl.

» zum Termin

Betriebsinterne Information und Sensibilisierung zum Thema Prävention

25.05.2019 (10:00) - 26.05.2019 (15:00 )
Dorsten
Rudolf-Diesel-Str. 6, 46282 Dorsten
Veranstalter: CCEP

Betriebsinterne Information und Sensibilisierung zum Thema Prävention

» zum Termin

Gesundheitstag

25.05.2019 (9.00 - 18.00)
Multi-Color Hann. Muenden Germany GmbH
Kassler Str. 2-6, 34346 Hann.Münden
Veranstalter: Betrieblicher Suchtberater

Unsere Firma führt einen Gesundheitstag am 25.05.19 aus. Hier möchte ich als Betrieblicher Suchtberater einen Aktionsstand aufstellen.

» zum Termin

Selbsthilfegruppen stellen sich vor

25.05.2019 (12.30 - 18)
Guttemplerhaus
Am Stadtpark 14, 27711 Ohz
Veranstalter: Ak Sucht

Selbsthilfegruppen des Landkreises stellen sich unter Koordination der KIBS vor.

» zum Termin

Tanzen statt Torkeln

25.05.2019 (10 - 16)
Düsseldorf
Schadowstrasse, 40212 Düsseldorf
Veranstalter: Guttempler in Düsseldorf

Thema Alkohol / Sucht: Aufklärung, Gespräche, Spiele, alkoholfreie Cocktails.

» zum Termin

Informationsstand zum Gesundheitstag im Rahmen der Aktionswoche Alkohol

25.05.2019 (13.00 - 17.00)
Dingelstädt
im Bürgerhaus, 37351 Dingelstädt
Veranstalter: Kreuzbund e.V.

Informationsstand zum Gesundheitstag, im Rahmen der Aktionswoche Alkohol.

» zum Termin

Abschlussveranstaltung am Domplatz

25.05.2019 (10 - 14)
Domplatz
10, 49080 Osnabrück
Veranstalter: Diakonisches Werk Osnabrück Fachstelle für Sucht und Suchtprävention

Unter dem Motto „Weniger ist besser!” begrüßt der AK Sucht der Psychiatrischen Arbeitsgemeinschaft in der Region Osnabrück (PAR) die Bürger*innen in der Stadt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Dr. Michael Lübbersmann findet die Aktionswoche auf dem Domplatz ihren Abschluss. Dazu erwartet die Besucher ein attraktives Aktionsangebot mit PKW-Fahrsimulator, Präventionsmobil, Hüpfburg und vielen Informationen durch z.B. die Polizei, Fachkliniken, Selbsthilfe, Fachambulanzen und Beratungsstellen.

» zum Termin

Großer Gesundheitstag für Jung und Alt im Westpark

25.05.2019 (ganztägig - ganztägig)
Westpark
Welkenrather Str. 69-71, 52074 Aachen
Veranstalter: Quartier 55 plus am Westpark

Gesundheitstag für Jung und Alt im Westpark. Neben zahlreichen Informationsständen gibt es verschiedene Bewegungsangebote und Gewinnspiele.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

25.05.2019 (09:00 - 12:00)
Waltrop
Hagelstr. Am Kiepenkerl, 45731 Waltrop
Veranstalter: Kreuzbundgruppe St.Peter Waltrop

Infostand der Kreuzbundgruppe St.Peter Waltrop.

» zum Termin

Aktion im Rahmen des TAG der offenen Tür

25.05.2019 (10:00 - 16:00)
Campus
AC Festwiese, 66123 Saarbrücken
Veranstalter: Sucht- und Sozialberatung

Wir haben im Rahmen des allj. Tag der offenen Tür einen Informationsstand. Als Aktionen sind neben der Informationsverteilung ein Rauschbrillenparcour-Tests geplant.

» zum Termin

Gruppenangebot Jonathan - Kinder aus suchtbelasteten Familien

25.05.2019 (10 - 17)
Erfurt
Löberstraße 37, 99096 Erfurt
Veranstalter: SiT-Suchthilfe in Thüringen GmbH

Das Gruppenangebot Jonathan engagiert sich für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien. Im Rahmen der Aktionswoche wird eine Tagesveranstaltung für Kinder und Jugendliche angeboten.

» zum Termin

Caritasfestspiele Beetzendorf

25.05.2019 (11:00 - 15:00)
Beetzendorf
Beetzendorfer Park, 38489 Beetzendorf
Veranstalter: DRK-Kreisverband Östliche Altmark e.V.

Infostand auf dem Fest in Beetzendorf mit Betroffenen zur Aufklärung.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist Besser!

26.05.2019 (8.00 - 16.00)
Caritas Beratungsstelle
Kuhstraße 42, 49716 Meppen
Veranstalter: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation Caritas

Am Tag der offenen Tür bietet die Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation des Caritasverbandes Informationen rund um das Thema Alkohol. Es gibt Mitmach- Aktionen und die Mitarbeitenden stehen für Gespräche zur Verfügung.

» zum Termin

Prävention von riskantem Alkoholkonsum

26.05.2019 (10:00 - 18:00)
Balingen
Marktplatz, 72406 Balingen
Veranstalter: Landratsamt Zollernalbkreis

Zusammen mit der mobilen Jugendarbeit, dem Verein Huckleberry & Pippilotta, der Suchberatung, der Diakonie und dem Landratsamt Zollernalbkreis suchen wir den Dialog mit der breiten Öffentlichkeit zum Thema Alkoholgebrauch.

» zum Termin

BKK Run Fun Day

26.05.2019 (9:00 - 16:00)
Stadtpark Hamburg, Jahnkampfbahn
Linnering 3, 22299 Hamburg
Veranstalter: STZ Hamburg

Teilnahme der Laufgruppe Hummel des STZ Hamburg offen für interessierte Läufer*innen.

» zum Termin

Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss der Aktionswoche

26.05.2019 (18:00 - 20:00)
Hauptkirche St. Michaelis
Englische Planke 1, 20459 Hamburg
Veranstalter: KREUZBUND Diözesanverband Hamburg e. V.

Gottesdienst

» zum Termin

Torwandschießen mit Rauschbrille

26.05.2019 (11:00 - 16:00)
Sportpark Neu Isenburg
Alicestraße 111, 63263 Neu-Isenburg
Veranstalter: Sucthhilfezentrum Wildhof

Im Rahmen des Familienfestes "Runter vom Sofa" werden Aktivitäten wie "Torwandschießen mit Rauschbrille" und "Lobkärtchen" angeboten. So können zusammen mit Bewegung und Spaß Denkanstöße und Informationen zur Suchtprävention vermittelt werden.

» zum Termin

Vorstellungsgottesdienst der neuen Konfirmanten

26.05.2019 (18.00 - 20.00)
Kirche Wommen
Kirchrain, 37293 Herleshausen
Veranstalter: Evangelische Kirche

Konfirmanden erarbeiten in der Konfirmandenstunde einen Gottesdienst zum Thema - Cool sein - ohne Alkohol! Im Vorstellungsgottesdienst am 26.05.19 um 18.00 h gestalten die Konfirmanden gemeinsam mit Pfr. Katrin Klöpfel den Gottesdienst. Im Anschluss will man mit den Eltern und Gottesdienstbesuchern zum Thema ins Gespräch kommen.

» zum Termin

Jahresfest Blaues Kreuz Ludwigshafen

26.05.2019 (9.30 - 17:00)
Ludwigshafen/Rhein
Goerdelerplatz 7, 67063 Ludwigshafen
Veranstalter: Blaues Kreuz Ludwigshafen

Das Blaue Kreuz Ludwigshafen lädt die Öffentlichkeit zu ihrem Jahresfest unter dem Thema "Die Zukunft nüchtern betrachtet" ein.

» zum Termin

Frühlingsfest

26.05.2019 (11 Uhr - 18)
Stade
Bassenfleth 18 , 21723 Hollern-Twielenfleth
Veranstalter: VSM Stade e.V.

Sommerfest in CMA Einrichtung mit diversen Aktionen für jung und alt auf großem Außengelände mit Essen und Trinken.

» zum Termin

BGM - Aktionswoche Alkohol

27.05.2019 (8:00 - 16:00)
Landkreis Vorpommern-Rügen
Carl-Heydemann-Ring 67, 18437 Stralsund
Veranstalter: Landkreis Vorpommern-Rügen, Gesundheitsteam

Zusammen mit der Verkehrswacht und weiteren Partnern werden wir auf die Gefahren durch Alkohol im Straßenverkehr aufmerksam machen. Hierzu werden ein Fahrtrainer der Verkehrswacht sowie Aktionsstände unserer Partner aus dem Suchtbereich aufklären.

» zum Termin

Jahrestreffen in Lindow

27.05.2019 (09.00 - 11.00)
Lindow salusklinik
Hauptstrasse 83, 16547 Birkenwerder
Veranstalter: privat - Dozent

Jahrestreffen, Aktualisierung und Vorstellung des Lotsennetzwerkes Brandenburg. Umgang mit mit Alk am Arbeitsplatz.

» zum Termin

Suchtprävention am Arbeitsplatz- Erfolgreiche Führungsstrategien im Umgang mit suchtmittelauffälligen Mitarbeitenden

27.05.2019 (8:30 - 16:30)
Lennestadt
Thomas- Morus Platz 1, 57468 Lennestadt
Veranstalter: Caritas- AufWind

Fortbildung für Führungskräfte zur angemessenen Ansprache bei auffälligen Mitarbeitenden.

» zum Termin

Offener Abend in der Selbsthilfegruppe

27.05.2019 (19:00 - 21:15)
Evangelisches Gemeindezentrum
Erzberger Straße 13a, 65439 Flörsheim
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft

Schnupperabend für alle Interessierten - Selbsthilfe und mehr...

» zum Termin

Guttempler informieren

27.05.2019 (19:00 - 20:30)
Kantorat Bruck
Fürther Str. 40, 91056 Erlangen-Bruck
Veranstalter: Guttempler-Gemeinschaft Burgberg

Alkohol am Arbeitsplatz: Wie oft haben wir den Arbeitgeber und unsere Kollegen doch getäuscht! Und natürlich auch unser sonstiges soziales Umfeld. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus. Und wir geben Anregungen weiter, welche Hilfen bei alkoholbedingten Problemen möglich sind – in einer Guttempler-Selbsthilfegruppe und durch eine Psychosoziale Beratungsstelle. Weitere Veranstaltungen: Jeweils am Dienstag und Mittwoch von 19:30-21:00 Uhr

» zum Termin

Methodenkoffer Alkohol - praktische Methoden der Alkoholprävention

28.05.2019 (14 - 17)
Suchthilfe Aachen
Hermannstr. 14, 52062 Aachen
Veranstalter: Suchthilfe Aachen

Für viele Jugendliche gehört Alkohol – häufig auch der riskante Konsum - zum Feiern dazu. Im Rahmen unserer Fortbildung präsentieren wir daher Multiplikatoren aus Einrichtungen im Stadtgebiet Aachen erprobte Methoden der Alkoholprävention. Diese können im Anschluss selbständig und „eins zu eins“ im Unterricht oder Gruppenstunden durchgeführt werden. Die vorgestellten Methoden sind innerhalb eines „Methodenkoffers Alkoholprävention" (entwickelt von der Drogenhilfe Köln) kompakt zusammengeführt, der anschließend kostenfrei bei uns entliehen werden kann.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz- der Alptraum der Chefs

28.05.2019 (18:00 Uhr - Ende offen)
Rathaus
Breite Str. 24, 13187 Berin
Veranstalter: BA Pankow von Berlin

Auftaktveranstaltung für Führungskräfte und Personalverantwortliche von Betrieben. Es werden 2 Vorträge mit anschließender Diskussion stattfinden. Ziel ist es, die Verantwortlichen anzuregen, die Angebote zur betrieblichen Suchtprävention in Berlin und speziell im Bezirk Pankow kennenzulernen. Es soll sich daraus eine kontinuierliche Zusammenarbeit entwickeln, die den Betrieben Anleitung und die Möglichkeiten besseren Umgangs mit Suchtproblemen am Arbeitsplatz bietet.

» zum Termin

Tanzrausch statt Vollrausch-Risiken und Gefahren von Liquid Ecstasy GHB und Alkohol in der Partyszene-

28.05.2019 (9:00 - 14:00)
Worms
Karmeliterstraße 6, 67547 Worms
Veranstalter: Caritasverband Worms e.V. PSBB

Der Regionale Arbeitskreis Suchtprävention Worms engagiert sich in diesem Jahr bereits zum 3. Mal mit der erfolgreichen Kampagne Tanzrausch statt Vollrausch. Veranstaltungsort ist diesmal die örtliche Discothek als reale Lebenswelt der Partyszene für Jugendliche in Worms. Ca. 300 Jugendliche ab Klasse 7 bis 12 und Azubis aus verschiedenen Betrieben nehmen teil. Es soll ein Tanzbattle und ein Fragequiz mit Preisen zum Thema K.O.cktail -fiese Drogen im Glas (Kampagne des AAchener Frauennotrufs)geben. Weiterhin werden Fachleute aus den Suchtberatungsstellen Caritas und Mit Jugend gegen Drogen e.V. Aufklärung über das Thema geben und die Kriminalpolizei und das Kinder und Jugendbüro der Stadt sind auch dabei. Ziele sind ein reflektiertes Konsumverhalten und die Sensibilität zu fördern im Umgang mit Rauschmitteln. Über K.O.cktail-Postkarten mit Kontaktadressen der Beratungsstellen vor Ort soll eine Handlungsanleitung zum Umgang und bei Kontakt /Verdacht auf K.O. Tropfen vermittelt werden. Jugendliche sollen live erleben, dass man auch Spaß in der Partyszene ohne Alkohol haben kann.

» zum Termin

Verkehrssicherheitstage

28.05.2019 (07:45) - 29.05.2019 (13:30 )
Berufsbildende Schule
Landsbergstraße, 26871 Papenburg
Veranstalter: Diakonisches Werk; Fachambulanz Sucht Emsland

Die BBS Papenburg veranstaltet Präventionstage zum Thema Verkehrssicherheit. In diesem Zusammenhang, sind wir von der Fachambulanz Sucht Emsland, Standort Papenburg selbstverständlich mit an Bord.

» zum Termin

Schulsportfest

29.05.2019 (09.00 - 14.00)
Sportanlage an der Regelschule
Am langen Bürgel 9, 07768 Kahla
Veranstalter: Sport-AG-Kahla

Schulfest der Regelschule Kahla.

» zum Termin

Alkohol im Straßenverkehr: MPU Vorbereitung

29.05.2019 (21.00 - 22.00)
Radio FFN
Pfaffenstieg 12, 31134 Hildesheim
Veranstalter: Suchthilfe Hildesheim

Interview über die Notwendigkeit einer medizinischen psychologischen Untersuchung nach einer Trunkenheitsfahrt mit Führerscheinentzug und das Kursangebot der Beratungsstelle.

» zum Termin

100% Genuss - Feiern im grünen Bereich

31.05.2019 (18.00 - 22.00)
Rathausplatz Nieder-Olm
Pariser Str. 110 , 55268 Nieder-Olm
Veranstalter: Psychosoziale Beratungsstelle Reling

100% Genuss - Feiern im grünen Bereich Die Beratungsstelle Reling aus Nieder-Olm beteiligt sich an der Aktionswoche Alkohol in Rheinland-Pfalz mit einer Aktion beim Straßenfest Nieder-Olm. Ziel ist es für einen maßvollen Konsum von Alkohol auf Festen zu werben und damit bei „100% Genuss - Feiern im grünen Bereich" zu bleiben. Erwachsene können durch ihren verantwortungsvollen, das heißt auch maßvollen, Umgang mit Alkohol ein Vorbild sein. Darauf wollen wir beim Feiern durch unseren Aktionsstand aufmerksam machen. Alkohol ist ein Genussmittel, das vielen schmeckt, zur Kultur gehört, aber auch Probleme und Krankheiten verursachen kann. Aus diesem Grund verteilt die Beratungsstelle an ihrem Stand neben der Bühne, von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr kostenlos Wasser und Infomaterial an alle Feiernden. Wer wissen möchte, ob er noch im grünen Bereich feiert, kann außerdem auf Wunsch kostenlos seinen Atemalkohol testen. Auf die Aktion aufmerksam machen außerdem Menschen in grünen Morphsuits mit dem Logo „100 % Genuss“, die über das Fest laufen. Die „grünen Männchen“ laden die Feiernden dazu ein darüber nach zu denken was für sie Genuss bedeutet. Die kreativen Ideen können auf Karten am Aktionsstand eingereicht werden und werden im Rahmen einer Tombola prämiert.

» zum Termin

Primärprävention am Arbeitsplatz

01.06.2019 (ganztägig) - 30.06.2019 (ganztägig )
Biedenkopf
Buderusstraße 6, 352232 Dautphetal
Veranstalter: Elkamet Kunststofftechnik GmbH

Im Rahmen der Ausbildung zur Betrieblichen Suchtbeauftragten möchte ich ein kleines Projekt umsetzen und jedem Mitarbeiter eine Z-Card Selbsttest aushändigen. Das in Verbindung mit "Werbung" in eigener Sache als Ansprechpartner bei Suchtfragen/Problemen.

» zum Termin

BGM - Aktionswoche

03.06.2019 (8:00 - 15:00)
Landkreis Vorpommern-Rügen
Scheunenweg 10, 18311 Ribnitz-Damgarten
Veranstalter: Landkreis Vorpommern-Rügen (Gesundheitsteam)

Zusammen mit der Verkehrswacht und weiteren Partnern werden wir auf die Gefahren durch Alkohol im Straßenverkehr aufmerksam machen. Hierzu werden ein Fahrtrainer der Verkehrswacht sowie Aktionsstände unserer Partner aus dem Suchtbereich aufklären.

» zum Termin

Sport- und Gesundheitstag

04.06.2019 (10:00 - 14:00)
Am Galgenberg
Unterer Galgenbergweg, 06114 Halle (Saale)
Veranstalter: Polizeiinspektion Halle (Saale), Fachstelle Suchtprävention

Am Sport- und Gesundheitstag wird den Kolleginnen und Kollegen die Gefahr von Alkohol am Arbeitsplatz aufgezeigt. Darüber hinaus wird der Alkoholparcours eingesetzt.

» zum Termin

BGM - Aktionswoche

05.06.2019 (8:00 - 16:00)
Landkreis Vorpommern-Rügen
Störtebekerstr. 30, 18528 Bergen auf Rügen
Veranstalter: Landkreis Vorpommern-Rügen, Gesundheitsteam

Zusammen mit der Verkehrswacht und weiteren Partnern werden wir auf die Gefahren durch Alkohol im Straßenverkehr aufmerksam machen. Hierzu werden ein Fahrtrainer der Verkehrswacht sowie Aktionsstände unserer Partner aus dem Suchtbereich aufklären.

» zum Termin

Aktionswoche Alkohol

05.06.2019 (8-16) - 06.06.2019 (8-16 )
Dow Stade Produktionsgesellschaft GmbH & Co. KG
Bützflether Sand, 21683 Stade
Veranstalter: Dow Produktionsgesellschaft GmbH & Co. KG

Aktionspunkte und Veranstaltungsdatum sind noch in Planung.

» zum Termin

Infostand Suchthilfe

05.06.2019 (14:00 - 18:00)
Campusfest Universität Hildesheim
Marienburgerhöhe 22, 31141 Hildesheim
Veranstalter: Caritas Suchthilfe

Für zukünftige Mitarbeiter*innen von Betrieben, werden wir am Campusfest der Universität präsent sein mit einem Infostand, einer gefüllten Badewanne, die den durchschnittlichen Alkoholkonsum pro Jahr visualisiert, Promillebrillen und einem Alkomat zur freiwilligen Messung.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

05.06.2019 (11:00 - 14:00)
Avacon AG
Schillerstraße 3, 38350 Helmstedt
Veranstalter: Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH (Fachambulanz Helmstedt)

In der Mensa gibt es einen Informationsstand mit zwei beratenden Fachkräften sowie Alkohol freie Cocktails.

» zum Termin

Suchtprävention bei Pflegemitarbeitern

07.06.2019 (8.00 - 11.30)
AGP Selbelang
Dorfstr. 8- 10, 14641 Paulinaue
Veranstalter: Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havellns GmbH

Im Rahmen des Lernfeldes "Gesundheit fördern" werden Suchterkrakungen im 3. Ausbildungsjahr aufgenommen. Aufgrund der Prüfungsvorbereitung auf das Examen sowie hohen psychischen sowie körperlichen Belastungen lässt sich das Projekt sehr gut in den Unterricht inkludieren. Themenschwerpunkte:Selbsttest, Risiken von Alkohlkonsum, Vorstellung eines Trinktagebuches, Alkohol am Arbeitsplaztz, Alkohol am Steuer. Ggf. können weitere Schwerpunkte im Unterricht inkludiert werden.

» zum Termin

Sucht am Arbeitsplatz

08.06.2019 (18 - 20)
Heidelberg
Friedrich-Ebert-Anlage 24, 69117 Heidelberg
Veranstalter: IG Metall HD und Kreuzbund HD

Öffentliche Veranstaltung der IG Metall Heidelberg u. Rhein-Neckar-Kreis zusammen mit dem Kreuzbund Heidelberg zum Thema Alkohol (Sucht) am Arbeitsplatz und Angebot der Selbsthilfe. Es sprechen: Referent der IG Metall und K. Querbach vom Kreuzbund. Im Anschluss Diskussion. Inkl. Infostand des Kreuzbundes auch mit Material zur Aktionswoche.

» zum Termin

Gesundheitstag für Auszubildende

11.06.2019 (10.00 - 16.00)
Essen
Kopstadtplatz 13, 45127 Essen
Veranstalter: Betriebliche Beratungsstelle ImPuls

a.) Es ist ein Gesundheitstag für Auszubildende geplant, an dem wir als Suchtberatung uns mit dem Schwerpunkt Suchtprävention beteiligen werden. b.) Ebenfalls mit dem Schwerpunkt Suchtprävention am Arbeitsplatz finden regelmäßig Schulungen statt.

» zum Termin

Suchtberatung im Betrieb

18.06.2019 - 26.06.2019
Fa. Hueck
Loher Strasse 9, 58511 Lüdenscheid
Veranstalter: Hueck GmbH& Co.KG

Sensibilisierung der Mitarbeiter/Innen zum Thema Sucht, Suchtmitte und missbräuchlichen Verwendung von Suchtmitteln.

» zum Termin

Alkohol am Arbeitsplatz

18.06.2019 (ganztägig) - 26.06.2019 (ganztägig )
Ibbenbüren
Klosterstraße 19, 49477 Ibbenbüren
Veranstalter: Sucht- und Drogenberatung, CV Tecklenburger Land e.V.

Die Öffentlichkeit wird durch Presseartikel auf das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" aufmerksam gemacht und sensibilisiert.

» zum Termin

HSE Tag

20.06.2019 (9:00 - 15:00)
Ahrensburg
Kurt-Fischer-Str. 52, 22926 Ahrensburg
Veranstalter: SHNG / BASP

Wir sind betriebliche Ansprechpartner Sucht (BASP) und präsentieren uns auf unserem HSE-Tag mit JimsBar (alkoholfreie Getränke) und einem Info-Stand.

» zum Termin

Infostand zur Aktionswoche Alkohol

21.06.2019 (08:30 - 12:30)
FA für Großbetriebsprüfung Hannover
Bischofsholer Damm 19, 30173 Hannover
Veranstalter: Vertrauensperson für Soziale Angelegenheiten und Suchtprävention

Infostand mit Materialien und Kurzgesprächen

» zum Termin

Alkohol-Quiz-Parcours

26.06.2019 (13.00 - 16.00)
Bundesagentur für Arbeit
Schopenhauerstr. 2, 06114 Halle (Saale)
Veranstalter: drobs Halle, Fachstelle für Suchtprävention

Verschiedene Stationen mit Fragen zum Thema Alkohol aus unterschiedlichen Bereichen und Perspektiven. Da der Parcours zeitlich nicht in die Aktionswoche gepasst hat, wird er am 26. Juni der Agentur für Arbeit den Mitarbeitern angeboten.

» zum Termin

Betrieblicher Gesundheitstag - Alkohol im Betrieb

26.06.2019 (9.00 Uhr - 16.00 Uhr)
AWO Psychiatriezentrum
Vor dem Kaiserdom 10, 38154 Königslutter
Veranstalter: AWO Psychiatriezentrum

An dem jährlichen Gesundheitstag im Betrieb - 1100 Mitarbeiter - liegt einer der Schwerpunkte in diesem Jahr auf der Thematik: "Alkohol im Betrieb - wahrnehmen, unterstützen, helfen" (betriebliche Suchthilfe).

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

27.06.2019 (11 - 12.30)
Bezirkskrankenhaus Lohr am Main
Am Sommerberg, 97816 Lohr am Main
Veranstalter: Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychsomatische Medizin Lohr am Main

Im Rahmen von drei Veranstaltungen werden die Berufsschüler der ortsansässigen Berufsschule über die Thematik Alkohol und dessen Risiken informiert. In einer praktischen Übung (Rauschbrillen) erleben die Schüler die Auswirkungen von Alkohol auf Ihren Körper (Wahrnehmung- und Gleichgewichtssinn). Außerdem erhalten die Schüler Einblick in die alternativen Behandlungsmethoden bei einer Suchtbehandlung (Aromapflege und Akupressur).

» zum Termin

Gesundheitstag der Stadtverwaltung Seelze

27.06.2019 (9 Uhr - 16 Uhr)
Rathaus Seelze
Rathausplatz 1, 30926 Seelze
Veranstalter: AK Sucht

Gesundheitstag: Verschiedenste Möglichkeiten sich mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen, sowohl informativ als auch durch aktives Mitmachen. Der AK Sucht bietet einen Infostand an.

» zum Termin

10. Präventionstag

27.06.2019 (7:30 - 13:00)
Dresden
Freiberger Str. 122, 011159 Dresden
Veranstalter: Rasop gGmbH

Wir arbeiten regelmäßig zum Thema Alkohol mit Kollegen der Jugendämter und schulen Mitarbeiter dazu. Außerdem laden wir zum Präventionstag stets selbst betroffene ein, die sich aktiv beteiligen.

» zum Termin

Aktionstag Sucht

27.06.2019 (10.00 - 17.00)
Bensheim
Am Lammertsbrunnen, 64673 bensheim
Veranstalter: Arbeitskreis Sucht Lampertheim

In Verbindung mit dem Jugendamt Heppenheim findet diese Aktionstag in der Bensheimer Fußgängerzone statt.

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

02.07.2019 (9:00 - 10:30)
Bezirkskrankenhaus Lohr am Main
Am Sommerberg, 97816 Lohr am Main
Veranstalter: Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Lohr am Main

2. Informationsveranstaltung zum Thema Alkohol (für de Schüler der Berufsschüler Lohr). Vortrag und aktive Miteinbeziehung der Teilnehmer durch Stationen (Messung des Atemalkohols, Auswirkungen von Alkohol auf die körperliche Wahrnehmung [Rauschbrillen], alternative Behandlungsmöglichkeiten [Aromapflege, Akupressur]).

» zum Termin

Mach mit bei Sicherheit und Gesundheit

09.07.2019 (10:00 - 16:00)
Meerbusch
Fritz-Wendt Str.1, 40670 Meerbusch
Veranstalter: 3M Wendt GmbH

Im Rahmen des Safety Day wird das Thema Alkohol am Arbeitsplatz als ein Themenpunkt mit aufgenommen. Aktion: Suchtbrilleeinsatz im Laufparcour, Alkoholfreie Getränke.

» zum Termin

CSD

13.07.2019 (ganztägig) - 14.07.2019 (ganztägig )
München
Albert-Roßhaupterstraße 19, 81369 München
Veranstalter: TAL19 AM HARRAS

Suchtberatungstelle

» zum Termin

Alkohol? Weniger ist besser!

16.07.2019 (9:00 - 11:30 )
Bezirkskrankenhaus Lohr am Main
Am Sommerberg, 97816 Lohr am Main
Veranstalter: Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Lohr am Main

3. Informationsveranstaltung zum Thema Alkohol (für de Schüler der Berufsschüler Lohr). Vortrag und aktive Miteinbeziehung der Teilnehmer durch Stationen (Messung des Atemalkohols, Auswirkungen von Alkohol auf die körperliche Wahrnehmung [Rauschbrillen], alternative Behandlungsmöglichkeiten [Aromapflege, Akupressur]).

» zum Termin

Mobile SAFT BAR in den Kliniken

24.07.2019 (12.00 - 14.30)
Frauenklinik / Augenklinik der Uniklinik Freiburg
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg
Veranstalter: Universitätsklinik Freiburg

Die Mobile SAFT BAR kommt vor Ort direkt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht ihren Arbeitsplatz zur Pause verlassen können. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen leckere, alkoholfreie Cocktails direkt auf den Stationen überreicht. Das Angebot schließt im Nachgang an die bundesweite Aktionswoche Alkohol? Weniger ist besser! mit dem diesjährigen Schwerpunktthema Für einen klaren Kopf im Beruf: Kein Alkohol am Arbeitsplatz! Zusätzlich werden Info-Materialien und Broschüren rund um das Thema Suchtprävention und Alkohol auf den Stationen verteilt. Welche Auswirkungen hat Alkohol am Arbeitsplatz auf die Leistungsfähigkeit und Konzentration? Was ist Genuss und wo beginnt riskanter Konsum?

» zum Termin

Mitarbeiterfest - Ausschank alkoholfreier Getränke und alkoholfreier Cocktails

24.07.2019 (12.00 Uhr - 23.00 Uhr)
LMU Klinikum München
Marchioninistraße 15, 81377 München
Veranstalter: Klinikum der Uni München LMU

Unser jährliches Mitarbeiterfest steht 2019 unter dem Thema: Prävention - keinen Alkohol am Arbeitsplatz! Wir sind ein Klinikum mit über 10000 Mitarbeitern und zwei Standorten. Zusätzlich wird das Problem "Alkohol am Arbeitsplatz" bei zwei Personalversammlungen Thema sein.

» zum Termin

Persönlichkeitssstörungen und Sucht

25.07.2019 (14:45 - 16:15)
Fontane Klinik Motzen
Fontanestr.5, 15749 Mittenwalde (OT Motzen)
Veranstalter: Fontane Klinik Motzen

In einem Vortrag referiert die Chefärztin der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen über den Zusammenhang von Persönlichkeitsstörungen und Sucht. Oft stellen Suchtmittel einen dysfunktionalen Versuch dar mit Problemen aus dem zwischenmenschlichen Bereich umzugehen.

» zum Termin

Interner Gesundheitstag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

21.08.2019 (8 - 16)
Abfallwirtschaftsbetrieb
Barkenweg 6, 26135 Oldenburg
Veranstalter: Stadt Oldenburg

Informationsstand zum Thema Suchtprävention mit alkoholfreien Cocktails und sog. Rauschbrillen.

» zum Termin

Aktionstag - Thema Sucht - Interne Veranstaltung

09.09.2019 (9:00 - 15:00)
Kreishaus Westerstede
Ammerlandallee 12, 26655 Westerstede
Veranstalter: Landkreis Ammerland

Wir führen einmal im Jahr einen Gesundheitstag zu einem bestimmten Thema durch, in diesem Jahr wird das Thema Sucht ein wichtiger Punkt sein.

» zum Termin

Tag der ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

21.09.2019 (09:00 - 15:00)
Marien-Hospital
Gablonzstr. 9, 44225 Dortmund
Veranstalter: Marien-Hospital Station I2

Wir sind eine Station für Qualifizierten Alkoholentzug und beabsichtigen am 21.09.2019 einen Tag der Alkoholabhängigkeit durchzuführen.

» zum Termin

Tag der Gesundheit

09.10.2019 (10 - 16)
Stuttgart
Keplerstr. 17, 70174 Stuttgart
Veranstalter: Universität Stuttgart

Unser Tag der Gesundheit findet dieses Jahr erst im Herbst statt. An diesem wird es, neben vielen anderen Angeboten, einen großen Stand mit Rauschbrillenparcours, der betrieblichen Ansprechpersonen Suchtprävention (BASP) und einen Alkoholfahrsimulator vom BADS geben.

» zum Termin

Health and Safety Week 2019

21.10.2019 (08:00) - 25.10.2019 (15:00 )
OPEL Automobile GmbH - Werk KL
OPEL Kreisel 1, 67663 Kaiserslautern
Veranstalter: OPEL Automobile GmbH - Werk KL

In Rahmen der "Health and Safety Week 2019" für die Mitarbeiter unseres Werkes, wollen wir das Thema Alkohol im Straßenverkehr und am Arbeitsplatz behandeln. Dies erfolgt in Zusammenarbeit des "Werksärtzlichen Dienst", der "Suchtberaterin" und der "Arbeitssicherheit" des Werkes. Diese Veranstaltung erfolgt nur für die Mitarbeiter des Standortes Kaiserslautern.

» zum Termin

Gesundheitstag

19.11.2019 (08:00 - 17:00)
Premium Aerotec GmbH Werk Varel
Riesweg 151-155, 26316 Varel
Veranstalter: Premium Aerotec GmbH

Die betriebliche Sozialberatung Sucht möchte den jährlichen Gesundheitstag (Datum noch nicht bekannt) im Werk Varel nutzen, um Mitarbeiter in der Suchtprävention am Arbeitsplatz zu sensibilisieren. Wenn das Material zur Verfügung steht, bitten wir um Zusendung. Die betriebliche Sozialberatung Sucht ist schon seit ca. 35 Jahren aktiv.

» zum Termin